Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was denkt sie?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von andomino, 10 September 2004.

  1. andomino
    Gast
    0
    hallo zusammen,

    also, stellt euch mal folgendes vor:

    ihr lernt eine frau kennen, ihr findet sie sieht echt hübsch aus, traumfigur, wunderschönes haar und so weiter... ihr merkt, dass sie vielleicht sogar interesse an euch haben könnte. ihr trefft euch ein paar mal der umstände wegen, also nicht geplant und beschließt irgendwann auch mal gemeinsam was zu unternehmen. zb. schwimmen zu gehen. also ihr fragt sie - sie sagt: ja, wir können gerne mal zusammen schwimmen gehen. allerdings haut das dann für zwei wochen nicht hin, da ihr nur email-kontakt habt, das sehr schleppend geht und ihr beide in einer prüfungsphase steckt. schließlich fährt sie dann für einige wochen in den urlaub und ihr hört nichts mehr von ihr, da dort, wo sie ist, kein handy-empfang möglich ist. schließlich kommt sie wieder, sie meldet sich per email 4 tage nachdem sie angekommen ist und ihr fragt sie per sms ob sie nicht mit euch (und euren kumpels) kurzfristig mitkommen will, was zu unternehmen. sie kommt dann auch mit, es sind allerdings nur 2 stunden die ihr so zusammen verbringt, was im umfeld mehrerer personen viel zu wenig zeit ist. einige eurer kumpels kennen sie nicht oder nur flüchtig, ihre freundin ist mit, und so sprecht ihr insgesamt vielleicht 15 minuten allein miteinander über relativ belangloses zeug. komplimente könnt ihr ihr so nur schwer geben. aber dass sie ganz verhalten eure nähe sucht, merkt ihr schon ein wenig, obgleich das auch noch im bereich der einbildung liegen könnte.
    der abschied ist dann kein echter abschied. ihr lauft zwar neben ihr, aber als eure wege sich entzweiten, dreht sie sich nicht zu euch um. ledigleich ein allgemeines "tschüss" gibt sie in die runde, was ihr dann genauso erwidert. und sie fährt davon.
    am nächsten tag schreibt ihr ihr eine email, dass sie so schnell weg war, dass keine zeit zum abschied gewesen wäre, und dass ihr hofft euch bald mal wieder zu sehen. ihr fragt, wie es denn nun mit dem schwimmen ausschaut, vielleicht am wochenende (es ist schon freitag).
    ihre antwort kommt recht flott wieder per email, sie sagt sie verbringe das wochende in h. bei freunden, müsse danach die woche über ein turnier für ihren sport vorbereiten, was dann am folgenden wochenende stattfände. aber danach die woche solltet ihr das wohl mal schaffen.

    so ists mir jünst widerfahren...

    klingt das so, als habe ich alles versaut? ich mein, wenn sie mich wirklich wiedersehen wollte, dann würde sie doch die zeit finden, oder? und wenn man keine zeit haben will, dann kann man andere sachen vor ein treffen schieben, um freundlich zu sagen: <hey, vieles andere ist mir wichtiger als ein treffen von uns. also das gibt nichts.>.
    ich weiß gar nicht mal genau warum, aber ich bin irgendwie enttäuscht. ist das denn nun eine freundliche art mich hinzuhalten, mir vielleicht sogar gänzlich den laufpass zu geben oder denkt sie einfach nur an das unternehmen und nicht an das treffen (wenn ihr wisst, was ich meine)? vielleicht hat sie ja noch gar nicht mitbekommen, dass ich sie wirklich mag.

    ich weiß im moment echt nicht weiter. jetzt muss ich schon wieder warten. was denkt ihr?

    gruß, andomino.
     
    #1
    andomino, 10 September 2004
  2. NooorF
    NooorF (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    ich will dich ja net enttäuschen un ich weiß auch net ob das bei ihr auch so ist. Aber ich war mit meiner Ex 2,5 Monate zusammen un immer wenn ich was mit ihr machen wollte hatte sie keine zeit, wegen irgendwelchen belanglosen Dingen. So hab ich sie in den Sommerferien nur einmal gesehen. Dann hat sie schluss gemacht...

    Aber ich bin mir net sicher was Sie angeht. Ich kenn Sie ja nicht und ich weiß auch net ob sie vielleicht sehr ergeizig ist un deswegen ihre anderen Termine vorzieht. Aber ich würd einfach warten und mich mit ihr mal alleine treffen. Dann wirst du schon sehn woran du bist.

    Viel Glück
     
    #2
    NooorF, 10 September 2004
  3. Latino83
    Gast
    0
    Hi Andomino, Hi Leute :smile:
    Also ich denke es wird am besten sein, wenn du einfach einmal mit ihr klip und klar sprichst... bzw. wenn es denn sein muss ne Email schreibst.
    Ich hab vor zwei Wochen ziemlich das gleiche Thema gehabt :zwinker:
    Ich denke Du solltest ihr schreiben, dass Dusie echt gern hast und Dich wirklich freuen würdest sie wieder zu sehen. Das mit dem letzten Treffen tut Dri natürlich leid, dass ihr so wenig Zeit hattet euch zu unterhalten... und dass Du den Verdacht hast, dass sie Dich vielleich tnur höflich abwimmeln will- ob dem so ist, denn wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. das soll natürlich keine Unterstellung sein, aber Du bist halt etwas enttäuscht und hast Dir ein Paar Gedanken darüber gemacht. Wenn sie Dich nur höflich vertrössten will, ist das natürlich Ok, es ist ja ihre Entscheidung, aber Du würdest Dich natürlich freuen, wenn dem nicht so ist!

    Dann hast Du gewissheit und vielleicht ist sie sich ja auch etwas unsicher wie Du zu ihr stehst und sie will etwas Zeit für sich, um darüber nachzudenken. So weiß sie woran sie ist, Du weißt es dann auch und das ist wol das beste für beide.

    ...hmm ich glaub ich hab noch was vergessen...
    naja Darf ich noch fragen wie alt Du bist?

    Viele Grüße und viel Glück Chris!
     
    #3
    Latino83, 10 September 2004
  4. Tomen
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm, also es is wohl möglich das sie einfach so mal mitgekommen is schwimmen, jetz habt ihr quasi mal bissl was gemeinsam unternommen

    ich würde fürs näxte mal was empfehlen wo du und sie und vllt 2,3 andere leute dabei sind, am besten n nachmittag, muss ja nicht schwimmen sein, ka hm park oder so oder was du halt gerne machst

    naja, einfach mal unverbindlich unterhalten, in der frühen phase kann man wohl noch nix sagen, und ka mach ihr kein stress lass es halt langsam angehn :smile: (kann schon verstehn wenn du sie am liebsten gleich sehn möchtest)

    ka, schau halt was se gerne macht... :smile:
     
    #4
    Tomen, 10 September 2004
  5. Dummie
    Gast
    0
    Für mich klingt es nicht so, als ob sie interessiert wäre, sorry....

    Ich würde einfach nen direkten Versuch starten. Ich würde ihr allerdings nicht gestehen, dass ich in sie verliebt bin oder so....sondern frag sie doch einfach mal direkt (also per mail oder sms) ob sie nicht mal Lust auf ein Abendessen hat...Lust auf ein richtiges Date eben...kannst ja auch direkt nach nem Date fragen. Dann soltle eigentlich alles kla sein, also sie weiß dann genau, dass du interessiert bist.

    Entweder sie sagt zu oder sie meldet sich nicht und hat keine Zeit. Dann heißt das wohl, dass sie keine Lust auf dich hat...Tut mir leid
     
    #5
    Dummie, 11 September 2004
  6. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht hat sie nur am Wochenende keine Zeit ?!
     
    #6
    drima, 11 September 2004
  7. andomino
    Gast
    0
    hallo,

    und vielen dank für eure antworten!

    nun, eigentlich ist mir das auch völlig klar... soviel lehrte mich das leben
    auch schon. die schnellste weg zu erfahren, was in ihr vorgeht ist sicher auch der
    gesündeste. ich frag sie einfach. kein rumgedruxe, kein laufpass mit zuckerguss.
    aber für mich ist das zu einem wahren grundsatzproblem geworden und das habe
    ich erst gemerkt als ich sie das letzte mal gesehen hab. als ich mich das erste
    mal in völliger sicherheit wog, dass da wirklich mehr sein könnte. mehr als nur
    sex-haben-wollen.

    ich mein, ich bin inzwischen vierundzwanzig jahre alt und kann mir nur in träumen
    ansatzweise ausmalen wie es ist, einer frau, die man liebt zart über die wange
    zu streichen, ihre wunderschönen hände zu halten, einfach wie sich soetwas
    unendlich wertvolles und schönes wie ein geliebter mensch anfühlt. im klartext:
    ich war noch nie in einer echten Beziehung. da waren viele bettgeschichten. und meist
    war alkohol mit im spiel. aber liebe? davon war ich stets so weit entfernt wie
    ein einfacher straßenjunge von claudia schiffer. oder halt: formulieren wir es
    besser. sicher hab ich schon geliebt. und ich wurde auch schon geliebt. aber es
    beruhte nie auf gegenseitigkeit. in den letzten zweieinhalb jahren gabs zwei
    frauen, die sich in mich verliebt haben. nur leider weiß ich genau, dass ich
    ihnen niemals hätte liebe entgegenbringen können. erschwerend kam bei einer noch
    hinzu, dass sie die freundin von nem kumpel von mir war. und in den letzten
    zweieinhalb jahren war ich einmal richtig verknallt. nur leider kam ich bei ihr
    nicht an. und die ganze geschichte fing genauso an wie jetzt. ich erlebe gerade
    ein déjà vu par excellence. damals ist in mir etwas zerbrochen. was es genau
    ist, kann ich nicht sagen, nur spüre ich es. denn seit dem es mit ihr so schief
    gelaufen ist, kostet es mich eine unglaubliche überwindung (die beinahe schon
    an unmöglichkeit grenzt) meine gefühle gegenüber einer frau irgendwie zu veräußern.
    ich bin sozusagen ein verkrampfter idiot. und so bin ich wahrscheinlich bin ich
    bei ihr auch so rüber gekommen. besser: um verkrampft zu wirken bin ich zu clever.
    es sieht dann so aus, als ob ich kein interesse hätte. klar, wie auch wenn ich
    (frauen gegenüber) keine emotionen mehr zeigen kann?!!!

    ich bin mir schon bewusst, dass die zeit alle wunden heilt. oder eine positive
    erfahrung. aber nun habe ich im kern angst, dass jetzt genau das geschieht, was
    damals geschehen ist. nun, es wäre wohl vermessen von mir zu behaupten, dass ich
    sie liebe, aber verknallt bin ich allemal.
    auch wenn am anfang alles glatt lief und ich mich keiner angst gegenübersah (meine
    frühreren posts), die ich nicht auch früher schon beim kennenlernen schöner frauen
    gehabt hätte, so lähmt mich meine angst nun manchmal. und mit lähmung meine ich
    spannung die mir die worte raubt. es ist ganz so, als sei ich wieder 15 und fange
    von vorne an. das ist, glaub ich, mein problem. deswegen auch mein post. sie bedeutet
    mir sehr viel. und nochmals vielen dank an alle, die mir hier zuhören und mich kommentieren.
    das ist schon so viel wert!

    andomino.
     
    #7
    andomino, 11 September 2004
  8. Latino83
    Gast
    0
    Ich kann sehr gut verstehen, dass es sehr schwer ist, ist ja auch leicht dahin gesagt - aber dann auch selber machen is wieder was Anderes.

    Aber gerade, wenn Du sagst Du kannst ihr gegenüber keine Emotionen zeigen, solltest Du Dich beeilen Sie direkt anzusprechen... denn das kann sie ja auch in die Irre führen... und kann auch viel was eventuell da is kaputt machen!!

    Also denk am besten drüber nach und gib Dir eine Ruck, Du kannst ihr ja zur Not eine Sms schreiben in der Du schreibst, dass Du mal mit ihr reden musst - und dass es um euch beide geht. Die Sms los zuschicken is leicht und dann kommst Du ja eigentlich nicht mehr aus :zwinker:

    Viele Grüße und noch mehr Glück und Erfolg - Chris
     
    #8
    Latino83, 11 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test