Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2006
    #1

    Was erwartet ihr vom Leben?

    So die Frage steht ja schon im Thema...
    Hab die Suchfunktion genutzt, aber ich hab nichts gefunden..Sorry wenn die Frage schon gestellt worden ist!

    Ich wollte einfach mal wissen was ihr vom Leben erwartet und hoffe ma das auch paar realistische Antworten darunter sind :smile:

    Ich hab mir mal darüber ein paar Gedanken gemacht was ich erwarte... ich kann nicht sagen, was ich genau vom Leben erwarte.
    Ich möchte nur im Alter zurückblicken können, und sagen können, dass es sich gelohnt hat.
    Und das man mit allem was man im Leben gemacht hat zufrieden ist, und nicht sagt:" Wenn ich nochmal die Chance dazu hätte, würde ich das und das ändern."
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #2
    Das Leben hat mir bis jetzt nichts gegeben und deshalb erwarte
    ich auch in Zukunfts nichts davon.
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2006
    #3
    Ich erwarte vom Leben nichts, jedoch erwarte ich von mir, dass ich alles daran setze, dass sich meine Träume von meinem späterem Leben erfüllen.
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2006
    #4
    Dass ich am Ende sagen kann "hat Spaß gemacht soweit".

    Ich will nicht scheitern, will nicht in Armut leben müssen, und ich muss noch glücklich sein können.
    Was soll man sich sonst wünschen.
     
  • keera
    keera (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #5

    ich glaube, man darf nicht erwarten, daß einem im Leben alles mundfertig serviert wird, man muss selbst intitiative ergreifen und sich nicht seinem Schicksal ergeben
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Oktober 2006
    #6
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • _kaddü
    Gast
    0
    16 Oktober 2006
    #7
    Ich erwarte auch nichts vom leben, so kann man auch nicht enttäuscht werden.. :geknickt:
     
  • Street-Fighter
    Benutzer gesperrt
    167
    113
    42
    Single
    16 Oktober 2006
    #8
    Ich erwarte auch nichts großes sondern gucke nur,dass ich in Zukunft so viel Geld mache,dass ich es-wie jetzt-locker leben kann und die Dinge machen kann,auf die ich Lust habe.So macht das Leben Spaß.Und wenn man noch Beruf und Hobby miteinander verbinden kann wäre es umso besser.Aber wenn ich jetzt sterben würde könnte ich bis jetzt sagen,dass mein Leben Klasse war und ich nichts anders gemacht hätte.Denn auch aus Fehlern,die man im Leben gemacht hat lernt man und trotzdem hätte ich diese Fehler nicht missen wollen,da alles eine Erfahrung wert ist!
     
  • KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    103
    1
    Verlobt
    16 Oktober 2006
    #9
    ich kann nicht vom leben erwarten wie von dem kerl im kaffeehaus, der mir rabettgeben soll weil och sooft gast bin. Das leben schuldet mir nichts. Ich bin die einzige die mir etwas schuldet. Ich erwarte von mir das beste aus den jeweiligen situationen zu machen. ich will am ende sagen können, dass es sich gelohnt hat und ich alles wieder so machen würde. Ich will am ende glücklich sein und meinen freunden meiner familie und meinen kindern falls ich welche kreigen eben dieses zeigen.
    Ich will, dass ich alles gegeben habe und das ich meinen kindern ein vorbild bin, nicht das sie sagen, dass sie alles anders machen möchten als ich. ich will glücklcih werden ...
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Oktober 2006
    #10
    Vom Leben an sich erwarte ich gar nichts, außer vielleicht den Tod.

    Ich habe aber bestimmte Vorstellungen, wie ich mein Leben gestalte (Sicherheit in materieller, gesellschaftlicher und politischer Hinsicht, Gesundheit, in persönlicher Hinsicht). Das kann mir aber nicht "das Leben" geben, dafür bin ich schon selber verantwortlich. Also habe ich eher Erwartungen an mich selber, dahingehend, wie ich mein Leben gestalte.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Oktober 2006
    #11
    Ich erwarte nichts vom Leben, nur von mir selber, dass ich meinen Traum gelebt habe.
     
  • Andre85
    Andre85 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    17 Oktober 2006
    #12
    Ich habe eigendlich mehr vom leben erwartet, ich sehe einfach keinen richtigen sinn wo für es mich eigendlich gibt, ich habe mir einfach einen sinn mit meinem Hobby gegeben. :smile:

    Ich habe nichts weiter als das.
     
  • Quaki
    Quaki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2006
    #13
    Ich will später mal sagen können das es sich gelohnt hat und Spaß gemacht hat.
    Zum Teil war das noch nicht der Fall, aber ich hoffe, ich bekomm noch von jemand oder mehreren bewiesen, dass das Leben lebenswert ist und auch richtig Spaß macht, ohne dann wieder auf die Nuss zu bekommen.
    Aber jedes Ereignis macht ads LEben um eine Erfahrung reicher und man kann aus allem lernen.
    Vorallem über die andern Menschen :zwinker:
     
  • ankchen
    Gast
    0
    22 Oktober 2006
    #14
    Off-Topic:
    erstaunlich wie positiv so ein satz doch klingen kann
     
  • Andre85
    Andre85 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    23 Oktober 2006
    #15
    Wie soll ich das nun verstehen? :smile: :eek:
     
  • ankchen
    Gast
    0
    23 Oktober 2006
    #16
    Off-Topic:
    mach dir keinen kopf drüber, war positiv gemeint.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste