Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was is mit meinem Freund los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sandfee, 7 November 2005.

  1. Sandfee
    Sandfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bin zwar neu hier, aber dachte mir, ich mach doch gleich ein Thema zu meinem derzeitigen Problem auf!
    Bin mit meinem Freund bald 1 1/2 Jahre zusammen und ich bin eigentlich auch glücklich mit ihm. Ich liebe ihn sehr und ich weiß auch, dass er das gleiche für mich empfindet. Wir wohnen etwas über 100 km voneinander entfernt und sehen und nur am Wochenende. Wenn einer von uns aber mal nen Tag mehr frei hat oder so, dann verbringen wir diese Tage auch miteinander, weil wir uns einfach lieben und gerne zusammen sind!
    Nur wie es so is, kommt nach der Zeit ja auch eine gewisse Routine in die Beziehung, was ja nichts schlimmes sein muss. Ich finds auch eigentlich ganz schön, dass wir schon so aufeinander abgestimmt sind.

    Ok, ich rede mal nicht zu viel drumrum. Wir beide haben ein kleines Problem was Sex angeht. Und zwar ist er mein erster Freund ich bin/war Jungfrau als wir zusammen kamen. Es hat lange gedauert, bis wir richtig versucht haben miteinander zu schlafen (zuerst war nur Petting, dann hatte ich Schmerzen mit einem Finger und wir haben es auch erstma mit Petting belassen). Auf jeden Fall haben wir es dann aber doch richig miteinander versucht und ich hatte dann auch erstmal Schmerzen und es war net so toll. Er hat auch aufgehört und wir haben es nen Tag später wieder probiert. Da ging es irgendwie super leicht. Er kam gut rein, wir hatten in dem Sinne auch Sex.... bzw hin- und hergerutsche :schuechte
    Naja, dann war das Wochenende vorbei und am We danach hatte ich meine Tage, also haben wir es erst 2 Wochen nach dem "ersten Mal" probiert. Und d a kam er einfach nicht richtig rein, egal welche stellung (Reiter, Missionar). Es tat mir einfach weh.. und acuh wenn ich mich mal zusammenriss, er kam nie weiter rein als bis zu einem bestimmten Punkt. Und dann knickte sein kleiner Freund auch immer ab. Und so is es eigentlich bis jetz. Und ich wünsch es mir aber so, dass es richitg funzt. Ich liebe ihn und will es einfach genießen. Aber es geht nicht. Das einzig erfreuliche ist, dass er mit dem Finger nun problemlos reinkommt... aber er meint, diese eine Stelle ist einfach total eng und hart... so angespannt oder so.. aber IMMER! Trotzdem tuts mir nich richtig weh. Aber ein so dolles Gefühl is es auch nich :rolleyes2

    Aber was mich eigentlich in letzter Zeit total fertig macht ist, wie sich das zwischen uns entwickelt hat mittlerweile. Irgendwie läuft seit vielleicht gut über nem MOnat nix mehr richtig zwischen uns. Wenn wir uns am Wochenende treffen, dann unternehmen wir meist FR- und SA- Abends etwas, kommen spät nach Hause... sind müde und gehen nur pennen. Aber auch wenn wir mal eher zu Hause sind, is es nicht anders. Er ist vorm PC oder so, oder wir sind beide vorm Fernseher, was auch immer und danach läuft auch nichts.
    Wenn ich dann nämlich mal den Anfang mache mit Küssen und ihn streicheln und ihn zu verstehen gebe, dass ich mehr will, dann sagt er nur "Jetzt noch nicht, der Abend is doch noch jung, lass doch noch ein wneig warten!"
    Dann denk ich mir immer HALLO? Muss das denn geplant sein? Wenn ich geil bin, bin ich geil! ICh hab ihm das auch schon oft gesagt.. aber er kommt dass immer mit Sachen wie "Schatz, ich liebe dich doch" oder "Du übertreibst, wir machen doch gleich noch was schönes" Aber dann passiert trotzdem nix!

    Ich hab ihn auch shcon gefragt ob ich ihn nicht mehr gut genug bin... aber er meint er steht immer noch auf mich.

    Zum Schluss will ich sagen, wir haben noch ab und an Petting, aber nich mehr oft. Und ich will auch nicht immer der Anfang machen.
    Wollte von den Jungs wissen, obs normal is, dass wenn eure Freundin euch küsst, streichelt etc, ihr euch einfach fallen lässt und dann einfach der Situation hingibt und auch mehr macht? Oder "plant" ihr das auch so?

    Wir beide küssen und kaum mehr als eine Minute... dabei will ich manchmal auch nur einfach aufm Bett liegen und knutschen.. aber nein...
    :frown:

    Wer diesen Text auch immer durchliest, hat echt Zeit und ich bin dankbar wenn derjenige dann auch antworten würde :zwinker:
     
    #1
    Sandfee, 7 November 2005
  2. büschel
    Gast
    0
    also profi bin ich nicht, aber:

    ich denke planen braucht ihr nicht;
    lacht ihr viel miteinander? kennt ihr euch echt gut?
    sind eure gefühle tief? fühlt ihr euch sicher miteinander?

    ich denk es ist irgendwie unterbewusst..
    vielleicht hast du irgendwie noch angst, oder bist dir bei ihm nicht sicher? mit der brechstange geht das ja nicht..
     
    #2
    büschel, 7 November 2005
  3. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Sandfee!

    (Anmerkung: Netter Nick...)

    Ich denke, da fehlt es ein bisschen an Geduld. Vielleicht von beiden Seiten.
    Vielleicht ist er frustriert oder entäuscht...

    Für Euer Problem beim Sex an sich:
    Nehmt euch mehr Zeit. Auch wenn Du geil bist brauchst Du als Frau in der Regel etwas mehr Zeit als ein Mann um Dich innerlich so richtig zu enstpannen.
    Dazu kommt noch eine Erwartungshaltung und Angst, das es nicht klappt.
    Über ist angesagt - aber entspannt und mit gaaaanz viel Streicheln.
    Soll er sich doch darauf konzentrieren, die nur mit Streicheln "zu befrieden", und Du mußt passiv bleiben - har har, das wirkt bei meiner Freundin auch :engel:

    Ein "mechanisches" Hilfsmittel für euch wäre bestimmt Gleitgel - und seid nicht zu sparsam damit :zwinker:

    Aber das wichtigste: Reden mit ihm drüber. Wie soll er Deine Erwartungen und Vorstellungen kennen, wenn Ihr nicht drüber redet?
    Und wie kannst Du wissen, was ihn bewegt, wenn er es Dir nicht sagt?
    Ausserdem ist Reden und Gedanken austauschen eine wichtige Basis für Vertrauen, und das braucht ihr, gerade weil es für euch beim Sex etwas schwieriger ist.
    Übrigens, beim Reden - achte auf den richtigen Zeitpunkt. So zwischen "Tür-und-Angel" geht in die Hose...

    viele Grüße!
     
    #3
    kleinerschuft, 8 November 2005
  4. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Guten morgen Sandfee!!

    Deine Frage war ja eigentlich an die Männerwelt gerichtet,aber ich möchte auch mal was dazu sagen.

    Ich hatte das Problem auch,aber bei mir war es aus nen einfachen Grund(Vergewaltigung).Ich habe lange gebraucht bis ich mich einen Mann in Sachen Sex richtig öffnen konnte.Mein erster Freund wußte von dem ganzen nicht viel ,aberer hat mir alle Zeit der Welt gegeben.

    Ich denke auch das dein Freund enttäuscht ist weil es nie richtig klappt,aber es ist eben sehr wichtig darüber zu reden.Reden bewirkt da viel :zwinker:

    Es gibt auch Fraun die haben grundsätzlich Probleme beim Sex,das heißt aber nicht das sie nicht richtig wollen.Geh doch mal zu deinem Fraunarzt und frag ihn ob das normal ist und was du da tun kannst.
     
    #4
    Priya, 8 November 2005
  5. Bombardil
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Sandfee,
    also die Nummer
    ist mir als Männchen völlig unerklärlich. :grin: Normalerweise sieht das eher andersherum aus, erst recht nach einer Woche Enthaltsamkeit.
    Passt aber ins Bild, das ich mir von Deinem Freund mache. Wenn Du nämlich nicht ein absolut asexuelles Faultier erwischt hast, klingt das für mich nach Angst, zu versagen. Hat er irgendwann mal erwähnt, daß er verunsichert ist, weil es im Bett nicht so klappt?
    Das Problem mit dem nicht reinkommen kenne ich auch. War am Anfang einmal da, und seither nie wieder. Liegt an Deiner Anspannung und ist nichts, was der Frauenarzt behandeln müßte. Immerhin habt ihr ja schon mal, na ja die Sache mechanisch geübt. Ich glaube, da ist auch mit tubenweise Gleitmittel nix zu machen, Die Muskulatur ist stärker. Aber wie man den Druck loswird, weiß ich jetzt auch nicht, vielleicht können Euch da die anderen weiter helfen. Sich mit dem Vorspiel sehr viel mehr Zeit lassen und nicht mit "so, und jetzt los" an die Sache ran zu gehen, ist sicher nicht falsch.
     
    #5
    Bombardil, 8 November 2005
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich glaube er hat einfach keinen Bock, weil er immer im Hinterkopf hat, dass es wenns anfängt schön zu werden eh net klappt.
    Ihr solltet euch mehr Zeit lassen und wie wärs eventuell mit Gleitgel?
     
    #6
    Mieze, 8 November 2005
  7. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Setzt euch nicht unter Druck und wenn ihr mal zertlich mit einander werdet,dann habt einfach nur erstmal an dieser Sache Spaß,zum Sex kann es später auch kommen.Denkt einfach nicht daran und setzt nicht unter Druck.
     
    #7
    Priya, 8 November 2005
  8. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, dass das mit den Schmerzen bzw. dem "NichtSpassamSexhaben" eher normal ist. Bei mir hats auch total lang gedauert, bis ich Sex mal gut fand. Mein Freund hatte damals auch sehr viel Geduld und ich hab eben auch manchmal mitgemacht, obwohls mir nicht so viel gegeben hat (aber nur, wenn ich keine Schmerzen hatte).

    Ihr setzt euch wohl beide irgendwie unter Druck. Er hat Angst, wenn er mit dir umknutscht, dass er dann Lust auf Sex bekommt und Sex könnt ihr nicht wirklich entspannt haben, deswegen reagiert er viell auf deine Annäherungsversuche nicht.
    Ganz wichtig ist: rede mal mit deinem Frauenarzt - der kann erstens nachsehen ob körperlich irgendetwas nicht stimmt, bzw. kann euch Empfehlungen geben, was ihr machen könntet. Habe das damals auch gemacht und war danach zB sehr beruhigt, dass es "nur" Unentspanntheit ist und keine körperlichen Probleme.

    Und Gleitgel kann in so einem Fall wirklich nie schaden..gibt sogar welches, das erwärmt sich bei Reibung, viell ist das ja dann angenehmer :smile:
     
    #8
    orbitohnezucker, 8 November 2005
  9. Sandfee
    Sandfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal möcht ich mich für eure Antworten bedanken :smile:

    Ich kann alles nur bejahen. Ich fühl mich bei keinem anderen Menschen so sicher und wohl wie bei ihm. Und wir haben auch viel Spaß miteinander und unternehmen auch recht viel. Er is ja auch ein super süßer Freund... egal wie viele Menschen da sind, er verbiegt sich nich und is wie er is... total lieb zu mir!

    Gleitgel haben wir schon.. aber es geht trotzdem nich so gut. Wie Bombardil breireits sagte: Muskeln sind einfach zu stark.

    Ich glaub es gab ne Zeit da haben wir echt über kaum was anderes noch gesprochen. Aber nazürlich war ich immer die, die das Thema ansprach :rolleyes2

    Jo, genau DAS denk ich mir auch. Sind die Kerle nicht die Notgeilen?? :zwinker:

    Wie gesagt, wir haben ne Zeit viel drüber geredet und er hat ja auch gesagt, dass er mir nicht wehtun will. Aber ich mein dann immer, dass er es einfach tun muss, weil sonst klappts nie und er soll einfach durch und fertig aus.

    War schon da... sie hat nix untypisches bemerkt. Bin halt auch einfach zu verspannt.
     
    #9
    Sandfee, 8 November 2005
  10. Lotusfluegel
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Ich als Junge sage nur, es haengt von meiner STimmung ab!
    SOviel dazu:
     
    #10
    Lotusfluegel, 8 November 2005
  11. Sandfee
    Sandfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich will ja jetz nich sagen, dass er nie bock hat. vorletztes wochenende haben wir uns 4 tage gesehn. Da haben wir die ersten drei tage nix gemacht, aber am 4ten kurz bevor ich fahren sollt, sollt ich noch schnell mit ihm in die wanne und da haben wir halt petting gemacht.
    letztes wochenende war nix.
    mir kommts auch manchmal so vor, als würd er nur auf sein orgsamus oder so aus sein.. er macht mir natürlich auch was.. und so.. aber sex is ihm wohl zu anstrengend oder was :grrr:

    Außerdem würd ich gern wissen, ob es denn nich normal is, mit dem partner mal einfach aufm bett zu liegen und sich minutenlang zu küssen? Oder bin ich da irgendwie anders?
     
    #11
    Sandfee, 8 November 2005
  12. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Nein du bist da nicht anderst,mir geht es da genauso :zwinker: .Ich möchte auch manchmal einfach nur kuscheln,und das machen wir dann auch.Sex ist nicht das wichtigste in einer Beziehung..............
     
    #12
    Priya, 9 November 2005
  13. Bombardil
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Ähem, eher umgekehrt: ist er vielleicht irgendwie anders? Ich habe mir die Postings nochmal durchgelesen und verstehe den Kerl echt nicht mehr.
    Jetzt mach ich mich mal unbeliebt und schreibe: in dem Alter ist üben und ausprobieren das A und O...gerade, wenn man mit der Beziehung nicht mehr so viel anzufangen weiß. Vielleicht klappt es mit anderen besser, vielleicht hat man dann auch nicht mehr diese leidige Routine.
     
    #13
    Bombardil, 9 November 2005
  14. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    hmm klingt nicht so als würde er dich auch befriedigen oder?
    allgemein kommt dein freund nicht gerade als guter liebhaber herüber, bei dem was du hier so schreibst ... hatte er denn vor die schon erfahrungen gemacht oder bist du auch seine erste?
     
    #14
    beacher, 9 November 2005
  15. Triene
    Gast
    0
    hallo sandfee
    hab deinen beitrag gerade gelesen
    also will auch mal meinen senf zugeben weil ich des forum echt toll find so also mal los:
    ich hab zwar noch nicht sehr viele erfahrungen in sachen sex bin immernoch mit meinem ersten sexuellen freund zusammen und sehr glücklich aber wir hatten so ein ähnliches problem und ich finde da hilft einfach nur: REDEN! ich hatte mit meinem freund das problem dass ich lange zeit auf einmal nicht mehr "kam" (vorgestern hats endlich wieder geklappt) weil wir lange drüber geredet haben! lass dich einfach gehen... ich weiß ja nich ob ihr oralsex habt aber 1. is das sehr erregend und 2. kommt noch sein speichel mit zu... und wenn nich überleg doch echt mal wegen gleitgel! hoffe ich hab nen bissel geholfen :geknickt:

    mfg
    Lyne
     
    #15
    Triene, 9 November 2005
  16. Sandfee
    Sandfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich will ich keinen anderen haben. Ich liebe meinen Freund sehr. Wenn er etwas mehr aufgehen würde, würd ich auch mit ihm viel experimentieren können :geknickt:

    Dooooch... ich hab mich etwas blöd ausgedrückt. Er macht mir immer einen Orgasmus, auch mal so zwischendurch :link:
    Aber was halt alles andere angeht, is er ein wenig... "einfallslos". Ich mein, wieso kommt er nicht drauf einfach mal rumzuknutschen zum Beispiel? Oder k.a.

    Er meint ja auch immer, wenn es mit dem Sex mal bei uns richtig klappt, dann machen wir es in der dusche.. oder irgend ne tolle stellung usw.... wir hatten ja auch mal petting in der umkleidekabine :link: Aber irgendwie fehlt mir da trotzdem etwas, weil ich den ersten Schritt mache. Ich will mehr als Petting, er sagt mir auch dass er mehr will, aber er tut nicht wirklic was dafür!

    Und Oralsex machen wir auch :zwinker: Und ich bin nicht seine erste Freundin, aber er mein erster sexueller Freund!
    Aber mit seinen anderen beiden Weibern hat er auch nicht sooo viel Erfahrungen gemacht, meint er!
     
    #16
    Sandfee, 9 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinem Freund los
kristina4ka
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 März 2015
26 Antworten
ale_zurich
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2014
38 Antworten
lullaby89
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Januar 2013
12 Antworten