Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Laura888, 14 August 2009.

  1. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß echt selbst nicht wo ich anfangen soll ..... aber ich versuche es mal genau zu erklären.

    Meine Beste Freundin und ich sind eigentlich unzertrennlich, wir kennen zwar erst seid 2 Jahren oder so aber wir haben uns so gut verstanden das für uns irgendwann beide mal kla war das es ohne den anderen einfach nicht mehr geht!

    Jetzt kurz zu mir das ihr eben auch die sache verstehen könnt! Ich bin mit einem schon gut reichen Freund zusammen. Wir wohnen sogar schon zusammen. Mein Schatz ist eben total gutmütig und gibt mir gerne ma geld damit ich mir was tolles kaufen kann :smile2: natürlich freue ich mich jedesmal rießig darüber! Ich bin noch in den Lehrjahren kann mir daher eigentlich nicht viel leisten. Ich muss bei meinem freund keine Miete zahlen eben erst dann wenn ich ausgelernt bin und mehr geld zurverfügung habe.
    Mit meinem Freund seinen Eltern verstehe ich mich blendet, sie wohnen neber uns... ich kann mit seinen Eltern alles teilen als wären es sogar meine eigenen. Seine Eltern nehmen uns gerne mit auf reisen wo ich un mein freund auch nichts zahlen. kla hört sich vll komisch an und ich kann dies meinen freund niemals zurück geben (was die Summe Betrifft) aber dafür zeige ich es meinen freund anders als dankeschön.

    so nun zu meinem Problem ich wusste ja schon immer das meine beste freundin etwas eifersüchtig auf mein "leben" ist. un letztes hat sich mich deswegen so runtergemacht das ich sie echt nicht wieder erkannt habe , sie meinte ob ich mir nicht dumm vor kommen würde auf meines freundes seine kosten zu leben das ihr des voll peinlich wäre, wenn sie da einfach leben würde ohne miete zu zahlen und das sie net verstehen kann das wenn mein freund mir was schenkt das ich ihr das nicht gleich sage das es von IHM ist und nicht von mein Geld , un das ich ihr auf die nerven gehen würde wenn ich rumpinsen würd wenn ich kein geld mehr hätte weil ich ja von meinem freund eh alles bekommen würde, sie meinte außerdem noch das sie manchmal denkt das ich nur mit meinem freund zusammen wäre weil ich "geldgeil" wäre und mit sowas will sie nicht befreundet sein.

    ich war echt baff das sie sowas denkt ... ich hab zu ihr gesagt das sie das nichts angeht das dass ne sachen zwischen mir und meinem freund ist aber das will sie nicht verstehen ! Anscheinend hat sie sich immer vorher alles aufgeschrieben was ich ausgebe un was mir mein freund schenkt. sie hat mir totale vorwürfe gemacht nur weil ich son lieben freund habe un er mir was gönnt ! ich versteh da ihr problem nicht, meine anderen freundinnen reagieren auch nicht so! das hab ich ihr auch gesagt wieso sie so reagiert und das ich keinen so kenne der so bessesen ist nachzuprüfen was ich mir von meinem eigenen geld geholt habe oder nicht! un dann hat sie wieder angefangen ob ich mir net dumm vor komm da zu leben ohne miete zu zahlen usw.

    ich mein ich kann mir ja dumm vorkommen oder sonst irgendwas aber ich finde sie hat sich da einfach net einzumischen un hat nicht das recht mir vorwürfe zu machen , andere freunde würden mir auf die schulter klopfen un sagen: Hey ich freue mich für dich das du so glück hast ich gönn dir das......

    aber mir so vorwürfe zu machen nur weil ichs besser habe wie sie ist unfair, mein freund meinte damit wirste noch öffters probleme haben, mit Neider! Damit musst du lernen zu leben die tauchen in deinem leben immer wieder auf .... !

    Mein freund hat gemeint das ich kein schlechtes gewissen brauche das er sich immer freut wenn er mir was gibt un er auch weiß das ichs schätze un was alle anderen denken ist egal.

    er hat ja recht aber ich bin trotzdem überrascht wieso meine beste freundin so reagiert.
    ich weiß nicht ob das naiv war weil ich hab mich bei ihr endschuldigt aber im nachhinein denk ich mir für was? Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll ob ich nachgeben soll oder ob ich auf sowas scheissen sollte, weil ich hab sie ja schon um einiges lieb.....
     
    #1
    Laura888, 14 August 2009
  2. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Wenn dein Freund aus einer wohlhabenden Familie kommt, dann ist das eben so.

    Wer Geld hat, muss eben mit dem Neid anderer Leben. Dagegen kannst du nichts machen. Sei Froh, dass du mit deinem Freund den bestmöglichen Fang gemacht hast.
    Genieß dein Leben und die Zeit mit ihm. Über solchen Eiversuchtsanfällen musst du drüber stehen, vorallem dann wenns deine beste Freundin ist.

    Scheiß drauf und sei weiter mit ihr befreundet. Sowas wirst du dir noch öfter anhöhren dürfen, wenn nicht von ihr, dann von anderen.

    ThirdKing
     
    #2
    ThirdKing, 14 August 2009
  3. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Ich frag mich auch gerade, wofür du dich entschuldigt hast. Dein Freund und dessen Eltern haben nun mal viel Geld und teilen es mit anderen. Ja und? Ist doch toll von denen. Schlimmer fänd ich es, wenn er (als Beispiel) in einer total teuren Wohnung wohnt und von dir verlangen würde, die Hälfte zahlen zu müssen, obwohl er eben weiß, dass du während der Lehre nicht viel Geld verdienst.
    Natürlich ist es schon viel Geld, wovon wir hier reden (wenn man sich das durchliest). Aber du sagst ja selber, dass du dich immer darüber freust, es also nicht als selbstverständlich ansiehst. Und solange das der Fall ist, bist du noch am Boden geblieben. Du würdest ja z.B. nie von ihm verlangen, dir doch mal die Gucci-Tasche zu kaufen, weil du die toll findest, oder? :zwinker:

    Du sagst es ja schon: Deine Freundin ist eifersüchtig. Sie hat eben nicht einen Freund, der ihr gerne mal Geld gibt und sie zum Shopping motiviert oder dessen Eltern sie mit in den Urlaub nehmen, den sie nicht zahlen muss. Lass sie doch reden. Allerdings würde ich nach dieser Sache nicht mehr von der "besten" Freundin sprechen. Beste Freunde tun sowas nicht. Sie sprechen es vllt an, dass man richtig viel Glück hat oder was weiß ich, aber man macht mit Sicherheit keine Vorwürfe.

    Demzufolge: Ich finde nicht, dass du nachgeben solltest. Wenn sie damit ein Problem hat, dass du einen tollen Freund mit tollen Eltern hast, muss sie damit klarkommen, nicht du. Lass ihr vllt einfach Zeit, meld dich nicht bei ihr - möglicherweise merkt sie dann, was sie da eigentlich getan hat. Und wenn nicht - dann tut es mir leid, dir das so zu sagen, aber dann ist sie es nicht wert, als "beste Freundin" betitelt zu werden.

    lg, Guzi
     
    #3
    Guzi, 14 August 2009
  4. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Wie lange bist du denn schon mit deinem Freund zusammen?

    Also, ich bin nicht gerade reich, aber meine Familie hatte mehr Geld als mein Ex-Freund.
    Und wir haben ihn trotzdem gerne zum Essen eingeladen, wenn wir mal ausgegangen sind, oder ihm auch die Reise zum Familienurlaub finanziert.

    Hab ihm auch schon öfters mal was geschenkt, da er kein Taschengeld erhielt und sich nichts leisten konnte. JOar, ich habs immer gerne gemacht und bereue es auch heute nicht, da es nun mal von Herzen kam und ich ihm damit eine Freude machen konnte.

    Neider gibt es tatsächlich immer. Heute werde ich öfters mal von meinem Freund verwöhnt, weil er finanziell besser da steht als ich! :zwinker: Man kriegt immer irgendwann wieder das zurück und gibt es auch weiter, was man auch mal gegeben oder bekommen hat! :smile:

    Wenn deine "beste Freundin" also so ein Drama aus dieser Sache macht, dann würd ich nochmal mit ihr drüber reden und klar stellen, dass dein Freund das so möchte und du mit ihm nicht aus finanziellen Gründen zusammen bist, sondern aus Liebe. Wenn sie dir immer noch nicht glaubt und dir damit ständig auf den Ohren liegen wird, dann würde ich überlegen, ob das wirklich die richtige Freundin ist. Zwar waren/sind meine Freundinnen auch etwas neidisch auf mich, weil mein Freund mich öfters verwöhnt, aber sie haben sich eher für mich gefreut und mich nicht schlecht gemacht.

    Gruß
     
    #4
    Drachengirlie, 14 August 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich kann deine beste Freundin verstehen. Es hat doch nichts mit Neid zu tun, wenn sie bemängelt, dass es oberflächlich so scheint, als ob du dich aushalten lässt. Es wird sicher kaum jemand was sagen, wenn der eine mal einen Restaurantbesuch o.Ä. bezahlt, aber als Frau in deinem Alter und in unserem Zeitalter soviel bezahlt zu bekommen - Na ich finde das auch peinlich.

    Ich glaube es heißt "Mit den Eltern meines Freundes"
     
    #5
    xoxo, 14 August 2009
  6. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Wenn sie dir wirklich wichtig ist, dann sprich mal mit Ihr drüber,
    weil den Schluss den Sie jetzt über deine Beziehung gezogen hat,
    wird auch nicht von heute und morgen gekommen sein.
    Oder warte darauf, dass Sie sich wieder meldet, denn wenn
    Ihr wirklich so gute Freunde seid, weis sie genau, wie weh Sie dir mit dieser
    Aussage getan hat.
    Also ich kann nur sagen ich raufe mich auch mit großer Regelmäßigkeit
    wieder mit meinen Mädels zusammen.
     
    #6
    Wundertüte, 14 August 2009
  7. MsThreepwood
    2.424
    Zu einem gewissen Punkt kann ich ihre Reaktion schon verstehen, würde eine meiner Freundinnen sich so komplett aushalten lassen, würde ich das auch nicht gut heißen.

    Ich würde an deiner Stelle nochmal versuchen, mit ihr in Ruhe darüber zu reden und ihr auch sagen, dass dich ihre Aussagen verletzt haben.

    Ansonsten solltest du in Zukunft einfach vorsichtig sein, wenn es darum geht, neue Errungenschaften zu präsentieren. Bescheidenheit ist manchmal auch eine Tugend. Es heißt ja: Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Ich sehe in deinem jetzigen Lebensstil eher die Gefahr, dass du den richtigen Umgang mit Geld nicht lernst und sollte dein Freund dich eventuell einmal verlassen (was ich dir selbstverständlich nicht wünsche) so könntest du ganz schön auf die Nase fallen.
     
    #7
    MsThreepwood, 14 August 2009
  8. Sueddeutsche
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    28
    2
    vergeben und glücklich
    Wie meine Vorrednerin sagt, Bescheidenheit ist wirklich eine Tugend. Wobei ich damit nicht behaupten möchte, dass du deinen Wohlstand deiner Freundin unter die Nase reibst, aber wahrscheinlich kann Bescheidenheit deinerseits euer Problem ein wenig mindern.

    Ich kann euch beide verstehen und ich denke, dass ihr euch beide auf eine Weise richtig verhaltet. Du in dem Sinn, dass du das Geld von deinem Freund mMn ruhig ohne schlechtes Gewissen annehmen kannst, solange du ihn natürlich nicht ausnutzt. Warum solltest du darauf verzichten? Ist doch schön, wenn er wohlhabend ist, schließlich arbeitest du ja selbst auch und könntest theoretisch auch auf eigenen Beinen stehen. Das ist meiner Meinung nach genau so legitim, wie wohlhabende Eltern zu haben, die einem Auslandssemester o.ä. ermöglichen können.

    Aber auch den Neid deiner Freundin kann ich verstehen. Manchmal geht es mir ähnlich. Ich komme aus einer "armen" Familie, muss mir alles selbst finanzieren (bekomme den Bafög-Höchstsatz und jobbe nebenbei), viele meiner Freunde haben da mehr Glück. Die Eltern meines Freundes z.B. sind Ärzte und viele meiner anderen Freunde kommen auch aus bürgerlichen Verhältnissen, was schließlich an der Uni eher zur Normalität gehört. Da ist der Neid von mir Arbeiter- bzw. Arbeitslosenkind unterschwellig halt immer da. Das nagt manchmal ziemlich an mir, ein paar mal ist es dann auch schon aus mir heraus gesprudelt.
    Vor allem, wenn mir vorgehalten wird, was andere einfach so bekommen, werd' ich manchmal richtig wütend und kann mich kaum noch kontrollieren. Das heißt aber auch nicht, dass ich den anderen nicht eigentlich alles gönne. Irgendwo weiß ich ja, dass mein Neid nicht begründet ist und ich entschuldige mich in der Regel auch für mein Verhalten.
    Mein Freund und ich haben schon öfters darüber gesprochen und wollen beide nicht, dass der Neid zwischen uns steht. Er weiß, dass er manchen Luxus nicht zu offensichtlich demonstrieren sollte und gleichzeitig versuche ich mich, so gut es geht zu kontrollieren, anstatt auszurasten, mit ihm zu sprechen und mich für ihn zu freuen.

    Wenn beide Seiten an dem Problem arbeiten, sollte eine gute Freundschaft solche Disparitäten tolerieren können. Versuche deine Freundin zu verstehen und ihr das auch zu zeigen. Sprich mit ihr und schlage vor, dass du ihr entgegen kommst (z.B. indem ihr versucht, das Thema Geld zu vermeiden).
     
    #8
    Sueddeutsche, 15 August 2009
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Unabhängig von dem Konflikt mit Deiner Freundin: Hast Du eigentlich eine Therapie gegen Deine Kaufsucht in Angriff genommen, von der Du im März hier Kaufsucht hast? Hast Du die im März vorhandenen Schulden komplett zurückgezahlt?

    Es mag praktisch sein, wenn Du jetzt einen reichen Freund hast, der Dir Geld gibt, zumindest verschuldest Du Dich dann nicht weiter; aber wenn Du jetzt Deinen Konsumgelüsten unbekümmert nachgibst, kannst Du ein großes Problem bekommen, wenn Dein Freund mal nicht mehr so spendabel ist - weil Du dann Deinen gewohnten Konsumstandard nicht mehr halten kannst.
     
    #9
    User 20976, 15 August 2009
  10. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Off-Topic:
    In München schon. Im Ruhrpott heißt es "Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion"... :zwinker:
     
    #10
    User 76250, 15 August 2009
  11. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    @XOXO

    also die Einstellung hätte ich von dir so nicht erwartet...

    Aber mal ehrlich, solange die beiden damit kein Problem haben, ist das doch völlig schnuppe.

    Gut, man sollte es nicht vor der Freundin "raushängen" lassen, aber das die Freundin Buch darüber führt wieviel ihre Freundin bekommt ist ja genauso daneben.

    Ich hab auch einen Freund, den kenne ich seit 17 Jahren, (jetzt 42) der hat so lange ich den kenne nie gearbeitet. Eltern haben viel Geld sind jetzt Rentner und haben damit kein Problem.
    Warum sollte ich also damit eines haben?
    Wenn ich das Thema immer wieder zur Sprache bringen würde, wäre das unserer Freundschaft mit Sicherheit abträglich.

    Er war kürzlich in Urlaub und fragte mich ob ich mitfahre, er läd mich ein.
    Bin nicht mit gefahren, da keine Zeit und ICH das auch nicht wollte, da käme ich mir "verpflichtet" vor. Habe aber das Zeitproblem bewußt in den Vordergrund geschoben.


    Aber ich denke das müssen die beiden Freund/Freundin miteinander ausdiskutieren und niemand anderes.


    MfG
     
    #11
    webjunkie, 17 August 2009
  12. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    es ist nicht nur das Vorrecht einer guten Freundin, sondern auch die Pflicht, einem die Augen zu öffnen und offen "die Meinung" zu sagen.

    Nun gut, dir hat nicht gefallen, was sie gesagt hat. Aber anstatt mal drüber nachzudenken ob etwas wahres drann seien könnte, unterstellst du ihr Neid und Missgunst.

    In deinem anderen Thread sagst du selbst:

    Wenn du deiner Freundin nun vorheulst, dass du kein Geld mehr hast, sie aber gleichzeitig den Lebensstandard sieht, den du dir "bezahlen" lässt, ist ihre Kritik zumindest verständlich. Du heulst rum, weil du dir ein T-Shirt nicht leisten kannst obwohl du ungetragene Sachen im Kleiderschrank hast. Deinen Lebensunterhalt bestreitet dein Freund, für weitere Annehmlichkeiten sorgen dessen Eltern. Lieblingsurlaub Cuba? Vom Azubigehalt?

    Deine Freundin hat da vielleicht ganz andere Problem, z. B. wie sie nach dem 15. noch was zu Essen kaufen soll, wenn kein Geld da ist.

    Vielleicht bist du aber tatsächlich so gut im Bett, dass du es deinem Freund wert bist. Deine Freundin findet das halt eben nur anrüchig.
     
    #12
    Dandy77, 20 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haltet davon
steve2485
Kummerkasten Forum
5 August 2011
30 Antworten
Tartessos
Kummerkasten Forum
19 September 2010
8 Antworten
Test