Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was bevorzugen Männer?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Yuki-Surreal, 12 Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Hallo!

    Erst heute habe ich eine Umfrage durchgelesen, in der bestätigt wurde, das nur 15% der Männer auf dünne Mädls wie Kate Moss stehen, 85% der Männer hingegen bevorzugen Frauen mit weiblichen Rundungen-

    Ich selbst bin sehr dünn, trage Konfektionsgröße (32-34-xsmall) und bin 176cm groß. Ich finde mich selbst etwas zu hager, und bilde mir keineswegs etwas auf meine Figur ein.

    Nun ist es mir aber doch aufgefallen, das ich wenn ich einen Mini trage( und ich trage immer Minis) immer mehr gemustert werde, als meine Freundin mit Hosengröße 38-40. Woran liegt das?
    Ist es vielleicht für diese Männer einfach nur schön anzusehen, und wollen privat lieber eine normalgewichtige Frau??
    Am Gesicht kann es nicht liegen, meine Freundinnen sind alle sooo schön<3
    Ist es der Reiz etwas seltenes zu sehen?

    Die meisten Männer geben immer an, auf weibliche Rundungen zu stehen, aber ich verstehe nicht, warum sie mich dann so mustern, wo ich doch ein dünnes Mäuschen bin?

    Ich will überhaupt net eingebildet wirken, das bin ich nämlich überhaupt nicht, mich interessiert es einfach nur!

    Ps-Mir gefallen Frauen mit Rundungen übrigens tausendmal besser, als Mädls die so dürr wie ich sind.

    Lg Yuki

    PPS- Was gefällt denn den weiblichen Usern besser?
     
    #1
    Yuki-Surreal, 12 Januar 2007
  2. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich versteh diese Sache auch immer nicht. Hab einfach oft das Gefühl, dass die Typen das Gefühl haben, nicht auf dünne Mädels stehen zu dürfen, und dann sagen sie eben, das sies nicht tun (vielleicht, um nicht vorgeworfen zu bekommen, sie würden aus Mädels Essgestörte machen, keine Ahnung).
    Vielleicht gehts einfach ums gesunde Mittelmaß.

    Ich persönlich mags eher dünner. Aber dünn = schlank, nicht irgendwie WIRKLICH total dünn / dürr. Das ist echt auch nicht schön.
     
    #2
    Immortality, 12 Januar 2007
  3. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    103
    1
    Verlobt
    Ich glaube, das die meisten einfach auch etwas zum anfassen brauchen, und das ist bei Girls mit Kleidergröße 40 einfach gegeben, Mittelmaß mit schönen Rundungen.
    Ich denke das es genau 50% zu 50% steht, und beide Figurtypen gleichermaßen beliebt sind. Vorallem bei Männern die etwas darstellen wollen( Geschäftsmänner), sind Modeltypen beliebt. Sie wollen sich damit schmücken, egal ob es ein Ferrarie oder eine Frau ist:wuerg:
     
    #3
    Yuki-Surreal, 12 Januar 2007
  4. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke einfach, die Männer möchten das gesunde Mittelmaß.

    Ich habe auch Kleidergröße 40 und bin 1.70 m groß und finde mich einfach zu dick ... ich habe auch weibliche Rundungen, aber hoffentlich nicht zu dicke :geknickt: Bin leider sehr pingelig mit meiner Figur ... zufrieden bin ich absolut nicht.

    Mein Freund sagte mal zu mir, daß ich figurmäßig schon ein bisschen mehr hätte, aber ihn das nicht stören würde ... naja, trotzdem fühle ich mich absolut nicht wohl ...

    Und als ich mal meinte, daß ich Angst habe, ich würde ihm nicht gefallen, meinte er auch wieder, daß er mich einfach als ein großes weiches Kissen sehen würde, in das er sich gerne reinkuschelt.

    Und auf total Dürre würde er auch nicht stehen.
    Ebenso HASST (jawohl hasst) er dicke Menschen und findet sowas total eklig.
    Darum mache ich mir einfach Gedanken. So schlank bin ich ja nun auch nicht.
     
    #4
    Viktoria, 12 Januar 2007
  5. Der-Phönix
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich steh auf große schlanke blondienen *g*.

    Meine ex war 1,78 m, hatte 80 50 90 und wog... aehh lasst mich nicht lügen.. .. Wenig :tongue: Ich weiß nicht... 57 kg oder so.. Naja jedenfalls hatte sie voll die model mase, war halt groß und schlank.. Und ich find das viel anziehender als dicke b.z.w. "NORMALE" frauen.. Warum ? Tjaa keine ahnung ich steh auf die geilen ärsche *g*
     
    #5
    Der-Phönix, 12 Januar 2007
  6. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    @ phoenix

    weiste was..find cih echt ok wenn du sagst du stehst drauf..voll ok..:smile: ich würds jetzt doof finden wenn jetzt jemand daher käme und irgend ne moralschublade aufmachen würde..ich bin seber nicht so modelmässig ausgestattet (36/38 bei 1,65 m) aber ich würds auhc nicht gern. aber ich finds ehrlich wenn männer zu ihren geschmäckern stehn..es gibt hat drauf die stehn aus modelmänner und umgekehrt auch männer die auf frauen mit modelfigur stehn. und wiederum andre möchte n ne normalgewichte frau oder eine mit etwas üebrgewicht. ist alles geschmackssache!


    Nur bitte Männer, dann steht auch dazu! Es ist nichts beinpicher und unehrlicher, wenn man imemr sagt ich steh auf normalgewichtige frauen bzw welche mit mehr rundungen und dann aber dem nächstbesten model hinterherlaufen..ehrlich wärt am längsten find ich..jeder wie er mag...
     
    #6
    Decadence, 12 Januar 2007
  7. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Weißt du, viele können nun mal an ihrer Figur überhaupt nichts ändern.
    Man sollte weder zu dürre Menschen verurteilen, (die können halt essen ohne ende und nehmen nicht zu) noch welche die mehr drauf haben (Genbedingt etc.)

    Und ich muß dir ehrlich sagen, ich als Frau möchte nicht gemocht werden, nur weil ich für den jeweiligen die Maße habe, die er sich wünscht.

    Sondern einfach, weil ich ein liebenswerter Mensch bin und Charakterliche Stärke vorweisen kann.

    Ständig auf jedes Gramm zu achten, wäre mir definitiv zu anstrengend und für mich auch nicht der Sinn des Lebens :zwinker:
     
    #7
    BeastyWitch, 12 Januar 2007
  8. Der-Phönix
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben

    Fakt ist aber das das erste ist worauf geachtet wird das AUssehen ist! Der erste moment, das erste auftreten und vorallem die gesten sind DAS was zählen. Fast jeder sagt "ich achte nur auf den Charakter" das ist komplett gelogen. Wenn man sein Gegenüber nicht Attraktiv findet, dann spricht man eh nicht mit dem. Fertig.

    Ich bin auch der typ, der von Frauen ausgewählt wird weil ich groß und Kräftig bin.. Ich bin überdurchschnittlich groß und bin ziemlich in die Breite gewachsen. Nicht dick, sondern halt breit.. Werde oft "Ochse" oder "Schrank" genannt.. Und ganz ehrlich es wird mich keine Frau wollen die auf schmächtige typen steht, denn der bin ich rein gar nicht. Ich bin der typ mann mit großen rauen Händen, nicht der, der kleine zärtliche Hände hat sondern Pranken :tongue:


    Und wenn halt ne´ Frau nicht auf SO einen typ steht dann ist das schon verloren, glaub mir, jede Frau mit der ich zusammen war fand es besonders toll dass ich so Breit gebaut war. Meine Schultern und Schulterblatt sind das ERSTE was gestreichelt wird.

    Also man kann gar nicht sagen dass man nur auf den Charakter achtet... Aussehen ist das wichtigste.. JEDENFALLS AM ANFANG.. und wenn dir jemand GAR NICHT gefällt dann wirste nicht mit ihm zusamm sein nur weil sein Charakter so toll ist!
     
    #8
    Der-Phönix, 12 Januar 2007
  9. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Du solltest den Sinn meines Posts bissel besser verstehen :zwinker:


    Aber nur weil du groß und breit bist, heißt das noch lange nicht das du der absolute Bringer bist.
    Ich mochte auch immer eher den Typ Mann, der etwas mehr auf den Rippchen hat und mein Menne ist genau das Gegenteil.

    Warum bin ich dann mit ihm zusammen?

    Weil er ein total süßes Gesicht hat, eine irre sexy Stimme und Charakterstark ist.

    Also habe ich deine sogenannten Fakten, schon widerlegt :grin:
     
    #9
    BeastyWitch, 12 Januar 2007
  10. Der-Phönix
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    Gesicht gehört mit zum aussehen.


    Und nein, ich sag gar nicht dass ich der totale bringer bin nur weil ich halt.. überdurchschnittlicher bin. Ich kann genauso nen matschiges gesicht, eckiges gesicht, ne krumme Nase mit der man wände einkloppen kann oder son miesen Zanken haben dass du glaubst ich bin ne Kupfer mine. Das kann jeder.. Trotzdem hat ein Körper merkmale die man unglaublich geil findet.

    In dem sinne...

    Gruß
     
    #10
    Der-Phönix, 12 Januar 2007
  11. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    und Geschmäcker sind nicht alle gleich und ändern sich

    Oberflächlichkeit ist z.B. ein Charakterzug den ich so gar nicht mag!
     
    #11
    BeastyWitch, 12 Januar 2007
  12. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Mich hätte bei der ursprünglichen Fragestellung erstmal interessiert, ob die Freundinnen auch immer Mini tragen. Das wäre ja ggd. schon des Rätsels Lösung.

    Was meinen eigenen Geschmack angeht: meine Frau sagt, ich stünde auf blonde pummelige Frauen, was aber quatsch ist. Mich reizen schon Frauen mit schlanker Figur, solange sie dabei noch ihre Rundungen behalten. Dann muß aber das Gesicht, vor allem die Augen das besondere Etwas haben und es muß alles zusammen passen. So muß vor allem auch die Kleidung zur Figur passen.

    Schlimmer wird es noch bei den Damen in meinem Alter (über vierzig). Da gibt es auch immer wieder extrem attraktive darunter, aber wenn sich der Hals schon kräuselt und man sich dennoch in ein enges bauchfreies Top zwängt, nur weil man sich auf Größe 38 heruntergehungert hat, das hat dann schon was perverses...
     
    #12
    dummdidumm, 12 Januar 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    keine Ahnung, vielleicht ist es das Extrem, was die Blicke auf sich zieht....wenn ich jemand besonders Dickes, Großes oder Kleines sehe, gucke ich auch zweimal hin und wenn eine extrem dünne Person auch noch einen Mini trägt, fällt das ja umso mehr auf.

    Bist du dir GANZ sicher, dass sie solche Maße hatte???? die Hüft-Taillen Ratio müsste dann nämlich monströs gewesen sein...an einem echten Menschen ohne Korsett praktisch nicht vorstellbar. Wenn man davon ausgeht, dass Barbie die anatomisch nicht korrekte Ratio von 46-82 hat, dann wäre deine Freundin eigentlich noch weniger menschlich.
     
    #13
    Piratin, 12 Januar 2007
  14. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Das würde ich für eine einleuchtende Theorie halten. :tongue:

    Das sind meiner Einschätzung nach keine Model-Maße. Ich hab jedenfalls noch nie ein Model mit diesen Maßen gesehen und kann mir auch kaum vorstellen, dass, falls jemand tatsächlich solche Maße hat, man damit diesen Beruf ausübern könnte. Mag sein, dass es mal wieder ein paar Saisons in Mode sein kann, extrem dürre Models mit einem androgynen Touch zu nehmen, aber die Regel ist das sicher nicht.

    Bin mir da auch nicht sicher wie das wirklich ist. Scheint auch eine gewisse Diskrepanz zwischen dem was gesagt wird und dem Verhalten zu geben.

    Ich persönlich messe dem Gewicht eigentlich keine so riesige Bedeutung zu und suche weder mit Waage noch mit MAßband eine Partnerin.
     
    #14
    metamorphosen, 12 Januar 2007
  15. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single

    tja soviel dazu. traue keiner Statistik/Umfrage, die du nicht selbst gefälscht hast :zwinker:
    Also ich stehe auf dünne frauen (klar gibts da aber auch ne grenze, wenn es krankhaft dünn aussieht) ... finde normalfiguren okay und auch gut ... und hasse (also rein fürs auge) dicke frauen, wobei das auch für männer gilt!
    und dünne frauen haben doch genauso weibliche rundungen und bei ihnen kommen sie meiner meinung nach mehr zur geltung als bei speckies :tongue:
     
    #15
    beacher, 12 Januar 2007
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich blaub, es ist einfach so, dass Miniröcke halt am besten den Frauen stehen, die sehr schlank sind. Und Frauen, die nen Mini tragen, sind auch seltener anzutreffen.
    Es reizt eben, weil man es nicht oft sieht, deshalb nimmt man es optisch umso intensiver wahr. Ich schau auch Frauen hinterher, die nen Minirock tragen - wenn ich aber die Gesamtfigur betrachte, ist eine solche Frau mir definitiv zu dünn, meistens jedenfalls. In Wahrheit gefallen mir nun aber tatsächlich ausschliesslich Frauen, die etwas mehr auf den Rippen haben. Wenn sie etwas mehr Hüftspeck haben und deswegen keinen Mini tragen können, ist mir das völlig egal. Ausserdem gefällt mir ein wadenlanger Rock wiederum weitaus besser, und das können auch pummeligere Frauen tragen.
    Und meine Partnerin ist pummelig und trägt gerne Röcke :drool:
     
    #16
    User 48403, 12 Januar 2007
  17. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Ich steh lieber auf schlanke = dünne Frauen als auf mittelmaß oder dicke, ohne die weiblichen Rundungen, ich will nichts zum anfassen, auf Brustgrößen A-B, ich stell es mir schöner vor eine dünne Frau im Arm zu halten, als eine dicke Frau im Arm zu halten.

    Ich weiß nicht ob ich damit in der Mehrheit, oder in der Minderheit bin, es ist mein persönlicher Geschmack.
     
    #17
    EstirpeImperial, 12 Januar 2007
  18. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    103
    1
    Verlobt
    Nein nein, meine Freundinnen tragen auch Minis, wir sind alle Mini addicted, und man sieht uns alle immer nur in Röcken.

    Was finden die Mädl hier denn erotischer?
     
    #18
    Yuki-Surreal, 12 Januar 2007
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich finde Frauen mit schönen weiblichen Rundungen deutlich attraktiver.
     
    #19
    User 12616, 12 Januar 2007
  20. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ganz einfach:
    Es ist Geschmackssache.
    Vielleicht achtest du instiktiv eher darauf, wer DICH mustert als darauf, wer deine Freundinnen mustert.

    Ich glaube das Verhältnis zwischen den Männern, die eher Rundungen bevorzugen, und Männern, die ganz Schlanke wollen, ist ziemlich ausgeglichen. Ich hab auch superdünne Freundinnen und ich bin eher etwas weiblicher gebaut, und bisher konnten wir uns alle nicht über Männermangel beschweren.
     
    #20
    SexySellerie, 12 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bevorzugen Männer
Michael13091990
Umfrage-Forum Forum
15 November 2016
13 Antworten
pikki
Umfrage-Forum Forum
14 November 2009
19 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
29 Dezember 2007
9 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.