Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was gegen Depri tun ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von depri1, 7 Juni 2006.

  1. depri1
    Gast
    0
    Hi

    Da ich in letzter Zeit irgendwie stark Depri bin, will ich echt mal was dagegen tun.
    Zu Eltern kann ich nich gehen weil ich genug Stress mit denen hab.
    Meine Freundin sagt dann immer nur "stell dich doch nich so an" oder "das nervt ist doch alles okay". *dabei war sie selber mal so und ist es abenzu auchnich*.

    Was kann ich tun ?
    Alleine bekomm ich das nich in den Griff !!

    Danke für alle Vorschläge !!!

    Danke
    Gruss
    Chris
     
    #1
    depri1, 7 Juni 2006
  2. Bitchy
    Gast
    0
    Hey!
    Wenn ich mal schlecht drauf bin, dann nehme ich mir nen Tag ganz für mich alleine. Setze mich irgendwo hin, wo es schön ist und denke über alles nach, was mich bedrückt. Lasse dann auch alle Gefühle hoch kommen.. Und dann denke ich an alles schöne was ich erlebt habe und dann geht meine Stimmung und Laune auch wieder hoch..
    Liebe Grüße
    Bitchy:smile:
     
    #2
    Bitchy, 7 Juni 2006
  3. joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    depressionen:
    akut:
    1. raus in die sonne mit dir. sonne tut gut. alternativ solarium.
    2. sport machen. hilft nachweislich gegen depris, genauso wie sonne oder solarium.
    3. such dir eine aufgabe, die dir spaß macht.

    langfristig:
    inhaltliche arbeit:
    depressionen gründen auf einer fehlerhaften, negativen bewertung eines eigentlich neutralen sachverhalts.
    trenne deine bewertung der situation von der sachebene.

    beispiel:
    freundin sagt: "der da drüben hat einen knackigen hintern."
    objektive sichtweise : der mann auf der straßenseite hat einen muskulösen po.

    subjektive sichtweise - (d)eine interpretation:
    "der hat einen knackigen po? mein po sieht gar nicht so aus wie der des anderen, ich bin nicht attraktiv, überhaupt sieht der andere viel besser aus. sie mag mich bestimmt nicht mehr leiden, weil sie viel lieber einen attraktiven freund mit knackigem po hätte. "
    resultat: ich bin häßlich, ich bin nicht gewollt, keiner mag mich ...
    (oder bei anderen beispielen: bin nutzlos, erfolglos, ...)

    wo ist das im orginalsatz zu finden? nirgendwo.

    es findet durch dich eine interpretation der an sich neutralen aussage statt, auf der basis deiner lebenserfahrung und erziehung durch die eltern. wie hast du von deinen eltern gelernt, geht man mit problemen um? wie verarbeitet man diese? wie gehen deine eltern selbst mit problemen um? welche lösungsstrategien haben sie entwickelt? wahrscheinlich erkennst du die gleichen problemlösungsstrategien, die auch du selbst hast. man erfindet als kind das rad nicht neu, man reagiert immer nach einem bestimmten muster. dieses muster hat man entweder von den eltern mitbekommen oder durch traumatische erlebnisse in der kindheit sich selbst angeeignet. man schaut sich viel mehr bei den menschen seiner umgebung ab, als man zunächst denkt.

    die lösung besteht darin, diesen teufelskreis bewußt zu durchbrechen und die eigene, negative bewertung der situation durch eine positive zu ersetzen.

    nochmal zum beispiel:
    freundin sagt: "der typ da drüben hat einen knackigen hintern."
    objektive sichtweise : der mann auf der straßenseite hat einen muskulösen po.
    subjektive sichtweise - (d)eine interpretation:
    "stimmt, er hat wirklich einen knackigen hintern.
    ich habe zwar keinen solch knackigen hintern, aber ich habe viele andere qualitäten, die meine freundin an mir schätzt, sonst wäre sie nicht mit mir zusammen. so wichtig kann ein knackiger hintern offenbar nicht sein. ich bin ein wertvoller mensch."

    wenn du tiefer einsteigen willst in das thema depression hol dir dieses buch, das ist grandiosklasse:
    Doris Wolf: Gefühle verstehen, Probleme bewältigen.
    [​IMG]

    alles gute :smile:
     
    #3
    joelle, 7 Juni 2006
  4. depri1
    Gast
    0
    huhu :smile:

    danke euch beiden !!!!

    @joelle:
    das hört sich schonmal ganz gut an :smile:
    *klar hab ich jetzt dei grippe und kann nich raus :tongue: *
    Aber ich denke du hast vollkommen recht !!
    Was istz ich hier und mach mich runter ?
    In der Zeit kann ich auch raus gehen oder was machen.....
     
    #4
    depri1, 7 Juni 2006
  5. joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    die fehlerhafte bewertung liegt darin zu meinen, keine alternative zum aktuellen zustand zu haben. "ich kann nicht anders" heißt meistens: ich hindere mich selbst, etwas anderes zu tun, weil ich der auffassung bin, daß es mir dann nicht besser geht.
    hierin liegt gerade der fehler. es kann einem sehr wohl besser gehen, zumindest wird es einem nicht schlechter gehen, wenn man aktiv wird.
    man kann nur gewinnen. weniger grübeln, das ewige denken macht einen nur kirre. pack dich gut ein und dann ab in die sonne mit dir :zwinker:
    gute besserung von einer, die auch gerade mit einer fetten erkältung kämpft
     
    #5
    joelle, 7 Juni 2006
  6. depri1
    Gast
    0
    vielen dank :smile:
    dir auch gute besserung !!!!
     
    #6
    depri1, 7 Juni 2006
  7. RnB--LadY
    RnB--LadY (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    in einer Beziehung
    bei meinem freund ist dass das gleiche. mach mal was schönes mit deiner freundin...geht ins freibad oder spielt minigolf oder sowas das bringt dich bestimmt auf andre gedanken:smile2: so hab ich zumindest meinem freund gehöfen ich hoff dir gehts aauch schön besser :smile:
     
    #7
    RnB--LadY, 19 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gegen Depri tun
Lealove
Kummerkasten Forum
2 Mai 2015
6 Antworten