Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was bedeutet für euch ne beziehungspause?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BrokenMirror, 28 August 2004.

  1. BrokenMirror
    0
    hab seid dienstag mit meinem freund eine beziehungspause obwohl wir uns noch lieben - ist ne ziemlich blöde geschichte und nya jetzt eigentlich auch nicht thema.....
    was mich viel mehr interessieren würde, wie definiert ihr eine beziehungspause?

    bei uns läuft es halt grad so das wir uns einfach seltener sehen wollen aber abgesehen davon und das wir nimmer zusammen ins bett gehen sonst alles gleich bleibt also das ich liebe dich sagen und küssen was zusammen machen und so. und der andere kann halt auch nen anderen partner in der zeit haben (seine meinung zu dem thema)

    von einer freundin habe ich jetzt gehört für sie ist ne beziehungspause:
    "wenn man noch zusammen ist sich aber eine bestimmte, abgemachte zeit lang nicht sieht um über die Beziehung nachzudenken"


    was habt ihr da so für definitionen? ich find die von meinem freund eigentlich ziemlich scheiße und hab das gefühl er will nur auch andere poppen aber nya, es ist besser als wenn ganz schluß wäre (hab totale verlustängste *seufz*)

    lieben gruß,
    BrokenMirror
     
    #1
    BrokenMirror, 28 August 2004
  2. wow

    Also was dein Freund da meint find ich echt heftig....sowas nen ich ne "offene Beziehung" und keine "beziehungspause"!
    Mein Freund und ich wollten auch eine einlegen, da wir uns immer öfters gestritten haben, diese jedoch sollte so aussehen, dass wir uns ne zeitlang nicht sehen (oder nur mal n paar stunden) und ab und zu telen, damit wir über die Beziehung nachdenken können und vielleicht nochmal richtig merken wie sehr uns etwas am anderen liegt!
    Aber bei uns sind andere Männer uns Frauen tabu, das würde dann zum fremdgehen gehören udn bis sowas passiert haben wir beschlossen wird vorher schluss gemacht!

    Mmh, red da nochmal mit deinem Freund drüber...
     
    #2
    oOoBabyGirloOo, 28 August 2004
  3. Melody
    Gast
    0
    meinst du denn er würde während eurer Pause mit anderen Mädchen schlafen?
    wie lang seit ihr denn schon zusammen und wie alt seit ihr?
    Beziehungspause ..hmm..vielleicht will er wirklich einfach nur auf Abstand gehen und darüber dachdenken wie es wäre, wenn ihr nicht zusammen wärt (sorry bin ehrlich)..ob es für ihn dann besser wäre oder noicht..hmm..oder er möchte einfach ein wenig Privatsphäre haben...hmm was könnte es denn sonst sein...ich kenn ihn ja nicht da ist es schwer ne Meinung zu geben
    dennich denk bei ner Beziehungspause kommt es drauf an wie lange man zusammen ist, ob es nen zwischenfall gegeben hat, esihn nicht gut geht, wie lange am zusammen ist..meiner Meinung nach spielen diese Faktoren ne großeRolle um es definieren zu können :ratlos: :geknickt:

    ~Melody
     
    #3
    Melody, 28 August 2004
  4. BrokenMirror
    0
    ach ist alles eigentlich totale scheiße *Seufz*

    wir sind erst fast 2 monate zusammen, also noch nicht lange die erste zeit war voll super und so nur die letzten wochen haben wir nurnoch streit und das hat uns beide ziemlich fertig gemacht.
    er meint auch er könne mir nix bieten und er hat das gefühl er würde micha usbeuten (weil ich immer alles bezahlt hab wennw ir weg waren weil er zZ nunmal kein geld hat) und lauter so kleiner mist eben.
    er hat kein zweifel dran das er mich liebt und icha uch nicht das ich ihn liebe...
    ich wollte am dienstag schlluß machen weil ich es mit ihm nichtmehr ausgehalten habe, die ganzen streitereien, teilweise wie er reagiert wenn cih etwas sage, das er nicht mit mir spricht wenn er ein problem hat egal um was es geht ...
    ich bin damit eifnach nicht klargekommen und drüber reden hat auch nix genützt.
    nun war er der gleichen meinung und so haben wir uns am montag halt getrennt weil wir beide der meinung waren das es das beste sei im moment...
    am dienstag haben wir uns dannw ieder getroffen und ich war einfach nur fertig und ich hab geheult weil es so weh tat und dann haben wir nochmal geredet und ich hab ihm danna uch ne sms geschickt wie scheiße es mir geht das ich zwar der gleichen meinung war wie er und das es jetzt aber doch so weh tut und ich mir insgeheim erhofft hatte das wir das doch noch hinbekommen und vllt erstmal ne beziehungspause machen nya wie er die sms gelesen hat sind wir dann raus (waren in ner kneipe) und ahben in ruhe geredet und er meinte ob es mir denn besser gehen würde wenn es nur ne pause wäre und hab ich ihn gefragt was er meint was ne pause denn ist und so und nya drauf eingelassen hab ich mich dann eigentlicha uch nur weil er gesagt hat das es für ihn heisst das man aufjedenfallw ieder zusammenkommt...
    aber je mehr ich jetzt drüber nachdenke desto mehr ist es für mich der anfang vom ende :frown:
    ich will ihn nicht verlieren ich versteh das alles nicht ich habe bis jetzt immer geglaubt das liebe alles schaffen kann ???
    er meinte sogar das er ab ca. 2 wochen auch wieder ne freundin ahben könnte und wenn cih die zusammen sehe wenn die sich küssen doerso soll cih haltw eggucken und mir nix bei denken die hätte er dann nur damit er sich nicht so alleine fühlt aber nichtw eil er sie lieben würde und er mich trotzdem liebt...
    ich ertrag das nicht den gedanken das er bald mit ner anderen rummachen könnte *heul*

    manchmal denk ich echt das er einfach wen zum ficken will der ihm da mehr geben kann als ich.
    muss dazu sagen ich wurde mit 12 vergewaltigt und auch danach gab es immer mal n paar beschissene situationen udn deshalb bin ich ziemlich geschädigt was das thema sex angeht und wir hatten bis auf 1x immer nur in der selben stellungw eil ich anderes nicht ertrag und so ih hab angst das ihm das einfch nicht gelangt hat und er sich jetztw eiter austoben will :frown:

    ich hab auch in paar sachen an mir und meine denkweisen die stören ihn total damit kommt er absolut nicht kalr das war auch ein grund das wir uns dachten ist besser wenn wir uns trennena ber die bin cih doch dabei zu ändern für ihn und sowieso ich würd alles für ihn tun weil ich ihn so sehr liebe...

    ich will mich am montag mit ihm treffen und nochmal reden ich kann das so nicht weitermachen mit der pause da dreh ich durch...
    ich will das wir es nochmal versuchen, testweise 4 wochen... das wir einiges ändern halt so wie die pause die Beziehung führen nur das wir halta uchw eider sex habn aber sonst einfach seltener sehen udn auchma jeder alleine was amcht und so...
    ich will ihm das vorschlagen das wir das so veruschen und nach 4 wochen bialnz ziehen und wenns nichts gbracht aht kann man sich immernoch endgültig trennen oder keine ahnung :frown:
    ich hänge total an ihm er ist der wichtigste mensch in meinem leben durch ihn hab ich so viel gewonnen was andere nicht in ajhren geschafft ahben mir zu geben.....

    und mit seiner liebe bin cih mir auch nie sicher mal ja malsnein es ist so schwankend...
    mal glaub ich ihm sofort das er es ernst meint und mich liebt, er wollte mir an meinem geburtstag sogar nen heiratsantrag machen ud dann im nächsten moment glaub ich ihm irgendwie nimmer das er mich liebt weil wenn man wen liebt kann man doch net eifnach so die beziehung aufgeben oder meinen in ein paar wochen schonw eider ne neue zu haben auch wenns nur fürs ficken is wenn cih jemanden liebe egal ob zusammen oder nichtd ann will ich nur mitd er person ins bett und nicht mit anderen oder ist das einfach wieder typisch männlich...
    will er sich nur weiter die hörner abstoßen und falls er keine andere findet eifnach das wissen ahben das er michw eiderhaben kann?
    aber dann denk ciah cuh wieder was er für mich getan hat, an den heiratsantrag und noch ein paar andere schöne dinge dann kann ich mir nicht vorstellen das alles nur gespielt gewesen sein soll.... verdammt ich liebe ihn und will ihn zurück und nicht diese scheiß beziehungspause die wohl alles nur nochs chlimmer amchen wird wenn er erstmal ne freundin hat.... ich kann nimmer.... *heul* :frown::frown::frown::frown::frown::frown::frown::frown::frown::frown:
     
    #4
    BrokenMirror, 28 August 2004
  5. BrokenMirror
    0
    und jetzt ist wieder ganz schluß...... jetzt loebt er mich nichtmal mehr weil ich nen riesen fehler gemacht ahbe.,.....
    und ne neue tusse hat er auch schon in aussicht und ist in sie verleibt und mit uns das is ein für alle mal vorbei :flennen:
     
    #5
    BrokenMirror, 28 August 2004
  6. el desaparecido
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    1
    vergeben und glücklich
    Deine Situation ist natürlich nicht gerade einfach, das glaube ich .
    Aber von aussen betrachtet hören sich die Sachen die du über ihn schreibst nicht gerade toll an.
    Natürlich, wenn man verliebt ist oder glaubt jemanden zu lieben ist diese Person die wichtigste überhaupt für einen und sie kann einem weh tun wie kein anderer.
    Vielleicht solltest du dich fragen ob du dir noch länger von ihm weh tun lassen willst (oder kannst) denn wenn er die ganze zeit von ner anderen redet und es ihm zuerst ums F*%$§ geht und dann um deine gefühle kann es das irgendwie nicht sein.
    2 Monate sind nun wirklich nicht die Welt, auch wenn sie reichen um sich unsterblich zu verlieben und für eine kurze Zeit unglaublich glücklich zu sein.
    Das mit dem Heiratsantrag hört sich doch auch schon sehr krass an für meine Begriffe, ich meine, wie alt seid ihr bitte ? und was sind schon 2 Monate im vergleich zum rest eures Lebens ??
    Wenn er sich jetz schon so verhält, wie soll das denn aussehen wenn ihr es noch länger zusammen aushgehalten hättet??
    Ich wunder mich immer wieder wie schnell manche Leute mit dem Begriff Liebe um sich werfen ...

    Es hört sich hart an, aber solange er weiss das er alles mit dir machen kann, wird er es wohl tun und das solltest DU nicht zulassen.

    Und es mag weh tun und vielleicht habe ich unrecht aber evtl ist es besser, dass jetzt schluss ist und du solltest dich nicht weiter verletzen lassen


    Btw.: Was für einen fehler hast du denn gemacht ?
     
    #6
    el desaparecido, 28 August 2004
  7. Miezerl
    Gast
    0
    eine Beziehungspause sollte in 1Linie dafür gelten das man ne Auszeit hat von Gefühlen und sich drüber klar wird was man will..wer dann so dumm ist und sich mit Gefühl für jemand anderes auf was neues kurz nach der Trennung einlässt braucht sich nicht wundern wenn das in die Hose geht..Finde das was dein Ex Fabriziert sehr rücksichtlos dir gegenüber..denn du leidest..wenn er dich echt geliebt hätte meinst du nicht er hätte sich nicht so schnell mit wem anders getröstet??such dir jemand der dich rücksichtsvoller behandelt und nicht so egositisch ist.. :rolleyes2
     
    #7
    Miezerl, 28 August 2004
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, erstens mal bin ich der Meinung, daß eine "Beziehungspause" in den allermeisten Fällen der Anfang vom Ende ist. Nämlich für diejenigen, die sich nicht trauen, direkt schluß zu machen oder nicht wahrhaben wollen, daß die Beziehung vorbei ist. Es mag andere Fälle geben, aber meistens ist es eben so, daß es das dann im Endeffekt war.

    Das mit deinem (Ex-?)Freund... na ja, ihr seid grade mal 2 Monate (!!) zusammen, und "die letzten paar Wochen" gab's nur Streit - so arg viel bleibt da ja nicht mehr übrig, wo ihr wirklich glücklich zusammen wart! Ich denke nicht, daß das die "große Liebe" war/ist, wenn man sich schon nach wenigen Wochen nur noch zofft. Und die Definition von "Beziehungspause" = man darf auch mit anderen poppen... :wuerg: *na ja*

    Ich würd sagen, vergiß die Sache!
    Sowas ist doch totaler Quatsch! Wenn ich jemanden WIRKLICH liebe, dann verschwindet diese Liebe nicht von jetzt auf nachher. Sorry, aber für mich klingt das schon ein bißchen nach Kindergarten... zusammen-auseinander-doch Beziehungspause aber wir lieben uns noch-und jetzt liebe ich dich nicht mehr-wieder auseinander-ich hab auch schon eine Neue. Und das alles nach 2 Monaten! Nach 2 Monaten ist man doch normalerweise noch in der "frischverliebten, glücklichen" Phase, da fängt die Beziehung doch erst so richtig an... Ich denke, wenn es so schnell schon nicht mehr hinhaut, dann kann das auch nicht das Wahre gewesen sein!

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 28 August 2004
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Beziehungspause is für mich eigentlich schon so die "Entwöhnungsphase" vorm Schluss machen, denn mal ehrlich.. fast jede Beziehung übersteht so eine Pause nicht und naja, entweder man redet gleich oders Problem oder eben net..
    Mit so einer Pause warten bis Gras drüber gewachsen is halt ich für unnütz.
     
    #9
    Mieze, 28 August 2004
  10. Boby
    Gast
    0
    Was soll denn der Kinderkram ?!!!

    Hi Allerseits !

    Ich hoffe, daß alle hier in der runde max. 18J und deswegen
    sich so eine bekloppte Frage überhaupt stellen können. :rolleyes2

    Aus meinen eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen von Freunden,
    Bakannten und sonswo ist es für mich ganz klar, daß wenn überhaupt das
    Thema "Beziehungspause" im Raum steht, der Ofen aus ist.

    Jetzt wacht mal alle auf !!! :angryfire
    Da wo Liebe im Spiel ist ... gibt es keine Pausen !!!

    Beziehungspause ist nur für einen (wahrscheinlich den, der es
    vorgeschlagen hat) ein feiger Weg aus der Beziheung heraus.


    Aus dem Wörterbuch (Liebend/blind oder blöd -> Mensch)

    "Beziehungspause" -> Ein Partner hat die Schnautze voll und
    kann den anderen nicht mehr sehen. Mit höhster wahrscheinlichkeit
    hat er/sie bereits einen neuen Herzens-/Sexpartner(in).


    Wenn ihr das Beziehungspausen-Spielchen überhaupt treibt,
    seid ihr Masochisten !!! Draußen wartet so viel Glück, Freude
    und liebenswerte Partner und ihr macht so ein Shit.


    Boby
     
    #10
    Boby, 28 August 2004
  11. el desaparecido
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    1
    vergeben und glücklich
    @ Bobby: naja älter scheinst du ja auch net zu sein :rolleyes2

    ich habe zwar auch vor kurzem erlebt dass ne "Beziehungspause" das Ende eingeleitet hat, bzw. es nur herausgezögert hat und in diesem Fall hier hast du sicher recht dass die sogenannte Pause nix bringt und alles nur schwerer und schmerzhafter macht.
    Aber wenn man längere (!) Zeit zusammen war (und ich rede hier nicht von 2 Monaten...) fälltes einem nicht sonderlich leicht von heute auf morgen alles über den Haufen zu werfen nur weil man merkt das da irgendwas nicht stimmt.
    Es muss weder zwingend ein "feiger weg aus der Beziehung raus", wie du schreibst, sein noch heisst es dass der andere jemand neuen hat, auch wenn das schonmal öfters der Fall ist.
    Ich weiss meine Ansicht klingt ein wenig idealistisch und vielleicht hat sie mir schon mehr schmerz zugefügt als notwendig aber wenn dir jemand wirklich was bedeutet hat und auch noch bedeutet. sollte man zumindest aus respekt vor der gemeinsamen vergangenheit sich mit dem Thema auseinandersetzen und das kann z.B bedeuten, dass man sich auch mal alleine damit beschäftigt, gerade wenn alles im Moment zu viel ist.Aber das gehört wahrscheinlich nicht hierher ...
    verallgemeinern, so wie du es getan hast, kann man es auf jeden Fall nicht
     
    #11
    el desaparecido, 28 August 2004
  12. es klingt vielleicht kagga aber ich an deiner stelle wuerde mir einen neuen suchen

    sowas ist mir nämlich.....ob du es glaubst....... auch eben passiert

    auch letzte woche und da meinte sie ich brauch ne auszeit
    die sah dann so aus dass sie mit nem anderem rumgemacht hat
    und tschüss! sag ich nur der typ hat dich nicht verdient

    wenn er unbedingt ne neue haben will dann lass ihn halt und such du dir jemanden der weiss was für einen schatz er da hat
    ........ *stolz auf sich sei*

    ich hoffe du triffst die richtige entscheidung

    lass dir aber ja net alles gefallen!!!!
     
    #12
    nut3lla n!n.joa, 28 August 2004
  13. Boby
    Gast
    0
    Beziehungspause...

    Hi,

    ich denke, daß ich mit meinen 33J und 4 längeren Beziehungen (>2J)
    schon einiges dazu sagen kann. Hab das mit dem Pausevorschlag 2x
    erlebt. 1X von mir aus und ein mal von der "Gegenseite". Es war jedes
    mal nur schmerzhaft und der Tod auf Raten. Du hast recht. Man kann
    die Zeit nicht einfach so wegwischen. Wenn Du dich ganz, ganz ehrlich
    fragst und später sie Sache mit Abstand siehst, wirst Du erkennen,daß
    es keine Liebe mahr war. Man hat sich an die Preson nur unheimlich
    gewöhnt und hatte Angst vor der Leere.
    Der Mensch neigt stark dazu Liebe und Gewohnheut zu verwechseln.

    Ich kann nur jedem Raten die Sache schellstmöglich zu beenden und
    den Expartner eine Zeitlang nicht zu sehen. Man heult sich aus und
    es geht wieder aufwärts.

    Wenn Du Respekt vor gemeinsamer Vergangenheit haben willst, dann
    versuch mal später eine Freundschaft zu dem Ex aufzubauen. Es ist aber
    nicht ohne. Mir ist es bis heute nicht gelungen.

    Habe wirklich noch von keiner einzigen "geflickten" Beziehung was
    gehört. Zumindes von keiner, aus der was geworden ist. Leute
    haben sich noch kurz aufgeraft ... miteinander geschlafen und dann
    war sowieso alles vorbei.

    Schade um die Zeit. Diese sollte man lieber dazu werwenden sich die
    Wunden zu lecken um bald wieder glücklich durch´s Leben zu gehen.
    Es sei denn man ist leicht masochistisch veranlagt ... :cool1:

    Gruß
    Boby :bandit:
     
    #13
    Boby, 28 August 2004
  14. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    sorry, aber nachdem was du schreibst ist dein jetzt-ex ein riesengroßes arschloch.

    du kannst froh sein, dass eure bezeihung endgültig vorbei ist...


    allzu sehr kann er ja nicht an dir gehangen haben, sonst würd er jetzt nicht schon auf die neue spekulieren ... und vor allem hätte er die beziehungspause nicht mit "frei-ficks" in verbindung gebracht.

    sei froh dass du diesen arsch los bist, und such dir jemanden, der dich verdient hat.
     
    #14
    User 12529, 28 August 2004
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also für mich bedeutet beziehungspause:

    warm halten und weiter suchen
     
    #15
    Beastie, 28 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bedeutet euch beziehungspause
Al1234
Kummerkasten Forum
22 März 2016
5 Antworten
Ronja2626
Kummerkasten Forum
2 September 2014
8 Antworten
Goase
Kummerkasten Forum
8 Oktober 2013
7 Antworten
Test