Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was haltet ihr von dem €uro?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von nadi-mäuschen, 3 Januar 2002.

  1. Mhm ... also, seit 3 Tagen haben wir nun die neue Währung!
    Findet ihr die gut oder schlecht - ist die euch .....-egal oder ...?

    Kommt ihr gut mit der neuen Währung zurecht oder nicht?

    Und ist das bei euch auch so, daß keinen DM mehr angenommen wird?

    Bei mir wird überall nur noch €uro akzeptiert - das ist doch ein Witz!

    Also, bin mal gespannt auf eure Antworten!

    Bis bald, nadi-maus
     
    #1
    nadi-mäuschen, 3 Januar 2002
  2. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Nadi-Maus!!

    Also... ich bin ein totaler Befürworter des Euros :smile:
    Keine Ahnung, ob das wirtschaftlich was bringt, aber es ist auf alle Fälle nicht schlecht, dass man im Urlaub in vielen Ländern kein Geld mehr umtauschen braucht usw.

    Die Münzen finde ich auch total super. Die sehen wenigstens nicht so veraltet und langweilig wie die DM-Stücke aus. Ich freu mich auch schon drauf wenn sich das Geld unter den Ländern dann vermischt, gibt ja noch viel schönere Münzen als unsere :zwinker:
    Die Scheine allerdings sind viel zu bunt, wirken Spielgeldmässig.

    Also hier kann man noch in DM bezahlen, aber nur wenn man die Läden nicht als "Tauschbörse" nutzt, also für einen € einkaufen und nen 100 DM Schein hingeben...

    Bis dahin,
    Lisa

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 03. Januar 2002 19:48: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Lisa ]</font>
     
    #2
    Lisa, 3 Januar 2002
  3. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Ich hab noch Probleme die Münzen auseinander zu halten.
    Das war mit den Alten einfacher:
    alles was silbern ist war "hoch"...
    Gibt's da irgendwie eine Eselsbrücke?!?
     
    #3
    DocDebil, 3 Januar 2002
  4. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Der Euro...der letzte scheiss.Sorry, aber is meine Meinung. Besonders auf Arbeit isses voll doof. Naja, das einzig gute dabei ist das man kein Geld mehr umtauschen braucht für Urlaub. Abe sonst...total sinnlos find ich. Naja, wer weiß wie lange...da ist wieder was neues da. :rolleyes2:
     
    #4
    Schnucki, 3 Januar 2002
  5. schlumpfie20
    0
    Ich jobbe neben der Schule in einem doch ziemlich großen SB Warenhaus(schimpft sich so) als Kassiererin und wir nehemn bis Ende Februar DM an. Bei uns gibt es ne Schnellkasse bis zu 7 Sachen und leider hab ich gestern und heute gerade diese kasse erwischt, es gibt Lute die gibt es nicht haben so ca. 15 DM zubezahlen und gebn mir nen 1000der den musste ich dann in Euro wechseln. Fast jeder kommt mit nem Huni an und will den gewechselt haben, es nervt!!!!!
    Naja aber ansonsten hab ich nix gegen den Euro, außer das die Scheine n bisserl zu bunt sind.
    Meine Erfahrung ist es, dass ältere Leute damit besser klar kommen als jüngere so in meinem Alter.

    So long
    Claudia
     
    #5
    schlumpfie20, 3 Januar 2002
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich find den Euro voll ok - ich hab auch vor so bald wie möglich nur mehr mit Euro rumzurennen, damit ich mich so schnell wie möglich umgewöhn (und damit die dumme Rumrechnerei endlich wegfällt).

    Das einzige, was mich ärgert is, dass man bei Fahrkartenautomaten nur 1 Cent, 10 Cent, 1 Euro und 2 Euro einfwerfen kann... aber keine 20 Cent, obwohl ich davon am meisten hab daweil und die sich auch anbieten würden bei einem Preis von 1,30 pro Zone. Is irgendwie schwer daneben, wenn man mich fragt.
     
    #6
    Teufelsbraut, 3 Januar 2002
  7. darkliner
    Gast
    0
    Hmmm Euro, mal sehen was da kommt.
    So richtig hab ich mich noch nicht mit dem Geld angefreundet. Zugegeben gut siehts ja aus. Und absolut Fälschungssicher, solls ja auch sein, was man bei der DM auch gesagt hat und was wa???
    Ehrlich, wenn mir einer einen Schein mit der Freiheitsstatue drauf unterjubeln würde, würd ich das gar nicht Mal merken, wer kann sich schon Dutzende von Motiven merken.

    Und was mich noch ein bissel stutzig macht:
    Ihr kennt doch sicher die Werbung für den Euro. In dem einen Spot sagen die "Auf Wiedersehen DM". Das sag man doch eigentlich nur zu jemanden, den man irgendwann Mal wieder sieht, oder???

    In diesem Sinne darkliner
     
    #7
    darkliner, 4 Januar 2002
  8. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Ich war dafür, nun muss ichs hinnehmen und finds eigentlich nicht mehr so gut. Es hieß, wir könnten mit einer Dorfwährung wie der D-Mark nicht auf Weltmarkt bestehen. Jetzt kommen wir vom Regen in die Traufe und Der Euro hat von seiner Einführung auf dem Weltmarkt fast nur verloren, unsere Umrechnungskurse sind aber konstant geblieben. Ist ja auch logisch, dass man das nicht variabel machen kann, aber dadurch ist der Euro heute schon weniger wert, als bei seiner Einführung, was wiederum in den letzten zwei Jahren dafür gesorgt hat, dass auch die D-Mark gedumpt wurde...

    Mein Fazit:
    €uro... jetzt ists leider zu spät, könnt ichs ungeschehen machen, ich würds tun.

    Ob die Scheine und Münzen schön aussehen find ich vollends egal - wichtig ist, wie das bestehen der Wirtschaft daraus gefördert werden kann, denn egal wie schön ein Zahlungsmittel ist - wenns nix wert ist kann man es nur angucken und sich nix davon zu essen kaufen! Ups, hört sich an wie ein Inflationsszenario, aber das mein ich nichtmal in dem Ausmaß, nur sinkt unsere Lebensqualität, wenn unser Geld nicht mehr genug wert ist um alle 5 Jahre n Videorecorder (oder halt entsprechend neuere Geräte wie DVD-Player) zu kaufen, alle 4-8 Jahre n anderes Auto und regelmäßig neue Klamotten. Wir fallen zurück um 100 Jahre, wenn die Rechnung nicht aufgehen sollte. Deswegen hoffe ich, dass die schlauen, die das in die Wege geleitet haben, ihre Idee auchgut durchdacht haben.

    Ich sag nur eins - wer Geld anlegen will macht das besser nicht in €uro, ich bin für britische £ aber das ist nur eine Meinung...
     
    #8
    Norialis, 4 Januar 2002
  9. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Einschmelzen den Scheiss Euro und mit den neuen Spielgeldscheinen könnte man schön den Kamin befeuern!! :angryfire:

    Also bitte die Scheine sollen ja wohl ein schlechter Witz sein - die Pack ich gleich mal zu meinem Monopoly! :kotzen:
    Und die Münzen hätten sie wohl auch nicht schwerer machen können, oder?!?
    Klar muss das Geld Gewicht haben, aber ich will mich ja nicht totschleppen.

    Das tolle 50 Cent stück was jetzt die 1-Mark ersetzt is der totale Heuler. :flennen:
    Einigermassen gut gefällt mir das 1 Euro-Stück durch das Bi-Metal, naja und das Eichenlaub auf dem 1/2/5 Cent Stück sieht nett aus......
    Aber es fehlt eben ein bisschen Abwechslung mit den Motiven! LAAANGWEILIG! :schlafen:

    naja ich hoffe der Euro wird seinen Zweck für die Wirtschaft/EU erfüllen und sich stabilisieren - dann ist der Verlust der DM net so schlimm.

    -rincewind
     
    #9
    rincewind, 4 Januar 2002
  10. Spacefalcon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    @Norialia
    Du warst dafür? Und jetzt bist Du davon ab?
    Interessant.....

    Also ich kann nur sagen, ich war, bin und werde immer gegen den Euro sein.

    Schon alleine die Einheiten Euro und Euro-Cent. Wobeio des Euro vor dem Cent ja auch nur dazu kam um eine Verwechslung mit dem US Dollar zu vermeiden.....

    Das einzig positive an der ganzen Sache ist für mich nur folgendes....
    Seit 4 Tagen macht Monopoly doppelt soviel Spaß, naja halt mit richtigem Spielgeld!
     
    #10
    Spacefalcon, 4 Januar 2002
  11. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich hab mich gestern auf Arbeit mit vielen Kunden unterhalten und fast jeder sagt das das ganze Zeug wie Spielgeld aussieht. Wenn man fragt ob se mit Euro oder DM bezahlen..."mit Spielgeld" :grin: Die Scheine sind viel zu bunt...jedenfalls der 20er und 50iger. Die 2 auf jeden Fall. Und die Münzen...einer sagte gestern "na mal sehn ob ich noch so ein häßliches 5 Cent-teil finde"...*lol* So wie ich das gestern mitbekommen habe, sind die meisten nicht so begeistert...und dem schließe ich mich auch weiterhin an. Viel zu schwer is das Kleingeld außerdem!!! :angryfire:
     
    #11
    Schnucki, 4 Januar 2002
  12. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das erste, was ich gesagt hab, als ich die neuen Scheine gesehen hab war auch: "Die sind viel zu bunt!"
    Eigentlich bin ich auch ein Euro-Gegner, weil ich es zunächst mal schade um die Mark finde! Außerdem wird einfach alles teurer. :angryfire: Zumindest hat jeder Laden hier in der Nähe vor dem Euro die Preise erhöht, damit sie danach auch schon abrunden können!!! Das finde ich zum :kotzen:
    Dann haben sie du neuen Scheine natürlich extra größer gemacht, damit sich auch ja jeder einen neuen Geldbeutel kauft!!! :madgo:
    Naja, aber damit müssen wir ja wohl jetzt (leider) leben! Abgesehen davon war meine erste Euro-Erfahrung im Kino schon ganz lustig, weils das totale Chaos war mit dem neuen Geld. :zwinker:
     
    #12
    Jocelyn, 4 Januar 2002
  13. Hab' heute was cooles herausgefunden, wegen dem €uro!
    Bei uns kann man in der ganzen Innenstadt für 2 Wochen umsonst parken, weil die Automaten nur auf €uro umgestellt sind - und das darf nicht sein.
    Juhu - ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie lange ich heute einen Parkplatz besetzt habe!

    Nun, sonst muß ich ja mal wirklich zugeben, daß sonst vieles teurer geworden ist - und ich viele Einzelhändler verfluche!
    Die nehmen nämlich bei uns nur noch €uro an - und keine DM mehr.
    Und besonders meine Lieblingsinstution: Die Stadt! Bei denen mußte ich nämlich etwas bezahlen und die wollten meine DM nicht mehr - da haben die mich doch tatsächlich zur nächsten Bank laufen lassen, um zu wechseln.

    Weiterhin kommt mir alles so vor wie im Krieg. Überall werden die Banken gestürmt - und wenn man noch DM hat, kommt man sich so vor, als ob man Sloty in der Tasche hat.

    Naja, sonst gefällt mir eigentlich das neue Geld nicht schlecht - aber ich hoffe, daß es genau so stabil wie die Mark wird.
    Tja, sonst fällt mir nichts mehr ein, außer, daß ich mich manchmal noch der Illusion hingebe "wie günstig doch alles ist"!

    :blablabla:

    Bis bald, nadi
     
    #13
    nadi-mäuschen, 4 Januar 2002
  14. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    *hmm*
    allseits erkennt man da ja wohl eine abneigung gegn den Euro also werd ich amal damit anfangen dafür zu reden (obwohl ich bis jez nur wenig kontakt mit dem euro hatte, vom startpaket abgesehn):

    @DocDebil:
    1 und 2 Euro haben das BiMetall, schwer zu verkennen (2 is größer)
    50, 20 udn 10 Cent sind golden, 50 ist ziemlich dick und alle drei der größe nach gestaffelt
    5,2 und 1 Cent sind rötlich und wieder der größe nach gestaffelt
    Außerdem kann man sie, wenn man geübt ist am Rand erkennen
    (woa, des klingt jez wie a Euro werbung, oab *ggg*)

    Und was habt ihr gegen die Farbe der Scheine?? ist euch lieber alle scheine sind, wie die Dollar, bis auf die Ziffer drauf gleich, sodass man auf die schnelle nicht erkennt welchen schein man nun in der hand hällt? ein wenig übertrieben sind die farben schon, aber daran könnt ihr jetzt auch nichts mehr ändern.
    @darkliner: alle Euronoten haben auf der Rückseite einen Brücken-, Tor- oder Fensterbogen

    Außerdem: ihr könnt meckern soviel ihr wollt, ändern wird es nichts an der tatsache dass das westliche europa jetzt mit eruo zahlt und nicht mer mit DM, ATS, Franc etc.
    freundet euch damit an oder nicht. Als auf die Mark umgestellt wurde haben sich auch viele leute aufgeregt, aber keiner ist daran gestorben

    lG Uwe
     
    #14
    eheu, 4 Januar 2002
  15. succubi
    Gast
    0
    meine meinung zum euro: ich find ihn scheisse und unnötig, um ganz ehrlich zu sein.

    aber bitte, jetzt is er da und es kann keiner ändern. auch ich werd mich dran gewöhnen müssen, und deshalb nehm ich's halt so hin wie es is.

    ich frag mich allerdings, ob sich die leute dabei auch was bestimmtes gedacht haben... allein die vielen münzen sind unnötig... jeder wird mit einem sack voller münzen rumlaufen oder mit plastik bezahlen...
    wie gesagt: ich find's unnötig.
     
    #15
    succubi, 4 Januar 2002
  16. seeyou
    Gast
    0
    naja, gegen den euro bin ich eigentlich ned, irgendwie find ichs lustig *g* und praktisch is es außerdem. also von dem her positive meinung von mir.
    mich geht nur die umrechnerei so an. ich mein, 1€...13,7603 ats ..... saublöder umrechnungskurs!!! :angryfire:
     
    #16
    seeyou, 4 Januar 2002
  17. Phantom
    Gast
    0
    @ seeyou. Ja, für dich und all die anderen Österreicher ist das Umrechnen schon umständlich; und schon bin ich bei dem, was ich sagen wollte :grin: .
    Ich bin oft in Österreich bei meinem Schatz. Für mich ist also einen einheitliche Währung schon prima, zum einen muß ich nicht Geld wechseln, bevor ich nach Autria fahre und zum anderen habe ich das Problem mit dem umrechnen nicht mehr.
    Ok, man hört viel, das alles teuerer ist oder wird mit dem €uro, will ich auch nicht abstreiten. Nur wennd er €uro nicht gekommen wäre, hätte man dem Otto-normal-verbraucher das Geld durch Steuererhöhungen oder Einführen einer neuen Steuer abgeknöpft.
    Also ich bin eigentlich positiv gestimmt, was den €uro angeht.
     
    #17
    Phantom, 5 Januar 2002
  18. darkliner
    Gast
    0
    @ eheu

    Mag ja sein, das alle auf der einen Seite die gleichen Motive haben. Aber auf der anderen Seite sind sie unterschiedlich und wen da was anderes drauf ist, was eigentlich nicht drauf sein dürfte, fällt das doch gar nicht auf.

    @ Phantom

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Nur wennd er €uro nicht gekommen wäre, hätte man dem Otto-normal-verbraucher das Geld durch Steuererhöhungen oder Einführen einer neuen Steuer abgeknöpft.
    [/quote]

    Daran wird sich auch mit dem Euro nichts ändern. Stichwort "Ökosteuer" , "Tabaksteuer" usw.

    MFG darkliner
     
    #18
    darkliner, 5 Januar 2002
  19. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Hey - mit der Tabaksteuer wird die innere Sicherheit aufgebaut!
    Schon gewusst?
    Rauchen gegen den Terrorismus... hmmm - ich sollte aus Verständnis wohl mit dem Rauchen anfangen :zwinker:
     
    #19
    DocDebil, 5 Januar 2002
  20. darkliner
    Gast
    0
    @ Doc Debil

    Ja habe ich gewusst. Wen jetzt jemand sagt Rauchen ist schädlich, kann der Raucher immer sagen: "Hey, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre, beschwere Dich nicht, wenn die Terroristen Anschläge machen."

    MFG darkliner
     
    #20
    darkliner, 5 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haltet €uro
steve2485
Off-Topic-Location Forum
22 September 2014
31 Antworten