Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was bewegt kerle zum fremdgehen??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleinehasimaus, 24 März 2001.

  1. also ich hab jetze mal ne Frage an die männlichen besucher dieses Forums....was treibt euch dazu, wenn ihr ne Freundin habt, sie zu betrügen?
    Es können auch gerne auch die Mädels schreiben, was sie damit für erfahrungen gemacht haben

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #1
    kleinehasimaus, 24 März 2001
  2. Jan-Hendrik
    0
    Also bei mir ist das ganz einfach:

    1) Ich habe noch nicht so superviel Erfahrung!

    2) Ich halte Fremdgehen für eine Charackterschwäche! Wenn man fremdgeht ist das für den anderen wie eine Beleidigung - man sagt dem anderen, dass einem irgendwas gefehlt hat. Und sowas könnte man auch durch Gespräche lösen! Aber wie gewalt z.B. keine Lösung ist, ist fremdgehen auch keine Lösung - es bringt nur nochmehr probleme! Ich kann nur eins sagen: Treue Rulezzz - aber auch Vertrauen!!! ohne Vertrauen gehts schlecht!

    Was bewegt Männer dazu? Frauen können Ihre Reize z.T. sehr geschickt einsetzen und den Männern den kopf verdrehen - bei mir is es z.B. so, wenn eine Frau das parfum "Angel" trägt könnte ich durchdrehen - aber ich weiß, dass eine super geile Freundin auf mich wartet und deshalb kann ich wiederstehen. fremdgehen ist also eine schwäche! Finde ich!
    Und wenn jemand nicht glücklich ist in einer Beziehung und fremdgehen "will" soll er woher schluß machen... abe was Männer betrifft betrifft auch Frauen ... ihr seid auch nicht immer imer die Engel :cool:

    Naja...ich hasse Leute, die fremdgehen!

    Best regards, jan

    ------------------
     
    #2
    Jan-Hendrik, 24 März 2001
  3. ich wollte damit auf keine fall sagen dass wir mädels besser sind!! Wir sind am ende genauso, aber deine meinung is genial, ich wünschte alle würden so denken :frown:

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #3
    kleinehasimaus, 24 März 2001
  4. schoko-keks
    0
    also wenn man/frau fremdgeht... öhm...

    .. *amkopfkratz* also zuerst einmal muss da
    1) die situation sein...
    2) die verführung in einer anderen person
    3) das fehlende schlechte gewissen in genau der situation, woraus ich folgere, dass in der Beziehung dann etwas nicht stimmen soll...

    ach, was solls, pack ich noch was persönliches dazu. mein letzter freund ist fremdgegangen, und seine gründe waren... hm, er hat in dem moment für das mädel einfach mehr empfunden und mich ganz vergessen gehabt... ich sag nur *zensiert*. :frown: blödmann.

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #4
    schoko-keks, 24 März 2001
  5. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja!

    Wenn man dem Alltag der Beziehung entfliehen will macht man das!

    DAS IST BEI FRAUEN UND MÄNNERN GENAU DAS GLEICHE!

    BYE *ZENSIERT*

    P.S.

    ICH BIN SO SCHEISSE IM STRESS... ZENSIERT
    ------------------
    Hab den 2222sten Beitrag geschreiben! :grin:

    [Dieser Beitrag wurde von DocPixel am 25.03.2001 editiert.]
     
    #5
    Phil, 25 März 2001
  6. DocPixel
    Ruhestand
    217
    101
    0
    Single
    Hmm... was treibt einen dazu, eine Freundin zu betrügen? Wenn man sie wirklich liebt, wohl nichts. Oder zu starker Alkoholkonsum. :zwinker: Wenn die Liebe nicht mehr so stark ist, Neugierde.
    Ich kann da nicht so ganz aus Erfahrung sprechen... viele die fremdgehen denen ist es meiner Meinung nach zu langweilig oder zu eintönig in ihrer Beziehung geworden... keine Ahnung.

    @Phil: Bitte Phil... das muß ja wohl wirklich nicht sein, oder??

    ------------------
    [member="9"]Steffen[/member]
    ( DocPixel@Stellungstipps.de )
    von Stellungstipps.de
    >>> Liebe ist wie ein Verkehrsunfall. Man wird angefahren und fällt um. Entweder überlebt man oder nicht. <<<

    [Dieser Beitrag wurde von DocPixel noch nicht editiert.]
     
    #6
    DocPixel, 25 März 2001
  7. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    Da hat meine Freundin wohl ein Glückslos mit mir gezogen!

    Ich seh so scheiße aus, das aus dem Fremdgehen eh nix wird! :grin:


    Nein, ohne Scherz, ich habe zwar damit keine praktische Erfahrung gesammelt aber ich teile die Meinung von Jan-Hendrik. Fremdgehen ist eine Charakterschwäche (genauso wie rauchen! :zwinker: ). Und wenn man mit jemandem anders ins Bett will, weil man in der eigenen Beziehung sexuell unausgeglichen ist, dann würde ich sagen, sollte man sich lieber von seinem Partner trennen. Denn wer seinen Partner wirklich liebt, wird auch über eine Flaute im Bett hinwegsehen und sich nicht sofort "Ersatz" für die eigene Freundin / den eigenen Freund suchen.

    Und wenn man schon Fremdgehen muß (meinetwegen unter Alkoholeinfluß), dann sollte man seinen Mann (bzw. seine Frau) stehen und es dem Partner sagen. Dieser sollte dann entscheiden, ob er / sie noch eine Zukunft für die Beziehung sieht. Wenn nicht, sollte man dies akzeptieren.

    Bis bald

    Pug

    ------------------
    Es gibt keine dummen Fragen...! :smile:

    [Dieser Beitrag wurde von Pug am 25.03.2001 editiert.]
     
    #7
    Pug, 25 März 2001
  8. Stupsi
    Gast
    0
    Ich hab auch nicht all zu viel erfahrung mit dem Fremdgehen. Ich selber bin ein Maedchen. Ich hatte mal ein Freund der fremd gegangen ist. Der grund war angeblich dafuer, dass ihm die Beziehung zu langweilig war.

    ich frag mich bis heute noch, wieso er nicht einfach schluss gemacht hat??

    Ich weiss nun, dass er es nicht wert war. Er war zu feig um es mir zu sagen, ich kam selbst drauf. Und er war zu schwach um selbst unsere Beziehung in die Hand zu nehmen.

    Solche Burschen muss man fallen lassen.

    Kleiner tip:

    Man kann die Jungs, die man vergoettert nicht total aendern. Wenn sie herzlos sind, sind sie's. Wenn sie gemein zu dir sind, sind sie's. Man kann sie von Grund auf nicht aendern.

    Bussal Stupsi
     
    #8
    Stupsi, 25 März 2001
  9. stephan
    Gast
    0
    meine meinung dazu is,das man doch irgendwie nie so genau weiß ob das jetz wirklich endgültig die perfekte freundin/freund is. außer man hat wirklich den perfekten partner gefunden,nur das glück haben nur die allerwenigsten. und deshalb seh ich das mit dem fremdgehn auch total locker,also zumindest in meinem Alter (16). denn ich will auch weiterhin noch erfahrungen sammeln und neue charaktere kennenlernen,vielleicht läuft einem dann ma einer über den weg,den man einfach super fndet und kann sich dann mit diesem binden,aber auf dauer kann ich mir das irgendwie sowieso nich so ganz vorstellen. ich glaub irgendwann wird ne beziehung sowieso langweilig und in dem alter kann man noch so viel ausleben,ich genieße es und tu es.
    ein kleines beispiel: ein freund von mir hat gleichzeitig drei freundinnen,momentan und in keinster weise gewissensbisse. er findet es einfach super immer wieder mit einer anderen person zu reden,nich immer das selbe,halt abwechslung und fun. noch keien hat es bisher bemerkt!


    ------------------
    Wie nennt man Paare, die mit der Temperaturmethode verhüten?
    Eltern!
     
    #9
    stephan, 25 März 2001
  10. schoko-keks
    0
    stephan, na super.

    dein freund ist ja wohl total unfair. ich möchte gar nicht erst wissen, was die freundinnen empfinden, wenn sie von einer anderen erfahren.
    das ist kein spiel, dass sind ihre gefühle und dein freund ist dann meiner meinung nach total egoistisch und nicht beziehungsreif! :sauer:

    es hat sich ganz so angehört, als ob man bei einer beziehung nur zusammmen ist für "belegen und weitersuchen". *aufreg*

    abwechslung und fun!! ich denke nicht, dass seine freundinnen es als abwechslung und fun empfinden.
    und wenn eine beziehung langweilig wird, dann beendet man sie oder man sucht nach den gründnen, schließlich gehören auch da immer 2 leute zu!

    und das Alter ist keine entschuldigung fürs fremdgehen, gefühle gibt es da auch schon *groll*

    *hnjjjgrrrr* also wenn ich deinem fruend mal begegnen würd...

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #10
    schoko-keks, 25 März 2001
  11. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    @Stephan:

    Hm, solche Leute wie du sie kennst kenn ich auch. Gewissenlose Gehirnamputierte die sich einen Dreck um die Gefühle eines anderen scheren, hauptsache man selbst hat seinen Spaß, nach dem Motto: "Einmal gef*ckt, weitergeschickt."

    Wobei ich sagen muß, das das wahrscheinlich weniger schlimm ist als das, was dein Freund (und vielleicht auch du, so genau hab ich das nicht verstanden) macht. Denn wenn das ganze auf einen One-Night-Stand hinausläuft sind wahrscheinlich beide Personen nicht allzu traurig, das man den anderen nicht mehr sieht. Aber bei so einer hinterfotzigen Taktik wie sie dein Kumpel verfolgt bekomm ich immer das Gefühl irgendetwas zerquetschen zu müssen (Meist bezieht sich dieses verlangen dann auf die Hoden des entsprechenden Idioten).

    Und dann wünsch ich mir, das sich solche Trottel mal wirklich schwer verlieben und das es ihnen dann genauso geht wie den Mädchen, mit denen sie sowas machen.

    Doch leider ist es meist so, daß Menschen (Menschen?) wie dein Bekannter oftmals gar nicht sowas wie Liebe empfinden können. Sie sind eher... wie soll ich sagen... Triebgesteuert. ("Ugh, meine Höhle, meine Frauen! Ugh!")

    Naja, wie gesagt, meistens sind solche Typen nur auf das eine aus, wobei ich bei einigen eh den Eindruck habe, das sie keinen Unterschied zwischen Mann, Frau, Kind oder Tier machen. Und auch nicht zwischen tot oder lebendig, aber das nur nebenbei. Hauptsache, es ist ein Loch vorhanden wo er sein verlangen stillen kann.

    Und das "Argument", das er 3 verschiedene Personen zum reden hat ist ja wohl der größte Schwachsinn den ich je gehört habe! Ich weiß ja nicht, aber es gibt auch Menschen, die haben Freunde mit denen sie reden können! Und deshalb brauch ich nicht mit 3 Frauen gleichzeitig eine Beziehung haben (soweit man hier von Beziehung sprechen kann), zumal sich normale Menschen unter einer Beziehung eigentlich das zusammensein von 2 Menschen vorstellen und nicht von 4, wobei dann 3 nichts von der Existenz der anderen wissen.

    In diesem Sinne, denk mal drüber nach... (auch wenns schwer fällt)

    Bis bald

    Pug

    ------------------
    Es gibt keine dummen Fragen...! :smile:
     
    #11
    Pug, 25 März 2001
  12. also stephan, ich hab den Eindruck, dass ich richtig froh sein kann, dann nicht alle Jungs in dem Alter so denken.
    Wie kann man sich auf eine Beziehung einlassen, wenn man genau weiß, man sucht eh alle paar Tage ne andre zur Abwechslung, da lass ich das doch und würde mich nur auf's spaß haben konzentrieren ohne jetze eine feste Beziehung einzugehen. Oder seh ich da was falsch?

    Ich persönlich kann fremdgehen einfach nicht nachvollziehen. Ich habs auch noch nie getan.

    Allerdings hab ich vor kurzem erfahren, dass mein Freund sich mit einer andern rumgeknutscht hat, er war zwar total besoffen zu dem Zeitpunkt, aber irgendwie is Alkohol für mich keine Entschuldigung, für garnichts.
    Ich weiß nich, ob manche Leute einfach garnicht darandenken, wie weh sowas dem andern tun kann....

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #12
    kleinehasimaus, 25 März 2001
  13. Jan-Hendrik
    0
    Also ich denke man kann Fremdgehen nicht auf eine Sache reduzieren -schon gar nicht auf den Alkohol - wir wenden ihn an (trinekn ihn) und wissen, was das für Konsequenzen hat! Ich z.B. trinke kaum mehr was, weil ich Angst habe, mir könnte im Rausch halt was passieren, was ich bereuen würde.... Naja...aber jeder soll das tun, was er für richtig hält - ich denke Treue still rulezzz!

    ------------------
     
    #13
    Jan-Hendrik, 25 März 2001
  14. snot
    Gast
    0
    hm, witzig, daß das thema grad jetzt auftaucht...

    die länger hier dabei sind erinnern sich vielleicht noch an meine letzte beziehung. es ging nur um sex und um weiter nichts, keine liebe, wir hatten beide unseren spaß und sind damit doch jetzt immerhin über 5 monate gut gefahren.
    jetzt hab ich aber ein anderes mädel kennen gelernt, von der ich einfach total hingerissen bin. ich will euch aber jetzt nicht von ihr vorschwärmen. worum es geht ist, daß dieses mädel eines abends wies so schön heißt in meinen armen lag. wir waren bei ihr, es war schon recht spät und zeit für mich, heim zu fahren. und sie meinte, ich sollte doch einfach bei ihr schlafen. in ihrem bett. mit ihr.
    schluck.
    da saß ich nun, wollte gern mit der einen die nacht verbringen - und konnts partout nicht tun, weil ich noch mit der anderen zusammen war! ich hätt nie gedacht, daß mir das so schwer fallen würde! war doch nur sex! keine liebe!
    tjo, am schluß bin ich dann doch heimgefahren.
    habs nicht übers herz gebracht (hab mir wiedermal beweisen, daß ich doch kein so kalter fisch bin, wie ich mir immer einreden will :zwinker:).
    im laufe der folgenden woche hab ich dann mit der einen schluß gemacht und mir mit der anderen was angefangen.
    keine ahnung, ob die neue die richtige für mich ist. aber ich bin jedenfalls bereit, es zu riskieren.
    und außerdem weiß ich jetzt mit ziemlicher sicherheit von mir, daß ichs nicht schaffen würde, fremdzugehen.

    das leben ist seltsam...

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #14
    snot, 25 März 2001
  15. schoko-keks
    0
    ok, ich muss hier mal was gestehen, ich war mal eine, mit der fremdgegangen wurde. also, ich hab nicht mit dem kerl geschlafen, aber so ziemlich alles davor.
    ich wusste allerdings nichts von seiner freundin und war selber solo. daher sehe ich eigentlich auch keine schuld bei mir - war ja wohl sein problem dann.

    ich hab lange überlegt, ob ich es seiner freundin sage, aber da ich sie nicht kannte, hab ich mich dagegen entschieden. naja, inzwischen sind sie eh nicht mehr zusammen.

    also kenne ich jetzt schon 2 der 3 seiten, einmal war ich die betrogene, einmal die mit der betrogen wird... aber bitte, lass es nie soweit kommen, dass ich die betrügende bin. das würde ich mir glaube ich noch ewig vorwerfen und nicht mit meinem gewissen vereinbaren können, einen menschen so verltezt und vor allem sein vertrauen so missbraucht zu haben.... denn von meinem freund weiß ich, dass er mir 100% vertraut.

    es gibt da so ein schönes zitat von otoot von bismarck... "das vertrauen ist eine zarte pflanze. ist es zerstört, so kommt es sobald nicht wieder."

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #15
    schoko-keks, 25 März 2001
  16. alone
    Gast
    0
    hallo leute!
    ich stöberte mal wieder hier rum im Forum und sah diese frage und natürlich auch die antworten die ihr gegeben habt.Nun mein beitrag zu dem thema.Ich bin der ansicht das fremdgehen das aller aller letzte ist!!!
    Man kann auch erfahrungen sammeln in dem man eine feste beziehung hat(mit einem Partner).
    Zusagen das man mit mehreren Partner mehr erfahrungen sammeln kann finde ich dumm und unreif.Meiner ansicht nach sind auch jungen die nur eine fürs bett suchen,"fotzen",sorry leute für das wort,aber ich finde es halt scheiße wenn jungen rum prallen von wegen,ich hab schon so viele im bett gehabt.Jungen die nachdem motto einmal ficken weiterschicken leben,sind echt das letzte!Darum Mädels,Passt genau auf,auf welchen typen ihr euch einlasst.
    CIAO

    ------------------
     
    #16
    alone, 26 März 2001
  17. stephan
    Gast
    0
    ich glaub aufpassen hilft da net viel.denn wie soll man das vorher feststellen?man weißes doch erst,wenn man betrogen wird. und ich find den spruch von wegen einmal f.... nich grad so toll. es gibt bestimmt einige,die so denken und auch voll auf one-night-stand aus sin. aber ich würde noch lang nich sagen,dass es so viele boys sin,die sich so verhalten.

    ------------------
     
    #17
    stephan, 27 März 2001
  18. Der Postbote
    0
    Hi.

    Also wenn ich ehrlich bin muß ich zugeben, daß ich schon mal fremdgegangen bin. Wieso?
    Gute Frage. So wirklich kann ich mir das bis Heute nicht erklären. Es lag sicher auch am Alkohol aber das kanns ja ned allein gewessen sein.
    Daran, daß in der Beziehung etwas nicht gestimmt hätte wohl auch nicht.

    Und ehrlich gesagt war es die Sache auch garnicht Wert, und ich hab mich danach auch ned besonders gut gefühlt.
    Eins weis ich sicher (naja hoffe ich) das ich sowas ned mehr machen werde.

    Aber für ne Beziehung würde ich mir Wünschen, daß man mit seiner Freundin, fals sowas mal vorkommt offen drüber reden kann. Das gleich gilt natürlich auch anders rum.

    Der Postbote


    ------------------
     
    #18
    Der Postbote, 27 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bewegt kerle fremdgehen
Aprikose
Aufklärung & Verhütung Forum
11 August 2016
17 Antworten
Speedy01
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2007
11 Antworten