Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hat Euer Partner schon alles für Euch getan und umgekehrt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Aliena, 26 Oktober 2008.

  1. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Habt Ihr Lust, von schönen oder witzigen Dingen zu berichten, die Euer Partner oder ihr aus Liebe schon für den anderen getan habt?

    Ich hoffe, dies wird ein Thread zum Schmunzeln und vielleicht Schmachten :herz:

    Falls sich einer fragt, was das soll: aus aktuellem Anlass :zwinker:
    Wir haben heute gemeinsam die Winterräder am Auto meines Freundes gewechselt und ich wasch dann immer seine Felgen, damit die für den Winter sauber verstaut werden können. Sein neues Auto ist nämlich sein Ein und Alles :grin: Habs ihm zuliebe gemacht, obwohl es kalt war und ich sowas von keine Lust dazu hatte :engel:

    Umgekehrt schleppe ich ihn dauernd zu Feiern meiner Freunde mit, obwohl er kein großer Partygänger ist. Mittlerweile scheint er sich sogar ganz gut zu amüsieren :tongue:
     
    #1
    Aliena, 26 Oktober 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Er hat schon oft widerwillig Pumuckl mit mir geschaut. :grin:
    Dafür hab ich auch schon oft "Stunde des Jägers" oder "Star Trek" mit ihm geschaut.
    Ach ja, Soaps schaut er auch oft mit mir. :zwinker:
     
    #2
    krava, 27 Oktober 2008
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich mach jeden tag so kleinigkeiten für ihn. ich suche zb sachen, die er nicht findet, helfe ihm bei entscheidungen, gebe ihm gute ratschläge, mach für ihn auch mal sachen sauber oder richte was her, mach essen, besorge sachen für ihn etc. ich bin ja immer zuvorkommend. :smile:
    edit: achja, umgekehrt natürlich auch, hab ich vergessen zu erwähnen. :grin:
     
    #3
    CCFly, 27 Oktober 2008
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    süße Idee mit dem Thread :zwinker:

    Mein Freund hat in dem einen Jahr schon eine ganze Menge für mich/uns getan:
    -nach 2 Mon.Beziehung kam ich mit einer Nierenkolik ins KH, er kam sofort ins KH (machte extra früh im Büro schluss) und war den ganzen Tag über dort bei mir :herz: .Er kaufte mir Zeitungen, eine neue Prepaid Karte (damit ich im KH nicht Tel anmelden musste) und meine Lieblingsmarmelade ohne Stückchen :drool: er saß jeden Tag nach der Arbeit bei mir am KH-Bett und ertrug sogar mein Geheule (ich hatte solche Angst vor der Narkose)
    -als ich dann nach Hause kam backte er für mich eine Pizza, baute in der Küche ein neues Regal und stellte dort Leonardo-Weingläser rein, die er mitgebracht hatte...in der Woche habe ich mich doppelt und dreifach in ihn verliebt :herz:
    -er hat ein Häuschen für die Meeris gebaut
    -kauft immer Getränke und Katzenstreu damit ich nicht schleppen muss
    -passt auf die Kinder auf wenn es zeitlich hinhaut und ich wichtige Termine habe (einmal musste ich Sa arbeiten und er ist mit den Kids einkaufen gefahren, darüber hab ich mich total gefreut weil ich damit nicht gerechnet hab)
    -er bemuttert mich wenn ich krank bin, kocht Tee und bringt mir ne Wärmflasche
    -er ist einfach immer für mich da, hört mir zu und baut mich auf wenn es nötig ist, unterstützt mich mit den Kindern und kümmert sich toll um die beiden
    -er geht mit ihnen raus und malt Burgen auf eine Mauer, damit ich in Ruhe aufräumen kann
    -er repariert die Räder wenn ich mal wieder nen Platten hab

    Ich:
    -bin für ihn da, höre ihm zu, koche manchmal für ihn
    -mache morgens Kaffe am WE auch Frühstück(Brötchen holen gehen wir abwechselnd)
    -schaue mit ihm Fussball (obwohl es mich nicht wirklich interessiert)
    -bedauer ihn wenn er wieder aua-Rücken hat und massiere ihn
    -fahre ab und zu mit zu Fussballspielen
    -übersehe sein Chaos, das er gerne hinterlässt
     
    #4
    User 75021, 27 Oktober 2008
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich guck mir mit ihm alte Filme aus dem Jahre Schnee an. Er sich dafür mit mir Nur die Liebe zählt.
     
    #5
    capricorn84, 27 Oktober 2008
  6. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    uff, da gibs so viel....
    also seine glanztat war ganz am anfang unserer Beziehung, er in zürich, ich mitte deutschland, wo er sich mitten inner nacht aufs motorrad gesetzt hat und sich auf den weg zu mir gemacht - um "mich wenigstens mal wieder für nen tag zu sehen". ich hats ihm nie so recht glauben wollen dass ers ernst meinte mit uns, danach schon :grin:
    wenn man ihn grad im moment fragen würde würd er wohl spontan erwähnen, dass ich ihn die drei wochen wo er jetz im militär sein musste jedes we nen wunschessen mit viiieeel dessert produziert habe. die liebe eines mannes geht durch den magen... :grin:
     
    #6
    Nevery, 27 Oktober 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab noch vergessen, dass er für meine Kaninchen im Sommer oft Löwenzahn pflückt oder anderes Grünzeug mitbringt! :smile:
    Dafür steh ich gerne mal 1 Stunde neben ihm und schau ihm zu, wie er versucht, seine Werkstatt aufzuräumen. Und das stellt meine Nerven ganz schön auf die Probe.
     
    #7
    krava, 27 Oktober 2008
  8. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Danke Dir :smile:

    Und dankeschön auch für Eure Antworten, da sind ja wirklich süße Dinge dabei.

    Mir ist auch noch was eingefallen:
    Als ich krank war, während wir uns zwar schon trafen, aber noch nicht zusammen waren, hat er mich auch bemuttert und mir sogar im Supermarkt Zitronen gekauft und heiße Zitrone gemacht :herz: Mittlerweile bin ich aber meist die, die sich um ihn kümmert, weils ihn meist schlimmer erwischt als mich (hab mein Immunsystem mit Angocin gestärkt).

    Ansonsten gleichen sich so Sachen wohl doch irgendwie aus, ich koch öfter für uns, mach Frühstück am Bett, helf ihm sogar im Haushalt. Aber er fährt mich dafür z.B. mit dem Auto herum. Nur das mit den Getränken muss ich ihm noch beibringen, damit ich nicht immer alles schleppen muss :cool1:

    Achja, und ich bin mittlerweile Kraulprofi, weil er da voll drauf steht :grin:
     
    #8
    Aliena, 27 Oktober 2008
  9. MsThreepwood
    2.424
    Och, der Thread gefällt mir :smile:

    Ich:
    -bügle jeden Tag ihre Kochjacken (ne absolute Strafarbeit eigentlich=
    -koch manchmal für sie, obwohl ichs eigentlich nicht kann
    -warte jeden Abend mit dem ins Bett gehen auf sie, auch wenn sie bis 1Uhr arbeitet
    -besorg ihr Gästelisten-Plätze auf Konzerten von unseren Lieblingsbands
    -hör ihr immer zu

    Sie:
    -kocht ganz viel für mich
    -nimmt mich immer in den Arm wenn ichs brauche
    -nörgelt nicht wenn ich mal faul war
    -unterstützt mich bei meinen beruflichen Plänen
    -bringt mir Blumen mit, ganz ohne Anlass
     
    #9
    MsThreepwood, 27 Oktober 2008
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    So siehts aus. Man muss ja nicht immer große Taten vollbringen, Kleinigkeiten können den Partner genauso erfreuen. Ist nur wichtig das er das auch wertschätzt. Ich würd nicht gern das Hausmütterchen spielen, wenn er das für selbstverständlich halten würde. Aber er gleicht das dann auch immer mit Dingen aus wie mich durch die Gegend kutschieren, irgendwas reparieren oder bauen und darüber freue ich mich dann auch tierisch.
    Ich wasche und bügle auch seine Klamotten die sich hier langsam anhäufen und Kraulprofi bin ich auch :-D
     
    #10
    User 75021, 27 Oktober 2008
  11. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Da hast Du vollkommen recht. Mein Schatz hat ja mal ne Phase gehabt, da wars selbstverständlich, dass ich seinen Abwasch usw. mache, während er am PC saß. Das habe ich aber geändert. Mittlerweile muss er schon bissl mithelfen und bedanken tut er sich auch meistens :zwinker:

    Was ich auch ganz süß fand: als wir gerade zusammenkamen, brachte er so eine Anti-Rutsch-Unterlage für meinen Teppich mit, damit der nicht immer wegflutscht :grin:
     
    #11
    Aliena, 27 Oktober 2008
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das ist wirklich süß-meiner wollte mal kochen, naja kochen ist wohl übertrieben. Wir waren auf der Kirmes und die Kids wollten unbedingt Hot Dogs. Da kam er auf die Idee, selber Hot Dogs zu machen...naja, nur leider hat er dabei die falsche Herdplatte angemacht und die daraufliegende Glasplatte zersprang in tausend Stücke :grin:
    Paar Tage später stand er mit einer neuen Glasplatte auf der Matte :herz:
     
    #12
    User 75021, 27 Oktober 2008
  13. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Jaja, die können schon sehr goldig sein, unsere lieben Männer. Sonst wären wir ja auch nicht mit ihnen zusammen :tongue:

    Ich liebe es auch, wenn er für mich "kocht", obwohl das nicht so seine Stärke ist. Aber der Wille zählt :herz:
     
    #13
    Aliena, 27 Oktober 2008
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Weil er noch ein wenig Zeit mit mir verbringen möchte, bevor wir auf eine Party gehen, kommt er nach der Arbeit direkt zu mir und benutzt meine Dusche, obwohl er seine Badewanne viel lieber hat. Im Gegenzug dazu gehe ich immer sehr besonnen mit seinen Anzügen um, auch wenn ich ihn damit gerne aufs Bett zerren würde bzw. die Teile von seinem Leib reißen will. :-D
     
    #14
    xoxo, 27 Oktober 2008
  15. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Er räumt auf.
    Er hat mein Zimmer umgebaut...
    Er versucht mein Chaos zu ordnen
    Er macht wegen mir den Zivi in der Nähe, weg von seinen Eltern
    Er bemuttert mich manchmal wirklich wenns mir schlecht geht.

    Ich koch manchmal für ihn.
    Kraul/ Massier ihn wenn er will.
    Ertrage seinen Ordnungswahn und geb mir Mühe mein Zimmer nicht sofort wieder zu chaositieren (das ist anstrengend als "Master of Desaster" :zwinker: )
    Ich lass mich in der Früh wachkuscheln... ^^
     
    #15
    Kiya_17, 27 Oktober 2008
  16. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Er räumt immer auf
    Er kauft meistens ein
    Er massiert mich häufig
    Er ist immer für mich da wenns mir schlecht geht
    Er besorgt mir alles lebensnotwendige

    Ich steh jeden(fast) SA morgen mit ihm auf
    Ich warte wenn er lange arbeitet immer auf ihn
    Ich koche meist
     
    #16
    User 49007, 27 Oktober 2008
  17. Amygdala
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    72
    Verheiratet
    Er:

    1. Kocht jeden Tag und räumt hinterher auch immer die Küche auf
    2. Hat sich mit meinem Hund angefreundet, obwohl er riesen Angst vor Hunden hatte (mittlerweile ist er fast ein größerer Hundefreund als ich :tongue: )
    3. Hat mich schon öfter mit einem romantischen Abendessen überrascht und dazu auch Schilder gebastelt, als säßen wir in einem Restaurant
    4. Holt mich öfter überraschend von der Arbeit ab, einmal hatte er sogar ein Kuscheltier dabei
    5. Fährt mich mit dem Auto rum, weil ich nicht so gern mit dem Auto fahre
    6. Geht mit dem Hund raus, wenn ich keine Zeit habe, füttert sie etc.
    7. Ist wegen mir ziemlich schnell von zu Hause ausgezogen nachdem wir uns kennengelernt hatten, obwohl er eigentlich nicht mit einem so schnellen Auszug gerechnet hatte
    8. Krault mir jeden einzelnen Abend den Rücken
    9. Hat mich zu unserem Jahrestag mit vielen kleinen Zettelchen in der Wohnung überrascht
    10. Freut sich jeden Tag nach der Uni mich zu sehen
    11. Bindet mich in jede Zukunftsplanung ein
    12. Fährt mitten in der Nacht mit mir zum tierärztlichen Notdienst, wenn meine Tiere krank sind
    13. Kommt immer zu mir ins Bett, wenn ich alleine mal nicht einschlafen kann
    14. Hat seinen alten Kampfkunstlehrer für mich aufgegeben, der wäre von hier nämlich zu weit weg

    Ich:

    1.Hab ihn gepflegt, als er krank war und sich nicht mehr bewegen konnte
    2. Hab ihn von der Hundeangst geheilt (das rechnet er mir sehr hoch an, weil er jetzt entspannter ist)
    3. Mache den Rest der Wohnung (Küche ist ja seines), wasche seine Wäsche und bügle seine Sachen
    4. Hab sein Selbstbewusstsein gestärkt und ihm über eine sehr schwere Zeit geholfen
    5. Er hat eine leichte chronische Erkrankung und ich hab ihm dazu verholfen sich mit ihr auseinanderzusetzen und Lösungen zu finden
    6. Bin mitgegangen zu Arztbesuchen und einmal mitten in der Nacht mit ihm ins Spital, als er plötzlich Probleme mit seinem Ohr bekam ohne zu wissen, wie ich danach noch nach Hause kommen sollte
    7. Denke beim Einkaufen an ihn und bringe ihm seine Lieblingssachen mit
    8. Hole ihn manchmal auf seiner Uni ab oder setze mich mit ihm in seine Vorlesungen, obwohl sie für mich nichts bringen und ich nur Bahnhof verstehe
    9. Höre mir stundenlang Unigeschichten an mit denen ich mich nicht auskenne
    10. Freue mich mehr als er über seine Erfolge

    Puh, wenn ich so nachdenke, fallen mir wirklich viele Sachen ein. Wir haben uns halt einfach gefunden, bei uns passt echt alles. :herz:
     
    #17
    Amygdala, 27 Oktober 2008
  18. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Das hört sich wirklich alles danach an :herz: Süß!
     
    #18
    Aliena, 28 Oktober 2008
  19. Kokosflocke
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    113
    29
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist ein richtiger Schatz, und als Schwangere kann man sich wahrscheinlich keinen besseren Mann vorstellen:herz:

    Er massiert mich eigentlich fast täglich, wenn ich über meinen schmerzenden Rücken klage:grin:

    Fahrt überall mit mir hin. Sobald ich mir Sorgen um den Kleinen mache, sind wir auch schon im KH, ohne Zögern. Egal wie spät es ist, egal wo wir sind. Das schätze ich schon sehr an ihm.

    Wenn ich sage das ich hunger habe, kann ich mir sicher sein, das in der nächsten halben Stunde irgendwas essbares im Haus eintrifft.

    Wenn es ein Problem gibt, kann ich mich zu 100% auf ihn verlassen.

    Er hat eine ganze Community "aufgeben" bzw ist ausgestiegen..schwer zu erklären.


    Bla bla bla..er macht einiges für mich. Er ist ein toller Kerl :smile2:
     
    #19
    Kokosflocke, 28 Oktober 2008
  20. mil
    mil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Freund:

    - hat mich schon nachts um 3 von ner Party abgeholt, auf die er keinen Bock hatte
    - hat mich neulich vom Bahnhof ne halbe Stunde entfernt abgeholt, weil kein Zug mehr nach Hause kam
    - bringt mir immer, wenn er tankt und ich im Auto sitze, ne Süßigkeit mit
    - macht am WE manchmal mit Rührei mit Speck und bringts ans Bett
    - hat mir sein altes Hebräisch-Wörterbuch vom Speicher gekramt, damit ich mich nicht mit blöden Vokabellisten rumschlagen muss
    - fährt mich zur Packstation, wenn ein Paket da ist
    - hat mir Ostereier versteckt

    Ich:
    - presse ihm frischen Orangensaft
    - habe ihm zu Nikolaus den Stiefel vollgemacht
    - bringe ihm ekelige Tentakel-Meeresfrüchte mit, die er so gern futtert
    - stehe auf, um für ihn die Boxen anzumachen, damit er sitzenbleiben kann
    - habe ihm nen Kasten Bier gekauft, damit er nicht immer an der Tanke welches holen muss

    Alle Nettigkeiten haben irgendwie mit Faulheit oder Nahrung zu tun... ^^
     
    #20
    mil, 28 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Partner schon
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
kikki100
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Oktober 2015
18 Antworten
Japangirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 März 2015
26 Antworten