Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hört ihr für lieder?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Vollmilch, 28 Juli 2001.

  1. Vollmilch
    Gast
    0
    Hi mich würde mal interresieren was ihr für lieder hört wenn ihr total deprimiert seit die euch wieder kraft geben und was ihr für lieder hört wenn ihr grad glücklich verliebt seit.
     
    #1
    Vollmilch, 28 Juli 2001
  2. Jan-Hendrik
    0
    Also wenn ich deprimiert bin höre ich Techno Trance und Limpb Bizkit. Wenns mir gut geht genau das selbe!

    Am liebsten Trance/Techno/Hardcore :grin:

    Gruß Jan
     
    #2
    Jan-Hendrik, 28 Juli 2001
  3. Fallen_One666
    0
    HI Okay!
    Mein Musikgeschmack dürfte nicht jedermanns Sache sein, aber ich höre, wenn ich traurig bin
    "Fading Hours" von Rage (kennt sicher jeder)
    oder
    "Muscle Museum" von Muse (wer kennt es nicht?)
    oder
    "Exit Music (for a Film)" von Radiohead, oder auch "November Rain" von Gun´s Roses
    eben schöne melancholische, düstere Musik!
    Wenn´s mit gut geht, hab ich nicht so feste Lieder, dann einfach das , worauf ich lust hab.
    Die Sachen alle aufzuzählen sprengt sicherlich den Rahmen dieses Forums :smile:
    ciao
     
    #3
    Fallen_One666, 28 Juli 2001
  4. Morgoth
    Morgoth (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    hm, mein musikgeschmack dürfte auch nicht jedermans sache sein...
    wenn ich traurig bin im sinne von wütend, dann onkelz und z.t. marilyn manson.
    wenn ich "normal" traurig bin, klassik, z.b. dvorak, rachmaninoff, vivaldi (kennt sicher auch jeder *g).

    wenn ich gute laune hab, trance und sowas. und blind guardian, hammerfall.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 28. Juli 2001 22:10: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Morgoth ]</font>
     
    #4
    Morgoth, 28 Juli 2001
  5. SexySarah
    SexySarah (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    1
    Verlobt
    also : wenn ich richtig :flennen: könnte höre ich traurige liebeslieder z.B alte lieder von HIM (Greatest Lovesongs Vol.666)

    und wenn ich richtig :grin: verliebt bin hör ich alles mögliche : techno,pop etc.

    *zur zeit richtig :grin: :herz: is! *
    huhu schatz! ich liebe dich für imma und ewig *knuddääääääälknutsch*
    :-XXXXX
     
    #5
    SexySarah, 28 Juli 2001
  6. Bunny
    Gast
    0
    Hi,

    ich höre eigentlich immer, wenn ich mies drauf bin Sachen wie Guano Apes, Bloodhound Gang und seit kurzem Linkin Park. Danach gehts mir meistens bissl besser. Ansonsten auch mal Offspring, Him, ...
    ...aber laut, sehr laut :tongue:

    Ciao,
    Bunny
     
    #6
    Bunny, 28 Juli 2001
  7. DocPixel
    Ruhestand
    217
    101
    0
    Single
    Ins Off-Topic verschoben.
     
    #7
    DocPixel, 29 Juli 2001
  8. Saarländer
    0
    Lieder...hmmm...also wenn ich grad an meine Freundin denke hör ich mir meistens die Songs an, die ihr besonders gut gefallen haben und von denen sie geschwärmt hat. Das variiert in der Stilrichtung hehe. Unter anderem sind da auch nette Songs von Creed und Megadeth dabei. :smile:
    Aber auch Zeugs von Nat King Cole oder so.

    Wenn ich mies drauf bin..kommt drauf an wieso. Bei Liebeskummer zieh ich mir irgendwelche langsamen Songs wie Nothing Else Matters von Metallica oder Goodbye von Jessica rein. Kommt drauf an. Wenn ich sauer bin gibts nur eins. Metal bis zum abwinken hehe. Da kann man Dampf ablassen *g*

    Andererseits mag ich Metallica auch wenn ich saugut drauf bin..weiß nich..dann is mir halt nach abmetaln zumute. &lt;--gibts das wort schon im Duden? *g*

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 29. Juli 2001 09:46: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Saarländer ]</font>
     
    #8
    Saarländer, 29 Juli 2001
  9. Suzie
    Gast
    0
    @Saarländer...

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> also wenn ich grad an meine Freundin denke [/quote]

    Hab in 'nem anderen Thread ("erster Kuss - erstes Mal) einen Beitrag von dir gelesen, daß du noch nie ein Mädel geküßt hast... will dir ja nicht zu nahe treten, aber wie alt ist denn deine Freundin, wenn ihr euch nicht mal küßt?
    Hat mich einfach bloß gewundert... oder hab ich da jetzt was falsch verstanden? :confused:

    Grüße,
    Suzie
     
    #9
    Suzie, 29 Juli 2001
  10. Saarländer
    0
    Gaaaanz einfach. Zum ersten sind wir erst seit einer Woche so richtig zusammen (kennen uns aber schon viel länger)
    uuuund zum zweiten:
    Ich bin nicht bei ihr. Sie ist nicht in Deutschland. Jupp..onlineliebe. Funzt soweit auch ganz gut, obwohl die Sehnsucht doch ziemlich groß ist.
    Wie alt sie ist? Will ich hier nich sagen. Nur soviel: Ich bin 21 und sie ist älter als ich. (nein..sie ist nich über 30 *g*)

    CU :zwinker:

    PS: Wenn du mehr wissen willst, mach doch nen anderen Thread auf und sag mir bescheid, oder schreib mir ne Private Message. Das würde nicht hier rein passen :smile:

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 29. Juli 2001 10:24: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Saarländer ]</font>
     
    #10
    Saarländer, 29 Juli 2001
  11. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    In traurigen Situationen höre ich meißtens Onkelz mit "Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt" oder Metallica mit " Nothing Else Matters".
    Wenn ich aber sauer bin, dann hör ich meißtens irgend was von Limp Bizkit und das nich grade leise! :zwinker:

    CU

    Crazy-Achmet
     
    #11
    Florian_PL, 29 Juli 2001
  12. Fallen_One666
    0
    *freu*
    ich muss mal so sagen, dass die meisten hier einen absolut guten Musikgeschmack haben :smile:
    Hätt ich gar nicht gedacht... oder trauen sich die "Hiphoppers" oder Räver nich so richtig? Oder hören die wenn´s ihnen mies geht auch mal vernünftige Musik?


    Sorry, dass dieser Eintrag stark subjektiv durch meinen Musikgeschmack beeinflusst is... :smile:
    will ja auch niemanden für seinen Musikgeschmack anprangern
     
    #12
    Fallen_One666, 29 Juli 2001
  13. Diamant
    Gast
    0
    Hm, ka, vieleicht trauen sich ja die Vertreter von z.b. Bluemchen oder den Backstreet Boys hier echt nicht zu posten! :grin:

    Hm, wenn ich gut drauf bin Gunao Apes oder Aerzte.
    Zum einschlafen Guano Apes oder Aha.
    Wenn ich mittelmaessig drauf bin Iron Maiden.
    Fuer Kuschelstunden entweder Kuschel Rock, oder vieleicht auch Guano Apes (Lord of the Boards. Echt cool :zwinker: :tongue:)
    Wenn ich depremiert bin Metallica. (Nothing else matters.)
    Falls ich mich mal ueber meinen Freund aergere Aerzte. (Maenner sind Schweine *hehehe*)
    Falls ich mich generell uebel gelaunt bin Limp Bizkit, Metallica, Iron Maiden, Guano Apes oder was mir eben sonst unter die Finger kommt. Aber dann eben so laut das die Bude wackelt. :tongue:

    Achja hin und wieder hoer ich auch ganz gerne "Wir sind die Champingions" (keine Ahnung von wem das ist ist aber witzig mit der Melodie von We are the Champinons) und son Zeug halt auch. Hauptsache amysant. :grin:
     
    #13
    Diamant, 29 Juli 2001
  14. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Tja- ich muss sagen, die schönen, langsamen, traurigen Lieder ("Nothing else matters"- Metallica, "Where did you sleep last night?"- Nirvana oder "Gone with the sin"- HIM zum Beispiel) kann ich- seltsamerweise- nur dann hören, wenn es mir so richtig gutgeht! Wenn ich gerade nicht total aufgedreht bin, sondern einfach nur im Kerzenlicht auf mein Bett gekuschelt daliege und Schokolade esse- das ist genau die richtige Stimmung für solche Songs. Das Melancholische gibt mir dann einfach eine wundervolle innere Ruhe...

    Wenn ich gerade so richtig traurig bin, dannn kommt bei mir erst die richtig harte Musik. Ich höre zwar auch sonst am liebsten Metal und Grunge, aber solche Lieder wie "Territorial Pissings"- Nirvana und "Into the storm"- Blind Guardian kommen erst in den CD- Player, wenn es mir wirklich schlecht geht. Im Normalzustand würde ich auch gerade diese beiden Lieder ganz bestimmt nicht als Meisterwerk der jeweiligen Gruppen bezeichnen, aber genau das brauche ich dann- harte Rhythmen, Schnelligkeit, kaum Melodie (jedenfalls im Vergleich zu anderen Songs). Der Bolèro von Ravel tut's übrigens genausogut. Dann würde mich jeder, der mich so sieht, vermutlich als völlig geisteskrank einstufen: Ich schlage auf die Gegenstände in meinem Zimmer ein, tanze, als würde mein Leben davon abhängen und bin irgendwann nur noch wie verrückt am Heulen, tanze trotzdem weiter, bis ich irgendwann völlig verschwitzt bin und einfach nicht mehr kann. Und dann geht es mir besser. Genau dasselbe mache ich auch in manischne Anfällen, nur dass ich mich dann gelegentlich übernehem und nicht aufhören kann. In depressiven Anfällen wird es dann ganz schlimm- meistens Titanic- Soundtrack *out*, im Normalzustand finde ich diese Musik einfach unerträglich, aber im depressiven Zustand versinke ich krankheitsbedingt in Selbstmitleid...

    Ansonsten, bei mittelmäßiger (was bei mir so gut wie nie vorkommt :tongue:) oder normal-guter Laune (mit viel Lachen) (was eigentlich mein Hauptzustand ist): Iron Maiden, Nirvana, BlindGuardian (@Morgoth: Als ich deinen Nick gesehen habe, wusste ich gleich, dass du die Band auch magst :zwinker:), Beethoven, und, ganz abweichend, Smoke City.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 29. Juli 2001 14:16: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Liza ]</font>
     
    #14
    Liza, 29 Juli 2001
  15. Fallen_One666
    0
    @ Diamant:
    "wir sind die Champignons" is von J.B.O.
    und es lohnt sich noch mehr von dieser Band zu kennen :smile: die sind ziemlich geil

    da hier so viele Guardians sind, will ich mich auch mal als Fan outen, höre natürlich auch super gern Ärzte, Kiss, Maiden, Helloween, Hammerfall und wie sie alle heißen ... und Radiohead, Manic Street Preachers... und ach massig... gute Musik eben...

    aber mich würds ja mal echt interessieren: Gibts hier noch Vertreter anderer Musikgeschmäcker, oder sind die wirklich zu schüchtern ?????????
    Los traut euch... es gibt höchtens virtuelle Prügel :rolleyes:

    ciao
     
    #15
    Fallen_One666, 29 Juli 2001
  16. Vollmilch
    Gast
    0
    Ups hab grad alles durchgelesen und ichhab ja noch garnichts geschrieben über meine lieder *g*

    Also wenn ich gut drauf bin dann hör ich lieder von meiner freundin oder meistens lieder die mir halt gefallen sprich alles gefällt mir dann ;-) am meisten dann liebes kuschellieder wie der Soundtrack von pearl harbor oder ther verve mit Bitter sweet symphony und sixpens non the rihert oder wie die heissen :smile:

    Wenn ich echt deprimiert bin oder scheiss laune hab hör ich meistens traurige oder Punkrock Traurige sind Rammstein mit mutter oder sonne Blink182 mit adams song oder Greenday mit Waiting und dampf ablassen tu ich mit Offspring und die anderen "harten sachen " auch bischen Nirvana mit smells like... <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> [/quote]Man lebt nur einmal aber wenn man es richtig anstellt ist einmal genug
     
    #16
    Vollmilch, 29 Juli 2001
  17. knuffel
    Gast
    0
    JBO rulez!!!! :grin: "Ich liebe dir weil ohne du kann ich nicht bin und ohne dir macht unsre liebe nicht viel sinn!" das ist doch voll genial. hat mir mein schatz immer vorgesungen als wir frisch verliebt waren :smile:

    also, wenn ich richtig gut drauf bin dann eben JBO, blink 182, Ärzte und so weiter.
    und ich muss gestehen HipHop. So jetz könnt ihr mich steinigen :zwinker:

    hm, wenn ich schlecht drauf bin dann hör ich halt traurige sachen, z.b. der Soundtrack von "Eiskalte Engel" da kullern dann tränchen, weils so schön depressiv macht.die musik passt aber auch zum po**** :grin:
    und wenn ich richtig stinklaune hab, dann auch nirvana, gaaaaaanz laut.

    also, schlagt auf mich ein :zwinker:

    so long

    Knuffel :engel:
     
    #17
    knuffel, 29 Juli 2001
  18. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Wenn ich traurig bin...mh, dann mach ich mich selbst meistens noch trauriger indem ich super schöne langsame Songs höre wie z.B: Timmy T. - "One more try" und sowas in die Richtung. Oder Songs die mich an den Grund meiner Trurigkeit erinnern. Das wären im Moment Die Ärzte - "Mach die Augen zu (und küss mich)" und Whitney Housten - "One moment in time" . :cry:
     
    #18
    Schnucki, 29 Juli 2001
  19. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich den leisen Anflug einer Depro verspühr hör ich HIM, Creed, Linkin Park und Garbage... aber wenns sichs um eine ausgewachsene Depro-Phase handelt, dann muß Rosenstolz her halten.
     
    #19
    Teufelsbraut, 29 Juli 2001
  20. Fallen_One666
    0
    @ Knuffel

    "wer frei von Schuld ist, werfe den ersten Stein"...
    Hab mich entschlossen, nicht zuzuschlagen!
    Zum einen weil dein Musikgeschmack sonst ganz gut ist und außerdem... wer bin ich andere wegen ihres Musikgeschmacks zu kritisieren...
    über Musikgeschmäcker kann man eben herrlich streiten :grin:
     
    #20
    Fallen_One666, 30 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hört lieder
schuichi
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
Aligator
Off-Topic-Location Forum
21 August 2013
2 Antworten
MissPerú
Off-Topic-Location Forum
16 März 2010
35 Antworten
Test