Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hat die EX nur vor, was soll ich nur tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aquara, 16 November 2009.

  1. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...am Samstag war der besagte Männerabend meines Freundes. Hintenrum musste ich vorher noch im Internet feststellen das die dumme Kuh von Ex Freundin mit einem seiner besten Kumpels abgemacht hat das sie auch dahin kommt.
    Habe meinen Freund vorher drauf angesprochen und er beteuerte er wusste das nicht und er würde mit ihr nie mehr was anfangen.
    Gut und schön das war auch nicht meine Sorge das er zu ihr zurück will, es ging mir erstens um Prinzip von wegen Männerabend und zweitens fand ich es sehr komisch das das hinter dem Rücken der anderen arrangiert wurde das sie auch dahin kommt.
    Mein Freund fragte mich dann ob es okay ist wenn er trotzdem hin geht, ich hab natürlich ja gesagt denke sowas zeigt dann schon das ich ihm Vertraue.
    Ein ungutes Gefühl hatte ich schon.
    Gestern hat er mir dann auch gesagt das sie da war, ich meinte dann und nett unterhalten und er sagte ja was sollte er denn machen er konnte sie ja nicht ignorieren.
    Jetzt wird ein neuer Männerabend geplant und sie musste direkt ins Netz setzen das sie den Abend ja so toll fand und den gern wiederholen würde.

    Mein bester Freund geht bei dem nächsten Männerabend mit, was mich schon beruhigt.
    Ich frag mich nur was das auf einmal soll, sie macht sich doch total link wieder in die Clique darein.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Es verletzt mich das sie mitfeiern durfte und ich zu hause bleiben musste.Vielleicht will sie ihn wieder zurück, ielleicht will sie mich auch nur ärgern. Ich weis es nicht.

    Mein bester Freund der auch gut mit meinem Freund befreundet ist hat mir angeboten das er ihm mal auf Männerweise klar macht das mir das weh tut und das nichts mit mangelndem Vertrauen zu tun hat.
     
    #1
    aquara, 16 November 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Als erstes ist doch schon mal der Begriff Männerabend falsch, denn dort haben Frauen nämlich gar nichts zu suchen und sind sogar unerwünscht.

    Ich kann verstehen, dass dich das ärgert und wehtut, aber wieso muss das dein Partner hintenherum durch einen gemeinsamen Freund erfahren? Bist du selber nicht in der Lage, das anzusprechen? Dir stinkt es wahrscheinlich auch, weil dein Partner dich so gar nicht verstehen mag und nichts dagegen unternimmt, (entweder den "Veranstaltungen" fernzubleiben, dich ganz einfach mitzunehmen oder wirklich auf einen reinen Männerabend zu plädieren) dass du dich so hilflos-ausgeschlossen fühlen und vielleicht sogar eine Verschwörung gegen deine Person vermuten musst.

    Nicht die Ex ist die Gefahr, (wenn es beide darauf anlegen, können sie sich auch anderweitig treffen und du würdest nichts davon mitbekommen) sondern du hast das Gefühl, von deinem Freund nicht Ernst genommen zu werden und auch nicht die Aufmerksamkeit zu bekommen, die du (und dein Selbstwertgefühl?) scheinbar dringend benötigen.
     
    #2
    munich-lion, 16 November 2009
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Beim ersten Punkt stimm ich lion erst mal zu. Bei einem Männerabend sind keine Frauen. Punkt. Demnach ist es ein ganz normales Treffen von Freunden. Es spricht also eigentlich nichts dagegen, dass du einfach auch hingehst!?

    Ansonsten versteh ich nicht, warum die Ex unbedingt etwas planen muss? Vielleicht mag sie einfach die Leute und möchte mit ihnen etwas in der Freizeit machen!?
     
    #3
    Subway, 16 November 2009
  4. *Kalliope*
    *Kalliope* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    4
    Single
    Soweit ich es verstanden habe, hat sie ihren Partner ja darauf angesprochen. Und er wusste ja angeblich nichts davon...

    Genau das wäre für mich auch der Knackpunkt. Ein Männerabend ist ein Männerabend. Und da hat keine Frau etwas verloren. Was ich daher nicht verstehe ist die Aktion des Kumpels deines Freundes. Ich meine, was haben denn die anderen dazu gesagt?

    Machen kannst du selbst eigentlich gar nichts. Und bei deinem Partner würde ich jetzt auch keinen Fehler sehen. Das mit dem besten Freund halte ich persönlich für keine gute Idee. Das klingt so nach Aufpasser. Allerdings würde ich es für angemessen halten, wenn sich die anderen besagten Kumpel, der die Ex heimlich angeschleppt hat, mal zur Brust nehmen und ihm klarmachen, dass das so nicht geht.
     
    #4
    *Kalliope*, 16 November 2009
  5. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für ihn war es bis er gegangen ist ein Männerabend eingeladen wurde die Ex von seinem Kumpel hinter dem Rücken der anderen. Alle anderen Kerle haben nämlich ihre Freundin zuhaus gelassen und auch keine anderen angeschleppt.
    Mein Freund hat meinen besten Freund selber eingeladen zu dem nächsten Männerabend, wieso dann aufpasser er will ihn doch dabei haben.

    Das sie die Leute mag bezweifel ich, die ganze Zeit hat sie darauf geschissen da Kontakt zu halten und jetzt auf einmal schleimt sie sich wieder ran.

    Vielleicht sollte ich einfach noch mal mit meinem Freund reden, es verletzt mich halt sehr das die Ex sich da wieder so rein mischt.
     
    #5
    aquara, 16 November 2009
  6. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Ich kenn es natürlich nur von meiner Clique damals, wenn da einer ein Mädel "hinterrücks" eingeladen hätte, dann hätten wir die natürlich auch nicht ausgeladen, aber es wäre beim nächsten Treffen klar gesagt worden, dass man entweder einen Männerabend macht und es keine Frauen gibt oder dass das ganze ein normales Freunde-Treffen ist und dann natürlich auch die Frauen dabei sein können.

    Denn jetzt gibt es ja auch andere Frauen, die sich leicht auf den Schlips getreten fühlen könnten. Schließlich hieß es für die auch, dass das ein Männerabend sei.

    Eine Frage die auch noch offen ist: Wusste das Mädel, dass das ganze ein "Männerabend" werden sollte? War es vielleicht für den Kerl der sie eingeladen hat nicht ganz klar?
     
    #6
    Subway, 16 November 2009
  7. *Kalliope*
    *Kalliope* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    4
    Single
    Mag ja sein, dass dein bester Freund eingeladen ist, aber folgendes klang für mich schon ein bißchen danach, dass er dann im Prinzip den Aufpasser spielen soll:
    Und gerade deswegen verstehe ich immer noch nicht, warum man diesem Kumpel seine Alleingänge durchgehen lässt. Da müssten doch die anderen auch mal was sagen. Ich verstehe da das Problem irgendwie nicht so ganz...

    Kann ich wie gesagt gut verstehen, dass dir das gegen den Strich geht, aber was soll dein Freund denn machen? Er hat eigentlich nur zwei Möglichkeiten: entweder nicht hingehen oder dem "guten Kumpel" mal die Meinung geigen, bzw. wenn er derjenige ist, der einlädt, dann könnte er auch ganz offen sagen, dass er die Ex nicht dabeihaben will, weil es sich eben um einen Männerabend handelt.
     
    #7
    *Kalliope*, 16 November 2009
  8. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für den Kerl war es mehr als klar hab mit bekommen wie mein Freund das mehrmals deutlich gesagt hat.
    Die anderen werden sich sicher auch auf den Schlipss getreten fühlen.
    Ich hab das Gefühl sein Kumpel mag die einfach lieber als mich, da er mich generell immer versucht auszuschliesen auch wenn wir zusammen weg gehen er ignoriert mich regelrecht.
     
    #8
    aquara, 16 November 2009
  9. kaninchen
    Gast
    0
    Nicht hingehen würd ich blöd finden. Aber wenn jeder aus der Männerrunde den Ex-Freundinnen-Einlader mal drauf anquatscht, was das denn für ne "Männerrunde" ist und er die Dame nächstes Mal zu Hause lassen soll... Oder wenn er sie dann doch wieder mitschleift können die Jungs sie halt direkt ansprechen... Sollte doch eigentlich nachvollziehbar sein. Bei nem Frauenabend kommt doch auch keine auf die Idee "och ich hab da mal nen Kumpel, den nehm ich mit", wenn alle anderen ihren Freund zu Hause lassen :ratlos:
     
    #9
    kaninchen, 16 November 2009
  10. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Genau das ist es es geht shcon mal um den Begriff Männerrunde, das es dann auch noch die Ex ist ist natürlich noch schlimmer für mich.
    Ich hab das Gefühl sein Kumpel macht das extra wenn ich dabei bin ignoriert der mich total und schleppt dann auch ncoh seine Ex mit.
     
    #10
    aquara, 16 November 2009
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Das meinte ich nicht...ich meinte damit ihre Aussage im Anfangsthread, dass ihr ein gemeinsamer Freund angeboten hat, ihrem Partner zu verklickern, dass ihr sein Verhalten weh tut.
    Aber das sind genau die Dinge, die einen vielleicht nicht positiven Lauf nehmen...zig Leute sind involviert, aber auf den es ankommt, der tut in den Augen der TS nichts.
     
    #11
    munich-lion, 16 November 2009
  12. *Kalliope*
    *Kalliope* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    4
    Single
    Ups, sorry. Der Gedanke kam mir bei erneutem Lesen des Threads gerade auch. :hmm:
     
    #12
    *Kalliope*, 16 November 2009
  13. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    also irgendwie check ich nicht so ganz, warum du was gegen die ex hast..dein freund hat dir verheimlicht gehabt wieder mit ihr zu schreiben (wenn ich mich richtig erinnere) und du bist böse auf sie :what:
    der kumpel lädt sie ein, für dich ist sie wieder die blöde kuh..

    ich kann mir gar nicht vorstellen, dass eine frau gerne als einziges mädchen zu einer offiziellen männerparty geht.. vermutlich hat der kumpel ihr nicht gesagt das es eine männerrunde werden soll.
    mir wäre es auf jeden fall komplett unangenehm, wenn ich mit einer runde kerln abhänge die alle ihre freundin nicht mitbringen durften, aber ich da bin, weil mich jmd lieber mag als die neue von meinem ex.

    natürlich kanns auch sein das sie total gestört ist und sich da reindrängt usw., ich gehe aber immer von normal denkenden reifen menschen aus und da sehe ich eher die fehler bei jedem anderen als bei der ex, denn in wirklichkeit hat sie nichts gemacht, sondern dein freund u dessen kumpel.
     
    #13
    kickingass, 16 November 2009
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Dieses "Phänomen" tritt komischerweise verstärkt bei Frauen auf, die ihren Geschlechtsgenossinnen grundsätzlich die Schuld geben, wenn etwas nicht rund läuft, während der Partner auf einem Thron hockt und Tabustatus genießt.
    Aber es ist natürlich einfacher, einen Buhmann (in dem Fall eine Buhfrau) auszuerkoren als den Tatsachen ins Auge zu blicken, dass es nämlich aufgrund Nichtvertrauen und Verschweigen von Dingen zu Eifersucht, Unwichtigkeit der eigenen Person und dem Gefühl der Nichtakzeptanz bei Freunden/Bekannten kommt.
     
    #14
    munich-lion, 16 November 2009
  15. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ja ich bemerke es auch regelmäßig, aber ich kanns einfach nicht nachvollziehen. ich verstehe einfach nicht warum mann/frau das macht.
     
    #15
    kickingass, 16 November 2009
  16. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also sie ist in dem Fall die Böse, sie hat uns ein halbes Jahr lang jede Nacht angerufen uns hinter her gestalkt und sich wahnwitzige geschichten ausgedacht damit er wieder auf sie reagiert. Das hat nicht geklappt jetzt schleicht sie sich doch offensichtlich so ein. Sie wollte ihn schon mehr als einmal wieder und nutz jede Gelegenheit unsere Beziehung zu stören. Er wollte sich nicht mit ihr treffen lediglich schreiben und sie geht dann hin und lädt sich über den Kumpel ein. Ich weis nicht was daran normal sein soll.
    Wenn ich nämlich generell anderen die Schuld geben würde wäre die andere Ex Freundin es wohl eher.
     
    #16
    aquara, 16 November 2009
  17. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ich hab ja nur mal gefragt, ich konnte ja nicht ahnen ob es ne vorgeschichte gibt. wie gesagt ich geh immer anfangs von normal denkenden menschen aus solange ich nicht mehr weiß.

    sehr geschickt handelt dein freund da aber nicht, also wenn ich von meinem ex gestalkt wurde, melde ich mich nicht mehr, um noch öl ins fast erloschene feuer zu giessen.
     
    #17
    kickingass, 16 November 2009
  18. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja mein Freund verhält sich in vielen Dingen nicht geschickt. Er gibt ja auch seinen Kumpels 1 Millionen Chancen. Er ist ja auch fest der Überzeugung das sie keinerlei Interesse mehr an ihm hat weil sie ja einen Partner hat. Aber sie ist ihm ja auch mit seinem besten Kumpel fremd gegangen und meist ist es doch so wer sowas einmal tut tut es auch wieder.
    Vielleicht will sie auch nur uns wieder stören weil wir immer noch zusammen sind und sie in der Zeit schon 6-8 Kerle hatte.
     
    #18
    aquara, 16 November 2009
  19. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ich würde mir wohl ein bisschen gefrozelt vorkommen, wenn das mein freund machen würde. also ich vermute das er sicher nicht erfreut war das sie euch terrorsiert hat, aber dann wieder kontakt aufnimmt. aber grund zur eifersucht bräuchtest du eigentlich nicht haben. er müsste schon echt blöd sein sich irgendwie wieder auf sie ein zu lassen. bleib einfach ruhig und wart mal ab was das jetzt wird. manchmal kann man nicht mehr machen als einfach abzuwarten.
     
    #19
    kickingass, 16 November 2009
  20. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Tschuldige, aber wenn die Ex massiv und ewig in meine Beziehung eingegriffen und gestalkt hat, dann muss sich doch dein Freund für immer von so einer Person distanzieren und nicht plötzlich wieder mit ihr ein bisschen (heimlich) schreiben und nett unterhalten...
    Du hast viel mehr Grund sauer auf ihn zu sein und ich bleibe dabei: Du kommst diesbezüglich bei deinem Partner nicht weiter und jetzt machst du es dir verdammt einfach, in dem du dir einen anderen Sündenbock suchst.
     
    #20
    munich-lion, 16 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten