Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 15 Oktober 2004
    #1

    Was habt ihr aus Liebe schon alles ertragen (müssen)?

    Hallo!

    Ich weiß jetzt zwar nicht, ob es das richtige Forum für diese Frage ist, aber mich würde mal interessieren, was das Schlimmste ist, was Euche jemand, den ihr gelibet habt, angetan hat. (Unabhöngig davon, ob ihr mit dem-/derjemigem fest zusammen wart/ seid oder nicht)

    Viele Grüße!
     
  • h0p3
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #2
    Schläge.
    Wenn er besoffen war.
    Ich habe es eine zeitlang ertragen, weil ich naiver Weise dachte, er hört damit wieder auf..tja..faösch gedacht.

    Dann hab ich zum Glück Schluss gemacht.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2004
    #3
    Beschimpfungen; Loch im Kopf;
     
  • dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #4
    Erzwungener Oralsex.
    Dank dem Idioten hab ich noch heut Probleme damit.
     
  • 15 Oktober 2004
    #5
    Hallo!

    Erstmal Danke an alle, die das hier überhaupt preisgeben. Es sind ja schon sehr intime Dinge, und deshalb ist eine Beteiligung an dieser Umfrage bestimmt alles andere als einfach. Ich möchte die Frage jedoch um einen Punkt erweitern: Seid ihr heutzutage noch mit dieser Person zusammen (oder wart ihr es überhaupt)?

    Viele Grüße!
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    15 Oktober 2004
    #6
    Er hat mich betrogen, mich so oft belogen, dass ich es nicht mehr zählen kann, mir Versprechen gemacht, die nicht mal ansatzweise eingehalten wurden und er hat mich etliche male verlassen und ist wieder zurückgekommen, wenn er gerade mal wieder Bock auf mich hatte, Er hat mich monatelang wie scheiße behandelt.

    Und natürlich bin ich nicht mehr mit ihm zusammen!
     
  • dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #7
    Ich hab zum Glück auch die Kraft gehabt, net weiter bei dem Typen zu bleiben.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2004
    #8
    Ich hab mich ebenfalls schon vor 2 Jahren getrennt.
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2004
    #9
    Er hat mich gegen meinen Willen entjungfert und gesagt, es sei "aus Versehen" passiert. Ich hatte natürlich keine Erfahrung und hab das geglaubt. Dann hat er mich aber auch noch zum Analsex gezwungen, was ziemlich schmerzhaft war und dann hab ich's zum Glück kapiert.
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    15 Oktober 2004
    #10
    [edit (10.Dez.2008): ich habs mal entfernt, ist mir mittlerweile zu privat!]
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2004
    #11
    hmmm, da hab ich eine eher breitere Palette:

    Schläge, Beschimpfungen (zb du Hure), er ist mir so oft Fremdgegangen, dass man es an zwei Händen nicht mehr abzählen kann, er hat mich belogen ....

    Merke: alles von demselben Mann!

    Aber ich war ja selber Schuld, ich hätte ihn ja einfach verlassen können! War halt leider noch zu jung und vorallem zu dumm!
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    15 Oktober 2004
    #12
    Meine "große" Liebe (ja, gibt sicher nicht nur die Eine :zwinker: ) zeigte mir, wie Kalt und Grausam man sein kann, trotz der vielen gegebenen und empfangenen Liebe.
    Hört sich trivial an, aber sie war verteufelt kalt, völlig emotionslos.
    Ein Stück Stahl strahlt dagegen Wärme aus :geknickt:

    PS
    Und diese Zicke wollte dann nur noch Sex !
    Nee, dass war nun gar nix für mich, hab sie gar nicht überwunden, und dann mit ihr pimpern, da wäre eine Gummipuppe erträglicher ...
     
  • dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #13
    Da liegt glaub ich oft der Fehler...
    Man liebt den anderen und sucht die Fehler bei sich allein und wird blind gegenüber den "Greueltaten" des so genannten Partners.
    "Einfach" verlassen is da nich, ich kann dich voll und ganz verstehn.
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2004
    #14
    nichts außer ständigen streitereien.
    da habe ich mir auch zu viel gefallen lassen (darauf bezogen,wie er sich verhalten hat und was er gesagt hat).

    von meinem freund würde ich mich nie schlagen lassen, irgendwo hört es auf.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.754
    298
    1.829
    Verheiratet
    15 Oktober 2004
    #15
    OK als ich schwer krank im KKH war ist sie fremdgegangen
    schwanger wollte mir dann das Kind unterschieben
    Eine andere war nur auf Kohle und Geschenke aus
    usw
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    15 Oktober 2004
    #16
    sowas schlimmes wie euch ist mir da glücklicherweise noch nicht passiert...

    außer irgendwelche lügen und ausreden ist mir noch nichts schlimmes untergekommen... das hat mich aber auch schon oft genug fertig gemacht...
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    15 Oktober 2004
    #17
    Ich wurde von meinem letzten Freund beschimpft, angespuckt, vor Leuten lächerlich gemacht. Er hat mich monatelang hingehalten und sich nicht mit mir getroffen ,bspw. weil er nicht rauskonnte,weil es z.B. regnete oder es zu kalt war. Er hat mir offen gesagt, dass,wenn er nun im Urlaub wäre,er mich sicherlich betrügen würde,wenn er könnte und zuguterletzt,der letzte Kick, der mich zum Schluss machen gebracht hat:

    Er sagte mir, dass ich nicht seine Traumfrau wäre und er Angst hätte, sie zu verpassen,wenn er seine Zeit mit mir verschwendet.

    8Monate war ich mit dem Sack zusammen,davon waren gerade mal 2 schön, aber ich habe sicherlich viel aus der "Beziehung" gelernt und lasse so etwas niiiiiiiiie wieder passieren :smile:
     
  • User 17556
    User 17556 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    103
    2
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2004
    #18
    er hat mich aufs übelste betrogen und belogen. der arsch hats echt geschafft vor meinen augen die tussi zu vögeln. tja scheiße wars, wenn die freundin auf der party dabei ist und das dann gar nicht weiß.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #19
    jahrelang kleinigkeiten, an denen ich gemerkt habe, dass ich ihn mehr brauche, als er mich.
    (meldet sich ne woche nicht, sagt ab und an, er hat keine lust mich zu sehn lauter so sachen, die mich immer wieder verletzen)

    aber das wir auch viele schöne momente haben, ich ihn liebe und ich weiß, dass er mich liebt, ich ihn aber nicht ändern kann, ertrag ichs.

    zweimal haben wir schon überlegt, schluss zu machen, damits mir besser geht...

    sind noch zusammen.
     
  • AmberLynn
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #20
    ------
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 April 2015

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste