Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was denkt ein Junge wenn er so eine SMS verschickt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rubina, 10 Dezember 2007.

  1. Augen|Blick
    0
    *lol*
    was für ein Quatsch, wußte nichtmal, dass ich mosquito schonmal bewertet habe, aber das ist ja auch egal.

    Ich würde Dir, liebe rubina, wirklich wünschen, dass Du den Beitrag von mosquito nochmal liest. Du könntest etwas daraus lernen.
    Und das ist ernst gemeint.

    Aber ich fürchte Du liest nicht zu, mir ist das auch egal, aber Du versäumst was. Manchmal gibt es hier wirklich kluge Dinge zu lesen.
    LG
     
    #41
    Augen|Blick, 11 Dezember 2007
  2. Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Nein ihr seid offensichtlich nicht das Traumpaar. Wenn ihr das nämlich sein solltet, warum schnüffelst du in seinen SMS rum und vertraust ihn überhaupt nicht? Warum gehst du hier so total übertreiben ab, und fordest Exklusivrechte? Sei doch froh das du ihn hast. Ich würd mir von meiner Freundin niemals verbieten lassen, mich mit anderen Frauen zu treffen und ihr Seelsorger zu sein und ihnen zu helfen - einfach weil meine besten Freunde alle weiblich sind, und ich mit Frauen allgemein viel besser klas komme.

    Unfair finde ich aber, das er jetzt Reue zeigen muss, was er ja wohl auch tut, aber ich denke er bereut nicht wirklich, weil es ja auch keinen Grund zu gibt, sondern nur damit du endlich Ruhe gibst.
    Das du jetzt jedes einzelne Wort hier auf die Goldwage legst ... :eek:

    mosquito hat das eigentlich schon sehr gut beschreiben.
     
    #42
    Prof_Tom, 12 Dezember 2007
  3. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Als ich den Text gelesen habe, ohne die Situation zu kennen, kam mir in den Sinn, dass du den Jungen vielleicht vergessen solltest. Sprich ihr kennt euch erst seit Kurzem, du erhoffst dir mehr, er wirkt aber eher distanziert... Vielleicht bringst das dich auch ein wenig weiter.
     
    #43
    davinci, 12 Dezember 2007
  4. Sydoni
    Gast
    0
    @Rubina

    Meiner Meinung nach, steigerst du dich hier total in etwas hinein.

    Nun ich kann an der SMS absolut nichts erkennen, was in irgendeiner Art und Weise "inappropriate wäre; ausser vielleicht das "so" im ersten Satz.
    Ich hätte das in der gleichen Situtation, also nach dem gemeinsamen Lernen, nicht groß anders geschrieben. Ging die Idee vom gemeinsamen Lernen von ihr aus? Wenn er ihr geschrieben, hätte es wäre langweilig oder okay gewesen, dann hätte das bei ihr Schuldgefühle ausgelöst, weil sie ihm seine Zeit "gestohlen" hat.

    Und wie schon gesagt, wie er es formuliert ist nun mal seine Sache - und dafür sollte er sich auch nicht schämen; auch wenn er in der Zwischenzeit ja der Meinung ist, es war Bullshit (oder war das nur, um die Sache endlich zu begraben :engel: )

    Naja, langes Geschwafel, kurzer Sinn: Ich würde nicht so überreagieren. Du kennst deinen Freund doch schon seit drei Jahren und schreibst auch, dass du ihn nicht für den Typ hältst, der fremd geht. Nach drei Jahren sölltest du ihn auch gut genug kennen, um dies korrekt beurteilen zu können...

    P.S. Wenn man jemandem in einer SMS oder E-Mail schreibt, 'I love you' oder 'Hab dich lieb (hdl)' dann heisst dies auch noch lange nicht, dass man für diese Person sexuelles Interesse hegt; nur so als kleine Anregung zum Schluss :zwinker:
     
    #44
    Sydoni, 12 Dezember 2007
  5. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    also ich kann deinen Freund verstehen, dass er dir die SMS am liebsten vorenthalten wollte - wenn du gleich so einen Aufriss machst. Sagtest du nicht dass Mädel mit dem er gelernt hat ist treu und glücklich vergeben? Also wird zwischen den beiden außer Lernen oder auch mal dem einen oder anderen Witz geblieben sein. Vielleicht hat er sich bei einem Mädel auch mal den einen oder anderen Tipp geholt, viell. ne Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Weißt dus?
    Ich darf auch im Handy meines Partners SMS lesen, ich tu es aber nicht, weil ich meinem Schatz vertraue.
    Du sagst du liest regelmäßig seine SMS? Tut mir leid das kommt mir vor wie gezielte Kontrolle. Und dass er da anfängt SMS die vielleicht Probleme bereiten könnten, auch wenn unangebracht, ist nur verständlich...überdenke deine Reaktion mal, du wirst sehen es war unangebracht. Klar dass man erstmal irritiert ist, aber wenn du mal alle Argumente, die für oder gegen etwas Verdächtiges sprechen abwägst, wirst du sehen dass du zu viel reininterpretiert hast
     
    #45
    JackyllW, 12 Dezember 2007
  6. User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.769
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also ich kann dich irgendwie schon verstehen, ich verschicke an gute Freunde auch nette Mails aber wenn man lernt, dann ein "es war so schön bei dir" zu schreiben? Und das mit dem Bedanken verstehe ich irgendwie auch nicht so recht :ratlos: :ratlos:

    Aber Fakt ist: Er hat eingesehen, dass er sich falsch ausgedrückt hatte, es ist nichts gelaufen.

    Das heißt, er wird jetzt entweder genauer aufpassen was er schreibt oder genauer darauf achten, dass er seinen Postausgang auch immer schon löscht. Aber im Ernst, du machst dir viel zu viele Gedanken darum, es ist nichts passiert und er ist dir sicher treu. Warte doch einfach mal alles ab und schau wie er sich zukünftig ihr gegenüber verhält.
     
    #46
    User 37284, 12 Dezember 2007
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.628
    398
    2.134
    vergeben und glücklich
    Äh, ziemlich offen? Ich bin nicht unnötig eifersüchtig. Ansonsten sind wir "ganz normal monogam". Sex mit anderen oder auch "nur" Knutschen oder sonstwas kommt nicht in Frage, wir sind emotional und sexuell treu. Wie heißt es so schön? Wenn Treue Spaß macht, ist es Liebe.

    Dann ist doch alles total super, rubina...wenn alle sagen, Ihr seid das Traumpaar und so vorbildlich...:cool1:

    Also bei uns ist das so: Weil mein Freund und ich uns vertrauen, gehen wir gar nicht erst von Verheimlichungen aus und haben kein Interesse, Mails oder SMS des anderen zu lesen. Um "Verbrechen" gehts nicht. Wir haben uns auch schon unsere Handys gegenseitig geliehen, wenn der Akku des anderen leer war. Da wird nicht panisch was gelöscht oder so :grin:. Nur schauen wir nix nach im Postein- oder ausgang, weils nicht das eigene Telefon ist. Schlicht und einfach Privatsphäre.

    Was mir andere schreiben, ist erstmal für mich bestimmt, die schreiben mir und nicht ihm/uns. Falls ich seine Meinung zu nem Problem eines Freundes will, frag ich ihn und leite ggf. die Mail weiter, wenn mir das sinnvoll erscheint.

    Aber den Grund, man habe nichts zu verheimlichen, als Anlass für "ich les im Handy meines Freundes" anzugeben, ist etwas "schief" - "Ich will wissen, was er anderen schreibt, und mich ggf. aufregen" kommt bei dieser Geschichte eher hin, also aus meiner Sicht.

    Wieso "besser zu laufen hat"? Ihr seid doch eh ein Traumpaar und führt Eure Beziehung vorbildlich?
    :engel:
    Und was bleibt ihm denn groß übrig außer Reue zu zeigen, wenn Du ihm wegen einer SMS Fragen stellst und zu erkennen gibst, dass Dich das stört? Als "Frauenversteher" wird er schon kapieren, dass Du nun eben eifersüchtig bist.

    Dann halt ein schöner TAG. Ist doch wumpe.
    Auch beim Lernen kann man Spaß haben - einer der Gründe, warum man das gern mal zusammen macht. Kommunikation und so. Gerade wenn man auf Lernen eigentlich keinen Bock hat oder wem was erklären soll - und es dann ein unerwartet schöner Lerntag wird. Obs an Mamas Keksen liegt oder ner CD, die man zwischendrin hört, oder ihrer Superidee, was er Dir zu Weihnachten schenken kann, was auch immer. Irgendwas war schön und für irgendwas ist er ihr dankbar. Seine Sache. Nix, weswegen man ihm Vorwürfe machen muss. Nix "Verdächtiges".

    Wie vorbildlich. :engel:

    Ach so.
    Rubina, das folgende ist ein richtig altkluger Satz, das weiß ich: Du musst echt noch im Beziehungsleben ein paar Dinge lernen (ja, muss jeder), aber da Du außer der Erkenntnis angeblicher großer Offenheit in meiner Beziehung aus meinem Beitrag nix mitgenommen zu haben scheinst, lass ich es lieber bleiben. Bei Euch ist ja alles super, Du weißt genau, was für Euch beide richtig ist und dass er außer Dir zum Reden niemand anders braucht, also keine anderen Mädels. Dannn ist es ja gut. :engel:
     
    #47
    User 20976, 12 Dezember 2007
  8. wiler
    Meistens hier zu finden
    882
    148
    247
    Verheiratet
    manchmal möchte man einfach nicht mit dem partner reden, sondern mit jemand 3tem.. dass kann wegen beziehungssachen sein, dass kann aber auch wegen irgendwas anderem sein..
    Ich kann mit meiner freundin über alles reden, dennoch rede ich über gewisse sachen halt auch mit meinen besten kolleginen..
     
    #48
    wiler, 12 Dezember 2007
  9. User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.237
    348
    2.189
    Single
    Merkst du, dass du dir gerade selbst widersprichst?!?

    Du warst früher mit deinem jetztigen Freund (platonisch) befreundet und fandest es schön, dass ihr euch super verstanden habt und ihr wart euch schon damals sehr wichtig (was ich alles für gut und schön halte). Auch, als er eine andere Freundin hatte. (auch das ist für mich völlig in Ordnung)
    Warum hat es seine damalige Freundin ausgehalten, dass er eine "ach so gute Freundin" (also in diesem Fall dich) hatte?!? - Das ist doch genau die gleiche Situation!
     
    #49
    User 44981, 12 Dezember 2007
  10. rubina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    okay ich merk schon, hier haben einige andere vorstellung von liebe und vertrauen. ich weiß ja nicht was ihr für sms schreibt aber an unseren sms ist nichts persönliches, was der partner nicht erfahren darf. aber dankeschön für die vermutung...:kopfschue

    offenbar liegen mir mit unserer beziehungsführung um einiges besser, höre ja tagtäglich von freunden wenn eine bezihung wiedermal gescheitert ist. woran liegt das nur...hmmmmmmm? sehr schwer...

    ich schimpfe lieber gleich wenn ich so eine sms lese als das ich es hinterher tue, wenn eine affäre schon 5 jahre am laufen ist und ich es anderweitig zugesteckt bekomme. lieber zu früh als zu spät!aber bitte, lasst euch verarschen und heult hinterher rum!viel spaß :zwinker:

    ich vertraue meinem freund, zu 100%! er hat nur augen für mich und das ist das erste mal das er sowas schreibt. er würde NIE fremdgehen! mich interessiert einzig und alleine, wie so eine sms zu verstehen ist.
    mich interessieren keine moralapostel á la "sms-lesen ist verboten"!!!!!!!!
    und an alle die eine locker beziehung haben und jedem x-beliebigen hansel heimlich(!!!!!) sms schreiben das es jaaa sooooooo toll war das lernen,auf diese meinungen kann ich auch verzichten denn da ist irgendwas nicht ganz richtig...!

    ich verstehe nicht warum sich einige so aus dem fenster lehnen und meinen mir was vorwerfen zu müssen, die sich nur ein wenig sorgt. schon schlimm wa, wenn man sich mal gedanken macht!!! man man man....

    folgende beiträge in bezug auf meine beziehung, das sms lesen etc übersehe ich, weil das unser bier ist und das jeder machen soll wie er es für das beste hällt.
    ich reg mich über die sms auf und wenn ihr es nicht tun würdet ist das ja auch okay. einen gleich anzupöbeln ist nicht okay!
     
    #50
    rubina, 12 Dezember 2007
  11. maeusken
    Gast
    0
    Ich verstehe einfach nicht, wie du so cool bleiben kannst bei solch einer SMS.
    Ich würde meinem Freund die Hölle heiß machen. So ne SMS geht ja mal gar nicht.
     
    #51
    maeusken, 12 Dezember 2007
  12. Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    also ich wär erst mal auch auf 180. aber da bei mir schon viel nicht so war, wie es auf den ersten blick ausgesehen hat, würde ich dem nicht sofort nachgeben und daher meinem liebsten nicht sofort die hölle heiss machen.

    ich finde, in einer beziehung ist einengung der anfang vom ende. ebenso misstrauen. ich bin sehr eifersüchtig. aber ich lasse meinen partnern die freiheit, sich mit anderen frauen zu unterhalten, weil ich weiss, dass verbote kontraproduktiv sind. sollte da was daneben laufen, erfahre ich es früher oder später sowieso.

    was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss. wenn man mit offenen augen durch das leben geht, stellt man vor ablauf der 5 jahre fest, dass man betrogen worden ist. man muss einfach aufmerksam bleiben.

    und ich muss sagen, seit ich nicht mehr auf der suche nach indizien dafür bin, dass mein partner mich betrügt, lebt es sich einfacher. grundsätzlich sollte man davon ja nicht ausgehen. aber trotzdem nicht die augen verschliessen, wenn was wäre. dabei finde ich es wichtig, angemessen reagieren zu können.

    ich muss gestehen, dass ich auch schon zwei mal das handy von meinem freund angeguckt habe. er war beide male dabei. was ich gesehen habe das erste mal, war nicht schön. aber vielleicht musste es sein. auf jeden fall zwinge ich mich dazu, es nicht mehr zu tun.

    ich hoffe, dass du dir mosquitos beitrag zu herzen nimmst.
     
    #52
    Amian, 12 Dezember 2007
  13. rubina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe nun ja schon sehr häufig gesagt das ich meinem freund vertraue und das unser gegenseitiges sms lesen NICHTS mit nicht vertrauen zu tun hat. es ist kein zwang für mich die zu lesen, wir machen das nur mal aus langerweile, machmal gibts auch was zu lachen dabei. warum man sich da so anpisst, kann ich nur dadruch begründen das man etwas verbirgt. er weiß das mir seine formulierung nicht gefallen hat, er hat es sofort eingesehen, konnte dies nur nicht gleich begründen und hat sich dafür entschuldigt. also gegessene sache. er reagiert da genauso überempfndlich wenn ich x-belibigen schülern meiner neuen klasse etwas schreibe, was so formuliert ist. ist eigentlich eine ganz normale reaktion aber viele bevorzgen offenbar das "freie-hand"- lassen und erleben halt wesentlich später das blaue wunder.
     
    #53
    rubina, 12 Dezember 2007
  14. sonne24
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich möchte nur etwas zu deinem letzten Satz schreiben, denn irgendwie widersprichst du dir doch etwas :zwinker: (möchte dich jedoch nicht angreifen)

    "ist eigentlich eine ganz normale reaktion aber viele bevorzgen offenbar das "freie-hand"- lassen und erleben halt wesentlich später das blaue wunder."

    Dieser Aussage entnehme ich, dass du das SMS lesen doch als eine Art Kontrollfunktion nützt,was du zuvor wehement abgestritten hast.. und eben nicht nur aus langeweile:zwinker:

    Denke dass viele zuvor Geschriebenen gegen diesen Kontrallzwang waren
     
    #54
    sonne24, 12 Dezember 2007
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.628
    398
    2.134
    vergeben und glücklich
    Nun, ich bin in meinem Leben bislang nicht betrogen worden und mit der von Dir so bezeichneten "freien Hand" sehr gut gefahren. Von daher habe ich kein "blaues", sondern nur schöne Liebeswunder erlebt. :grin:
    Ich wüsste auch nicht, warum ich meinem Freund keine "freie Hand" in seiner Korrespondenz und seinen Entscheidungen lassen sollte, weil er schlicht nichts tut und auch nie getan hat, was meinem Willen zuwiderliefe...


    Freut mich aber für Dich, dass Euer Beziehungsleben als so vorbildlich angesehen wird :engel:. Diese Bestätigung Eurer Beziehungsführung scheint Dir ja sehr wichtig zu sein.
    Dann bedarfste ja eh keiner Beratung, wenn alles so super ist...

    Ehrlich gesagt wirkst Du, rubina, auf mich so beratungsresistent, dass ich mich nun hier lieber zurückziehe. Doch da sich Dein Freund ja eh nun so reumütig zeigt und alles gegessen ist, ist nun eh alles in Butter, oder?
     
    #55
    User 20976, 12 Dezember 2007
  16. rubina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein, das ist nicht meine absicht aber natürlich kann sowas dabei sein, also so eine sms. von daher ist es ja nur gut es früh zu erfahren.
    mädels denen das latte ist was der freund tut (nur nicht gleich ins bett mit ner anderen) sind mir suspekt.
    ich finde dieses "privatsphäre-gesappel" schrecklich. dann kann ich ja gleich eine mauer um mich rumziehen und gebe nichts von mir frei. geheimnisse soll er für sich wahren, aber diese im herzen und nicht in form einer sms.

    richtig!möcht gern mal sehen wie das bei dir wirklich abläuft :grin:
     
    #56
    rubina, 12 Dezember 2007
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.628
    398
    2.134
    vergeben und glücklich
    Ach ja. Wie praktisch. Eigentlich nur Langeweile, aber gleichzeitig ganz praktische Kontrolle...:grin:
    Tja, da differenziere ich im Gegensatz zu Dir :engel: - mir ist nicht "latte", was er tut; ich weiß schlicht, dass er nix "tut", was uns schadet. In den letzten vier Jahren nicht. Ich benötige keine Kontrolle. Aber mit "Suspektsein" kann ich leben. Du mit den Ergebnissen Deiner Kontrolle weniger gut, sonst gäb es diesen Thread nicht.
    Tja, dass er den Tag mit dem Mädel super fand, ist wohl kein Geheimnis, sondern einfach sein Gefühl gewesen, dem er Ausdruck verleihen wollte.
    Privatsphäre entspricht nicht "Einmauern". Aber auch das sehen viele wohl differenzierter als Du.

    Glaub ruhig, was Du glauben willst. Ich weiß, wie es bei mir "wirklich abläuft" und kann nicht klagen, im Gegenteil.
    Ist das nicht super? :engel:

    [Ich tadele mich selbst, mich nicht an meine Rückzugsankündigung gehalten zu haben.]
     
    #57
    User 20976, 12 Dezember 2007
  18. Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    liebe rubina, es gibt noch grautöne zwischen schwarz und weiss!


    hö? macht es einen unterschied, ob er im herzen von einer etwas will oder ihr eine sms schreibt? mir ist es ganz sicher nicht "latte", was mein freund tut. nur übertreibt man es mit der kontrollsucht - und du hast sie, sei mal ein wenig selbstehrlicher - dann ist die beziehung zum scheitern verurteilt. und wenn du ständig betonen musst, dass ihr die vorzeige-beziehung habt, und dass wenn man nicht kontrolliert, man sowieso betrogen wird, dann hast du etwas nicht begriffen, was vielleicht andere haben.

    aber erfahre es selber. übermässige kontrollen sind ganz einfach kontraproduktiv. ich mag es nicht, wenn mein freund mir beim kleinsten möglichen indiz szenen machen würde. obwohl er auch hyper-eifersüchtig ist! aber wenn er es übertreiben würde, dann würde ich mich ziemlich bald sehr eingeengt fühlen. wie fühlt man sich denn, wenn man ständig vorwürfe kriegt, obwohl man gar nichts bösese gemacht hat?

    nochmal, sei ein wenig selbstehrlicher, auch wenn du es hier nicht sein willst.
     
    #58
    Amian, 13 Dezember 2007
  19. maeusken
    Gast
    0
    Mich würde ja einfach mal interessieren warum du bei solch einer SMS deinem Freund noch vertrauen kannst.
    Ich lese auch die SMS meines Freundes, aber wenn dann so eine dabei gewesen wäre. Ich könnte echt für nix garantieren. Sowas schreibt man doch keinem Mädel wenn man glücklich vergeben ist.
     
    #59
    maeusken, 13 Dezember 2007
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.874
    0
    2
    Single
    Wer sagt denn das? Ich hab auch schon männlichen Wesen geschrieben/gesagt "das war total schön heute", für sowas kann's viele Gründe geben.

    Wenn ich sowas nach der zweiten Verabredung an den schreibe, in den ich verliebt bin, hat es natürlich für mich eine andere gefühlsmäßige Bedeutung, als wenn ich das einem Freund schreibe, mit dem ich einfach einen schönen Tag verbracht hab. Aber die WORTE können deshalb trotzdem dieselben sein.
     
    #60
    Sternschnuppe_x, 13 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten