Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was bringt Beziehung ... Nichts ist für die Ewigkeit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von metalcradle, 1 Juni 2004.

  1. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Eine Frage ...

    Was bringt Beziehung? Man steckt Gefühle in eine Person und am Ende vorallem in unserem Alter (15-25) ist es eh nach n paar Monaten/ Jahren vorbei und dann kommt der Schmerz der Trennung, die Frage: "Warum"? was soll der scheiß ... warum könnt ihr nicht alleine Leben? gehts nur ums ficken, geborgen zu sein, euer selbstvertrauen zu stärken weil jemand zu euch sagt das er/sie euch liebt? Was bringst? Wieviel Jungs/Mädels habt ihr schon geküsst, gefickt ne beziehung gehabt hats euch weiter gebracht? Nein wir leben in einer zeit in der sowas wenig zählt! Wir müssen arbeiten, uns weiterbilden, flexibel sein ... aber Liebe ist nur eine Glied an einer Kette in eurem Leben das es die Kette schwer macht! Einfach mal ne Frage direkt warum könnt ihr nicht alleine Leben? Jeder ist hier um von seinen "Beziehungsproblemen" zu diskutieren aber andere Frage hättet ihr keine Beziehung hättet ihr auch nicht solche Probleme, oder?
     
    #1
    metalcradle, 1 Juni 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    doch, dann hätt ich das problem des alleinseins auf dauer..

    es sindja auch nich allehier um ihre beziehungsprobleme zu diskutieren.. sondern auch um ihrem kummer über keine Beziehung zum ausdruck zu bringen

    hat dich grad deine freundinverlassen??
     
    #2
    Beastie, 1 Juni 2004
  3. Bruci
    Gast
    0
    Das frag ich mich auch :smile:
     
    #3
    Bruci, 1 Juni 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wissenschaftliche Antwort: Weil man genetisch darauf programmiert ist.

    Emotionale Antwort: Warum lebt man, obwohl man genau weiss, dass man sterben muss ? :rolleyes:
    WEIL ES SCHÖN IST !!! :herz: :jee: :drool: :anbeten: :knuddel: :verknallt :jaa:
     
    #4
    waschbär2, 1 Juni 2004
  5. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Diese Frage kann man sich bestimmt auf sämtliche Lebenssituationen stellen. Warum kauft man z.B. für viel Geld ein Auto, wenn es nach ca. 10 Jahren doch kaputt ist, oder warum stecke ich pro Jahr noch zusätzlich Geld in ein Hobby, wenn man später ohnehin ein anderes Hobby haben wird. Diese Frage ist glaube ich nicht nur auf die Liebe anzuwenden. Klar, manchmal mache ich mir schon Gedanken, warum ich soviel an Kraft, Emotionen und auch Geld in meine Beziehung stecke und warum ich nicht als Single mein Leben bestreite und richtig Karriere mache? Aber dann kommen doch die vielen schönen Momente in mir hoch, die man nur mit dem Menschen, den man liebt erlebt hat, denn als Single bist Du oftmals auch einfach nur einsam. Ich glaube aber, dass es auf diese Frage keine allgemeingültige Antwort gibt, sondern jede seine Antwort selber finden muss.


    LG misoe
     
    #5
    Misoe, 1 Juni 2004
  6. Qua'Ken Te
    Qua'Ken Te (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Also zumindest für mich ist eine Beziehung schon für die Ewigkeit. Ich könnte mir keine Beziehung mit jemandem vorstellen nur um der Beziheung wegen.
     
    #6
    Qua'Ken Te, 1 Juni 2004
  7. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi,

    vor dieser Frage stehe ich mit meiner Affäre derzeit auch... Wir tun eigentlich all die Dinge, die man in einer Beziehung tut, sind einander treu und mittlerweile wissen auch unsere Freunde Bescheid, dennoch haben wir Angst, dass sich durch eine Beziehung unser Verhältnis verändert, obwohl sich nix verändert... Liebe tut weh! IMMER - früher oder später... ob man es will oder nicht - man muss es nicht einmal bewusst tun - es reicht schon, wenn man zu sehr liebt und das "getrennt sein" weh tut...

    Ich habe die Hoffnung, dass mir eine Beziehung mehr Positives bringt, als Negatives. Er gibt mir Sicherheit, Geborgenheit, Nähe, ... und ehrlich gesagt, bringt mir Sex auch mehr, wenn mir der Mensch etwas bedeutet... Vielleicht führen wir Beziehung, weil wir besitzergreifend sind? Weil wir etwas haben wollen, was nur wir haben? Weil wir nicht allein sein können?

    Ich hoffe, dass ich meine Entscheidung treffen werde... und dass sie richtig ist und nicht alles zerstört.

    lg
    cel
     
    #7
    Celina83, 1 Juni 2004
  8. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Jo Meine Freundin hat mich verlassen aber da waren wir noch zusammen ... DER MENSCH mit dem ich zusammenkam hat mich während der Beziehung schon verlassen! Und das was mich am meisten ankotzt als ich mit ihr zusammen war, war ich ungglücklich wobei ich dachte sie wär das was ich ständig gesucht hab! doch was soll ich jetzt suchen? *g*

    Und zu dem allein sein .... niemand ist allein der Freunde, n Hoby, Job etc. hat, oder? Klar es fehlen die lieben Worte, das Kuscheln ... ich hör immer wieder von leuten "ehhh man will ne freundin blabla blabla" leben ist scheiße dann hammen se eine und des Leben und die Freundin ist beschissen! *gg* einfach zum totlachen ...
     
    #8
    metalcradle, 1 Juni 2004
  9. Manni
    Manni (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Single
    Lies folgendes: "Erich Fromm: Die Kunst des Liebens".

    Das ist im übrigen keine subjektiv geprägte Schwärmerei auf die Liebe, sondern ist echt nicht schlecht, und nur ein bisschen schwer zu lesen. Ist dafür aber kurz. :bier:
     
    #9
    Manni, 1 Juni 2004
  10. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    @metalcradle: Ich verstehe sehr gut, was du meinst... Man kann auch zu zweit einsam sein... Trotzdem gehen wir dieses Risiko immer wieder ein, obwohl wir wissen, dass es wehtut!

    lg
    cel
     
    #10
    Celina83, 1 Juni 2004
  11. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Sicher bringt ne Beziehung auch Probleme mit sich. Aber wenn die Beziehung gut läuft, überwiegen eben die Vorteile.

    Geborgenheit, gemeinsame Unternehmungen, Sex, romantische Momente usw.
     
    #11
    banklimit, 1 Juni 2004
  12. Lita
    Gast
    0
    Früher dachte ich auch als, wieso alle nur so glücklich sind 'ne Beziehung zu haben. Was so besonderst dran sein soll. Aber nachdem ich auch eine habe, kann ich das schon verstehn. Es ist eben die Geborgenheit, die Liebe die man von einem bestimmten Menschen zurück bekommt. Außerdem find ich es viel schöner, alles mit einem anderen Menschen zu teilen.
    Klar, kann man auch zu zweit einsam sein, wenn man sich nicht mehr versteht und nur noch so nebeneinander her lebt.
    Aber meistens sind's eben die positiven Seiten, die überwiegen. Und dann sind Menschen eh "Beziehungstiere" von Natur aus. :tongue:
    Genauso mit dem Sex, dass is ja auch nur'n Instinkt der Menschheit. :jaa:
     
    #12
    Lita, 1 Juni 2004
  13. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Die Beziehung, die du meinst, klingt nach "Oh, ich hab keine Freundin, deshalb nehm ich mir die nächstbeste." Das solche Beziehungen nur Stress verursachen, ist klar.
    Es gibt aber auch Menschen, die für einander gemacht sind, und die einfach zusammen passen, und wenn die sich einander finden, ist es wunderschön.
    Ich glaube, man hat Beziehungen, weil man hofft, diesen einen Menschen irgendwann zu finden. Und die Suche danach beginnt eben recht früh.
    Das in dem Alter (15-25) viele Beziehungen scheitern, liegt nicht am Alter sondern an Intoleranz und Egoismus. Die Leute gehen voreilig Beziehungen ein und erwarten dann, das alles so läuft, wie sies gerne hätten. Und so läufts eben nicht. Man sollte eben nur Beziehungen mit Menschen eingehen, bei denen man denkt, dass es klappt und mit denen man auch reden kann. Sonst sind Probleme vorprogrammiert.
     
    #13
    Olga, 1 Juni 2004
  14. Der Mensch ist nun mal DAS Lebewesen auf diesen Planeten, das am stärksten die Veranlagung zum sozialen Leben hat. Der Mensch will nun mal unter anderen Menschen leben. Und so ist es auch mit dem ewigen Problem der Beziehung. ich frage mich auch des öfteren, warum ich immer versuche eine Beziehung zu einem anderen Menschen aufzubauen.
    Ich glaube manchmal aber auch, das der Mensch im allgemeinen die Konfrontation, den Stress und die Probleme, die eine Beziehung mit sich bringt, sucht. Wie in Matrix schon erwähnt, kann der Mensch nicht ohne Probleme oder in einer perfekten Welt leben. Wenn er keine hat, macht er sich welche.
    Aber ich muss zugeben, das eine Freundin bzw. eine Beziehung wohl das schönste Problem der Welt darstellt.
     
    #14
    Mister Nice Guy, 1 Juni 2004
  15. Krokodil
    Gast
    0
    es gibt nix schlimmeres als alleine zu sein... Wozu soll man da noch leben??? Wenn man verlassen wird, dann sind das sicher höllische "Schmerzen" - viele überwinden das auch nicht... Aber irgendwann findet man sicher jemanden mit dem man länger leben kann....
     
    #15
    Krokodil, 1 Juni 2004
  16. snoopy18
    Gast
    0
    Genauso könnte ich die Liebe ansich in Frage stellen..Was ist überhaupt Liebe? Wir sind ja alle Egoisten ansich, nicht nur die jüngeren..
    Mal ehrlich, wir lieben uns ja mehr selbst als alles andere, wir sind reine Egoisten, die sozial und emotional befriedigt werden wollen, sei das in einer Beziehung oder sonstig.

    Wenn man das von der Seite her ansieht ist ansich alles egoistisch was wir tun, aber naja...das is dann wieder fast schon zu psychologisch..

    lest mal nietzsche, ecce homo
     
    #16
    snoopy18, 1 Juni 2004
  17. Clairexxy
    Gast
    0
    ich gebe dir in vielen punkten recht. ich denke ganz oft so wie du. aber ich denke auch jedesmal, wenn mein computer kaputtgeht: wozu braucht der mensch technik, die nervt echt nur! *g*

    ich denke, dass jeder, der eine schlechte erfahrung in einer beziehung gemacht hat, lange zeit denkt, was einen diese scheiß gefühlsdusselei eigentlich bringt- nichts als ärger, frust und verletzung.

    aber wenn man dann gerade so schrecklich verliebt ist wie ich es grade bin, dann weiß man wieder wofür es sich lohnt. nämlich für das gefühl vor glück die wände hochgehen zu können oder auf dem wasser laufen zu können.

    ich denke mal, das ist beim menschen so drin wie diese sache mit den kleinen babys. Sie können die ganze nacht schreien und der mutter das leben zur hölle machen- aber die Gene sehen es so vor, das wenn das baby dann supersüß lächelt, die mutter sofort versöhnt ist.

    ich glaube, das alles lässt sich mit vernunft nicht erklären- vernünftig ist doch Liebe selten.
     
    #17
    Clairexxy, 1 Juni 2004
  18. UnKnOwNMaStEr
    0
    sorry mods aber:

    armer Real life b00n wenn du keine ahnung hast einfach mal fresse halten

    wenn ich son scheiss schon höre du spasti

    ohne liebe würde es die menschheit garnicht geben, denk ma nach bevor du son scheiss laberst
     
    #18
    UnKnOwNMaStEr, 1 Juni 2004
  19. jorin
    Gast
    0
    jo du alder pro.. ^^ mit deiner 1337 hax0r l33t gehaxe sprache kommst aber nicht grad verplant rüber :smile:
     
    #19
    jorin, 1 Juni 2004
  20. UnKnOwNMaStEr
    0
    eh is doch so wenn ich son nup gelaber hör da platzt mir was
     
    #20
    UnKnOwNMaStEr, 1 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bringt Beziehung Nichts
ITALIA
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2012
14 Antworten
Knackfrosch
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2008
25 Antworten
sweetangeleyes
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2005
17 Antworten