Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hat das Verhalten zu bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Manso, 30 Juni 2005.

  1. Manso
    Manso (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    3
    Single
    Für mich ist eine neue Zeit angebrochen.

    Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich erfahren, was es heißt die Liebe zurückzubekommen, die man einem anderen gibt.

    Ich habe tatsächlich jemanden gefunden, die ich liebe und die mich liebt .. oder geliebt hat und diese Unwissenheit macht mich ganz fertig.

    Doch der Reihe nach:

    Wir haben uns wie viele andere kennen und lieben gelernt. Wir waren kurz davor das erste mal miteinander zu schlafen (für uns beide das erste mal).

    Aber dann kommt es dazu, dass sie immer zu einem meiner besten Freunde geht, bei ihm übernachtet und ihm Fragen stellt, die sie eigentlich mir - ihrem Freund - stellen sollte.

    Vorgestern war ich dann zusammen mit ihr bei meinem Freund. Eigentlich alles kein Problem, doch sie hat viel mehr mit meinem Freund "gekuschelt" als mit mir. An darauffolgenden Tag (also gestern) war abends bei einer ihrer Freundinnen ein Grillabend, aber sie hatte mir da schon gesagt, dass ich nicht mit kann.

    Dann gestern: Ich war im Fitnessstudio, komme nach Hause und rufe meinen Freund an und wer ist gerade bei ihm? Genau, mein Schatzi und was tut sie da? Sie holt ihn ab um ihn mit zu dem Grillabend zu nehmen, aber sie bittet mich darum, dass ich zuhause bleiben soll um mich für Freitag auszuruhen, hääää?

    Dann wollte ich meinen Freund von dort abholen. Sie sagt wieder, nein, brauchst du nicht, ich bringe ihn.
    Am abend hat sie ihn dann zu unserem Stammcafé gebracht und ist dann wieder zurück zu dem Grillabend und ich habe mich dann mal ganz intensiv mit meinem Freund unterhalten. Dabei kommt heraus bzw. wird mir nochmals bestätigt, was mein Schatz so alles bei ihm gemacht hat:

    - Sie hat ihn gefragt, ob sie vielleicht mal schwimmen, eisessen, ins Kino oder shoppen gehen. Das hat sie meinen Freund gefragt, aber mir nie!
    - Sie hat, wie schon einmal erwähnt bei ihm übernachtet.
    - Sie hat mehr Kontakt mit ihm als mit mir.


    Mein Freund hat auch angst bekommen, da mein Schatz wohl mehr von ihm als von mir will, hat er mir gesagt, dass ihm meine Freundschaft am wichtigsten ist und ich jetzt mal klar Schiff machen soll, weil das kann ja nicht sein, dass sie all das, was sie eigentlich mit mir machen sollte, mit ihm macht.

    Also sind wir beide dann zu dem Grillabend gefahren. Die Verkehrsregeln hatten dabei übrigens keine Rolle gespielt.

    Dann kommen wir an und mein Freund geht gleich weg, damit mir mein Schatzi mal "vorknöpfen" kann.

    Ich habe sie dann voll damit konfrontiert: Sie macht mehr mit meinem Freund als mit mir. Sie sagt ich soll nicht mit zu diesem Grillabend, aber meinen Freund holt sie zu dieser Party sogar ab und später durfte sogar noch ein anderer Freund von mir dort hin.
    Also kurz gesagt, sie treibt ein Spiel mit mir.

    Dann kam aber wirklich die überraschende Wende:
    Sie hat auf meine Vorwürfe beinahe einen Nervenzusammenbruch gekriegt und mir unter Tränen deutlich gemacht, dass sie nur mich liebt und auf keinen Fall was von meinem Freund will.
    Sie hat mir dann auch gesagt, dass das Leben nur scheiße ist und sie mit ihrem Motorrad an den nächsten Baum fahren will. Ich habe dann ihren Schlüssel eingesteckt, denn erstens wollte ich nicht, dass sie diese Dummheit wirklich macht (und sie ist allemal fähig dazu) und ich wollte mit ihr reden.

    Sie hat mir auch erklärt, warum ich nicht mit zu diesem Grillabend kommen sollte. Ich weiß die Antwort aber nicht mehr, weil ich selber fertig war.
    Sie hat mir auch mehrmals deutlich gemacht, dass sie mich liebt und mich niemals betrügen könnte. Das glaube ich ihr auch. Auf jeden Fall hat sie mein volles Vertrauen wieder.

    Aber man muss ja mal meine Situation verstehen: Sie ist meine Freundin, will aber mehr mit meinem Freund unternehmen und nimmt ihn und einen anderen Freund von mir zu einem Grillabend, wo ich nicht mit hin soll, weil ich mich für Freitag ausruhen soll (da wollte sie das erste mal mit mir schlafen). Dass ich, meine Freunde und auch die Eltern meines Freundes da äußerst misstrauisch werden, ist denke ich sehr verständlich.


    Auf jeden Fall ist es gestern erstmal gut ausgegangen, auch wenn wir beide unter Tränen nach Hause gefahren sind. Sie hat mir dann noch geschrieben, dass sie keinen Scheiß bauen wird (Motorrad - Baum) und mir treu bleiben will und auch den Kontakt zu meinem Freund abbrechen will.

    War auch in Ordnung erstmal, dann heute morgen schreibt sie mir, dass sie wegen der Sache gestern nicht weiß, ob es das Anfang vom Ende ist und erstmal Abstand braucht.

    Das hat mich doch sehr überrascht und ich habe ihr auch geantwortet, dass sie sich den Abstand nehmen kann, aber sie soll mit bitte die Chance geben, dass ich meine Sache wieder gut machen kann und ich sie sehr liebe - was auch wirklich stimmt.

    Darauf kam bis jetzt nichts zurück und ich weiß einfach nicht, wo mir der Kopf steht und wie ich jetzt weiter machen soll. Ich liebe sie nach wie vor und bin total am verzweifeln. Was kann ich jetzt bloß machen um mit ihr wieder ganz ins Reine zu kommen?

    Wäre schön, wenn jemand eine Idee hat, ich bin jedenfalls schwer gekränkt.
     
    #1
    Manso, 30 Juni 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn das nun alles so klappt wie ihr es abgemacht habt seh ich da kein Problem. Aber wenn sie sich nicht dran halten wird und weiter mehr mit deinem Freund macht würd ich die Beziehung nochmal überdenken. Zeig ihr und sag ihr, dass du ihr vertraust. Kannst auch mal was mit deinem Schatz und deinem Freund zusammen machen, denn auch wenn sie dich liebt darf er ihr ja wichtig sein. Wenn sie sieht, dass du sie nicht eifersüchtig bewachst wird ihr das helfen.
    Wie wärs wenn ihr mal ein Wochenende zelten geht...oder ein Picknick macht... oder oder oder. Sowas schweißt zusammen :smile:
    Alles Gute...
     
    #2
    Numina, 30 Juni 2005
  3. KoelnMuesli
    0
    hallo manso!
    Wär ich an deiner Stelle würde ich mir wahrschienlich genauso einen kopf machen wie du! Schon allein deswegen weil es so ein hin und her ist!
    Ich glaube deswegen dass deine Freundin gar nicht weiß was sie genau will!
    Warum sollte sie mehr mit deinem Freund unternehmen als mit dir?! Für mich wäre die einzige Erklärung dass sie deinen Freudn vielleicht interessanter findet! ..... Soll jetzt nicht heißen dass es so ist,aber wenn sie schon nach einem male überschlafen sagt, dass es der "Anfang vom Ende sein" könnte....

    Ich glaube deine Freundin hat irgendein Problem! Irgendetwas macht sie total zu schaffen, warum würde sie sonst erwähnen dass sie in einen baum reinfahren will!? Warum ist das Leben für sie so scheiße?!.....

    Vielleicht aht sie Probleme mit Eltern?
    Job/schule?
    Ängste?

    Das alles solltest du vielleicht erstmal in Erfahrung bringen...

    PS. Die Einstellung von deinem Freund verdient meiner Meinung nach großen respekt! Bin erstaunt dass sowas noch vorkommt!
     
    #3
    KoelnMuesli, 30 Juni 2005
  4. Manso
    Manso (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    3
    Single
    Ich würde ja gerne mit ihr reden, aber ich erreiche sie nicht mehr und komme auch sonst nicht mehr an sie ran.
     
    #4
    Manso, 30 Juni 2005
  5. Andre17
    Gast
    0
    Na dann gib ihr doch erstmal Zeit, schließlich hast du ihr doch auch selber gesagt, dass sie sich den Abstand nehmen kann!?

    MfG Andre
     
    #5
    Andre17, 30 Juni 2005
  6. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frag doch mal deinen Freund, ob sie sich vielleicht bei ihm gemeldet hat.

    Ist klar das du dir Gedanken machst. Kommt mir auch komisch vor, wenn sie deinen Kumpel nach Unternehmungen fragt, die sie ja eigentlich mit dir machen sollte! Mein Gedanke wäre auch das sie vielleicht etwas von deinem Kumpel will.

    Frag sie am besten (wenn du sie das nächste mal siehst) wieso sie lieber mit deinem Kumpel zu diesem Grillfest wollte als mit dir!
    Ist nämlich sehr merkwürdig das sie dir quasi „verbietet“ da mit hinzukommen.
     
    #6
    XZauberinX, 30 Juni 2005
  7. Warum brauch sie plötzlich Abstand, wenn sie dich liebt und alles heile Welt ist? Irgendwie werd ich da draus nicht schlau...
     
    #7
    Jedi|Blumenkind, 30 Juni 2005
  8. Manso
    Manso (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    93
    3
    Single
    So, es hat sich was neues ergeben. Ich dachte es wäre wieder die heile Welt zwischen uns. Letzten Sonntag war ich das erste mal wieder bei ihr, nachdem wir uns da gezankt haben.

    Aber sie wirkte da schon ziemlich abweisend, z.B. wollte sie mich nicht mehr küssen, wo sie vorher manchmal nicht genug davon gekriegt hat.

    Dann sagte sie mir gestern morgen, sie könne keine Karte mehr für mich für ihren Abschlussball besorgen. Am Nachmittag ging das aber dann plötzlich doch. Da wurde ich schon misstrauischer.

    Am abend habe ich mit ihr telefoniert und wollte sie fragen, wann sie mal Zeit hat, damit ich was mit ihr unternehmen kann - so als Wiedergutmachung, denn verdient hat sie es allemal.
    Da sagt sie dann, dass sie keine Lust auf sowas hat.

    Spätestens hier war mir klar, dass irgendwas nicht stimmt. Ich habe sie gefragt was los sei, aber sie sagte erst es ist alles in Ordnung, bis ich ein paar mal nachgebohrt habe, dann hat sie mir gesagt sie weiß einfach nicht mehr ob sie mir vertrauen kann.

    Ich war völlig von den Socken. Ich habe wirklich darum gekämpft, dass sie mein Vertrauen wieder bekommt. Sie meinte sie weiß wohl, dass ich um sie kämpfe aber es läge an ihrer eigenen Einstellung, dass sie damit nicht umgehen und nicht wirklich verzeihen kann und es nichts mit mir zu tun hat.

    Ja, was soll man dazu sagen. Da habe ich mich doch gefragt, warum ich dann noch mit auf den Ball gehen soll. Da meint sie dann, vielleicht renkt sich ja da alles wieder ein.

    Nun, mein Problem ist nur leider, dass ich nicht mehr weiß, woran ich bei ihr bin und sie kann mir das nicht mal sagen, weil sie es selber nicht weiß und unter den Vorraussetzungen mit ihr auf den Ball zu gehen (was ich ja gerne tun würde) ist dann doch ein ziemlich großes Problem für mich.

    Ach man, warum ist sie nur so schwierig. Was kann ich bloß tun? Soll ich trotz Ungewissheit mit ihr zum Ball gehen? Ich hätte wohl ein Problem damit. Unwissenheit ist immer schlimmer als Klarheit, auch wenn sie negativ ist, ich denke da können viele hier ein Lied von singen...

    Danke an denen, die das hier noch lesen und noch mehr danke an denen die mir Tipps geben können, was ich noch tun kann. Ich habe bereits sehr viel in meinem Leben verloren und sie auch noch zu verlieren könnte ich wohl kaum ertragen... :frown:
     
    #8
    Manso, 5 Juli 2005
  9. raytsh
    Gast
    0
    Also ich will dir ja keine trauer bereiten, aber an deiner stelle würde ich das ganze beenden!!
    Deine freundin kuschelt und schläft bei deinem freund??? da wäre ich ehrlich gesagt ausgetickt!

    Und du sollst dich schonen für das erste mal? wenn du mal darüber nachdenkst ist das lächerlich...
    Naja meine meinung ist das sie einfach nicht weis ob sie etwas von dir oder von deinem freund will, wohl eher von deinem freund.. aber da er nicht will hält sie dich warm!!

    Sorry aber objektiv wirst du mit der Frau zu 90% nichtmehr glücklich da du immer angst haben wirst das sie dich verlässt, und du wirst dich sozusagen versklaven lassen worauf frauen sowieso nicht stehen und dann ist es früher oder später sowieso vorbei!

    Tut mir leid wenn das jetzt hart klingt, aber ist meine meinung (habe einige erfahrungen in der richtung gemacht!!)

    Hoffe du packst es von ihr los zu kommen!!
     
    #9
    raytsh, 6 Juli 2005
  10. Biergarten
    Gast
    0
    Was zur hölle hast du denn gemacht das sie dir nicht mehr vertrauen kann?
    Ich wär mit zum ball gegangen... Lieber du gehst auf 100% als das du dich zurückziehst... weil liebe ist einfach 100% meiner meinung nach. Der Kampf hört immer erst dann auf wenn auch das Ziehl sich auflöst.

    Wenn du Fremd gegangen bist, kann ich sie vollkommen verstehen. Denn würd ich dir auch nich verzeihen.. soll jetzt nich böse klingen, is aber real.
    Bleib realistisch, denk aber trotzdem an die liebe. Ich weiß is ein wiederspruch in sich aber ne gute mischung :zwinker:

    Naj wünsch dir viel erfolg und sag ma wies ausgegangen is... interresiert mich schon ziemlich
     
    #10
    Biergarten, 6 Juli 2005
  11. Submarine
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    das kann man doch dann sowieso nicht beziehung nennen....

    sag ihr ganz klar das sie sich entscheiden soll. was sie da treibt kann fast als fremdgehen bezeichnet werden. meine freundin dürfte mit niemandem kuscheln.
     
    #11
    Submarine, 6 Juli 2005
  12. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single

    Kannst du mir mal verraten welche Sache du
    wiedergutmachen willst ??? Hallo ??? Sie hat sich so
    verhalten als ob ihr nix mehr an dir liegt, Sie sollte da was
    gut zumachen haben!!! nicht du! Gib dir an der Situation
    bloss nicht allein die Schuld, Sie hat mindestens
    genausoviel Schuld (in meinen Augen sogar die Ganze, das ist aber nicht der Springende Punkt).
     
    #12
    Panamericana, 6 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Verhalten bedeuten
tecko123
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2013
4 Antworten
Tristesse
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2010
53 Antworten
envy.
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2006
4 Antworten