Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was hilft gegen nen kater?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von JuliaB, 5 Dezember 2004.

  1. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    bitte helft mir ganz schnell!

    mir ist so dermaßen kotzübel, ich hab verdauungsprobleme, zitter und meine koordination lässt auch zu wünschen übrig, fühl mich wie ausgekotzt, einfach schlecht.

    ich muss aber in 2 stunden plätzchen backen, da kann ich mich nicht vor drücken, weil das die Geschenk für oma, opa etc sind.

    und auch so muss ich noch einiges schaffen, muss also ganz schnell wieder fit sein.

    also, was hilft, was kann ich machen, damit ich heut noch wieder einsatzfähig werde?


    achja: übergeben hab ich mich schon, hat aber wohl nicht mehr viel gebracht, war eben grad und war wohl kaum alkohol, sondern nur das wasser, was ich im laufe der nacht noch getrunken hab und meine vorletzte anti-übelkeit-tablette...
     
    #1
    JuliaB, 5 Dezember 2004
  2. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    am besten 2 aspirin, nen rollmops futtern und viel trinken :tongue:
    und leg dich am besten noch ma 2-3 stunden hin, dass hilft am meisten, aber vorher das oben genannte machen
     
    #2
    s-t-o-n-e, 5 Dezember 2004
  3. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Jo Aspirin, viel trinken, Obst essen oder O-saft trinken und noch mal ein Stündchen hinlegen. Danach kalt abduschen, nochmal warm, wieder kalt,...
    So mach ich das wenn ich mal (ungefähr 1mal im Jahr) zu tief ins Glas geschaut hab

    LG Sara
     
    #3
    Sahneschnitte1985, 5 Dezember 2004
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    rollmops? ich kotz auch ohne kater, wenn cih so was nur sehn muss, wie wird das dann wohl jetzt...?

    zum hinlegen is keine zeit, leider...

    aspirin? warum? (kopfweh hab ich ja nicht)
    wir haben nur die brausepulveraspirin, da kotz ich glaub ich auch von...

    obst ist gut, werd ich gleich viel essen, hben zum glück unmengen da.

    trinken versuch ich schon, aber dadurch, dass mir schlecht ist, krieg ich nicht so viel auf einmal runter.

    danke schonmal.
     
    #4
    JuliaB, 5 Dezember 2004
  5. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    also ich geh erst immer 10 minuten spazieren, da kommt der kreislauf wieder in gang...
    dann wasser trinken und vllt aspirin nehmen
    dann duschen


    ansonsten muss man leider einfach warten bis der restliche alkohol abgebaut ist und sich der körper wieder erholt...
     
    #5
    summerfeeling, 5 Dezember 2004
  6. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Haste nicht irgendwo Magnesium, am besten in Tablettenform? Das hilft auf jeden Fall gegen das Zittern. Und dann versuch mal irgendwas salziges zu essen, Salzstangen vielleicht, oder ein Ei mit viel Salz drauf, das hilft auch.
     
    #6
    Cora, 5 Dezember 2004
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    iss ne zitrone>!! das hilft bei mir wunder bar und trink viel wasser!!
     
    #7
    Sonata Arctica, 5 Dezember 2004
  8. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    viel trinken und sehr wasserhaltiges obst essen.
    ansonsten kalt-warm abduschen.
    wenn du jetzt keine ziet zum schlafen hast, dann leg dich halt einfach 15 min hin (ohne dabei einzuschlafen)
     
    #8
    User 17556, 5 Dezember 2004
  9. Trooper
    Gast
    0
    Also was mir immer hilft sind viele Vitamine.
    Am besten geht es mir wenn ich am abend den Alkohol in Frugtsäften zu mir nehme.
     
    #9
    Trooper, 5 Dezember 2004
  10. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    warum denn salz? *wunder*
     
    #10
    JuliaB, 5 Dezember 2004
  11. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Also wenn ich einen Kater habe und einen flauen Magen, dann kann ich bestimmt keine Zitrone oder Orange essen, da kommt es mir gleich wieder hoch!

    Wasser trinken, Magnesium ist ne gute Idee, eine heiße Brühe trinken ist auch hilfreich und frische Luft.
     
    #11
    die_venus, 5 Dezember 2004
  12. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    weil Alkohol dem Körper Salz entzieht. Wenn du nochmal vorhast dich zu betrinken, dann nimm vorher ne ordentliche Protion Bullrichsalz. Gibts bei Schlecker oder so. Sollst mal sehen, das beugt prima vor.
     
    #12
    Cora, 5 Dezember 2004
  13. bei mir hilft das auch immer ,wenn ich was salzhaltiges esse ... mach mir dann meistens so ne gemüsebrühe oder so ... und setz mich ma 10 min an die frische luft ...
     
    #13
    .:[sugarmiss]:., 5 Dezember 2004
  14. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Auskotzen.
    Wenn das nicht mehr nötig, irgendwann mit Essen anfangen. Wenn man's sich zutraut..
    Was besseres weiß ich auch nicht..
     
    #14
    MooonLight, 5 Dezember 2004
  15. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    einfach mal so kurz hinlegen is scheiße :tongue:
    weil wenn man dann wieder aufsteht geht der mist wieder von vorne los, meist noch schlimmer *auserfahrungsprech*:tongue:

    so richtig heftig besoffene leute sellt man ja einfach unter die dusche... vll. ma zwei minuten kalt duschen... dann kannst dir zumindest einbilden, dass das zittern vom frieren kommt :tongue:
     
    #15
    s-t-o-n-e, 5 Dezember 2004
  16. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Mir geht es dann wieder halbwegs gut, wenn der Punkt erreicht ist, an dem ich nicht mehr brechen muss oder etliche Male aufs Klo rennen muss. Dann hilft es mir am besten, wenn ich anfange was zu essen und Saftschorle zu trinken. Frische Luft tut auch gut!
     
    #16
    Kathi1980, 5 Dezember 2004
  17. Shaded
    Shaded (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    Abends vorm zubettgehen noch 1 oder 2L Wasser trinken und du stehst am nächsten Morgen auf wie ein junger Gott. :grin:
     
    #17
    Shaded, 5 Dezember 2004
  18. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    stimmt bei mir leider nicht.
    hab nen halben liter wasser gestern noch getrunken, hat nix geholfen.
    und bei mehr hätt ich nachts andauernd auf klo rennen müssen, da erholt man sich dann ja auch nicht grad gut...
     
    #18
    JuliaB, 5 Dezember 2004
  19. traube
    Gast
    0
    also ich habe rausgefunden, dass ein paar dinge bei mir zumindest den zustand verbessern.

    trink cola
    iss rührei mit schinken
    nimm thomapirin (viel viel besser als aspirin)
    iss pizza
    mach sex
    trink schwarzen tee

    das hilft prima
     
    #19
    traube, 5 Dezember 2004
  20. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single

    ne also das könnt ich net! das soll helfen??

    ne da bewegt sich der magen ja noch mehr... :blablabla
    da kommts einem doch gleich wieder hoch

    müsst ich beim nächsten mal ma ausprobieren :grin:
     
    #20
    s-t-o-n-e, 5 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hilft gegen nen
JaJa_DieStephi
Umfrage-Forum Forum
28 Januar 2012
6 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
28 Dezember 2008
17 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
21 September 2008
11 Antworten