Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hätte man mit den Hitler-Aquarellen machen sollen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 17 April 2009.

?

Was hätte man mit den Hitler-Aquarellen machen sollen?

  1. Das interessiert mich überhaupt nicht. Nicht der Rede wert.

    4 Stimme(n)
    20,0%
  2. Man hätte sie im Rahmen der Entnazifizierung vernichten sollen.

    2 Stimme(n)
    10,0%
  3. Man hätte überhaupt verschweigen sollen, dass Hitler Aquarelle gemalt hat.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Man hätte sie als NS-Dokumente archivieren aber nicht öffentlich ausstellen sollen.

    2 Stimme(n)
    10,0%
  5. Es ist gut, dass man sie versteigert und den Erlös an das Jüdische Museum zukommen lässt.

    5 Stimme(n)
    25,0%
  6. Man hätte sie in einem NS-Dokumentationszentrum ausstellen sollen ohne sie zu beschönigen.

    5 Stimme(n)
    25,0%
  7. Man hätte sie als bedeutende Kunstwerke in einem Kunstmuseum ausstellen sollen.

    2 Stimme(n)
    10,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    #1
    Theresamaus, 17 April 2009
  2. Verkaufen und Geld draus machen. Was sonst?
     
    #2
    Chosylämmchen, 17 April 2009
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.389
    248
    557
    Single
    Wenn das vorher mit dem jüdischen Museum abgesprochen war find ichs ok... - aber ist schon ein sehr sensibles Thema...:ratlos:

    Der Vatikan nimmt ja auch kein Geld als Spende an welches im Rotlichtmilieu erwirtschaftet wurde:ratlos:

    Dazu sollte man sich fragen wer überhaupt die Bilder kauft! Könnte ja theoretisch passieren das sie anschließend bei einem Neonazi etc. das Wohnhaus schmücken... - kann mir kaum vorstellen das so etwas gewünscht ist; Geld hin oder her:ratlos: :kopfschue

    Off-Topic:
    Achja noch was - Hitler als Kunst- und Postkartenmaler:
    Er wurde ja damals nicht in die "Kunstakademie" o.ä. aufgenommen aufgrund seiner nicht ausreichenden Leistungen bzw. nicht bestandenen Aufnahmeprüfung;:zwinker: allerdings finde ich die Sachen nicht so unterirdisch schlecht wie es oftmals dargestellt wird - glaube die wenigsten Personen können sooo viel besser zeichnen...:ratlos: Insgesamt wäre der Welt wohl einiges erspart geblieben wenn er auf diesen Gebiet (Kunst) etwas "geschäftstüchtiger" gewesen wäre - heutzutag kann mal auch mit der größten sch... Musik reich werden... - kommt nur auf die Werbung und das Image an...
     
    #3
    brainforce, 17 April 2009
  4. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Werbung & Image hatte er anschließend ja.... uh - böse?^^
     
    #4
    Fluxo, 17 April 2009
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Später ist man immer schlauer. Aber lieber später schlauer werden als niemals schlau werden.
     
    #5
    Theresamaus, 17 April 2009
  6. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Wahre Worte! :smile:
     
    #6
    Fluxo, 17 April 2009
  7. FreeMind
    Gast
    0
    Ich find es gut die zu Verkaufen, das mit dem Spenden des Erlöses ist dann noch nen Pluspunkt.
     
    #7
    FreeMind, 17 April 2009
  8. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    An ein Museum verkaufen.
    Ich würde mir die gerne anschauen, finde das ziemlich interessant.
    Und ich hoffe, dass man das nicht falsch versteht und mit etwas Abstand an die Sache rangeht.
    Private Bieter wird es wohl kaum geben, oder? :ratlos:
     
    #8
    Mitbewohner, 17 April 2009
  9. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es reicht doch, diese im Internet zu sehen. Ein Kunstmuseum mit Hitler-Gemälden in Deutschland wird auf jeden Fall falsch verstanden werden.
     
    #9
    Theresamaus, 17 April 2009
  10. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Das kann man über alle Bilder sagen..
    Und Musik kann man auch am PC hören, aber ne Schallplatte aufzulegen ist trotzdem schöner :zwinker:

    Ja, das könnte falsch verstanden werden, und ich hasse sowas!
     
    #10
    Mitbewohner, 17 April 2009
  11. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Wenn Adolf der Große wüsste, was mit dem Erlös aus seiner Arbeit passiert, er würde im Grabe rotieren :ROFLMAO:
     
    #11
    Thrasymachos, 20 April 2009
  12. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ein Museum wird wohl nichts damit anfangen können. Für ein Kunstmuseum reicht es nicht und einen Bedeutung für historische Fragen haben die Werke glaube ich auch nicht.

    Private Käufer werden sich sicherlich finden, denn es hat ja schon was skurriles an sich, sich ein Bild von Adolf über das Sofa zu hängen.
     
    #12
    metamorphosen, 20 April 2009
  13. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Gibt es überhaupt einen Grab von Hitler? Er würde entweder ständig geschändet werden oder zur Pilgerstätte von Neonazis werden.:ratlos:
     
    #13
    Theresamaus, 22 April 2009
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.389
    248
    557
    Single
    #14
    brainforce, 25 April 2009
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Was für ein Mensch könnte das wohl sein?
    Der Bieter war zu feige persönlich zu erscheinen und hat telefonisch an der Auktion teilgenommen. :link:
     
    #15
    Theresamaus, 26 April 2009
  16. YaMo
    YaMo (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    83
    Verliebt
    Die Bilder sind derart schwach! Wenn die nicht von Hitler wären, würden die nicht einmal auf einem Flohmarkt einen Käufer finden!

    Also gehören sie ins Magazin eines historischen Museums.
     
    #16
    YaMo, 26 April 2009
  17. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Sie hätte man im (eingestürzten) Kölner Stadtarchiv archivieren können. Dann hätte die höhere Gewalt die Gemälde begraben :grin:
     
    #17
    Theresamaus, 26 April 2009
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.389
    248
    557
    Single
    Will nichts schönreden - aber ich hätte so etwas nicht hingebracht (und ich denke ein Großteil der User hier auch nicht). Natürlich ist es keine "Meisterklasse" - aber das wäre wohl auch zu unwahrscheinlich gewesen. Finde es nur etwas pauschal alles zu 100% zu verteufeln was in irgendeiner Beziehung zu Hitler stand - sein Schäferhund war wohl auch eine Bestie etc...:ratlos:
     
    #18
    brainforce, 26 April 2009
  19. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Das ist aber durchaus üblich mit anonymen Telefongeboten.
    Find ich gut, die für den guten Zweck zu verstiegern.
    Schön sind sie ja nun nicht - eher Feierabend-Hobby-Heimatmalerei.
     
    #19
    User 34612, 26 April 2009
  20. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Hä? YaMo hat nicht die Bilder "verteufelt", weil sie von Hitler stammen. Sie hat ein Qualitätsurteil abgegeben.

    Ich habe mir die Bilder, soweit zu sehen, inzwischen auch angeschaut und muss sagen, dass sich dieses Werturteil vertreten lässt. Ich hätte die Bilder, genau wir du, zwar auch nicht hingekriegt - aber ist das der Maßstab? Schliesslich verkaufen wir beide keine Bilder...

    Ich finde auch: die Bilder gehören in ein Archiv.
     
    #20
    BABY_TARZAN_90, 26 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hätte man Hitler
decor
Umfrage-Forum Forum
19 Juli 2016
8 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
9 Oktober 2015
12 Antworten
philippito
Umfrage-Forum Forum
29 November 2011
8 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.