Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was gegen cellulite(oder was ist das?)?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tinale1986, 21 Mai 2002.

  1. Tinale1986
    Gast
    0
    hi!

    ich glaub,das ist der falsche ort für dieses thema,oder?
    naja,zu spät....

    ich hab mal ne frage!ich hab heut mal meine bikinis anprobiert!sie sitzen sehr gut,jedoch hab ich mal meine beine bzw. meine oberschenkel genauer betrachtet und mir kams grauen! ich hab voll die beulen in meiner haut!ich weiss nicht,ob das cellulite ist oder mein fettgewebe....oder was auch immer!
    jetzt hab ich ma ne frage an euch......was kann ich machen,damit diese beulen bzw,diese"nicht-straffe"haut endlich weg gehen bzw. die haut glatt wird? was für mittel helfen,es gibt doch so viel crems und so kosmetik-kram!
    was für erfahrungen habt ihr gemacht und was ist das eigentlich,was ich da hab?

    brauch tips und tricks von euch!bitte!!!!!!
     
    #1
    Tinale1986, 21 Mai 2002
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm ... also diese Cremes und so helfen gar nicht ... die sind nur teuer!

    Cellulite entsteht ja meines Wissens nach, wenn sich zu viel Wasser abgelagert hat. Somit wäre es auf jeden Fall schonmal hilfreich, was zu tun, was entschlackt (wie auch immer man das schreibt). Zum Beispiel gibt es in der Apotheke nen bestimmten Tee, der (wenn man den regelmäßig trinkt!), auch ne entschlackende Wirkung hat (und das funktioniert wirklich, meine Mum trinkt den auch regelmäßig *g*). Achja ... sollte vielleicht mal erwähnen, wie der Tee heißt *g* : Brennesseltee.
    Ansonsten kann ich nur empfehlen, Sport zu machen. Geh zum Beispiel schwimmen, dass strafft die Haut auch sehr gut.
    Mehr Tipps hab ich leider auch net :frown: Könnte aber auch noch welche gebrauchen :tongue: Hab auch net gerade die glattesten Oberschenkel.
     
    #2
    User 1539, 21 Mai 2002
  3. Mondfisch
    Gast
    0
    Kleiner Tip von mir: geh joggen! Ich wollte es kaum glauben, als ich mir jetzt nach vier Wochen meine oberschenkel mal genauer angesehen habe: es wird tatsächlich weniger! Und ich laufe nur einmal die Woche für ne knappe Stunde (insgesamt so knapp 6 km, aber nicht am Stück - viel zu anstrengend :grin:) - und die Beulen werden weniger und die Haut glatter und straffer :cool:!

    Es geht echt einfach!

    Es grüßt
    Mondfisch
     
    #3
    Mondfisch, 21 Mai 2002
  4. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    das einzige was ein wenig helfen kann ist viel Sport wie laufen, radfahren und schwimmen, und eine gute Ernährung. Diese ganzen Wundermittelchen kosten eine Menge Geld und bringen doch im Grunde gar nichts. Es gibt da zwar so einige spezielle Behandlungen wie gezielte Massagen, oder so komische Saugglocken aber das kostet ein Vermögen und obs hilft ist auch nicht so ganz bewiesen.
    Zellulite ist leider meist vererbt und es haben sicher die meisten Frauen in schwacher bis starker Ausprägung. Gehör leider auch dazu, aber was soll man machen... *snif*

    Greetz
     
    #4
    ElfeDerNacht, 21 Mai 2002
  5. TommyH
    Gast
    0
    also da ich selber ne menge mit fitnessport bzw.besser kraftsport und studios usw zu tun hab kannich dir fast zu 100% sagn das diese ganzn cremes usw kaum was bringn....das A und O ist sport natürlcih gepaart mit einer gesunden ernährung...
    in den fitnesstudios wenn da vieleicht ma hin gehst sind optimale asudauergeräte z.b der stepper oder im maschienen bereich vor allem geräte für dieoberschenkelinnen und außenseite...den nur durch das trieniern des muskels und somit die straffung verschwinden die falten....
    das geht alles natürlcih nicht von heute auf morgen...
    natürlcih kannst du das ganze n bissl mit n paar legalen und auch illegalen mittelchen unterstützen...-DAS IST JETZ KEINE AUFORDERUNG ZUM KONSUM VON SOWAS-
    legal sind da zb fettreduktionsmittel ganz gut ode sachen die den kreisluaf und organismus mehr auf trab bringen und somit die verbrennung von kalorien beschleunigen....das fängt an bei coffein über taurin über guarana und schleisslich ephidrin->was allerdings schon gefährlivher für herz wird.....wenn dir nen trainer l-Carnitin andrehehn will vergisses ....bringt nichts...
    illegale sachen gehen alle aufn körper.....
    aber grundsätzlcih musst dich einfach durchringn was zu tun in richtung spoirt fitness....schwimmen ist auch gut....und auch angehnehm und abwechslungsreich....

    vieleicht konntich dir ja n paar ideen vermitteln

    schaui
     
    #5
    TommyH, 22 Mai 2002
  6. snowi
    Gast
    0
    Hallo,

    dass man eigentlich nur durch Sport eine dauernde Veränderung erreichen kann, sehe ich genauso.
    Aber eine kleine Unterstützung durch - legale! - Mittel wäre nicht schlecht.

    Daher meine Frage an TommyH:
    welches sind denn wirklich hilfreiche Fettreduktionsmittel, also wie heißen die genau und wie und wo kann man sie bekommen ?
     
    #6
    snowi, 24 Mai 2002
  7. Tinale1986
    Gast
    0
    habt ihr vielleicht noch n paar tips,auch durch erfahrung?
     
    #7
    Tinale1986, 27 Mai 2002
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    So viel Möglichkeiten hast du da echt net.

    • Sport
    • gesunde Ernährung
    • Cremes etc.

    Und da 3. meistens super teuer ist, kann ich nur zu 1. und 2. raten. Und viel wasser trinken ist übrigens auch gut ... mindestens 1 1/2 Liter pro Tag ... das entschlackt.
     
    #8
    User 1539, 27 Mai 2002
  9. Tinale1986
    Gast
    0
    sport mach ich ja jeden tag stunden lang1mach doch springreiten und hab täglich 2-3 mal training pro tag und am wochenende immer turnier1GESUND ERNÄHREN TU ICH AUF JEDEN FALL1MACH DOCH IM MOMENT SO NE IDEE UND DA ERNÄHRE ICH MICH SCHON SEIT LÄNGEREM TOTAL GESUND1!!!
     
    #9
    Tinale1986, 27 Mai 2002
  10. Jemima
    Gast
    0
    Joggen hilft! Und was auch noch gut ist, sind diese waschlappen-ähnlichen Teile aus Bast oder sonst was ähnlichen, mit einer rauhen Oberfläche. Damit massiert man sich während dem Duschen die Beine etc. und das soll dann Hautüberreste entfernen, strafft aber auch das Gewebe.

    @ Tommy-Boy
    Das mit deinen "illegalen Mittelchen" hab ich jetzt nicht so ganz verstanden!
     
    #10
    Jemima, 27 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten