Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hab ich falsch gemacht?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zelda, 25 März 2001.

  1. Zelda
    Gast
    0
    Hallo.
    Also. *räusper*
    Ich bin seit einem Monat mit meinem Freund zusammen. Er hatte schon mehrere Freundinnen und für ihn wäre es nicht das 1. Mal. das schon mal gleich zum Anfang.
    Ich möchte gleich dazu sagen, dass ich nicht sofort mit jedem x- beliebigen ins Bett springen würde, nur macht man sich halt so seine Gedanken. Das soll aber auch nicht heißen, dass ich urlange warten würde bis ich mit ihm schlafen möchte.
    Sicher müssen beide es wollen, man kann es nicht planen oder sonst etwas, das is auch klar.
    Nun habe ich ihn gefragt, ob es für ihn eine bestimmte Zeit gäbe, die er warten möchte bevor wir es tun. Sollte nicht heißen das ich n datum haben will oder so :zwinker:
    Ich meinte nur, ob es sowas wie ne Zeitschwelle gibt. bei den meisten Mädchen ist es ja so.
    Und er hat irgendwie ganz komisch geantwortet.
    So als ob ich das wirklich planen wollte....aber NEIN das will ich doch gar nicht. mich würde nur interessieren ob er da ne zeit hat die er warten möchte....??? Sicher kann er es mir nur selbst sagen, aber hab ich irgendwas falsch gemacht? Ich komm mir jetzt so blöde vor. Weiß auch nich...
    paar Meinungen wären lieb.
    Grüße
    Zelda


    ------------------
    *Holla die Waldfee*
     
    #1
    Zelda, 25 März 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    Na na na, langsam, junge Dame! :smile:

    Als ich den Text gelesen habe bin ich richtig hektisch geworden! :smile:

    Also, bei mir ist es ähnlich wie bei dir. Ich bin zwar erst seit einer Woche mit meiner Freundin zusammen, aber ich habe ganz ehrlich überhaupt nicht drüber nachgedacht, wann "es" passieren sollte. Ich will nicht leugnen, daß ich mir wünschen würde, das es mal passieren würde, aber deshalb mach ich mir keinen Kopf, wir haben uns schließlich noch nicht mal geküßt und ich denke, auch das hat Zeit.

    Die einzige Zeit, die ich festlegen würde, wär der Punkt, ab dem für mich in Frage kommen würde, mit meinem Partner zu schlafen. Es ist ja wohl selbstverständlich, das ich nicht gleich nach der ersten Woche in die Kiste will. Meiner Meinung nach zumindest.
    Aber ich denke, ein bis eineinhalb Monate sind ein guter Zeitrahmen, um zumindest die Möglichkeit in Erwägung zu ziehen.

    Und von der ganzen planerei, wann es denn nun endlich soweit sein soll, da halte ich ziemlich wenig davon, weil ich nicht glaube, das es planbar ist...

    Schließlich kann ich mir bei dir nicht vorstellen, das du, wenn du zwei Wochen vorher schon einen Termin vereinbarst, in irgendeiner Weise entspannt sein kannst und dann klappt das sowieso nicht.

    Ich denke eher, das ihr beide ganz spontan wissen werdet, ob ihr es jetzt wollt oder nicht.

    Also, streß dich nicht! :zwinker:

    Bis bald

    Pug

    ------------------
    Es gibt keine dummen Fragen...! :smile:
     
    #2
    Pug, 25 März 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    oh oh oh...das problem ist folgendes: er ist jetzt hin- und hergerissen. wahrscheinlich weiss er nicht, welche zeitmässtäbe du dir selbst setzt. klar denkst du nicht:" am 25 juni solls soweit sein", aber du hat sicher dimensionen im kopf. 1 monat, 2 monate, 3 monate...nur kann er das ja nicht wissen. zum einen will er bestimmt, will dich aber durch eine zeitangabe nicht unter druck setzen. und überhaupt: es passiert, wenn ihr beide lust habt und bereit seit. zeit spielt dabei kene rolle...

    ------------------
     
    #3
    Ben21, 25 März 2001
  4. schoko-keks
    0
    hey... es kommt nicht drauf an, wann dein freund das möchte und wann mädchen das normalerweise machen...
    das ist ganz allein deine entscheidung, und du solltest es auch erst machen wenn du dich bereit dazu fühlst.

    es planen ist sowieso das dümmste, was man so machen kann... :smile: dann ist man nur doppelt aufgeregt und alles.
    also... mein freund und ich wollte uns eigentlich gaaaanz viel zeit lassen, aber ganz spontan ist es dann bei uns doch schon nach 3 wochen passiert. das soll jetzt um himmels willen kein maßstab sein, ich kenne auch leute, die haben 3 monate oder auch 3 jahre gewartet.

    das einzige, was du vielleicht vorher planen solltest... das ist die Pille. weil die meisten pillen doch einen eingewöhnungsmonat brauchen. :smile: nicht, dass du noch schwanger wirst.

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #4
    schoko-keks, 25 März 2001
  5. Zelda
    Gast
    0
    Hallo :smile:
    Erstmal danke für eure Antworten.
    Pug hat genau das gesagt was ich auch meinte :zwinker: Ich meinte ja AB wann und nicht wann... naja hab mich wohl etwas falsch ausgedrückt *upsi*
    Danke nochmal, und hat sich alles geklärt, haben nochmal drüber gesprochen und hab ihm erklärt wie ichs meinte, er hat mich da wohl auch etwas falsch verstanden.
    Viele liebe Grüße
    Zelda

    ------------------
    *Holla die Waldfee*
     
    #5
    Zelda, 27 März 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Ela
    Ela
    Gast
    0
    Ich glaube einfach, daß er sich ein bisschen überrumpelt gefühlt hat. Warum denkst du so viel darüber nach, wann es passieren wird? Wenn's passieren soll,dann passiert es, ganz spontan!

    ------------------
     
    #6
    Ela, 26 April 2001
  7. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist doch total egal wann man das erste mal mit dem partner schläft. bei mir und meinem Freund war´s nach eineinhalb Monaten. Bei einer Freundin von mir sogar schon nach ner Woche!
    @Pug

    Noch nichteinmal geküsst?
    Das ist aber seeeeehhhrrr unnormal!!!

    ------------------
    Jede Liebesbeziehung hat drei Stadien,die unmerklich ineinander überfließen: das erste, in dem man auch schweigend miteinander glücklich ist; das zweite, in dem man sich schweigend miteinander langweilt, und das dritte, in dem das Schweigen gleichsam Gestalt geworden, zwischen den Liebenden steht, wie ein boshafter Feind
    Arthur Schnitzler
     
    #7
    Lisa, 26 April 2001
  8. Angelina
    Gast
    0
    @ Lisa!

    Die Antwort von Pug ist schon länger her und das hätte ich jetzt nicht geschrieben weil er momentan so down wegen seiner Freundin ist und mir voll leid tut! :frown:

    Naja...
    also ich würde mir auch nicht so viele Gedanken machen. Wie es ist und so das fragt man sich ja sowieso immer, aber nie planen, weils dann sowieso nie klappt wenn mans will! Tjaja! :zwinker:
    Viel Glück euch beiden!
    Angie!

    ------------------
    Keine Angst vor der Angst.
    Solange Du lebst,
    lächelst und ein Funkeln in den Augen hast,
    bist Du stärker als sie.
    *knuddelzzz@passion_love*
    *smile*
     
    #8
    Angelina, 26 April 2001
  9. Zelda
    Gast
    0
    Hallo :smile:
    Man wer hat denn das Topic ausgegraben? *grins*
    Naja das Thema hat sich für uns (meinen Freund und mich) sowieso erledigt *nochmehrgrins*

    Zelda

    ------------------
    *Holla die Waldfee*
     
    #9
    Zelda, 27 April 2001
    • Danke (import) Danke (import) x 4

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab falsch gemacht
Klimi94
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2010
18 Antworten
your love
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2008
7 Antworten
Sonata Arctica
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2006
24 Antworten