Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was heißt glücklich sein?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von perfectlove, 3 Oktober 2007.

  1. perfectlove
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    Um mich zunächst kurz vorzustellen: Ich bin 19 und hatte noch nie eine Freundin, noch nie eine Affäre, noch nie einen Kuss. Nichts.

    Ich weiß, ich bin nicht der Einzige, dem es so geht. Aber ich weiß auch, dass die meisten, denen es so geht, von einem bestimmten Typ Mensch sind: Sie sind schüchtern, sitzen die meiste Zeit daheim, ...

    Aber ich bin nicht so. Ich bin jedes Wochende auf Achse und kenne mehr Leute als die meisten anderen. Ich denke ich kann von mir behaupten - ohne eingebildet klingen zu wollen - dass ich beliebt bin (auch bei den Mädchen).
    Ich bin nicht schüchtern. Ich habe keine Probleme, auf Menschen zuzugehen. Im Gegenteil.

    Vielleicht bin ich ja zu wählerisch und anspruchsvoll. Aber ich will ja auch nicht irgendeine Freundin, nur damit ich eine habe. Ich will eine richtige.

    Versucht habe ich es oft. Die Mädchen waren einer Beziehung auch nie abgeneigt. Allerdings wollten sie dann lieber eine mit jemand anders. Wie oft hab ich mir schon von einem Mädchen anhören müssen, dass sie "seit gestern mit einem ganz tollen Typen zusammen" ist.

    Vielleicht bin ich zu nett? Ist möglich. Ich habe es aber auch schon anders versucht. Dann war ich eben "irgendeine Bekanntschaft" für sie. Niemand, zu dem es sich lohnt, den Kontakt zu halten.

    Ich habe mal in meiner Klasse gezählt - ich bin einer von drei Jungs, die noch nie eine Freundin hatten. Aber ich bin nicht so wie die anderen beiden. Ich bin kein Außenseiter. Für viele meiner Freunde scheint die Vermutung klar: Ich bin schwul. Ich bin es nicht, definitiv.

    Ich gestehe, ich bin verzweifelt. Ich kann keinen Spaß mehr haben. Was "glücklich sein" ist? Ich weiß es im Moment wirklich nicht.

    Viele meiner besten Freunde gehen gerne einfach mal so unter Kumpels abends wo hin. Reden. Ihre Freundin kommt mal mit oder bleibt eben daheim...

    Ich gehe lieber wo hin, wo ich vielleicht irgendwann mal ein nettes Mädchen kennenlernen kann. Tue ich ja auch oft, aber es bleibt stets bei der Bekanntschaft. Man merkt es ja, wenn eine einen bloß nett findet.

    Wenn wir also mal wieder unter die Leute gehen, dann lernt einer meiner Kumpels vielleicht seine fünfte Freundin dort kennen. Ich aber nicht, und das macht mich fertig.

    Ich weiß nur eins: Ich mache etwas falsch. Vielleicht kann mir einer sagen, was... Das wäre nett ^^

    perfectlove
     
    #1
    perfectlove, 3 Oktober 2007
  2. Patty&Mike
    Patty&Mike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie es scheint,machst Du nichts falsch!!!!

    Kann ich verstehen,das Du Dich nach einer Freundin sehnst die zu Dir passt und nicht irgendeine Freundin.

    Suchen bringt nichts,das ist Dir bestimmt klar....aber auf die Richtige zu warten ist auch sehr schwer....aber ich bin mir sicher das es sich lohnt....!!!!

    Wie wärs denn mal,wenn Du Dich in einer Community anmeldest oder bei Chat4free????


    Ich kann Dir ja mal kurz sagen...wie es bei mir damals war!!!!

    Ich bin immer nur an die falschen Männer geraten....konnte aber somit Erfahrungen sammeln.....nach 3 gescheiterten Beziehungen....gab ich es auf den Richtigen jemals zu finden,geschweige kennenzulernen....doch vor fast einem Jahr...war ich aus langeweile in einem Chat und schrieb dort mit allen möglichen Leuten.

    Und dann schrieb ich mit nem Mann...einfach nur über belangloses Zeug und dann ging es weiter....ich telefonierte mit dem Mann,dazu muss ich sagen damals wollte ich unbedingt so en Nokia Handy haben n 90 oder was das für eins war....und der Mann wollte mir natürlich helfen,das Handy zubekommen....

    Er holte mich ab,weil er nur 20 Minuten von mir entfernt wohnt und dann machten wir uns auf die Suche nach dem Handy,leider fanden wir es nicht,weil es noch nicht auf dem Markt war...aber durch seine Hilfsbereitschaft,spürte ich so ein kribbeln und so ein kribbeln spürte ich noch nie zufuhr.....und am Sonntag bin ich mit dem Mann,der mir damals half,....1 Jahr zusammen!!!!

    Natürlich bin ich nicht nur mit ihm zusammen,weil er hilfsbereit ist...aber aus Zufall oder einfach weil ich wieder was zu schnell wollte...lernte ich den Mann meines Lebens kennen!!!!

    Ich hoffe ich konnte Dir irgendwie helfen....


    Lg Patty
     
    #2
    Patty&Mike, 3 Oktober 2007
  3. perfectlove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    Single
    @Patty:
    Das ist ja eine schöne Geschichte von dir und deinem Freund :zwinker:

    Ich habe auch schon versucht, in einer Community oder im Chat ein nettes Mädchen kennenzulernen...

    Fall 1: Ich bin wie gesagt ziemlich wählerisch und vielleicht ist es ja nicht normal, aber bei den meisten mit denen ich nett gechattet hab finde ich immer irgendwo im Communityprofil einen "Nachteil", um es mal so zu formulieren. Sie ist zu klein, zu groß, zu dick, raucht, ...

    Fall 2: Ich habe mich schon ein paar Mal so Blind-Date-mäßig mit Mädchen aus dem Chat getroffen, der Schock kam meistens schon beim ersten Anblick... Da konnte sie anschließend noch so nett sein, aber das Äußere muss zumindest halbwegs stimmen :zwinker:

    Fall 3: Ich habe einmal eine kennengelernt, die war perfekt... Wir haben uns dann irgendwann einfach so mal getroffen, kurz darauf hatte sie einen Freund... Ich war es nicht, wär hätt's gedacht ^^

    Trotzdem danke für deinen Tipp, ich werds weiter versuchen... :frown:
     
    #3
    perfectlove, 3 Oktober 2007
  4. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube..du willst einfach eine freundin und nur darum drehen sich deine gedanken,wenn du ein mädel kennenlernst.
    "ist sie die richtige für mich? / das und das wäre gut für meine freundin / das und das wäre schlecht dafür" oder sowas in der art.
    genieß doch einfach dein leben,lern mädels kennen,ohne direkt an eine Beziehung zu denken,dann klappt es bestimmt bald..
     
    #4
    Vickie, 3 Oktober 2007
  5. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    Meistens ist es so..wenn man etwas sucht, findet man es nicht...

    Meistens kommt alles ganz unerwartet und überraschend.

    So wars auch mit meinem Freund. Ich habe mit fast 17 noch auf einen Zungenkuss und auf überhaupt wenigstens etwas Erfahrung mit Jungs gewartet.

    Dann hatte ich ein Date ausm Internet. Wir haben paar Monate zusammen gechattet, fast jeden Tag. Auch mit Webcam.

    Dadurch war schon mal sicher, dass er mir vom Aussehen her gefiel und sein Charakter, seine Einstellung...ebenfalls.
    So gut mans eben über Internet alles beurteilen konnte.

    Dann kam das Date und wir haben uns auch gut verstanden, viel geredet...ich dachte echt, dass könnte was werden, aber fürs 1. Date ist er mir zu weit gegangen...er hat mich geküsst, aber nich nur aufm Mund...sondern auch am Hals, am Ohrläppchen geknabbert...und zum Schluss, als ich in den Zug steigen und nach Hause fahren wollte, hat er mir aufm Arsch gehauen....zwar nur son Klapps, aber trotzdem...das war mir dann doch zu viel fürs 1. Date...fand ich nicht in Ordnung. Sonst wars nen perfekter Abend....wir waren zusammen essen, spazieren und im Kino...er hat mich eingeladen...

    Naja wir sind jetzt noch befreundet. Und ich hatte endlich einen Zungenkuss gehabt.^^

    Dadurch hab ich mich auch nich mehr so wie ne kleine, doofe, unerfahrene gehalten. Ich war sicherer und glücklicher als vorher, weil ich wusste die Jungs sind interessiert an mir. Schließlich hat sich mein Date mit mir ne Beziehung gewünscht, so wie er es gesagt hatte...

    Aber wenn man glücklich ist, strahlt man das auch aus :zwinker: Und das ist attraktiv und anziehend.
    Ich war dann ca. nen Monat später in einer Disco. Einfach um zu tanzen und Spaß zu haben. Nicht mit dem großen Wunsch, hoffentlich lerne ich einen kennen. Ich hatte einfach nur Spaß und hab mich gut gefühlt. Doch an dem Abend lernte ich wirklich noch meinen Schatz kennen. Erst hatten wir nur Blickkontakt und später haben wir dann zusammen getanzt, Handynummern getauscht usw :zwinker:

    Nun sind wir seit ca. nem halben Jahr zusammen.

    Also was ich dir damit sagen will:

    Sei nicht so verkrampft auf der Suche. Wenn man etwas dringend sucht, findet man es meist nicht, das ist genauso wie bei uns Frauen mitm Shoppen. :zwinker:

    Genieß einfach dein Leben, hab Spaß und vergess nie, die richtige wird noch kommen! :zwinker:

    Und wenn du mal ein Date aus Internet abmachst, tausche erst Fotos aus, damit du schon mal weißt, ob sie vom Aussehen her dein Typ ist oder nicht.

    Versuch nicht auf der Kumpel-Schiene hängen zu bleiben. Sondern stell dich als möglichen Partner dar, schlag Dates vor usw...

    Also hoff der Text war nicht zu lang und ich konnte dir etwas weiterhelfen. :zwinker:
     
    #5
    Momo90, 3 Oktober 2007
  6. JonasSchnedmann
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich bin auch 19 und "untersuche" das mit den Frauen grade. Was ich rausfinde ist fast alles "Kacke"! LOL
    Nur bei mir läuft es ab und zu. Also ich bekomme dann auch mal eine ab. Nur die Frage ist WARUM und WANN ich eine abbekomme?
    Ich bekomme nur welche ab, weil ich mein Wissen einsetzte. Wäre ich "nur" ich selber würde nichts laufen, obwohl ich Frauen sogar gut gefalle.
    Frauen zu bekommen bedeutet zu manipulieren, oder es läuft NICHTS. Auf die ehrliche Tour beisst du bei 95% aller Frauen auf Granit.
    Was ich jedoch Manipulation nenne, dass nennen Frauen: "Der ist nett, der interessiert sich für mich, der schenkt mir Aufmerksamkeit!"
    Mir ist ganz stark aufgefallen das Frauen echte Anerkennung von gespielter und vorgetäuschter Anerkennung NICHT DIE BOHNE unterscheiden können. Wahrscheinlich fallen Frauen deshalb auch so stark auf z.b. Heiratsschwindler herein usw.
    Im Gegenteil, zeigst du echte Anerkennung wendet sie sich eher sogar von dir ab. Dazu kommt noch das Frauen oft selber von dem nichts bemerken und über sich selber nichts wissen usw.
    Du kommst bei Frauen nicht an da du eine bestimmte Grenze nicht überschreitest. Und genau das ist es eigentlich warum Frauen sich für dich stark interessieren sollten. Sie machen es aber umgekehrt, und interessieren sich mehr für respektlose und mehr achtlose Männer. Kann man alles schlecht erklären, aber mach dir keinen Kopp um die Frauen so toll sind die nicht.
    Dein problem ist nur das du noch nicht erlebt hast das Frauen garnicht so dolle sind. Manche Beziehungen mit Frauen sind höllisch. Was Spass macht ist schöne Frauen durchzupfeffern, nur an die muss man erstmal rankommen. Und als ehrlicher Mann bekommst du NICHT EINE von denen. So ist das nun mal! LOL :tongue:
    Und glücklich kannst du nur sein wenn du unabhängig bist, denn jede Abhängigkeit stürzt dich zuletzt ins Unglück da dein Zustand dann von dem oder der anderen abhängig ist!

    Und wenn eine Frau oder ein Mann mit dem anderen Geschlecht glücklich werden möchte, dann müssen wir lernen den richtigen Partner zu erwählen. Das können fast alle NICHT. Diese Fähigkeit hat heute fast NIEMAND mehr, da die meisten nicht ehrlich sind!
     
    #6
    JonasSchnedmann, 3 Oktober 2007
  7. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht suchst du auch einfach zu fest? vielleicht fühlen sich die frauen von dir "bedrängt", weil du schon mit dem Hintergedanken einer längeren Beziehung auf sie zugehst? ein freund von mir hat(te) dieses problem nämlich... jetzt hat er eine 15-jährige freundin (er ist 21)... ist wahrscheinlich einfacher so, weil eine 20-jährige möglicherweise etwas andere ansprüche hat als "boah er kauft mir ein smirnoff" oder "wow er hat ein eigenes auto"

    warum gehst du denn eigentlich nicht mit deinen kumpels weg? nehmen sie nie single frauen mit? über freunde lernt man leute nämlich am besten kennen...und die chance, dass du sie "zufällig" wiedersiehst, ist auch grösser, als bei irgendeiner partybekanntschaft...

    übrigens: "zu nett" geht meiner meinung nach kaum...ausser du unterwirfst dich ihr komplett! das geht manchen frauen nämlich auch auf die nerven :zwinker:
     
    #7
    timtam, 3 Oktober 2007
  8. batida de chaos
    Meistens hier zu finden
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Als erstes solltest du mal die Überzeugung ablegen, dass dein Glück davon abhängt eine Freundin zu finden. Männer, die auch ohne Partnerin ihr Leben genießen, wirken auf viele Frauen besonders anziehend. Aber die Grundbedingungen stimmen bei dir ja schon mal :zwinker:

    Ich denke du müsstest einfach nur Mal an deinen Flirtfähigkeiten arbeiten. Nicht nur reden. Reden kann sie auch mit ihren Freundinnen. Vor allem die Körpersprache ist wichtig. Wenn du ewig nicht das geringste bisschen Körperkontakt herstellst, schnappen sich deine Kumpels die Ladys. Wenn du den Mädels hin und wieder ein bißchen länger in die Augen schaust, kann das auch nicht schaden. Nimm die Ladys auch ruhig mal ein bissl auf die Schippe. Aber spielerisch und ohne beleidigend zu werden.

    Beispiel: "Was? Auf so'ne Musik stehst du? Du musst verrückt sein!" (gespieltes Entsetzen) Aber, mach dir nichts draus. Dann passt du wenigstens zu mir :zwinker:
    An dieser Stelle könntest du ihr in die Hüfte zwicken, sie auf die Tanzfläche zerren oder ihr auch einfach nur zu zwinkern. Sei einfach selbst ein bisschen kreativ und spontan.

    Und wenn das Mädel auf einmal mit einem anderen zusammen ist, muss es nicht daran liegen, dass er besser ist als du. Manchmal entspricht ein anderer einfach bloß mehr ihrem Typ oder was auch immer.

    Interessant, dass du von der Hand voll Frauen, die du kennst, gleich auf 95 Prozent ihrer Geschlechtsgenossinnen schließt.
    Es ist ja schön, dass du das Forum hier mit deinen zahlreichen Erfahrungen bereicherst. Du neigst allerdings sehr zum Verallgemeinern. Nicht alle Frauen sind gleich.

    Was jetzt? Auf die ehrliche Tour, bekommt Mann keine tolle Frau und wenn Mann keine tolle Frau bekommt, dann liegt das daran, dass Mann nicht ehrlich ist!? Ich bin verwirrt. :confused:

    Ganz so drastisch würde ich es nicht ausdrücken. Aber im Großen und Ganzen stimme ich hier zu.
    Eine andere Person kann dein Lebensglück vervollkommnen aber es sollte nicht von ihr abhängig sein.

    Lg batida
     
    #8
    batida de chaos, 3 Oktober 2007
  9. perfectlove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    Single
    @timtam:
    Das du das mit der 15-Jährigen ansprichst, finde ich ja lustig. Ich muss zugeben, es auch schon einmal mit so jungen Mädchen probiert zu haben. Allerdings fanden einige wohl tatsächlich mein Auto interessanter als mich ^^
    Trotzdem gibt es ein paar ganz wenige 15/16-Jährige mit denen ich mich echt super verstehe und die echt gute Freundinnen sind...

    Mit meinen Kumpels geh ich übrigens schon weg, war vielleicht etwas unverständlich ausgedrückt :zwinker: Allerdings gehen da selten Singlefrauen mit, weil meine Kumpels entweder ihre Freundin (ohne weitere Freundinnen von denen) mitbringen oder weil einige grundsätzlich lieber nen "Männerabend" machen...

    @batida de chaos:
    Du bringst das Stichwort Körperkontakt... Ich glaube das ist echt ein entscheinder Punkt. Wenn ich so überlege, bin ich nämlich trotz aller Unschüchternheit jemand, der körperlich lieber auf Distanz bleibt... Allerdings weiß ich kurioserweise nicht wieso...
    Es ist aber tatsächlich so, angenommen ich lauf mit einem Mädchen durch die Stadt, dann kann ich mich ewig mit ihr unterhalten, über alle Themen, ganz egal... Sobald wir uns dann aber mal mehr oder weniger absichtlich berühren, ist das immer ein etwas seltsamer Augenblick für mich... Ich weiß aber irgendwie echt nicht wieso, ich bin ja nicht verklemmt. Und ich wär mir auch nicht bewusst ein Kindheitstrauma in der Richtung gehabt zu haben ^^
    Vielleicht gibt mir mal jemand ein paar Körperkontakttipps... oder sagt mir am besten wie ich meine Hemmungen verlieren kann :zwinker:
     
    #9
    perfectlove, 3 Oktober 2007
  10. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Zum Thema Körperkontakt:
    Wie wärs einfach ma so freundschaftlich knuddeln? Oder zum Abschied umarmen?

    Oder aber, wenn ihr grad Spaß habt und du weißt das sie kitzlig ist, dann kitzel sie mal ordentlich durch :zwinker:
    Das macht Spaß und ist nicht unbedingt zu intim für den anfang. Das alles kann ja ins knuddeln übergehen und sowas. Außerdem weißt du ja dann wie sie auf Körperkontakt reagiert.
    Und wenn sie nicht kitzlig ist, dann spielst du den Unschuldsengel und sagst das du sie nur necken woltest.

    Oder im Kino mal probeweise einen Arm um sie legen oder k.A. was.

    Ist dir damit geholfen, oder brauchst du noch mehr Tipps?
     
    #10
    Kiya_17, 3 Oktober 2007
  11. perfectlove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    Single
    @Kiya_17:
    Danke erstmal für die Tipps. Allerdings wäre es mir glaube ich echt etwas "unangenehm" einfach meinen Arm im Kino um sie zu legen... Ich denke in solchen Situationen immer, dass es eine peinliche Blamage für mich ist, wenn sie unser Verhältnis vielleicht gar nicht so sieht wie ich es tue...

    /edit: habe gerade deinen thread zum thema körperkontakt gelesen...
    Hab ich ein Problem?
    geht das bei dir auch in die richtung wie bei mir oder ist das etwas ganz anderes?!
     
    #11
    perfectlove, 3 Oktober 2007
  12. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab dir eine PM geschrieben :zwinker:
     
    #12
    Kiya_17, 3 Oktober 2007
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Auch wenn ich leider kein besonders gutes Beispiel für Dich bin,
    weil ... immer noch Single und auch nicht sonderlich glücklich (wobei das im Moment verstärkt noch andere Gründe hat)...

    solltest Du versuchen, Dein Glück nicht bei den Frauen zu suchen, sondern bei einem Hobby oder so.

    Liebe (und Sex) ist vielleicht das, was einen am glücklichsten machen kann... also von den Gefühlen her, aber ist es wirklich Glück?

    Verwechsele es bitte nicht mit Zufriedenheit.

    Überleg Dir, was würde Dich glücklich machen, was würde Dich zufriedenstellen, und ja, warum nicht, was würde Dich befriedigen.

    Sie nicht so verkrampft, man sagt, die Frauen würden sehen bzw. riechen, wenn einer auf der Suche wäre.

    Viele haben Dich kennen gelernt und kurz drauf ihren "richtigen" Freund gefunden?
    Dann freue Dich für sie, denn Du hast ihnen dabei geholfen!
    Nämlich über ihre Gefühle klar zu werden.
    Du wärst doch eigentlich eh nie richtig "glücklich" mit denen geworden!

    Bitte gib nicht auf, denn Du hast noch viel Zeit, eine Freundin zu finden, die Dich wirklich und aufrichtig liebt.

    Versteife und verkrampfe Dich nicht darin, uunbedingt jetzt ein liebes Mädl zu finden, denn das wird nur scheitern!

    Orientiere Dich besser an Dingen, die Dir Spass machen, die Du z.B. schon immer mal machen wolltest (also alles ausser Beziehungen und das ganze Drumherum :tongue: )

    Versuch es!!!

    Du bist 19... was ist mit Schule, Ausbildung, Studium, Arbeit?
    Konzentrier Dich doch lieber darauf und mach dass Du erfolgreich bist, sonst wirst Du nie richtig glücklich sein können!

    :engel_alt:
     
    #13
    User 35148, 3 Oktober 2007
  14. blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    Was heißt glücklich sein?


    Erstmal muß man mit sich selbst zufrieden sein.
    Das sehen dann auch die anderen.

    Zumindest ist das ein Anfang:zwinker:
     
    #14
    blacksheep24, 3 Oktober 2007
  15. JonasSchnedmann
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss was mit dir los ist. Nur ich kann dazu nichts schreiben, weil du das selber rausfinden musst!
    Eigentlich machst du es sogar richtig, denn man sollte eine Frau nicht einfach anfassen. Das Problem ist nur: Wenn man sich benimmt, bekommt man heutezutage keine Frau mehr!

    Denk mal drüber nach!
     
    #15
    JonasSchnedmann, 4 Oktober 2007
  16. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das frage ich mich auch ständig. :geknickt:

    Vielleicht heißt es, wenn man sich an kleinen Dingen erfreut. Wenn man zb ein Kind lachen sieht, oder der erste Schnee fällt. Oder wenn das Gehalt kommt, :smile:p ). Vielleicht aber auch was man in seinem Leben bislang erreicht hat? Positive Erfolge vernehmen konnte?

    Ich weiß es selber nicht....
     
    #16
    capricorn84, 4 Oktober 2007
  17. perfectlove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    Single
    Hallo Leute.... gestern war es wieder einmal so weit...

    Ich habe vorgestern eine kennengelernt.... wir haben sie und zwei freundinnen getroffen als ich mit paar kumpels weg war. sind dann zusammen wo hin.
    jedenfalls hab ich mich voll in sie verschossen und war dementsprechend gestern mittag der glücklichste mensch überhaupt.... sie hat mich in icq hinzugefügt, keine ahnung wie sie meine nummer rausgekriegt hat :zwinker:
    naja jedenfalls war es dann nach 10 minuten alltagsgelaber auch schon wieder vorbei.... gleiches spiel wie jetzt das vielleicht 50ste mal....

    sie: "sag mal, dein kumpel der simon, hat der ne freundin?"

    das wars... ich bleibe wieder alleine zurück....
    und jetzt sag nicht ich soll nicht aufgeben.... es kann ja nicht sein dass ich immer soviel pech habe.... ich muss doch irgendwas falsch machen....
     
    #17
    perfectlove, 25 November 2007
  18. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Einfach nur ROFL

    Sorry TS aber was ich zitiert habe halt ich für unsinn.
    Ich hab schon nen paar Jahre mehr auf dem Buckel und ich hab festgestellt a) das du mit Ehrlichkeit weiter kommst als wenn was vorspielst was du nicht bist z.B. war ich eine zeitlang sehr arrogant warumweiß ich mittlerweile nicht mehr und
    b) du erstmal deine Ansprüche runterschrauben mußt um jemanden zu finden der für dich perfekt ist weil du anscheinend vielen gar nicht die chance dazu gibst dir zu zeigen das sie zu dir passen und
    c) du suchst doch nicht jetzt cshon nach deiner Ehefrau lass dich doch erstmal auf maedels ein und lerne das Beziehungsleben dann lernst du auch wie Frauen ticken und hast es so viel einfacher im Umgang mit ihnen
    und du suchst doch eher eine Beziehung als nur einen ONS

    und zu deiner Eingangsfrage:

    Für mich bedeutet glücklich sein gesund mit miener Partnerin zu leben einen guten JOb zu machen und hin und wieder in Urlaub zu fahren und gesund zu sein

    edit.: Ist mir gerade noch so eingefallen....viel liegt denke ich auch an der Einstellung dazu ... meine Partnerinnen hab ich immer gefunden wenn ich gar nicht suchte oder auch mit der einstellung losgegangen bin heute nur mit freunden was zu trinken und bestimmt nicht nach einer Partnerin zu suchen weil dieses Suchen baut schon einen Druck auf der anscheinend kontraproduktiv auf die Ausstrahlung wirkt
     
    #18
    Stonic, 26 November 2007
  19. CoolBoy
    CoolBoy (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    90
    nicht angegeben
    Das passt dermaßen gut zu einem Text, den ich immer wieder gerne lese, weil er auf der einen Seite absichtlich überzogen ist aber auf der anderen Seite auch viel Wahres enthält.
     
    #19
    CoolBoy, 27 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - heißt glücklich
Apolaskar
Kummerkasten Forum
16 September 2016
19 Antworten
Joshmannn
Kummerkasten Forum
31 Oktober 2013
12 Antworten
sugarboy
Kummerkasten Forum
23 Mai 2009
10 Antworten