Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was denkt ihr so über den Frauenarzt-Besuch?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Simbecker, 15 Januar 2006.

  1. Simbecker
    Gast
    0
    Also da ich morgen mal wieder einen Termin habe,wegen einer Pilzinfektion,wollte ich mal fragen was ihr so vom Frauenarzt haltet.
    Also ich finde die Untersuchung ja nicht ganz schlimm aber doll ist es auch nicht gerade.Vorallem der weg von der Kabine zum Stuhl,und wenn er einen auffordert die Beine in die Schalen zu legen finde ich persöhnlich nicht so propper.Auch der Ultrsaschall ist immer ein wenig unangenehm.
    Ich versuche dann meistens an etwas anderes zu denken,und dann ist es auch immer schnell vorbei.Es muss halt sein.
    Wie ist das bei euch,was denkt ihr so über den Frauenarztbesuch.
    Welche Unterschungen findet ihr unangenehm?
    Was denkt ihr so wenn ihr auf den Stuhl müsst bzw. auf dem Stuhl liegt.
    Wie geht ihr mit dieser doch oftmals doch etwas merkwürdigen Situation um?

    Würde mich über Antworten sehr freuen!

    Lieben Gruss!

    Simone
     
    #1
    Simbecker, 15 Januar 2006
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich hab ja 'ne total nette Ärztin, bei der geht das alles ruck-zuck, da komme ich meist nicht dazu zu überlegen ob und was da nun unangenehm war :zwinker:
     
    #2
    glashaus, 15 Januar 2006
  3. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Es gibt schlimmeres,allerdings auch schöneres:zwinker:
    Habe auch ne total nette Ärztin,aber öfter als nötig bin ich nicht da...
     
    #3
    Snegge, 15 Januar 2006
  4. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    find ich unangenehm!
     
    #4
    deranged, 15 Januar 2006
  5. *gelöscht*
     
    #5
    Seeregenpfeifer, 15 Januar 2006
  6. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    mir wird jedes mal fast schwarz vor augen. das ist mir so verdammt unangenehm! so manches mal laufen mir auch die tränen vor angst. eigentlich müsste ich langsam routine haben, bin mindestens alle zwei monate beim frauenarzt. trotzdem... wenn ich nicht wüsste wofür ich es mache, würd ich nicht hingehen
     
    #6
    Marla, 16 Januar 2006
  7. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ich find alles gleich unangenehm, auch wenn meine Ärztin sehr nett ist. Hat bei mir nichts mit der Person zu tun, sondern generell mit dem Gedanken, dass da jemand bei mir rumfummelt. Und es tut manchmal schon weh. :geknickt:
     
    #7
    User 34605, 16 Januar 2006
  8. kaya
    kaya (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde es nicht schlimm. Mein Frauenarzt ist sehr nett. Er redet die ganze Zeit mit einem und verwickelt einen in die tollsten Gespräche so das man abgelenkt ist.
     
    #8
    kaya, 16 Januar 2006
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich geh lieber 10 Mal zum Frauenarzt als einmal zum Zahnarzt.
    Noch Fragen?
     
    #9
    User 12616, 16 Januar 2006
  10. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir genau umgekehrt. Der Zahnarzt schiebt mir wenigstens keine eiskalten "Abstrichschalen" in die Muschi. *bibber*

    Mein Frauenarzt ist sehr, sehr nett. Gehe zwar nicht gerne dorthin, vor allem, wenn er mir diese besagte "Auffangschale" reinschiebt. Scham habe ich keine, das bin ich schon gewohnt, dennoch geh ich lieber zum Zahnarzt.
     
    #10
    (ma)donna, 16 Januar 2006
  11. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Wenn es weh tut oder die Geräte kalt sind, warum sagt ihr das nicht? Wenn es nicht besser wird, nachdem ich was gesagt habe, wechsel ich den Arzt ...

    Der Besuch dauert ja meistens nur wenige Minuten. Bei meinem Arzt lege ich die Beine nicht hoch sondern lasse sie unten ... gespreizt sind sie trotzdem ... ist angenehmer.

    Gespräche bei der Untersuchung über Gott und die Welt finde ich nervig ... bin ja nicht in einer Talkshow sondern beim Arzt.

    Die Untersuchung an sich finde ich nicht schlimm, was ich nicht gerne mag ist wenn er meinen Busen abtastet ... das ist irgendwie persönlicher als nen Abstrich machen, finde ich jedenfalls ...
     
    #11
    die_venus, 16 Januar 2006
  12. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde die Untersuchung natürlich auch unangenehm, wobei es wirklich schlimmeres gibt. Was ich aber nicht leiden kann, ist wenn eine Arzthelferin mit im Raum ist. Ist zwar noch nicht oft vorgekommen, aber wenn die mit dabei ist, stellt die sich neben den Arzt und guckt mit rein. Und die ist vielleicht 3-4 Jahre älter als ich :ratlos:

    Ich hab vor 3 oder 4 Wochen eine Seite gefunden, wo alle Frauenärzte voll verteufelt werden. So als wenn die Männer nur Frauenarzt werden um sich daran aufzugeilen. Und die Leute von der Seite kämpfen für die Frauen, dass alle Männer als Frauenärzte verboten werden. Ziemlich krank das alles, vielleicht finde ich es ja noch mal.

    LG Diva
     
    #12
    Diva, 16 Januar 2006
  13. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich finde die Untersuchung beim Frauenenarzt eigentlich nicht unangenehm.
    Und da ich es nicht unangenehm finde denke ich auch an nichts besonderes, oftmals daran, was ich als nächstes mache...
    Das schlimmste beim Frauenarzt ist die Wartezeit trotz Termin!
     
    #13
    User 37583, 16 Januar 2006
  14. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hab nächsten Monat wieder nen Termin und ich muss zugeben....ich geh lieber zum FA als zum Zahnarzt.
    Mittlerweile ist es mir nur noch ein ganz kleines bisschen Unangenehm. Es ist eben ihr Job und meine FA hat schon soooo viele nackte Frauen gesehen und untersucht da muss es mir nicht peinlich/unangenehm sein!
     
    #14
    Ichicky, 16 Januar 2006
  15. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    ich geh auch lieber zum Frauenarzt als zum Zahnarzt. Hab ne total liebe Ärztin, und wenn wir beide zusamen sind müssen die anderen Patienten viel geduld haben, denn oft quatschen wir uns fest. Weh getan hat sie mir noch nie, und alle Geräte sind angenehm warm.

    @Marla
    wenn du solche Reaktionen auf den Termin beim Fa hast, dann such dir dringend nen anderen Arzt, denn da stimmt was nicht.
     
    #15
    Cora, 16 Januar 2006
  16. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.376
    Verheiratet
    Ich "darf" morgen wieder hin... aber ich finds nicht sonderlich schlimm. Ich lass mir lieber da unten drin rumbohren als z.B. ne Cortisoninjektion ins Knie zu bekommen... ^^

    Das nervigste ist echt, das man superpünktlich kommen kann, und trotzdem ne Stunde wartet.
     
    #16
    User 39498, 16 Januar 2006
  17. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallöchen.

    Ich finde auch die Wartezeit immer ein bisschen nervig, ansonsten, die Untersuchung ist ganz okay, mittlerweile war ich ja schon oft genug da, am anfang wars natürlich nicht soooo prickelnd....

    Mag es auch nicht wirklich wenn eine Arzthelferin rein kommt, um den abstrich entgegen zu nehmen, aber ich guck dann halt solange an die decke :grin:

    Habe nen suuuperlieben FA, einmal quatscht der mich während der untersuchung auf Fußball an (weil ich ne Borussia Uhr anhatte) das war irgendwie nicht ganz so lustig :zwinker:


    Dazu wollte ich nur sagen das ich das schwachsinn finde....mein FA ist glücklich verheiratet und hat Kinder....und außerdem wenn ich mir vorstelle ich müsste manchen frauen da unten hingucken und fassen :wuerg: ---> ich rede (vorallem in duisburg) zb. von dicken alten verhüllten Türkinnen--> und anderen runtergekommenen Frauen (die zb von sauberkeit nichts halten) *igitt* :grin: :zwinker:
     
    #17
    Flocati, 16 Januar 2006
  18. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich bin seit Oktober bei nem neuen Frauenarzt. Der ist echt klasse. Ich hab kaum Wartezeit.

    Also ich finde die Untersuchungen sind zwar nicht besonders toll, aber es gibt schlimmeres. Ich geh lieber zum Frauenarzt als zum Proktologen, zu dem ich alle 4 Wochen hin muss. :geknickt:
     
    #18
    User 37900, 16 Januar 2006
  19. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich find den Besuch kein bisschen unangenehm.
    Meine FA ist supernett und es gibt keinen normalen Stuhl, wie ihm alle beschreiben, wo mit den Schalen für die Beine, sondern eine Art Polsterstuhl in sonnengelb mit geposterten Fußstützen.
    Sowas würd ich mir sogar ins Wohnzimmer stellen :engel:
    Sollte jede Praxis haben.
     
    #19
    Numina, 16 Januar 2006
  20. Kleeneflocke
    0
    Also ich empfand es nie als "schlimm". Aber es ist eben ein Arztbesuch. Und wer geht schon gerne zum Arzt?
     
    #20
    Kleeneflocke, 16 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denkt Frauenarzt Besuch
User16
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 August 2016
25 Antworten
Seinmädchen20
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juni 2016
4 Antworten
Mantelmöwe
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Juli 2014
4 Antworten