Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

was haltet ihr von bleichmitteln für die zähne?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bunnichen, 24 Februar 2004.

  1. Bunnichen
    Gast
    0
    huhuh habe mir neulich " perl weiss beauty perls gekauft" war zu geizig für diese whitestrips, obwohl man mit denen echt super erfolge erzielen kann bekannte haben dieses ausprobiert...naja bin ma gespannt ób diese zahncreme bei mir hilft bilder mir shcon ein, dass es shcon heller geworden ist...naja am 2 tag *lol*
    vielleicht habt ihr ja was getestet und möchtet mir darüber berichten----würde mich freuen (kennt sich wer aus mit products from the united states?? würde mir von da sonst was mitbringen lasssen...)
    tschööööööööööö
     
    #1
    Bunnichen, 24 Februar 2004
  2. Carfunkel
    Gast
    0
    nix.....meine zähne hat der zahnarzt bnei dem ich war kaputtgemacht!!als kind habich mir faulerweise sehr selten mal die zähne geputzt und da hat er mich noch gelobt wie toll die geputzt warn *g*....logisch vom zahnarztgang habichs auch mal gemacht^^

    war ein kurpfuscher,lizens hat er verloren,jedenfalls habich dank seinem urteil immer geglaubt es würd alles reichen,irgendwelche bleichmittel würden mir sicher nur noch mehr puttmachen!!
     
    #2
    Carfunkel, 24 Februar 2004
  3. Tomcat24
    Gast
    0
    Ich bin kein Zahnarzt, aber arbeite in der Kosmetik. Von solchen Mitteln halte ich nicht sehr viel. Besonders in so jungen Jahren. Alle Mittel greifen mehr oder weniger den Zahnschmelz an um die Beläge zu entfernen. Auch gibt es keine sicheren Studien wie diese Mittel über mehrere Jahre wirken.
    Würde regelmäßig die Zähne Putzen und den Rest einem guten Zahnarzt überlassen. Eine prof. Reinigung ist beim Arzt auch nicht Teurer als solche Mittel.
     
    #3
    Tomcat24, 25 Februar 2004
  4. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Hab ich auch schon probiert. Hatte so ein Sytem wo man eine Plastikspange hat die genau auf die eigene Zähne paßt. Hab allerdings nach der hälfte abgebrochen - bei mir hat es immer höllisch weh getan wenn das Bleichzeug auf das Zahnfleich kam. Hatte allerdings auch das zweit Stärkste Bleichmittel was es auf dem Markt gab/gibt. Erfolg hatte ich schon nach der 3 Behandlung ... und von jeden mal ist es noch besser gwworden.

    Ich werd es auf alle fälle irgendwann mal wieder machen ... die hälfte von dem Belichzeug hab ich ja noch da ... hab allerdings jetzt schon wieder Angst vor den Schmerzen - Na ja wer schön sein will muß leiten.

    So wie ich weiß wird aber das Zahnschmelz dadurch nicht angegriffen ... kann aber auch ne Fehlinfo sein.
     
    #4
    Recardo, 25 Februar 2004
  5. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Möcht das auch mal ausprobieren. Wurde ja viel drüber diskutiert... Glaub aber nicht, dass das Zeug so gefährlich ist, wie befürchtet - denn dann dürfte es gar nicht auf den Markt und die Industrie würde wegen der Schadensersatzklagen pleite gehen. Mein Zahnarzt und mein Kieferorthopäde haben mir auch nie gesagt, wie schlecht meine Zähne wirklich sind - naja im Endeffekt hab ich mir das auch selbst zuzuschreiben, aber trotzdem...

    lg
    cel
     
    #5
    Celina83, 25 Februar 2004
  6. mairj
    mairj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Hab letztens im Fernsehen einen Bericht darüber gesehen. Dort haben sie gesagt, dass man von den Weißmacher-Zahnpasten Abstand nehmen sollte, da sie den Zahnschmelz angreifen würden.
    Empfohlen haben sie die Whitestripes und ähnliche Produkte aus der Apotheke. Diese verwenden im Grunde das gleiche Bleichmittel wie der Zahnarzt und funktionieren auch sehr gut!
     
    #6
    mairj, 25 Februar 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich hab innerhalb von 6 Monaten schon 2x Blend-a-med Whitestrips benutzt (beide Male günstig bei eBay erworben) und bin echt zufrieden. Meine Zähne sind um einiges heller und ich hatte sehr wenig-bis gar keine Schmerzen während der Anwendung.
     
    #7
    *nulpi*, 25 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haltet bleichmitteln zähne
YukihiraSoumas
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2016 um 22:15
16 Antworten
krokoschnapp
Umfrage-Forum Forum
13 Juni 2016
36 Antworten
Hallo_123_was
Umfrage-Forum Forum
4 Juli 2015
5 Antworten