Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was für eine Brille?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von SottoVoce, 11 Oktober 2006.

  1. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich habe meine Brille jetzt seit 9 Jahren, immer die gleiche. Die ist so langsam nicht mehr so ganz fit - die Farbe splittert an manchen Stellen ab und einer der Bügel ist nicht mehr ganz festzuschrauben. Außerdem hat sich auch meine Sehstärke wieder verändert und ich benötige sowieso neue Gläser, und da wollte ich in dem Zug dann gleich eine neue Brille nehmen.

    Ich weiß nun aber gar nicht so recht, was ich eigentlich will und brauch mal ein paar Ideen. Meine bisherige Brille ist das hier:

    [​IMG]

    Ich möchte KEINE randlose Brille, aber das Gestell der neuen Brille sollte eine neutrale Farbe haben, damit ich kleidungsmäßig nicht eingeschränkt bin, vom dem, was dazu passt.

    Habt ihr Vorschläge, was mir stehen könnte?
     
    #1
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  2. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Hm...eigentlich fände ich eine randlose Brille am schicksten...was hast du degegen?
     
    #2
    Chocolate, 11 Oktober 2006
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mir gefallen die irgendwie einfach nicht... :schuechte Ich mag mich mit Brille und möcht eigentlich dann gar keine Brille haben, die man gar nicht sehen würde...
     
    #3
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wie wäre es mit Kontaktlinsen oder geht das gesundheitlich nicht? Ich finde Brillen furchtbar. Außerdem sehe ich an meinem Freund, dass sie nervig sind. Im Schwimmbad sieht er nichts, weil er ja nicht mit der Brille schwimmen kann. Im Urlaub tat er es trotzdem und als eine große Welle kam, da war sie weg. :grin:
     
    #4
    User 18889, 11 Oktober 2006
  5. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Guck mal hier, da sind ein paar Modelle zu sehen. Ich fände BD064, BD066 und OPH 9572 FLEX nicht schlecht.

    http://www.fielmann.de/brillen/brillen_collection.php?site=80&gender=D

    Sie mag sich ja mit Brille, wenn sie schon keine randlose Brille will, möchte sie bestimmt auch keine Kontaktlinsen. :zwinker:
     
    #5
    Chocolate, 11 Oktober 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Schade, ich hätte eine rahmenlose auch ganz toll gefunden, zumal sie auch zu allem passt! ansonsten würde ich dir eine Brille mit einer andere Form empfehlen! Runde Brillen gefallen mir irgendwie gar nicht so, da muss schon etwas eckigeres her :zwinker:
    die von chocolate angegebenen finde ich auch schön.
     
    #6
    User 37284, 11 Oktober 2006
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich mag nicht mal den Gedanken, irgendwas auf dem Auge zu haben... Die fangen schon zu tränen an, wenn ichs mir nur vorstelle. :schuechte

    Außerdem mag ich meine Brille, wie gesagt. Ich kanns nicht erklären, aber die gehört zu mir. Ich möcht sie gar nicht weglassen. Für mich gehört die irgendwie schon zum Outfit. *g*

    Ich seh auch nicht sooo schlecht. Schwimmbad ohne Brille ist gar kein Problem (ich erkenn nur nicht unbedingt jeden Bekannten sofort, wenn er am andern Ende vom Schwimmbecken ist, aber das ist ja egal). Ich hab auch daheim oder so die Brille fast nie auf.

    Zusätzliches Problem: Mit Brille kann ich nicht wirklich gut lesen, oder erkennen, was ganz nah bei mir ist. Bei der Brille ist das leicht, die nehm ich einfach ab. Aber Kontaktlinsen könnte ich ja nicht ständig raus machen...
     
    #7
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  8. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich mag eigentlich auch eckige lieber. Aber das sieht man am besten, wenn man sie auf hat, ob das zum jeweiligen Träger passt.
     
    #8
    Chocolate, 11 Oktober 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, das stimmt! Als ich mir damals eine kaufte, wollte ich auch unbedingt eine eckige, allerdings hat das überhaupt nicht zu meinem Gesicht gepasst und so habe ich mich dann irgendwie für so ne asymmetrische entschieden, die nach außen hin breiter wird, schwer zu erklären :zwinker:

    Ansonsten denke ich, dass zu deinem Gesicht keine Brille passt, die zu dünn ist, sondern eher eine, die man schon sieht und deren Gläser eben schon etwas höher gehen.
     
    #9
    User 37284, 11 Oktober 2006
  10. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, dieser Meinung bin ich auch.

    So was find ich eigentlich ganz schön:
    [​IMG]

    Aber ich kann echt nicht beurteilen, ob dir das jetzt steht. Ich würd einfach mal ein paar Modelle beim Optiker anprobieren :smile:
     
    #10
    Dawn13, 11 Oktober 2006
  11. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was ich mir ganz gut vorstellen könnte ist ein Modell mit ovalen Gläsern, oben Gestell und unten ein durchsichtiger Faden. So was in der Art habe ich auch.

    Wenn du gern Brille trägst und ansonsten auch nicht scheu bist, kannst du ruhig auch ein etwas ausgefalleneres Modell tragen, nicht nur zarte Drahtbrillen. Aber z.B. das Modell über meinem Post wird dir farblich nicht stehen befürchte ich.

    Und besonders wenn dir die alte ja auch noch passt: Greif zu etwas gewagteren Modellen!
     
    #11
    Steirerboy, 11 Oktober 2006
  12. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Hey :smile:

    Ich hab genau das gleiche Problem, meine Brille ist ziemlich kaputt, die Schrauben halten einfach nicht mehr. Jetzt brauch ich ein neues Brillengestell, hab aber keine Vorstellung, was ich haben will und was zu mir paßt.
    Ganz auf Kontaktlinsen umsteigen will ich auch nicht, ist mir zu aufwendig...

    Da bleibt uns wohl nur, verschiedene Modelle auszuprobieren :smile:
     
    #12
    User 15499, 11 Oktober 2006
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    [​IMG]

    [​IMG]

    Mir gefallen Brillen in diese Richtung, wenn man randlose und Kontaktlinsen ausschliesst.
     
    #13
    xoxo, 12 Oktober 2006
  14. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es so auch sehr schwer zu beurteilen was dir steht, das sieht man am besten wenn man verschiedene aufprobiert. Ich würde aber wahrscheinlich auch eher zu etwas eckigerem tendieren, ist dann auch was anderes wie deine jetzige.

    Off-Topic:
    Können ja mal zusammen Brillen shoppen gehen, ich brauch auch irgendwann ne neue, nachdem ich die Kontaktlinsen nicht mehr reinmachen darf :smile:
     
    #14
    Chielo, 12 Oktober 2006
  15. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Boah, bei Brillen ist das sooo was von schwer ... das muss man fast sehen ... ob eine Brille sitzt / passt beruht auf Details ... und die kann man nun mal nicht interpretieren. Ich rate dir - probier so viele Modelle wie möglich an und entscheide dich für diese, welche dir am besten gefällt.

    Ich selber hab etwa 10 Optiker-Geschäfte abgeklappert und bin final bei einem Modell von www.ic-berlin.de gelandet. Die haben eher designlastige Brillen ... und sind etwas teuer ... aber ich bin übelst zufrieden damit.

    Tipp : unbedingt eine etwas eckigere Form , warme Farbe
     
    #15
    XhoShamaN, 12 Oktober 2006
  16. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Jaahre :eek: Wie schaffst du das denn?!

    Ich hab meine jetzt *rechne* 2,5 und die Farbe ist an den Bügeln schon ziemlich ab und ein paar (mehr) Kratzer sind da auch schon drauf... Und sooo unvorsichtig bin ich damit gar nicht!!

    Ich finde Brillen von Fiorucci (www.fioruccieyewear.com) total schön. Wenn ich mir dann mal eine neue leiste (vielleicht als Weihnachtsgeschenk), dann wär das meine erste Wahl. Sind zwar auch nicht gerade billig aber ich muss die ja auch immer auf haben, da möchte ich schon 100% damit zufrieden sein.
     
    #16
    QueenOfSpades, 13 Oktober 2006
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    *lach* Keine Ahnung, wie ich das 9 Jahre geschafft hab. Bis auf den lommeligen Bügel ist sie eigentlich noch ganz okay. An einer Stelle ist zwar die Farbe abgesplittert, aber da kam nur angelaufenes Silber heraus und die Farbe, die fehlt, war taubenblau-grau - also kann man das kaum sehen, dass da was weg ist.

    Die Brille, die ich hab, hat damals mehr als 300,-- Mark gekostet. Um den Dreh würd ich auch wieder ausgeben (meine Eltern würden sie mir für nochmal etwa soviel finanzieren, also so bis 150 Euro, Gläser dann noch extra dazu).

    Eckig find ich eigentlich schön. Ich dachte, mit schon sichtbarem Rand, also jetzt nicht nur ganz dünn silbern, sondern etwas breiter und sichtbarer, außerdem eher schmal und eher eckig. Nur die Farbe, die ich dann letztendlich will... Da hab ich keine Ahnung... Schwarz? Macht das nicht blass? Aber was für eine Farbe ist sonst noch mehr oder weniger "neutral", so dass ich so gut wie alles dazu anziehen kann?
     
    #17
    SottoVoce, 13 Oktober 2006
  18. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Mir gefallen die Vorschläge von Xoxo ziemlich gut.
    Süßes Bild btw <3

    mfG
     
    #18
    User 66279, 13 Oktober 2006
  19. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich denke, schwarz ist ein No-go bei deiner hellen Hautfarbe und relativ hellen Haaren - das erschlägt denke ich. Was du ausprobieren kannst ist, die Gläser ganz leicht zu tönen (man siehts überhaupt nicht, ist zusätzlich super, wenn du viel Lesen musst unter Kunstlicht)

    Dadurch wächst die Brille viel besser mit dem Gesicht zusammen. Ich denk, Schwarz is tricky. Wenn, dann dürfte der Rahmen nicht dick sein.
     
    #19
    XhoShamaN, 13 Oktober 2006
  20. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Aber wenn nicht schwarz, was dann? Wie kann eine Brille denn noch sein? *g* Blau hab ich jetzt, bzw. so rauch-blau, das ist nicht schlecht, aber ich hätt einfach gern mal was anderes gehabt... :schuechte

    Und zum Lesen tu ich die Brille eh runter. Ich sehe sonst nichts. Ich erkenne Dinge in der Nähe mit Brille nicht so gut wie ohne - die Brille brauch ich erst für Sachen, die weiter weg sind.
     
    #20
    SottoVoce, 13 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brille
krava
Lifestyle & Sport Forum
11 Januar 2016
62 Antworten
Holden Caulfield
Lifestyle & Sport Forum
12 Dezember 2012
63 Antworten