Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was haltet ihr von der Abkürzung "SS" für "schwanger"?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Luno, 16 November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luno
    Benutzer gesperrt
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Frage steht im Threadtitel. ;-)
     
    #1
    Luno, 16 November 2008
  2. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    SS ist nicht die Abkürzung für Schwanger sondern für Schwangerschaft.
     
    #2
    User 37583, 16 November 2008
  3. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Anscheinend nicht nur, siehe hier: immernoch unsicher, ab wann baby tastbar? - 10235816

    Zugehörige Diskussion und Bewertungen wurden leider gelöscht.
     
    #3
    Luno, 16 November 2008
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    SS erinnert mich halt nicht an Schwangerschaft sondern..an was anderes. Und wie schon erwähnt wurde..heisst Schwangerschaft und nicht schwanger
     
    #4
    User 49007, 16 November 2008
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich find's schwachsinnig sich darüber so aufzuregen!!
     
    #5
    2Moro, 16 November 2008
  6. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich finde das ehrlich gesagt komplett daneben.

    Erstmal sind diese ganzen Abkürzungen und technischen Daten was das Thema angeht in meinen Augen auf einem Level mit Pick Up...und zusätzlich finde ich eben auch gerade SS sehr unpassend.

    Kinder zeugen sollte ja was schönes und natürliches sein und kein Rechenspiel mit Fachvokabeln.
     
    #6
    User 16687, 16 November 2008
  7. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Deshalb ja die Option "wem's gefällt". ;-)

    Mir tut das einfach weh beim Lesen, und zwar nicht wegen der politischen Assoziation, die sich aufdrängt, sondern weil es falsch klingt. Mag sein, dass ich da übertrieben empfindlich und mit einem (zu?) stark ausgeprägten Sprachgefühl gesegnet bin, für mich klingt ja auch "Ich hab morgen 'nen Date" grauenhaft falsch.
     
    #7
    Luno, 16 November 2008
  8. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Hab ja auch bloß meine Meinung dazu gesagt!
     
    #8
    2Moro, 16 November 2008
  9. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, dass es für "Schwangerschaft" meinetwegen verwendet werden kann, wenn jemand das unbedingt will (würde ich in entsprechendem Kontext vielleicht auch mal machen), aber bei "schwanger" finde ich die Abkürzung SS seltsam und falsch.
     
    #9
    Chielo, 16 November 2008
  10. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    habe gerade mal in dem Unterforum gesucht, aber ich kann echt keine Beiträge finden, wo dies benutzt wird.

    zum Glück. denn das ist FURCHTBAR!
     
    #10
    User 85539, 16 November 2008
  11. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich hab ja einen verlinkt, wo es benutzt wird. ;-)
     
    #11
    Luno, 16 November 2008
  12. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    ach so. ich dachte, das wäre der Link zum Abkürzung-Thread. Aber danke!
     
    #12
    User 85539, 16 November 2008
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    absolut unpassend!
     
    #13
    User 37284, 16 November 2008
  14. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Für Schwangerschaft find ichs okay, diese Assoziation ist da meiner Ansicht nach total übertrieben da jeder weiß, was eigentlich gemeint ist.
    Wieso das für schwanger stehen sollte leuchtet mir nicht ein. Das zweite S ist doch im "Original" überhaupt nicht enthalten?! Daher finde ich sie in diesem Fall sinnfrei und sie gefällt meinem Grammatikempfinden nicht.
     
    #14
    User 50283, 16 November 2008
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also, ich geh mal davon aus, dass es um meinen beitrag geht (ich hab den link nich geklickt):
    ich finds normal und denke beim gebrauch nicht an irgendwelche nazi-machenschaften
    und ich lass mir das auch nicht unterstellen

    ich werd es auch weiterhin benutzen, ob euch das gefällt oder nicht :zwinker:

    in der regel benutz ich es für schwangerschaft. manchmal passiert es mir auch beim wort schwanger.
    das is für die meisten von euch sicherlich sinnfrei, für die, die sich viel in eltern- und babyforen aufhalten, eher normal.
    ich bemühe mich, hier (und auch in anderen foren, die keine eltern-foren sind) ''schwanger'' auszuschreiben. manchmal passiert es mir aber eben, dass ich trotzdem SS schreibe, so what?
    jeder weiß, was damit gemeint is.
    oder wollt ihr jetzt behaupten, dass ihr das nicht verstanden habt?

    wieso muss man dann mit einem blöden OT beitrag einen thread kaputt machen?
    und dazu auch noch verlangen, dass ich mich nich verteidige (ja, kann sein, dass ich mich vll ein wenig im tonfall vergriffen habe, aber hey.. ich hab mich echt total angegriffen gefühlt, weil ich nichts schlimmes gemacht habe und besonders nett war der beitrag auch nicht. ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass es beim schreiben mit nettem tonfall gedacht war)

    jedenfalls.. wie gesagt, ich werde es weiter so handhaben. ich bin sowieso der meinung, dass diese ganze political-correctness-schiene fürn popo is.
    keine ahnung, wie lange ich mir noch aufs butterbrot schmieren lassen soll, was meine vorfahren (meine eltern waren da noch nich mal geboren!!!) falsch gemacht haben.

    ich kreuze aber trotzdem nix an.. weil ''find ich toll, benutz ich auch'' passt nicht.
    eher: benutz ich auch, hat sich im laufe der JAHRE einfach so eingeschlichen

    edith: flüchtigkeitsfehler verbessert (hoffentlich hab ich alle erwischt)
     
    #15
    Beastie, 16 November 2008
  16. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Wie gesagt, mir persönlich ging's da weniger um die politische Korrektheit, sondern mehr darum, dass es grammatikalisch einfach grottenfalsch ist und sich mir die Zehennägel hochrollen, wenn ich das lese, das klingt einfach schrecklich. Ich "spreche" beim Lesen im Kopf das aus, was ich lese, und "Ich bin Schwangerschaft" klingt einfach schwachsinnig.

    Niemand will dir etwas "verbieten", du kannst meinetwegen "schwanger" auch mit "xyz" abkürzen, wenn's dir Freude macht.

    Und niemand will dir was unterstellen, wäre ja auch Quatsch in dem Zusammenhang. Es kann nur sein, dass es Leute gibt, die das dennoch unpassend finden wegen der Assoziation, die sich bei dieser Abkürzung nunmal aufdrängt. Das kannst du scheiße finden oder übertrieben, aber es gibt nunmal Leute (ich gehöre nicht dazu, respektiere das aber), die sich an dieser Abkürzung stoßen.
     
    #16
    Luno, 16 November 2008
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja klingt wirklich schwachsinnig, aber man weiß ja trotzdem, was gemeint is.

    es gibt ja auch andere abkürzungen die gleich geschrieben werden und trotzdem was verschiedenes meinen.
    leider fällt jetz gerade kein beispiel ein. :ratlos:
    aber deswegen liest man es trotzdem ''richtig''
     
    #17
    Beastie, 16 November 2008
  18. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Ja, weil das Fälle sind, in denen beide Abkürzungen grammatikalisch sinnvoll und richtig sind.

    Zum Beispiel (obwohl ich auch das albern finde, aber es ist wenigstens rein sprachlich nicht zu beanstanden) die Abkürzung "SST" für Schwangerschaftstest ODER Schwangerschaftstagebuch. In beiden Fällen besteht das Wort aus drei "Teilen", die jeweils mit den Abkürzungsbuchstaben anfangen. Das ist in sich logisch und schlüssig und kann je nachdem auch ohne größere Probleme flexibel interpretiert und auf Anhieb richtig gelesen werden.
     
    #18
    Luno, 16 November 2008
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    - Finde ich unpassend weil einfach falsch ("schwanger" hat keine zwei "s")
    - Das Wort ist doch so kurz, dass man's ausschreiben kann
    - Finde ich albern - wozu braucht man diesen Eltern-Forums-Slang?
     
    #19
    xoxo, 16 November 2008
  20. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich musste einmal "ich bin ss" lesen, für ich bin schwanger, da hab ich mich ernsthaft gefragt, ob das dummheit ist, oder nur ein absolut unterentwickeltes sprachgefühl.

    die nazi-konnotation ist mir eigentlich egal (diese art von verbindungen, wenn etwas thematisch unverwandt ist, und zufällig ähnlich klingt, sind mir grundsätzlich eher wurscht, "reizend" finde ich den umgekehrten fall, wenn etwas thematisch nazi ist, aber sugarcoatet wird.), mir reicht schon die sprachliche, blaffende hässlichkeit des begriffs.
     
    #20
    squarepusher, 16 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haltet Abkürzung schwanger
YukihiraSoumas
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2016 um 22:15
16 Antworten
krokoschnapp
Umfrage-Forum Forum
13 Juni 2016
36 Antworten
Sad Michi
Umfrage-Forum Forum
17 August 2007
54 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.