Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was in Liebesbrief schreiben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cinnamon, 29 Juni 2005.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    War heute im Passfotoautomaten und habe Fotos gemacht und wollt meinem Freund auf die Rückseite so seine Art kleinen Liebesbrief schreiben....
    Abgesehen davon, dass ich 4x das gleiche Bild habe und nicht vier verschiedene Fotos machen konnte, frag ich mich nun auch, was ich hinten drauf schreiben soll.
    Gestern nach hatte ich schon so einen perfekten Text im Kopf, aber ich habs natürlich nicht aufgeschrieben.
    Was schreibt ihr denn so in Liebesbriefe? Bin da relativ bzw. total unerfahren und bin nicht wirklich kreativ.
    Klar, man sollte die Gedanken, die man gerade denkt aufschreiben, aber die von gestern abend waren doch so toll...
    Nennt mir doch mal ein paar Anregungen... In den Brief soll auf jeden Fall rein, dass ich es mir ohne ihn schon gar nicht mehr vorstellen kann und dass ich ihn liebe!
     
    #1
    Cinnamon, 29 Juni 2005
  2. Rave
    Gast
    0
    eigentlich ist doch egal was du schreibst, hauptsache es kommt von Herzen und ist von dir!
     
    #2
    Rave, 29 Juni 2005
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich


    Hm, hab mir jetzt mal so einen Text überlegt (muss noch ausgefeilt werden)...

    "Eigentlich solltest du mich ja nicht viermal in gleich bekommen, schließlich bin ich wegen meiner Launen auch immer unterschiedlich, aber der Automat hat da nicht so ganz mitgespielt und wollte mich nur in "lieb" ausdrucken :smile:. Hoffentlich hat er das nicht ohne Grund gemacht....
    Ich will dir eigentlich auch nur nochmal sagen, dass du mir unendlich wichtig bist und ich's mir ohne dich schon gar nicht mehr vorstellen kann... ICH LIEBE DICH!"

    Das Ganze ist so in Anlehnung an meine Zickigkeit und Heulerei in der vergangenen Woche angelehnt, die absolut ungerechtfertigt ihm gegenüber war und mit dem "Brief" und den Bildern wollte ich mich nochmal entschuldigen? Ist das wohl so okay?
     
    #3
    Cinnamon, 29 Juni 2005
  4. Rave
    Gast
    0
    Für Außenstehende ist das natürlich ziemlich schwer zu beurteilen, inwiefern das was du geschrieben hast mit dir und ihm zu tun hat.
    Das kannst eigentlich nur du alleine wissen , aber es ließt sich doch ganz gut :zwinker:
     
    #4
    Rave, 29 Juni 2005
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich


    Sagen wir mal so: Ich hatte die letzte Zeit mit totalen Stimmungsschwankungen zu kämpfen, die nichts mit ihm zu tun hatten, die ich aber an ihm ausgelassen habe. Ich hab ihm versprochen, dass ich mich bessern werde und Dinge die nichts mit ihm zu tun haben, nicht einfach an ihm auslassen werde.
    Deshalb die Automaten-Story.... Eigentlich wollte ich 4 verschiedene Gesichter machen - einmal zickig, fröhlich, traurig und böse (oder so ähnlich), das fröhliche dann einkreisen und dazu dann was schreiben, aber ging ja jetzt nicht....
     
    #5
    Cinnamon, 29 Juni 2005
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    bekomm ich noch ein Feedback? Wäre total nett.... :engel:
     
    #6
    Cinnamon, 29 Juni 2005
  7. Ius
    Ius
    Gast
    0
    Kann es ein, dass du dich ganz schoen zum Ei machst??? Bei den ganzen Problemen die du mit ihm hast und hier im Forum postest???
    Man kann gar nicht glauben, dass du ihm auch noch Liebesbriefe schreibst.

    mfg ius
     
    #7
    Ius, 29 Juni 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Warum sollte ich mich zum Ei machen? Das Ganze soll eigentlich nur als kleine endgültige Entschuldigung dienen, für das, was ich letzte Woche veranstaltet habe...
    Ich habe vielleicht jede Menge Probleme, aber die Probleme mach ich mir oft ganz allein selbst und hat nichts mit meinen oder seinen Gefühlen für mich oder ihn zu tun. Ich weiß, dass ich keine schnelle Nummer für ihn bin, nur brauch ich ewig die Bestätigung dafür und mach gleich ein Riesendrama, wenn nicht in jeder zweiten SMS steht, dass er mich vermisst...
    Wie du siehst, ich mach mir die Probleme ganz gern selbst, an ihm liegt es bestimmt nicht, soviel Mühe wie er sich gibt
     
    #8
    Cinnamon, 29 Juni 2005
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich finde die Idee ganz gut. Aber das Wichtigste ist natürlich, dass du dich in Zukunft auch dementsprechend verhälst und nicht weiterhin rumzickst. Denn ansonsten nützt so ein netter Brief auch nichts.
     
    #9
    User 7157, 29 Juni 2005
  10. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Sicher, das ist das Wichtigste! Musste in den letzten Tagen viel kapieren und einsehen, aber ich glaube, heute hat es endgültig "Klick" gemacht...
    Ich hab ihm ja auch versprochen, mich zu bessern und ich werde es auch - schließlich ist er mir so unendlich wichtig und ich finde die Abschiede, wo ich glücklich nach Hause fahre schöner, als die, wo ich die ganze Zeit im Auto heulen muss....
     
    #10
    Cinnamon, 29 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebesbrief schreiben
#Robin
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2014
10 Antworten
hami23
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2011
10 Antworten
Lafarion
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2011
2 Antworten
Test