Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was haltet ihr von dem Spruch "Appetit holen darf man sich, aber gegessen wird zuha

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SabseRocks, 2 April 2006.

  1. SabseRocks
    Gast
    0
    "Appetit darf man sich holen, aber gegessen wird zu Hause":wuerg:

    Ich hab diesen Satz in den Foren schon mehrfach gelesen und von daher würde mich interessieren, wie ihr zu dem Spruch steht, ob etwas Wahres dran ist und ihr glücklich seid, solange euer Mann abends wieder bei euch ist oder findet ihr, dass der eigene Freund/Freundin selbst "appetitlich" genug ist, dass euch jemand anderes eh nicht anregt.....????:ratlos:

    Zu meiner Meinung : Ich finde, niemand ist mit jemandem zusammen, der er nicht auch attraktiv finden würde und wenn man verliebt ist, und glücklich, kommen solche Gedanken gar nicht infrage. Als ich mit meiner Freundin über Stripbars geredet habe und meine Meinung, dass ein vergebener Mann dort nichts zu suchen habe, äusserte, kam sie mit eben dem besagten "Appetit darf man sich holen.." - Spruch. Aber ich denke, dass sich die meisten Frauen nicht einmal vorstellen wollten , wen ihr Freund -in ihrer Abwesenheit- genauer ansieht, zuhause dann sein Kopfkino weiter läuft, während er mit euch rummacht. Ich finde den Gedanken abstossend und habe Gottseidank einen Mann erwischt, der sich nicht an anderen aufgeilen muss und mich auch nach 2 Jahren Beziehung sexuell anziehend wie am Anfang findet, was ich daher bestätigen kann, weil er es selbst sagt und ich es "merke" *g*. Was der Idealfall sein sollte....:smile:
     
    #1
    SabseRocks, 2 April 2006
  2. SeeIBe
    SeeIBe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    @SabseRocks: deine Meinung ist irgendwie ein bisschen sehr von Vorurteilen geprägt, darauf will ich aber in diesem Forum nicht eingehen

    Jetzt zu meiner eigenen Meinung: Ich persönlich brauch schon ne richtige Beziehung, um mit jemandem was anzufangen(was ja noch nie der Fall war lol), aber ich hab nichts dagegen, wenn sich jemand auch anderweitig vergnügt. Wenns ihm Spaß macht, dann muss er/sie sich keinen Zwang antun :zwinker:
     
    #2
    SeeIBe, 2 April 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    also ich finden den spruch auch ziemlich daneben..

    aufgeilen woanders.. aber aus "praktischen gründen" die eigen freundin poppen und an die andere denken.. nee
    würde ich als frau nicht wollen.. und einer geliebten will ich sowas nicht antun..

    klar.. wird man selbst wennn man gebunden ist.. mal reize empfangen.. und die können auch inspirieren.. ohne das man explizit die andere dann poppen wollte.. dann ist es ja ganz ok..
    inspiration.. aber nicht der wille es tatsächlich mit der anderen zu machen..
     
    #3
    büschel, 2 April 2006
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Spruch ist eher doof, aber ich interpretiere den auch anders.

    Als "an anderen aufgeilen" würd ich das nämlich nicht sehen. Dieser Spruch wird ja meistens einhergehend mit "Problemen" à la "Hilfe mein Freund hat ne andere angeguckt" gebracht - und da ist er imho nicht so fehl am Platz. Ich darf auch in einer Partnerschaft durchaus andere Männer attraktiv finden und selbstverständlich darf mein Freund auch andere Frauen attraktiv finden - und ich fände es ehrlich merkwürdig, wenn es nicht so wäre. Mit "aufgeilen" hat das überhaupt nichts zu tun. Und genauso wenig geht das mit "mangelnder sexueller Attraktivität des/der eigenen Partners/in" einher.

    Ich erwarte, für meinen Freund im Bett die einzige zu sein, aber ich erwarte in keinster Weise, gedanklich seine einzige zu sein. Gottseidank sind Gedanken auch frei und ich möchte mir gewisse Fantasien auch nicht nehmen lassen. Wo kämen wir denn da hin.

    Im Übrigen wage ich es doch sehr stark zu bezweifeln, dass dein Freund nicht eine einzige andere Frau attraktiv findet, aber egal.
     
    #4
    Dawn13, 2 April 2006
  5. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Der Spruch kann durchaus passen, allerdings gibt es dafür Grenzen.
    Eine Stripbar wäre für mich ebenso tabu, wie sich z.B. durch Mails und Nacktphotos anderer Weiber anregen zu lassen -
    wenn man so will, ist das ja auch nur Appetit holen.

    Gegen Pornovideos/-bildchen gucken habe ich allerdings nichts -

    Denke, das hängt ein wenig mit der Greifbarkeit der Frauen zusammen. Wenn die Möglichkeit zum direkten Kontakt besteht (um bei den genannten Beispielen zu bleiben: Geld an den String stecken, das Mailschreiben erweitern und telefonieren oder sich sogar real treffen...) , dann bin ich gegen das Appetit holen.
    Wenn er sich Pornos ansieht oder mal einer anderen Frau im Vorbeigehen auf den Hintern guckt, ist das völlig in Ordnung (solange ich das nicht direkt mitbekommen muss)...
     
    #5
    Bailadora, 2 April 2006
  6. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Seh ich ganz genauso :jaa:
     
    #6
    Jolle, 2 April 2006
  7. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Dass ihr Frauen immer diesen merkwürdigen "entweder-oder"-Standpunkt vertreten müsst... :mad:

    Ich werde doch nicht blind, weil ich in einer glücklichen Beziehung bin! Und dass ich meine Freundin nach wie vor sexuell attraktiv finde, hat doch nichts damit zu tun, dass ich hin und wieder mal gern den Playboy zur Hand nehme...

    Ich will dich jetzt auch nicht anmeckern, versteh' das nicht falsch, aber ich verstehe wirklich nicht, warum so viele Frauen glauben, ein glücklich vergebener Mann könnte andere Frauen nicht mehr schön und/oder sexuell attraktiv finden.

    Das hat auch erstmal nichts mit meiner Meinung zu tun: Dass eine Beziehung nämlich kein Besitzverhältnis ist und die Frau dem Mann nicht einfach verbieten kann, in ein Striplokal zu gehen. Gucken ist nämlich in der Tat so ähnlich wie Gedanken: frei.

    Aber ganz davon abgesehen, ich verstehe halt den Gedankengang einfach auch nicht.
     
    #7
    Bakunin, 2 April 2006
  8. Balti
    Balti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dem kann ich mich eigentlich nur anschliessen.
    Is doch nix dabei wenn ich ne andere Frau mal angucke, hab auch nix dagegen wenn meine Verlobte das bei anderen Männern macht.

    Nur hinter meinem Rücken mit anderen treffen oder so da währe ich dann doch eifersüchtig.

    Nur bei Stroplokals sehe ich das nicht ganz so eng, also das würde ich ehrlich gesagt nich so wild sehn.

    Wir planen zum beispiel diesen Sommer oder nächsten Sommer eventuell mal mit 2 bis 3 anderen befreundeten Paaren für ne Woche nach Dänemark zu fahren und da hatte jemand vorgeschalgen eine Nacht in Hambrug zu bleiben, und die Männer schaun sich nackte Mädels und die Frauen nackte Männer an. Und eigentlich fanden alle die Idee gut.
    Solange es nicht alltäglich ist finde es ok.
     
    #8
    Balti, 2 April 2006
  9. SabseRocks
    Gast
    0
    Davon hab ich gar nicht geredet, er hat mir auch schon selbst gesagt, wer in seinen Augen gut aussieht, aber dass ich ohnehin die Schönste für ihn sei *g* das ist doch normal
     
    #9
    SabseRocks, 2 April 2006
  10. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Den Spruch an sich finde ich auch bescheuert.

    Nur weil jemand auch mal einer/einem anderen nachschaut, heißt das noch lange nicht, dass er/sie den eigenen Partner nicht attraktiv findet! Solange man frisch verliebt ist, passierts vielleicht nicht oder seltener, später dann vielleicht wieder öfter. Aber was sollst? Hat ja absolut nichts damit zu tun, wie sehr man den Partner liebt und schön/sexy/... man ihn findet.

    Also Stripbars sind dann wohl doch eine Stufe zu viel!

    Dann lasst es halt. Euer Freund wird sich auch nicht den Kopf drüber machen, wen ihr anschaut. Und sag jetzt nicht, Frauen würden sowas nicht machen!

    Woher hast du denn das? Alle Männer sind Schweine oder was? Nur weil ein Mann mal einer anderen Frau nachschaut, denkt er doch nicht automatisch an sie, wenn er bei seiner Freundin ist! Mit solchen Unterstellungen muss man aufpassen, die lassen sich nämlich auch leicht umdrehen.

    Wieder so eine zusammenhanglose Unterstellung! Wenn man jemand anderen anschaut, geilt man sich noch lange nicht auf! Und es hat schon gleich gar nichts damit zu tun, wie anziehend man die Freundin findet! :kopfschue

    Das mit dem "merken" und "sagen" ist so eine Sache. Sagen kann man viel und es gibt Leute, die können selbst Fremdgehen bestens verbergen. Und woher willst du wissen, an was dein Freund denkt?

    Natürlich gibts es Männer, die so sind. Aber ich finde diese pauschalisierten und vollkommen aus der Luft gegriffenen Unterstellungen richtig mies. Und man könnte sie dir bzw. den Frauen genauso zurückgeben, denn auch da gibt es welche, die so sind.
     
    #10
    stilleswasser81, 2 April 2006
  11. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde den Spruch echt daneben.

    Für mich ist das nichts anderes, als sich woanders "aufgeilen" und den Druck dann daheim abzulassen.

    Nee, nichts für mich.
     
    #11
    Viktoria, 2 April 2006
  12. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    hmmverstehe die Aufregung nicht! Denkt ihr wirklich in ner BEziehung sieht der Frau keine andere Frau mehr. ganz ehrlich ich hab doch keine scheuklappen auf nur weil ich in ner BEzihung bin. klar hab ich nur mit meinem freund sex aber das heißt doch nicht das ich nicht auch andere Männer attraktiv finden darf! also denke der spruch zeigt ganz gut die Grenzen auf!
     
    #12
    Tinkerbellw, 2 April 2006
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Der Spruch ist bescheuert und er trifft den Kern der Sache nicht.

    Wenn es was nettes zu sehen gibt, dann schaue ich hin. Hat aber weder mit Appetit zu tun, noch mit der Überlegung, ob ich die jetzt tatsächlich vernaschen soll.

    Sowohl Appetit als auch alles folgende sind meiner Freundin vorbehalten. Aber nur weil der Appetit und das Essen sich auf ein festgelegtes Menu beschränkt, darf ich mir ja trotzdem mal einen Salat anschauen, wenn er am Wegesrand wächst :engel:

    Gruß

    m
     
    #13
    metamorphosen, 2 April 2006
  14. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ich find den Satz gar nicht so verkehrt.
    Man geht als Kerl durch dei Stadt und sieht ein richtig scharfes Mädel. Und dann bekommt man richtig Lust auf die eigene Freundin. Ist doch nix dabei... :grin:
     
    #14
    User 13029, 2 April 2006
  15. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich mag den Spruch auch nicht.

    Ich hab zwar nichts dagegen, wenn mein Freund sich andere Frauen anguckt, macht schließlich jeder. Von mir aus soll er auch Pornos gucken, wenn ihn das glücklich macht.

    Aber mich stört es, wenn er sich an anderen richtig aufgeilt und dann zu mir kommt, weil er mit der anderen nun mal nicht "darf".
    Und dann auch noch an andere denkt, während er mit mir im Bett ist. Das geht mir zu weit :kopfschue
     
    #15
    Schätzchen84, 2 April 2006
  16. SabseRocks
    Gast
    0
    Salat am Wegesrand ??:grin: :grin:
     
    #16
    SabseRocks, 2 April 2006
  17. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht wollen, dass mein Freund es bei mir auslebt, wenn er sich woanders aufgegeilt hat.
    Wenn er das tut - in ner Stripbar oder so - soll er von mir aus nach Hause gehen und sich einen runterholen.
    Aber wenn er mit mir schläft, dann, weil ich ihn anmache.
     
    #17
    Olga, 2 April 2006
  18. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    NEIN

    Der Spruch ist scheisse formuliert gebe ich zu

    Oder geht ihr mit Scheuklappen durch die Welt?


    Jede Frau jeder Mann sieht unterwegs irgend ein "Appetitanreger" sei es ein Buchtitel, eine Werbeanzeige oder einen Besuch an der Sexmesse... manchmal reciht es auch schon nur irgendwelche Formeln in einem Vorlesungssaal aus 300 m entfernung zu entziffern...
     
    #18
    zasa, 2 April 2006
  19. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    wenn sich keiner aufgeilt,wieso heißts dann appetit holen?

    der spruch wie er gemeitn ist ist absolut beknackt,...dafür dass er oft an falscher stelle gebracht wird kann er aber nichts!
     
    #19
    Sonata Arctica, 2 April 2006
  20. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Genauso seh ich das auch!:grin:

    LG Angel_Hof
     
    #20
    Angel_Hof, 2 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haltet Spruch Appetit
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Oktober 2016
18 Antworten
LetThereBeRock
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 September 2015
58 Antworten
whiteape
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 März 2007
36 Antworten