Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #1

    Was hilft Silvester gegen Heiserkeit? Alk???

    Was hilft Silvester gegen Heiserkeit? Alk??

    Hey ihr Süßen:smile2:
    Also ich war die letzten Tage doll krank, konnte kaum reden vor Heiserkeit und Halsschmerzen. Heute fühle ich mich besser aber höre mich immernoch schrecklich an >.< Außerdem bin ich net nur heiser sondern hab auch noch ne verstopfte Nase und klinge wie ne Ente...^^ Macht Alk das noch schlimmer? Oder würde es sogar helfen, wüd ich mit Wodka durchspülen^^
    Allen einen Guten Rutsch <3 & danke für Antworten!
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    31 Dezember 2006
    #2
    Ich empfehle Jägermeister. Das schmiert gut.




    Im Ernst: Akut gegen Heiserkeit hilft gar nix. Kannst spülen mit salzhaltigem Wasser, that's it. Feiren macht es garantiert nicht besser, aber willst Du etwa morgen Silvester feiern? Also geh' heute feiern und kurier' Dich die nächsten Tage aus!
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #3
    Ich seh das wie Space....!

    Silvester is ja nur einmal im Jahr also geh heute Feiern und trink soviel und was du magst...

    Es wird objektiv nit viel an deiner Heiserkeit/Stimme/verstopfte Nase usw. ändern, aber ich verspreche dir mit jedem Glas mehr stört es dich weniger :cool1:


    Greetz
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #4
    Das ist nicht dein Ernst, oder?:ratlos:
    Wenn du dich krank fühlst, wird nicht gesoffen - ganz einfach.
     
  • velvet paws
    0
    31 Dezember 2006
    #5
    ich habe es gestern abend mal mit whisky versucht, und siehe da: heute geht es mir schon besser ob da aber ein direkter zusammenhang besteht, wage ich zu bezweifeln....
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #6
    Alkohol ist die beste Medizin! :smile:

    Aber wieso machst du den Thread gleich zweimal auf? :ratlos:
     
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #7
    loooL weil ich in ca 2 stunden los muss *g*
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    31 Dezember 2006
    #8
    2 Stunden reichen aus um noch zu sterben ...
     
  • markus-x
    markus-x (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    31 Dezember 2006
    #9
    Alkohol hilft da gar nix.
    Am besten Gurgeln mit beruhigendem Tee, z.b. Kamille und milde Bonbons, oder Emser-Pastillen lutschen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    31 Dezember 2006
    #10
    In Klosterfrau Melissengeist sind ja auch einige Prozente und zumindest placebomäßig hilft der ja auch irgendwie. Nicht weil die Beschwerden dann weggehen, aber sie kommen einem eben nicht mehr so schlimm vor. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste