Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was empfindet sie ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bobolino, 21 April 2008.

  1. bobolino
    bobolino (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also...

    Ich bin mit meiner Freundin seit fast schon nem Jahr zusammen, nur hab ich folgendes problem: Die Sache ist die, sie war vor einem Jahr die beste Freundin meiner Schwester nur haben sie sich ca auch zu der zeit als wir zusammenkamen verkracht. (Meiner Ansicht nach liegt die schuld auf beiden seiten) Das war jetzt ungefähr vor einem Jahr. Mein Problem is nun, dass ich von seiten meiner schwester hör (sie ist mit ihr in einer klasse) sie wär nur mit mir zusammen "damit sie einen freund hat". Obwohl ich sie liebe wär es mir lieber wenn wir nicht zusammen wären wenn es wirklich nur deswegen ist.
    1. Frage: wie kann ich rausfinden was sie für mich empfindet
    Was das ganze noch verschlimmert ist, dass sie sich in der Öffentlichkeit eher zurückhält (z.b. in der schule sucht sie nicht die körperliche nähe, ausser händchen halten is nicht viel mehr los :geknickt: ), wenn wir alleine sind ist es allerdings genau das gegenteil..
    2. Frage: Ist das einfach nur Schüchternheit (sie ist schüchtern), oder will sie nicht zeigen dass sie mit mir zusammen ist usw... x.x

    Letztenendes kann man das auf eine Frage reduzieren:

    "Sie ist schüchtern und ich weiß nicht was sie empfindet da sie ohne weiteres nicht damit rausrückt, was kann ich tun ????"

    Helft mir ich verzweifle andauernd bin ich am pendeln zwischen enorm glücklich und enorm sauer/enttäuscht auf sie und es tut mir weh, da ich sie liebe :herz:
     
    #1
    bobolino, 21 April 2008
  2. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn ihr seit 1 jahr zusammen seid, dann ist sie zumindest damals mit dir zusammen gekommen, weil sie dich geliebt hat. ob das jetzt noch so ist, kann dir keiner sagen.
    aber dass sie in der öffentlichkeit so schüchtern und zurückhaltend ist, das ist nichts ungewöhnliches. ich bin zwar nicht so, aber viele mögen es eben nicht so gern zeigen. dafür ist sie ja dann ganz anders, wenn ihr alleine seid :zwinker:
    also ich denke nicht, dass du dir sorgen machen must. deine schwester wünscht sich sicher wieder ihre freundin zurück und gibt dir ein wenig die schuld. sprich doch mal mit ihr.
    du hast sicher nicht die absicht, dich zwischen die b eiden zu stellen, oder?

    lg
     
    #2
    erbsenbaby, 21 April 2008
  3. bobolino
    bobolino (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal danke für die schnelle antwort..
    Also zwischen die beiden stellen will ich mich natürlich nicht und sprechen mit meiner schwester hat bisher leider nicht geholfen :ratlos: , da sie ziemlich emotional auf das thema reagiert und sich als unschuldig und meine freundin als schuldig sieht (zumindest hat es den anschein) Sie wirft mir dann immer nur vor dass ich meine freundin als "engel" sehe und nur sie verteidige etc... (In wahrheit seh ich die schuld bei beiden, nur hat meine schwester schwierigkeiten diese schuld in sich zu erkennen)

    Wegen der Sache was sie für mich empfindet... meine schwester meint dass sie damals nur deswegen mit mir zusammen gekommen is weil sie n freund will.. (ich weiß jedoch auch aus anderen quellen dass sie schon über ein jahr davor in mich verliebt war)...

    Ich wüsste halt gerne wie ich mehr mit ihr über ihre gefühle reden kann (über meine tue ich das ja bereits) oder zumindest kommts mir so vor als ob sie ihre gefühle nicht mit mir teilen will/bzw zu schüchtern ist darüber zu reden :frown:
     
    #3
    bobolino, 21 April 2008
  4. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Vorweg war es für deine Schwester wahrscheinlich nicht ganz einfach, als du mit ihrer damals besten Freundin zusammengekommen bist - da würde es zumindest mich persönlich nicht wundern, wenn sie nun absichtlich deine Freundin in ein schlechtes Licht rücken würde, weil sie eifersüchtig ist. Hast du mit deiner Schwester denn nie darüber gesprochen, ob sie immernoch ein Problem mit eurer Beziehung hat und wenn ja, warum?

    Dass deine Freundin zumindest in der Schule nicht groß auf Kuschelkurs ist, kann ich verstehen. Ich kenne viele Paare, die ihre Beziehung nicht unbedingt in der Schule breittreten wollen. Manche mögen es einfach nicht, als Paar gesprächsstoff für den ganzen Pausenhof zu bieten und stehen nicht auf Knutschen in der Zwischenpause. Solange sie sich ansonsten nicht distanziert dir gegenüber verhält, würde ich mir keine Sorgen machen. Aber auch darüber solltest du mal mit deiner Freundin sprechen, wenn es dich so sehr bewegt.

    EDIT:
    Habt ihr es schonmal mit einem Gespräch zu dritt versucht, oder ist die Freundschaft zwischen deiner Freundin und ihr endgültig gelaufen?

    Ich denke, manche haben keine Probleme, über ihre Gefühle zu sprechen, andere wiederum behalten sie aus Schüchternheit oder anderen Gründen lieber für sich - viele tun sich einfach sehr schwer, dem Partner ihre Gefühle mitzuteilen, weil sie das in ihren Augen verletzbar macht. Zeigt deine Freundin dir denn, dass sie dich liebt? Denn Gesten sagen eigentlich viel mehr aus als tausend Worte ;-)
     
    #4
    khaotique, 21 April 2008
  5. bobolino
    bobolino (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also, was das gespräch zu dritt angeht siehts schlecht aus weder meine schwester noch meine freundin sind dazu zu bewegen...

    was ihre gefühle angeht... sie ist wahrscheinlich der schüchternste mensch den ich kenne...

    was meinst du mit gesten ?...(kann sein dass ich als mann da unsensibel bin ;I )... wenn du kuscheln etc meinst... beim küssen ist es meistens so dass ich damit anfange ab und an fängt auch sie damit an is aber selten... deswegen auch meine zweifel... kann sein dass ich da zu viel reininterpretiere und vielleicht liegts einfach auch an ihrer schüchternheit....naja auf was für gesten soll ich denn achten ?
     
    #5
    bobolino, 21 April 2008
  6. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Mit diesen Gesten meinte ich eben Dinge wie küssen, kuscheln, umarmen, deine Hand nehmen, auf dich zugehen und dich einfach spüren lassen, dass sie dich sehr gerne hat. Gehen Zärtlichkeiten denn immer nur von dir aus? Oben hast du geschrieben, sie würde sich nur in der Öffentlichkeit so scheu verhalten, wenn ihr alleine seid wäre genau das Gegenteil der Fall... wie äußert sich das?

    Ist sie denn im Laufe eurer Beziehung bereits ein bisschen aufgetaut, was ihre extreme Schüchternheit angeht? Ihr seid ja immerhin schon fast ein Jahr zusammen, da würde es mich doch schon etwas wundern, wenn sie sich dir gegenüber noch kein Stückchen öffnen konnte.

    Ich glaube, du solltest nochmal mit ihr sprechen und nach den Gründen für ihre Schüchternheit fragen. Vielleicht hat sie Ängste, von denen du noch nichts weißt? Vielleicht kann sie sich ja einfach nicht überwinden oder schämt sich sogar für irgendetwas? Spekulationen bringen dich hier nicht wirklich weiter...
     
    #6
    khaotique, 21 April 2008
  7. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Genau das ist das Problem. Wenn sie nach einem Jahr dir gegenüber immer noch so sehr schüchtern ist, ist das denke ich nicht normal. Dass sie in der Öffentlichkeit (Schule o.ä.) ein wenig zurückhaltend ist, ist denke ich schon normal. Das erlebe ich oft, dass sich die Paare in der Schule oder auf Arbeit mehr zurückhalten, als wenn sie alleine durch die Stadt gehen.

    In einer Beziehung ist es aber wichtig, miteinander zu reden, um zu wissen, wie der andere denkt und fühlt. Wenn dich das wirklich so sehr mitnimmt (was ja auch verständlich ist), dann sprich sie einfach direkt darauf an und sage ihr auch, warum du dich dabei so schlecht fühlst.

    Gruß
    coastertom
     
    #7
    coastertom, 21 April 2008
  8. bobolino
    bobolino (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    doch klar sie ist ein wenig aufgetaut aber halt nur ein wenig...einer der gründe warum ich vielleicht so verzweifle is, dass sie nicht so schnell auftaut wie ich es mir vorstelle...
    meistens bin ich einen tag wenn wir zusammen waren überaus glücklich und am nächsten tag ist sie abweisender wie zum beispiel im training oder in der schule und dann bin ich enorm traurig (vielleicht bin ich zu sensibel :/)
    ganz am anfang gingen alle zärtlichkeiten von mir aus mittlerweile aber auch von ihr...

    Wie spreche ich sie an ohne sie gleich zu überrumpeln ? :ratlos:
     
    #8
    bobolino, 21 April 2008
  9. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Einfach mal fragen. Ist dir das peinlch oder bist du zu schüchtern dafür, es interessiert mich einfach nur. Und ganz liebevoll sagen. Zu deiner Schwester: Also eindeutiger gehts ja nicht. Sie hat sich mit deiner Freundin verstritten natürlich will sie "Rache". Manche Frauen sind eben so zicken :tongue:.
     
    #9
    Party_Girl, 21 April 2008
  10. bobolino
    bobolino (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na gut dann frag ich sie eben einfach... ka fand das irgendwie ziemlich direkt aber warum nicht.... "warum bist du so verschränkt ?" :eek:
     
    #10
    bobolino, 21 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - empfindet
Rabber
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Dezember 2015
12 Antworten
yannicfred
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2015
6 Antworten
Alexand3r
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
9 Antworten