Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was fürn Auto kaufen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von How?, 17 September 2006.

  1. How?
    How? (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    werde bald 18 und werde mir ein Auto kaufen. Die Frage die sich mir stellt ist nur was für eins? Möchte keine totale Schrottkiste fahrn, dachte so in die Richtung Golf IV... Aber welches Auto ist nicht zu teuer in der Anschaffung und ist vor allem im Unterhalt günstig? d.h. Wo ist die Versicherung günstig und welches Auto verliert wenig wert? Ich bin gespannt auf eure Tipps
     
    #1
    How?, 17 September 2006
  2. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich würde einen Leon einem Golf jederzeit vorziehen.
    Nagut ich würde gar keinen Golf fahren.
    Aber wenn ich nen Auto zum Sparen bräuchte, wäre es so ein Leon FR.
     
    #2
    Novalis, 18 September 2006
  3. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    Japaner oder Koreaner. Preiswert und zuverlässig (letzteres besonders die Japaner).
     
    #3
    DannyMirow, 18 September 2006
  4. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    was willst du denn (nur anschaffungspreis) ausgeben?

    ich vertrete die meinung, lieber am anfang ein bisschen mehr investieren und sich dadurch unter umständen hohe wartungskosten sparen
     
    #4
    TheRapie, 18 September 2006
  5. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Ich werde ab Dezember mit nem Mini-Cooper S Cabrio (Aber don't worry im Winter bleibt das Verdeck zu) rumfahren.
    Gut das Auto ist etwas teuer, auch als gebrauchtwagen... Aber dafür ist das Fahrgefühl geil
     
    #5
    Mr. Keks Krümel, 18 September 2006
  6. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Du musst schon mehr schreiben.

    Ich fahre einen VW Passat Baujahr 91. Die haben ähnliche Technik wie Golf II, Audi 80/100.

    Mein VW ist mittlerweile 15 Jahre alt. Ich hatte seit drei Jahren Werkstattkosten von ca. insg. 150 Euro. Versicherung (ca. 40%) und Steuer zahle ich ca. 400 Euro im Jahr. Der Passat und auch viele andere Kombis sind in der Versicherung sehr billig, weil sie kein typischen Anfängerauto sind wie zBsp der Golf oder Corsa.

    Der Anschaffungspreis für einen Golf II liegt zwischen 1000 und 3000 Euro.

    Ähnlich günstig in Unterhalt ist der Audi 80.

    Autos wie Golf, Corsa etc. sind zwar günstig in der Steuer, Anschaffung und Benzin, aber da dies typische Anfängerautos sind, kosten die jede Menge in Versicherung.

    Wenn Du mehr Geld ausgeben willst in der Anschaffung ist der VW Polo ein Hit. Den werd ich mir wenn ich mal ein bisschen mehr Geld habe mal zulegen.
     
    #6
    haschmisch, 18 September 2006
  7. KurZ3
    KurZ3 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    vorallem gerade der golf 4 ist schweine teuer in der versicherung!! Naja, ich hab ein 2er Punto (Bj. 99) und bin sehr zufrieden!! soweit ich weiß sind sie in der anschaffung nicht übermäßig teuer, und ich hatte bis jetzt noch nie ein problem!! :smile:
     
    #7
    KurZ3, 18 September 2006
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also ich hab vor ner Woche nen gebrauchten Opel Corsa bekommen.. grad war n Bekannter von Opel da un hat sich mal alles angeschaut :smile:

    außer dass der Depp von Vorbesitzer bestimmte Kabel einfach durchgepitscht hat und wir so wie es aussieht komplette Amatur ausbauen müssen um da was drann zu machen war es ein Schnäppchen von 1000Euro. Ist Baujahr 95 hatte scho diverse Erneuerungen und Schonbezüge im Wert von 100Euro dabei :smile: Versicherungstechnisch werd ich wohl auf 140euro alle drei Monate kommen.. da ich über meinen Stiefvater versicher..

    Generell is der Golf in der Versicherung teuer oO Ford Fiesta hat mein Bruder mir abgeraten weil der oft macken hat und meist mehr verbraucht..

    ps. ich hab mein Auto bei Ebay gefunden :smile:

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 18 September 2006
  9. hary101
    Kurz vor Sperre
    170
    0
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab einen golf2 mit 70 ps! zahle in der stufe 0 € 40 im monat!
    hat mir ganze €500 gekostet und hatte ca. 107000 km drauf! hab bisher nur mal die bremsen erneuert und mein getriebe das aber nach ca. einen halben jahr nach kaufdatum!
    also ist er mir bisjetzt auf ca. 750 euro gekommen! macht keine probleme und wenn ich mal einen ersatzteil brauch ist er schnell aufzutreiben und auch billig!
     
    #9
    hary101, 18 September 2006
  10. MasterB
    MasterB (29)
    Benutzer gesperrt
    19
    0
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn du rundum was günstiges willst, kauf dir einen fiesta - frisst nich viel, niedrige wartungskosten und niedriger anschaffungspreis
    ich für meinen teil fahre nen m3 , des fahrspasses wegen :zwinker:
     
    #10
    MasterB, 18 September 2006
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Golf ist -wie gesagt- in der Versicherung teuer. Wenn du es okay findest, dass ihn schon jeder Zweite fährt... mich hat das total abgeschreckt.

    Wieviel willst du denn ausgeben? Wie hoch darf der Spritverbrauch sein? Manche bezeichnen ja z.B. 8 Liter schon als viel, andere finden 10 noch in Ordnung. Brauchst du Platz? Wieviel PS soll er haben?

    Golf IV liegt bei ungefähr 6000 €. Ist das für dich okay?
     
    #11
    User 18889, 18 September 2006
  12. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.374
    Verheiratet
    Ich hab einen Corsa B von 96 mit 118tkm, Servo, ZV, 60PS, 5 Türen, Alus, Glasschiebedach, für 1900 Euro gekauft. Versicherung und Steuern ca. 500 Euro/Jahr, Verbrauch ca. 7l/100km bei flotter Fahrweise. Hat genug Platz da Rücksitzbank umklappbar und fährt sich super. War totgepflegter Garagenwagen, hat null Rost oder sonstige Mängel. Ein Glückskauf. Und NICHT aus dem Internet, sondern aus dem lokalen KFZ-Inserat... da inserieren nämlich oft Rentner und andere Privatleute. Hat oft auch Vorteile gegenüber Händlerkauf (Preis meist niedriger, wollen dich seltener über den Tisch ziehen!)
     
    #12
    User 39498, 18 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fürn Auto kaufen
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten
Asti
Off-Topic-Location Forum
18 Oktober 2006
20 Antworten
EisEngelxx
Off-Topic-Location Forum
18 März 2005
5 Antworten