Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hab ich nur?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von capricorn84, 18 Juli 2006.

  1. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wahrscheinlich klingt es für manche als wäre es kein Problem aber für mich ist es ein kleines.

    Also erstmal mein Freund und ich sind seit 14 Monaten zusammen. :herz: Läuft eigentlich ganz gut (jetzt wieder). Es war mal Schluss kurz und seitdem bauen wir das Vertrauen auch wieder auf zwischen uns. :herz:

    So nun mein Freund und ich sehen uns nur am WE, wenn er Ferien hat (Student), oder ich Urlaub habe. Da wir am WE meistens nicht fortgehen möchte ich daher (meistens der DO=freier Tag) mit einer Freundin abends weggehen. Dies kann auch mal länger sein bis in die frühen Morgenstunden. Da meine Freundin nur WE arbeitet und ich immer Nachmittags anfange also kein Problem.

    Letzte Woche war ich MI und DO fort (Hatte Urlaub). MI nur kurz DO kam ich um 6Uhr früh heim.:zwinker: Da ich in einem Lokal war wo kein Empfang war habe ich mich die ganzen Stunden über nicht bei meinem Freund gemeldet. Da war er ganz schön sauer, er ist extra aufgeblieben weil er sich Sorgen gemacht hat um mich. Find ich auch süß und lieb hab ich mich auch schon oft entschuldigt dafür dass ich mich nicht meldete. :schuechte

    Gut aber dann sagt er er findet es nicht richtig dass wenn man eine Beziehung hat nicht alleine fortgehen sollte. :eek:

    Ich find das blöd dass er das sagt, mittlerweile sagt er ne es passt e aber trotzdem. Ich meine er weiß dass ich nicht fremdgehe (hab ich nie, werd ich nie) will nur gemütlich was mit ner Freundin trinken gehen. (Wechseln uns mit dem Fahren auch ab sodass jeder von uns mal was trinken kann).

    Meistens kommt er FR immer heim. Doch jetzt sagt er schon auch mal dass er DO heim kommt. Ich denke er macht das nur damit ich dann da auch nicht fortgehen kann.

    Hört sich eigentlich gar nicht nach so einem Problem an, aber ich bin halt manchmal etwas komisch. Denn wenn er zb fortgeht mach ich ihm immer ne Szene wenn er sich nicht meldet zwischendurch. Bin total eifersüchtig obwohl kein Grund da ist.

    klar ist es unfair ihm vorzuwerfen fortzugehen aber wenn ich fortgehen will darf er das nicht machen.
    Will ihn ja nicht einsperren oder sowas. Versuche ihm die Freiheiten zu geben die er braucht. Bemühe mich auch sehr meine Eifersucht in den Griff zu kriegen.

    Am WE wäre ein Fest gewesen da wollt ich unbedingt hin hab mich voll drauf gefreut. Aber er wollte nicht hin, und wenn dann nur mir zuliebe aber das passt mir nicht denn entweder er will mit weil er will oder er will nicht hin. Hab dann drauf verzichtet hinzugehen. Wegen ihm weil er mir halt wichtiger ist.
    Deßwegen wirds ja wohl nicht zuviel verlangt sein dass ich unter der Woche mal was mache mit meinen Freundinnen. ODer?

    Wie seht ihr das? Vielleicht gibts Ratschläge oder sonst was euch einfällt dazu.

    Danke fürs Lesen!
    Lg
     
    #1
    capricorn84, 18 Juli 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also erstmal: ich finds echt doof dass er dir vorschreiben will dass du nicht allein weggehen darfst!!
    Sowas brauchts einfach nicht!

    Irgendwie müsst ihr da nen kompromiss finden...
    Du willst ja auch nicht dass er allein weggeht.. kompliziert...

    na ja ihr müsst euch halt irgendwie einig werden und Vertrauen haben zum Partner!!
     
    #2
    User 48246, 18 Juli 2006
  3. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ab dem ersten Tag der Beziehung sollte beiden Partnern klar sein, dass sich einiges grundlegend ändert.
    Da man nun zu zweit ist, sollte man das auch nach außen hin zeigen, indem man alles(!) zusammen macht.

    Alleine weg gehen fällt da schon mal flach. Wofür musst du dich denn mit Freundinnen treffen und alleine deinen Spaß haben, wenn du doch deinen Partner hast?

    :engel:
     
    #3
    SpackenQueen, 18 Juli 2006
  4. babymouse
    babymouse (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es ist schön zu hören das man nicht der einzige mensch auf der welt ist mit demselben problem! :grin:

    :winkwink:
    babymouse
     
    #4
    babymouse, 18 Juli 2006
  5. BluesClues85
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Also ich denke, dass jeder das Recht hat, auch mal weg zu gehen. Und wenn ihr das schon nicht zusammen macht, kannst du natürlich auch alleine mit deiner Freundin gehen. Du kannst doch nicht dein Leben lang zu hause hocken.
    Wenn ihr gerade dabei seid, das Vertrauen wieder aufzubauen, , ist das aber echt nicht der richtige Weg von ihm.
    Warum geht ihr denn nicht zusammen weg? Ist er immer kaputt oder was? Wenn das der Fall ist, dann sag ihm mal, dass man ja nicht immer in die Disco gehen muss, oder in ein lautes Lokal.
    Man kann sich auch in ein ruhiges Restaurant setzen und was essen.
    Aber er kann dir wirklich nicht verbieten, weg zu gehen, wenn er dir nicht die Möglichkeit gibt, das mit ihm zusammen zumachen.

    BluesClues
     
    #5
    BluesClues85, 18 Juli 2006
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.528
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ich hoffe jetzt das war Ironie oder gehst du nur weg um neue Partner zu finden ?

    Nur weil man eine Beziehung hat bleibt man doch ein eigenständiger Mensch....jeder soll in einer Partnerschaft ruhig seine eigenen Rückzugsbereiche haben also auch den ein oder anderen Freund mit dem er was machen kann ohne dauernd aufeinander zu hocken sonst engt man sich doch nur unnötig ein
     
    #6
    Stonic, 18 Juli 2006
  7. blixXx
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verliebt

    ihr geht ja auch nicht zusammen kacken, oder?
    ©Stonic
     
    #7
    blixXx, 18 Juli 2006
  8. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und ich dachte, die Ironie springt einem beim lesen ins Gesicht :cry:
     
    #8
    SpackenQueen, 18 Juli 2006
  9. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Natürlich sollte man auch alleine weggehen dürfen. Gewisse Freiräume braucht man. Das hat noch lange nichts mit fremdgehen zu tun.
     
    #9
    Bärchen72, 18 Juli 2006
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.528
    298
    1.764
    Verheiratet
    haettest besser mal Ironie Tags gesetzt. UNd nun sind wir wieder lieb zu einander
     
    #10
    Stonic, 18 Juli 2006
  11. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naaa gut, wenn's sein muss :zwinker:

    Dann zurück zum Thema :grin:
     
    #11
    SpackenQueen, 18 Juli 2006
  12. Larissa333
    Gast
    0
    ich fin dein verhalten nicht ganz okay.
    einerseits findest du, dass er dir nicht zu sagen hat, dass du nicht ohne ihn wegzugehen hast, andererseits machst du ihm szenen, wenn ER mal ohne dich weggeht.

    gerade dann solltest du ihn doch verstehen können.

    ihr solltet miteinader reden und klarmachen, dass ihr euch beide mehr freiheiten geben solltet!
     
    #12
    Larissa333, 18 Juli 2006
  13. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das mal so sagen darf: Ihr benehmt euch beide kindisch!

    Zu deinem Freund: Wenn er der Meinung ist dass man nicht mehr alleine fortgehen sollte wenn man vergeben ist, dann hat er irgendwo den Sinn einer Beziehung nicht verstanden. Du bist ja nicht sein Eigentum sondern weiterhin ein eigenständiger Mensch mit einem eigenen Willen. Dass man in einer Beziehung nicht mehr wie ein Single leben kann und auch Rücksicht nehmen muss ist vollkommen klar. Aber man muss sich ja nicht vollkommen aufgeben.

    Es kann ja auch mal sein dass deine Freundin ein Problem hat über das sie mal mit Dir (und zwar nur mit Dir!) reden möchte. Was sollst Du dann sagen? Sorry, aber mein Freund möchte nicht dass ich alleine weggehe, wenn dann musst Du dein Problem auch mit ihm teilen.?
    Das solltest Du deinem Freund klarmachen dass das so nicht geht.

    Nun zu Dir: Du kannst deinem Freund schlecht etwas zum Vorwurf machen wenn Du selber nicht anders reagierst. Vielleicht reagiert er ja auch nur so um dir eine Retourkutsche zu geben, um dir mal zu zeigen wie das ist.
    Wenn er weggehen will, dann lass ihn gehen. Und anstatt einen Aufstand zu machen bevor er geht freu dich lieber auf seine Rückkehr und darauf was er dir von seinem Abend allein zu erzählen hat. Das sorgt nämlich auch für Gesprächsstoff wenn man nicht ausnahmslos alles zusammen macht.

    Ihr müsst da ein gesundes Maß finden.

    Viel Glück und viele Grüße :zwinker:

    Toffi
     
    #13
    Toffi, 18 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test