Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • adlernebel2005
    Benutzer gesperrt
    136
    103
    1
    Single
    27 Juni 2005
    #1

    Was erwarten Frauen?

    Hallo,

    diese Frage richtet sich hauptsächlich an die Frauen: ich werd hin und wieder von meiner Freundin angezickt. Z.b. weil ich etwas vergessen habe ( ihr was mitzubringen ). Oft hat sie dann einen sehr unfreundlichen respektlosen Ton. Ich reagier dann meistens darauf ebenfalls wütend oder eingeschnappt, und zieh mich dann erstmal zurück, so dass wir uns dann meistens ein paar Stunden anschweigen. Jetzt meinte sie neulich zu mir, dass ihr das nicht gut tut, das wir uns immer so anzicken...

    Was würdet ihr erwarten? Soll ich mehr auf sie eingehen, sie in den Arm nehmen, und mit ihr das Gespräch suchen, oder ist mein Verhalten okay? Wenn so was öfter vorkommt, würdet ihr sagen, dass eine Beziehung darunter kapuut gehen könnte?

    gruss
    adlernebel
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2005
    #2
    kommt darauf an, ob ein grund für ihre zickerei da ist.
    wenn ja: auf sie zugehen
    wenn nein: du kannst dir nicht alles gefallen lassen. also beleidigt serin/zurückfeuern
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #3
    Na ja, wenn sie dich schimpft, weil du was vergessen hast, würde ich das
    nicht als Rumgezicke abstempeln...
    Sonst: siehe Fechti;
    mit ihr sprechen bzw. zurückfeuern
     
  • Fee87
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #4
    Ja, es kommt echt auf den Grund rauf an. Wenn sie wegen jeder Kleinigkeit gleich an die Decke geht, kannste ruhig zurückzicken, damit sie mal über ihr Verhalten nachdenkt. ALlerdings kommt dieses wohl auch nicht von ungefähr und du könntest ja mal ein bisschen gründlicher sein ;-).
    Aber zu deiner Umfrage: Die meisten Frauen, die herum zicken, erhoffen sich dadurch schon mehr Aufmerksamkeit und ein Gespräch. Ob sie recht haben, ist ne andere Frage...
     
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2005
    #5
    Ich glaube, viele Frauen meinen das gar nicht so...
    Ich zick meinen Freund eigentl. nie an, weil er was vergessen hat o.Ä., sondern bin eher "mucksch" (-> maulig), weil mich mal wieder allgemein was nervt; können sehr nichtige Dinge wie schlechtes Wetter sein und dann zick ihn schon mal grundlos an, aber das mien ich dann nie so und kurz nachdem ich das gesagt habt, tuts mir auch schon wieder leid :smile:

    Passiert allerdings recht selten.
     
  • AustrianGirl
    0
    27 Juni 2005
    #6
    Wenn es eine Kleinigkeit ist/ kein Grund zu zicken, dann solltest du ihr schon sagen, dass sie sich mäßigen soll.
    Wenn es einen Grund gibt, dann entschuldige dich einfach - das wirkt manchmal Wunder :zwinker:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #7
    ignorieren? halte ich fürs beste.
     
  • AustrianGirl
    0
    27 Juni 2005
    #8
    Aber ich denke, dass lässt einen Streit nur unnötig aufkommen.
    Einfach sagen, dass es so nicht geht und sich entschuldigen und Kompromisse finden oder so - das wäre doch am besten für den Haussegen, oder?
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #9
    würde bei mir zumindest immer in ne diskussion und damit nach und nach vermutlich in streit ausarten.
    ignorieren bzw anderes thema und meinen einwand übergehen wäre bei mir jedenfalls die beste möglichkeit.
     
  • 2Play
    2Play (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.036
    123
    26
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #10
    Mädchen sind respektlos im Streit und erwarten dennoch von dir, dass du sie in den Arm nimmst und auf sie "eingehst". :>

    Also nicht hart sein, denn das verschlimmert es nur.
     
  • ImperatorBob
    0
    27 Juni 2005
    #11
    sofort mit trennung drohen!

    Wenn 3x sinnloses rumgezicke, dann trennung!


    Geht ja nicht klar, so ein respektloses verhalten!
     
  • Hexsle_16
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #12
    Wenn es gerechtfertigt ist, solltest du dich bei ihr entschuldigen und wenn sie sich dann wieder beruhigt hat solltest du ihr sagen dass es dich verletzt hat dass sie so respektlos mit dir umgegangen ist.
    Wenn es nicht gerechtfertigt ist solltest du es dir zwar nicht gefallen lassen, aber was bringt es dir wenn du dich auf dem selben niveau (schreibt man das so?) mit ihr streitest? Versuch ruhig zu bleiben, lass es dir aber nicht gefallen. (Klingt einfach, ist es aber nicht, das weis ich).
    Grüße Hexsle
     
  • mubitsche
    mubitsche (36)
    Benutzer gesperrt
    439
    0
    0
    Single
    3 Juli 2005
    #13
    Wenns ihr nicht gut tut, soll sies halt sein lassen, zu zicken *g* .. (Sag ihr das bloß nicht *G*.. oder nur ganz vorsichtig..)
    Ich denke weder immer in den Arm nehmen noch dauernd mitzicken ist gut... Man muss denk ich genau differenzieren. Sag ihr doch erstmal, wie du die Sache siehst. Friss nichts in dich hinein, sondern sei offen und sag ihr was du fühlst, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Sie sollte das auch tun.


    Gruß
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste