Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Welche drei Verhaltensmuster sind am erstrebenswertesten? (neben Liebesglück)

  1. Einkommensmaximierung

    8,7%
  2. Vermögensmaximierung

    13,0%
  3. Wohlstandsmaximierung

    39,1%
  4. Wissensmaximierung

    58,7%
  5. Gesundheitsmaximierung

    50,0%
  6. Körperperfektion

    2,2%
  7. Beliebtheitsmaximierung

    6,5%
  8. Spaßfaktormaximierung

    50,0%
  9. Sexerfahrungsmaximierung

    6,5%
  10. Gute-Taten-Maximierung

    37,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • 13 August 2007
    #1

    Was gilt es im Leben zu tun?

    Was sollte man anstreben!

    Vor allem bitte die Umfrage beachten!
     
  • IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    Single
    13 August 2007
    #2
    Nichts davon.
    Desshalb ist es "unser" Leben. Keiner kann uns Vorschreiben was wir tun sollen.
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    13 August 2007
    #3
    Leider finde ich meinen Favoriten in deiner Auflistung nicht wieder.
    Dieser wäre:

    Zufriedenheitsmaximierung
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 August 2007
    #4
    Gesundheitsmaximierung
    Spaßfaktormaximierung
    Gute-Taten-Maximierung
     
  • milchfee
    Gast
    0
    13 August 2007
    #5
    Wissensmaximierung
    Gesundheitsmaximierung
    Gute-Taten-Maximierung


    Diese "Maximierungs-"Endungen hören sich allerdings schrecklich an und passen rein gefühlsmässig einfach nicht zum Thema.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 August 2007
    #6
    Familienmaximierung, aber das Wort triffts einfach nicht :-D
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    13 August 2007
    #7
    So in etwa mein ich es auch.
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 August 2007
    #8
    boar is echt schwierig, sich da nur 3 Dinge auszusuchen...
    Gesundheit und Spaß auf jeden Fall und sonst kp... :schuechte
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    13 August 2007
    #9
    Mal ganz ökonomisch ausgedrückt (und auch etwas egoistisch):
    Maximierung des persönlichen Nutzens

    Das widerum kann viel bedeuten :grin:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    13 August 2007
    #10
    dreimal würde ich dann ankreuzen: lebensglück

    WIE man das macht, das muss jeder selber für sich herausfinden.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    13 August 2007
    #11
    also das mit "maximierung" find ich eh einbisschen doof.

    ich habe kein ziel das ich maximieren will. :ratlos: :kopfschue


    ich will einfach das beste daraus machen.
    und dazu gehört nicht etwas zu maximieren. :engel:

    sondern einfach so zu leben das ich und meine mitmenschen sich wohl und glücklich fühlen dürfen und können.

    dazu lernen tut man so oder so, ob man will oder nicht :zwinker:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    13 August 2007
    #12
    Maximierung klingt für mich sehr schnell danach, dass etwas anderes auf der Strecke bleiben muss. Keine Ahnung ob das dann gut ist. Zumal sich im Laufe des Lebens die Schwerpunkte mit Sicherheit ändern.

    Frag mich nochmal kurz bevor sie den Deckel zuklappen, vielleicht weiß ich dann mehr. :zwinker:
     
  • Joppi
    Gast
    0
    13 August 2007
    #13
    Wohlstandsmaximierung (wobei da für mich Geld, Gesundheit, Spaß etc. eigentlich schon drin ist.) dann Gesundheitsmaximierung und Spaßmaximierung.

    Besonders die Gesundheit ist wichtig, denn ohne Gesundheit keinen Spaß und kein Geld und vieles andere auch nicht mehr.
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    13 August 2007
    #14
    Wissensmaximierung
    Gesundheitsmaximierung
    Spaßfaktormaximierung
    Sexerfahrungsmaximierung

    Das find ich gut :cool1: Reihenfolge beliebig drehbar, je nach Alter und Lust :grin:

    Wie war das? Bis 30 soll man nen Baum pflanzen, n Haus bauen und n Kind bekommen? Oder gilt das nur für männer? :ratlos:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    13 August 2007
    #15
    Meine Top 3:

    Wohlstand, Beliebtheit und Spass.

    Mann, bin ich tiefgründig. :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    13 August 2007
    #16
    was ich anstrebe: intensiv lieben und leben, viel wissen, glücklich sein ab und zu, gutes tun und für andere da sein, gesund sein, sofern es geht und ich es beeinflussen kann. beliebtheit war mir hingegen schon immer schnuppe. geld ist praktisch, aber vermögensmaximierung ist nicht mein vorrangiges ziel.

    aber das muss jeder für sich entscheiden - wenn es jemanden glücklich macht, sein einkommen zu maximieren, soll er das tun - mir wär lieb, wenn er das möglichst wenig auf kosten anderer erreicht... ich bin manchmal immer noch sehr idealistisch, merke ich.

    und von dem, was ich anstrebe, setze ich längst nicht immer alles so in die tat um, wie ich es gut fände. :zwinker:
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    13 August 2007
    #17
    Damit umgehen lernen, das man irgendwann sterben wird.

    Und ansonsten Geld, Nutten und Blackjack.
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    14 August 2007
    #18
    nichts davon...ich bin für Glück und Familie
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    14 August 2007
    #19
    Ich will glücklich sein im Leben. Wie man das macht, muss jeder für sich selbst herausfinden.

    Bei mir ist es wohl irgendwann mal eine kleine Familie zu haben und meine Kindern beim heranwachsen zu begleiten.
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    14 August 2007
    #20
    Ich gebe erst auf, wenn jeder eine Melone auf dem Kopf hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste