Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was frauen manchmal fuer probleme haben ..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von teriyaki, 20 Januar 2010.

  1. teriyaki
    teriyaki (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    107
    43
    1
    Es ist kompliziert
    hallo :smile:

    meine freundin nervt, staendig erzaehlt sie mir wie "haesslich" sie ist und wie toll ich bin... das nervt langsam richtig. wenn wir fotos machen ist entweder immer ihre hand davor oder sie dreht sich weg. ich hab kein einziges richtiges foto von ihr. blabla, ihre nase zu gross, lippen zu schmal, busen zu klein. sie ist schon recht huebsch, lange schlanke figur, blondes haar finde ich... etc. ich weiss einfach nicht was sie fuer probleme hat.
    dann sag ich ihr, dass sie dummes zeug redet und sie sagt ich luege sie an.
    wie kann ich ihre macke ausbuegeln ?
     
    #1
    teriyaki, 20 Januar 2010
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    öhm......garnet:tongue:

    frauen sind eben einfach so!:drool:
     
    #2
    User 12216, 20 Januar 2010
  3. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Jap, ganz genau. Und wenn man mal sagen würde, dass sie recht hat dann schlägt´s gleich 13!!!:grin:
     
    #3
    just_smile, 21 Januar 2010
  4. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Sag ihr einfach immer wieder, dass du sie schön findest. Ganz nebenbei. Vielleicht schnallt sie es irgendwann. Aber auch echt nur vielleicht- Frauen sind so....
     
    #4
    Ört, 21 Januar 2010
  5. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Nein. Nicht alle Frauen sind so. Bei denen, die so sind, ist das entweder eine Phase (die auch mal etwas länger dauern kann, vor allem, wenn sie jünger sind.) oder der Minderwertigkeitskomplex sitzt wirklich tief.

    Wenn der Punkt erreicht ist, wo eine Frau meine Komplimente immer als Lüge abtut und beim Thema Aussehen nur noch etwas an sich auszusetzen hat, wirds gefährlich. Sowas nervt nicht nur, sowas ist beziehungsgefährdend. Jemand, der ständig von sich sagt, sie sei "hässlich und fett" wird es nach vielen Komplimenten in ein Fass ohne Boden auch wirklich ein bisschen.
     
    #5
    User 29206, 21 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  6. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    meine meinung. hatte eine exfreundin von mir auch - sie ist noch immer so (12 jahre liegen dazwischen). im grunde ein fall für den psychologen - denn hand vor's geschicht halten bei fotos etc. ist nicht normal.
     
    #6
    rough_rider, 21 Januar 2010
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Wie alt ist deine Freundin? Also ich schätze mal, dass sie etwa gleich alt bis jünger ist. Da ist das doch eigentlich fast normal, dass man da (als Mädchen/Frau) an sich rummäkelt. Wie man das ausbügelt? Entweder, es kommt mit der Zeit von alleine, dass sie lernt sich so zu akzeptieren wie sie ist und ihre schönen Seiten erkennt bzw. merkt, dass das was sie jetzt an sich auszusetzen hat gar nix ist, woran man rumzumäkeln hat oooder sie hat wirklich einen tieferen Schaden und lernt das nie. Aber ganz ehrlich, ich kenne viele Frauen, die mit 16, 17 an sich rumgemeckert haben und die mit Anfang 20 zwar immer noch ihre persönlichen Problemzonen haben, aber sich nicht mehr für den Überork halten :zwinker:

    Was du machen kannst? Hör nicht auf ihr Komplimente zu machen. Damit meine ich nicht, dass du Lobgesänge auf die Göttlichkeit ihres Körpers singen sollst, sondern so kleine Anmerkungen. Irgendwo mehr oder weniger tief kommt das schon bei ihr an. Und sonst... Geduld haben...
     
    #7
    kaninchen, 21 Januar 2010
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich würde sagen, dass in erster Linie die Gesellschaft dafür verantwortlich ist. In den Medien wird ständig vorgelebt, dass Frauen perfekt, schön und immer jung aussehen sollen. Und die Stars haben noch einen zusätzlichen Einfluss darauf, sie präsentieren die Ideale. Das Gleiche passiert natürlich auch auf den Laufstegen. Magermodels mit Klamotten in Grösse 0 - das ist jetzt so IN und entsprechend äussert sich im Bewusstsein der Frauen, dass sie mit sich selbst unzufrieden sind, weil sie nicht die Kriterien erfüllen, wie es vorgelebt wird.
    Was dabei herauskommt, ist dann so eine Art Selbsthass, also dass Frauen ihren Körper und sich selbst nicht so akzeptieren, wie sie nun mal sind. Besonders junge Mädels unterlaufen die Gefahr, von den vorgegebenen Idealen beeinflusst zu werden.

    Die Modewelt verschärft die Situation noch: In den Katalogen sieht man nur Mode für sehr schlanke Frauen. Die Message, die dabei rüberkommt: Man muss schlank sein, um Mode tragen zu können! Gibt zwar auch Modeketten wie Ulla Popken, aber da ist wieder die Sache, dass Kleidung für kräftigere und mollige Frauen in der Regel sehr altbacken aussieht und eher nach Zelten und Kartoffelsäcken aussieht.

    Das kann aber auch nach hinten losgehen. Im schlechtesten Fall kommt von ihr die Aussage, dass Du ihr nur Komplimente machst, um sie zu trösten. Also würde sie die Komplimente auch nicht ernst nehmen.

    S.o. Das kann ich so unterschreiben.
     
    #8
    User 48403, 21 Januar 2010
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich weiß nicht.

    ich kenn so ein verhalten nur als narzissmus, quasi: sag mir! sag mir nur, wie schön ich bin!

    grundsätzlich wird es aber, ob narzissmus jetzt ein beteiligtes symptom ist oder nicht, mangelndes selbstwertgefühl dahinterstecken. du kannst sie ja ein bisschen "erforschen". sprich mit ihr über ihre vergangenheit, vielleicht hat sie ja was auf dem herzen.
     
    #9
    squarepusher, 21 Januar 2010
  10. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    also ehrlichgesagt würde mich das auch tierisch nerven und ich hätte nicht die geduld um jemand mit ständigen komplimenten dazu zu bringen sich besser zu fühlen.

    wenn mein partner so wäre, würde ich ihn einmal kräftig zusammenschnauzen, dass er mir sehr gut gefällt, so wie er ist und er endlich aufhören soll zu jammern.
     
    #10
    User 67627, 21 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. aiks
    Gast
    0
    Oh das mit dem Fotografieren kenn ich von mir. Ich bin unglaublich unfotogen und ich hasse Fotos von mir selber, nur dass ich nicht die Hand vorhalte, sondern immer Grimassen schneide und wenn es beschissen ausschaut, kann ich sagen, dass ich das so gewollt hab ^^

    Geht es ihr wirklich nur um die Nase und um die schmalen Lippen? Wenn ja, dann sind das so kleine Probleme, dass sie das sicher im Laufe der Jahre akzeptieren wird. Wenn sie starkes Übergewicht hätte oder irgendwas richtig Entstellendes im Gesicht und praktisch keine Brüste, das wär schon Potential für lebenslanges Rummeckern. Aber schmale Lippen, da kenn ich keine Frau die mit 23 noch immer einen Gedanken daran verschwendet.
     
    #11
    aiks, 21 Januar 2010
  12. kaninchen
    Gast
    0
    Na, damit das nicht nach hinten los geht soll er ja nicht die dicke Komplimente-Schiene fahren und, ihr, da sie ihre Lippen zu schmal findet nicht sowas erzählen wie "oh schatz, ich liebe deinen vollen kussmund" (jetzt mal etwas übertrieben), sondern Komplimente für Körperteile machen, an denen sie nicht rummosert und die es auch wert sind mal anerkannt zu werden - auch wenn das selten wer tut.
     
    #12
    kaninchen, 21 Januar 2010
  13. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Oder einfach nur fishing for compliments...
     
    #13
    Schweinebacke, 21 Januar 2010
  14. cheeky
    cheeky (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    103
    12
    vergeben und glücklich
    Ohje, ja das ist ein Problem!
    Ich meckere auch öfters mal an mir rum, möglich, dass es am Alter liegt. Bis jetzt kennich erst eine einzige Frau(23), die mit sich komplett zufrieden ist, aber die ist dann auch schon etwas älter. Würde auch gern mal wissen, wie alt deine Freundin ist :smile:
    Ich kann verstehen, dass du genervt bist, irgendwann reicht es auch.
    Ich kenn das von von mir, obgleich das nicht ganz so extrem ist, wie bei deiner freundin.
    Es gibt eben so Tage und da kann man mir noch so oft sagen, dass ich gut ausssehen, ich glaube es sowieso so nicht:schuettel:
    Wenn meine Freunde dann sagen, ich sei hübsch, denke ich mir auch oft,“ das sagen die doch nur weil sie meine Freunde sind“. Was aber zum größten Teil Unsinn ist.
    Komplimente sind immer gut, aber übertreibe es lieber nicht, das kommt dann nur etwas unglaubwürdig herüber.
    Irgendwann wird sie es sicher schnallen, das sie nicht hässlich ist , hoffe ich doch :zwinker:
     
    #14
    cheeky, 21 Januar 2010
  15. hellgrau
    Gast
    0
    Sag ihr doch einfach die Wahrheit. Du möchtest gerne ein paar schöne Fotos von ihr haben.
    Vielleicht eins auf dem Nachttisch, oder im Portemonai oder als Erinnerung an gemeinsame Erlebnisse.
    Sag ihr, dass es Dir etwas bedeutet und frag sie, warum ihr das so schwer fällt.
    Hat sie denn wirklich ein echtes Problem damit, oder steigert sie sich da hinein?
    Das kann man doch klären und ein paar Tricks um sich besser darzustellen gibt es auch.

    -- -- hellgrau
     
    #15
    hellgrau, 21 Januar 2010
  16. kaninchen
    Gast
    0
    Und wenn du mal mit ihr zu nem Fotografen gehst oder sie drum bittest weil du dir soooooo sehr ein Foto von ihr wünschst *hundeblick*? Die können, wenn sie gut sind, ja schon noch was aus einem rausholen, vielleicht fühlt sie sich da wohler... Ich kenn das, das meine Eltern oder Freund immer nur Kack-Fotos von mir gemacht haben (bzw. bin halt unfotogen :grin: ) aber wenn das jemand richtig professionel macht, dann schaut sie sich vielleicht die Bilder an und denkt sich "hmmm so hässlich bin ich gar nicht"
     
    #16
    kaninchen, 21 Januar 2010
  17. teriyaki
    teriyaki (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    107
    43
    1
    Es ist kompliziert
    Ich glaube sie hat ein ernsthaftes problem damit, wenn man fotos von ihr macht.

    gestern abend dachte ich endlich hab ich mal ein foto von ihr. sie hat geschlafen und ich fand den gesichtsausdruck suess und hab ein foto gemacht. heut als ich dann das foto ausdrucken wollte, war es natuerlich nicht mehr auf der kamera... :rolleyes:

    habe sie auch mal gefragt, warum sie nicht auf fotos sein will. sie meinte sie fuehlt sich total haesslich. wenn ich mal ein foto von ihr mache und ihr dann die kamera nicht gebe, flippt sie aus xD zum glueck bin ich staerker und sie schmollt dann rum und ich gebe dann nach. bringt eh nichts, sie laesst ihre blicke nicht von der kamera bis sie das foto geloescht hat :rolleyes: sie ist ja nicht dumm oder so, z.b. wenn wir rausgehen, sagt sie : oh ich hab mein schluessel vergessen, rennt hoch und loescht es ...
    mich nervt einfach, dass sie nicht zu sich steht. das ist manchmal einfach peinlich !:mad:
     
    #17
    teriyaki, 21 Januar 2010
  18. hellgrau
    Gast
    0
    Wie gesagt, erklär ihr, wie wichtig es Dir ist und frag sie, was ihr da machen könnt.
    Der erste Schritt ist doch meist, zu klären wie groß welche Probleme sind.

    -- -- hellgrau
     
    #18
    hellgrau, 21 Januar 2010
  19. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    uff. also wenn sie dann an der kamera rumlöscht, würd ich ja grantig werden.

    ich kenne das von mir - hab auch so tage an denen ich mir nicht in den kram passe und wo ich es auch nicht mag, wenn jemand ein foto machen mag.
    an den anderen tagen gibt es manches mal ganze galerien an pics von mir ^^

    ich sehe es im übrigen wie rihanna - einfach mal deutlich klar machen, dass du sie toll findest, und dann soll sie das gejammere lassen...
     
    #19
    User 64981, 21 Januar 2010
  20. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    leider muss ich dir sagen, dass du es als Mann extrem schwer haben wirst, deine Freundin in die "richtigen Bahnen" zu lenken, denn was du sagst, wird grundsätzlich falsch sein, denn es besteht ein gravierendes Problem:
    Dass sich deine Partnerin hässlich findet ist ihr ganz eigener subjektiver Eindruck und den kannst du ihr nicht nehmen - weder mit tollen Argumenten, gutes Zureden noch mit umfangreichen Komplimenten, denn die innere Überzeugung von fehlender Attraktivität lässt das nicht zu...ganz egal, ob man tatsächlich wahnsinnig hübsch ist und sogar von allen Seiten tolle Worte hören sollte.

    Gerade in jungen Jahren sind viele Frauen so wahnsinnig verunsichert und strotzen nicht gerade vor Selbstbewusstsein...eine gewisse Gelassenheit tritt oftmals erst nach Jahren auf, aber was deine Freundin teilweise abzieht, gehört doch schon eher zu der Kategorie "krass".

    Ich frage mich eigentlich, woher sie das Wissen nimmt, nicht attraktiv zu sein. Hat sie irgendwann bezüglich ihres Aussehens Ablehnung erfahren oder wurde ihr bereits direkt gesagt, dass sie hässlich ist?
    Oftmals ist es doch so, dass man gerne etwas interpretiert, wie es einem am Besten in den Kram passt...
    Fühlt man sich nicht beachtet, dann denkt man oftmals, dass es am Äußeren liegen muss - wird man aber intensiv betrachtet oder gar angestarrt, dann geht man womöglich automatisch davon aus, dass es an der Schönheit mangelt und deswegen gestarrt wird.
    Man kann nämlich vieles selektiv wahrnehmen und für seine eigenen Zwecke umdeuten.

    Frag deine Freundin doch einmal, ob es wirklich nichts gibt, was sie an sich hübsch, liebenswert oder ansehnlich findet.
    Es muss doch irgendetwas geben, womit sie selber zufrieden ist, denn ich fände es sehr schade, wenn sie nichts benennen könnte, was sie an ihrer eigenen Person begeistert.
    Außerdem solltest du ihr nochmals eindringlich klar machen, dass du nicht nur wegen des Aussehens mit ihr zusammen bist, weil es eben auch noch andere Gründe dafür gibt und so vieles wichtiger ist als ein perfektes Äußeres.
    "Lobe" doch mal ihren Charme, den Witz, Humor, ihre Bildung, die Kontaktfreudigkeit etc...ihr muss klar werden, dass du sie auch mit anderen Augen siehst und diese nicht nur auf ihre vermeintlich zu kleinen Brüste gerichtet sind.

    Auf alle Fälle solltest du eines nicht tun: Ihr Gejammere belohnen, indem du ihr ständig heftig widersprichst!

    - Sag ihr, dass du sie nur dann schön findest, wenn sie nicht jammert, weil alles andere auf dich unattraktiv-nervend wirkt.

    - Mach ihr klar, dass du enttäuscht bist, dass sie dir nicht glaubt.

    - Fühlt sie sich zu dick, unsportlich, schlaff, dann weise sie daraufhin, dass Jammern alleine keine Probleme löst.

    - Zeig ihr ruhig, wie sehr dich ihr Rumgemotze stört...man(n) muss nicht für alles Verständnis haben.

    - Überlege dir, ob sie vielleicht tatsächlich nur auf Fishing for Compliments aus ist.

    Und vor allen könntest du eines tun: Dich z. B. darüber entrüsten, dass sie dir so einen schlechten Frauengeschmack unterstellt.
     
    #20
    munich-lion, 21 Januar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frauen manchmal fuer
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 22:52
5 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
75 Antworten
Test