Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was haltet ihr von einer PDA?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Buu, 7 Juni 2006.

  1. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab zwar erst in vier Monaten Entbindungstermin aber natuerlich mach ich mir jetzt schon Gedanken ueber die Geburt.
    Ich weiss noch nicht so genau ob ich eine PDA moechte. Klar ich koenne mich auch dann entscheiden, nur ist es dann ja meist zu spaet. Meine Schwester wollte es ohne probieren. Leider war der Geburtsschmerz dann so arg das sie doch eine wollte...aber es war zu spaet! Davor hab ich ein wenig Angst und dachte deshalb daran vielleicht direkt eine setzen zu lassen.
    Soll ja eh erst ab 3cm offenen Muttermund gehen :smile: Und bis ich bei den 3cm bin lerne ich doch sicher genug Geburtsschmerz kennen.

    Oder was meint ihr? Bin auf eure Meinungen gespannt!


    LG Buu
     
    #1
    Buu, 7 Juni 2006
  2. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich selber bin keine Mutter.. habe mein kind verloren.. weiss abe aus erzählungen von meiner Mama.. die bei mir eine Pda hatte das die geburt wunderschoen war und sie sogar gesagt hat sie würde gern noch 5 kinder haben.. bei meiner schwester dei 2 jahre danach folgte.. wars für eie Pda leider zu spät sagt sie und sie meint es war ein horror.. trotz pda hat sie die geburt genauso erlebt... naja mehr kann ich dazu auch ned sagen -.-
     
    #2
    XxMelmausxX, 7 Juni 2006
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Würde für mich von vornherein nicht in Frage kommen, genauso wie ne Spinale oder sowas.

    Bin halt generell gegen sone Sachen. Auserdem möchte ich ne Wassergeburt versuchen und da fällt ne PDA sowieso flach (gut dadurch das wir im Geburtshaus sind eh, da die keine PDA machen).
    Auserdem möchte ich mich frei bewegen können, eventuell verschiedene Geburtsstellungen durchprobieren, einfach durch die Bewegung den Schmerz entgegenwirken und nicht ans Bett geschnallt sein weil ich mich wegen der PDA nicht rühren kann....
    Also ich halte von den Dingern halt nix.


    Übrigens kann man ne PDA wohl (soweit ich gelesen hab) auch schon zu Beginn der Eröffnungsphase machen muss also net warten bis Muttermund X-offen ist.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 7 Juni 2006
  4. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    395
    103
    1
    Verheiratet
    @Melmaus mein Beileid das du dein kind verloren hast. Moechte mir nicht vorstellen wie es dir geht. Aber ich schick dir mal gaaaanz viel Kraft! *drueck*

    @Sylphinja ui das wusst ich ja garnicht! Ich hab gelesen das man die PDA auch so dosieren kann das man sich frei bewegen kann. Nur das mit der Wassergeburt ist natuerlich doof. Faende das auch ganz fein.
    Bin eigendlich auch ehr wie du eingestellt. Wuerde schon gern sehen wie mein Koerper mit dem Geburtsschmerz umgeht. Ich Nudel hab eben zuviel gesurft...also im Net und ich fand ne Seite mit richtig nahen Geburtsbildern. Ich weiss so sieht es halt aus und man kann nichts gegen machen, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen wie der Koerper damit umzugehen vermag.

    Naja ich frag mal die Hebi morgen, die weiss sicher auch Rat!

    Danke euch!

    Buu
     
    #4
    Buu, 7 Juni 2006
  5. XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ist nenschlimmes gefühl.. unter "Missbrauch" hab ich ein thread geöffnet.. "Freund hat unser baby getötet"... naja aber ich fühl mich gedrückt von dir.. danke.. und dir alles gute weiterhin und das alles gut verläuft :zwinker:
     
    #5
    XxMelmausxX, 8 Juni 2006
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Eigentlich werden PDAs aber als "Walking-PDA" gemacht, so daß man damit auch herumlaufen kann oder auch im Stehen entbinden kann. :zwinker:
     
    #6
    *lupus*, 8 Juni 2006
  7. Buu
    Buu (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    395
    103
    1
    Verheiratet
    Na dann ist ja super. :smile: PDA und im Stehen :smile: genau so wollt ich das. Danke :zwinker:
     
    #7
    Buu, 8 Juni 2006
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Oder auf dem Hocker :zwinker: Hauptsache die Schwerkraft hilft mit :zwinker:

    Unter der Geburt?
    Das macht doch niemand, außer beim Kaiserschnitt. Wie will die Gebärenden denn da pressen?
     
    #8
    *lupus*, 8 Juni 2006
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Als meine Arbeitskollegin vor knapp zwei Jahren entbunden hat, hatte sie auch ne PDA. Sie war damit total zufrieden....aber sie hatte natürlich nen Katheter gelegt bekommen, weil ja alles betäubt war. Das stell ich mir dann schon irgendwie blöd vor, wenn da so'n Katheter rumhängt.
     
    #9
    Deufelinsche, 8 Juni 2006
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich kann dir versichern, dass die wehen bei 3cm mumu nichts im vergleich zu später sind :grin:
     
    #10
    Beastie, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haltet PDA
LadyMetis
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
12 August 2008
42 Antworten
BlackUnicorn
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
6 Oktober 2005
17 Antworten
Chérie
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
29 März 2004
12 Antworten
Test