Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist bloß los mit mir?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SearchingLove, 4 Februar 2007.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Hallo liebe Leser,

    seit nun mehr als einem Jahr bin ich stark nachdenklich, trist, unzufrieden, fühle mich schlecht, habe miese Laune und sehe mich als Loser. Ich habe sehr früh angefangen zu trinken. Seit ich 14 bin trinke ich regelmäßig an den Weekenden und das nicht wenig. Jetzt bin ich 18 und bin das erste mal seit 4 Wochen trocken. Ich trinke nichts mehr, aber mir gehts trotzdem nicht gut. Zwischendurch habe ich in dem letzten Jahr mal gekifft und viel geraucht. Ich wollte mich ablenken, Sport treiben, bin aber müde, antriebslos, schwach und habe keine Lust. In der Schule bin ich schwach, keine Freundin, keine Job, keine Perspektive. Auch daheim habe ich viel Stress. Was ist bloß los mit mir? Mir kommt es vor, als habe ich meinen ganzen Verstand versoffen:eek: weil ich nichts mehr auf die Reihe kriege. Ich hoffe, ihr könnt euch ein bisschen in mich hineinversetzen und mal, was dazu schreiben, denn ich sehe keine Ausweg mehr.....:geknickt: :kopfschue
     
    #1
    SearchingLove, 4 Februar 2007
  2. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single
    am we saufen und kiffen find ich normal. vorallem in deinem Alter, da darf ma sufen usw...ich hab in deinem alter gaaaanz andere dinge gemacht
     
    #2
    flobig, 4 Februar 2007
  3. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... ob man das jetzt als normal ansehen sollte... ich bin mir da nicht so sicher. man rutscht da um einiges schneller in die abhängigkeit als man rauskommt. und das hat rein gar nichts mit dem Alter zu tun..
    dass du aufgehört hast damit, finde ich ziemlich gut und ich denke, dass es dir jetzt so geht liegt vor allem am "entzug"...
    halt durch...
     
    #3
    Die_Kleene, 4 Februar 2007
  4. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single
    stimmt, enzug is es auf jeden fall.
    nein, normal sollte es nicht sein was ich gemacht habe, und was er macht. drogen und alk is scheisse--- merkt euch das--- das macht alles kaputt. ich weiss wovon ich rede. hab 5 jahre drogen genommen (nicht nur auf party, sondern jeden tag)
     
    #4
    flobig, 4 Februar 2007
  5. daft
    daft (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    ... es gibt leute, die haben ghanz ähnliche Probleme... aber denen gehts so scheisse, weil sie ein scheiss leben haben... oder weil sie wegen jemandem oder wegen etwas in die Scheisse geraten sind...

    Aber dein Problem ist (war) der Alkohol und das kiffen...
    das Problem mit den abhängigen ist: sie haben null (!) einsicht, dass sie selbst für ihre situation verantwortlich sind...

    lies mal hier:
    http://www.next-line.de/webcom/show_article.php/_c-4/_nr-68/_p-1/i.html

    das wichtigste ist für dich ist erstmal lass die finger von drogen!
    (alk, cannabis, zigaretten) ... auch am wochenende... drogen ist(wenn überhaupt) was für leute, die sich um nichts sorgen machen müssn und mit beiden beinen im leben stehen... leuten, denen es sowieso schlecht geht und drogen nehmen um ihrer scheiss-welt zu "entfliehen" machen alles nur schlimmer :ratlos: teufelskreis!

    mach sport, das hilft dir "einfacher" darüber hinweg zu kommen, macht dich ja auch atraktiver ;-)

    dann such dir einen job, nichts ist besser fürs selbstbewusstsein, als sich sein leben selbst finanzieren zu können!

    gruß

    daft
     
    #5
    daft, 4 Februar 2007
  6. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    das sehe ich genauso... es ist wohl aber auch eine scheiss situation... du gehst mit 18 Jahren noch zur Schule??? Auf einer weiterführenden oder noch auf Haupt Gymy oder Realschule?

    Ändere doch was... bemühe dich schon um eine Ausbildung, kümmere dich um dein Leben und dann fühlst du dich auch wenn nicht alles so klappt wie du es dir wünscht auf jeden Fall besser.
    Lass das mit den Drogen und trinke erstmal weniger Alkohol bzw. lasse es ganz sein. Es ist nicht schön wenn man sich in jungen Jahren so ziemlich das ganze Leben wegen einem Fehler versaut. Setz dich doch auch mal abends hin und lerne ein wenig für die Schule. Du hast doch nichts zu verlieren sondern nur zu gewinnen. mache einen guten abschluss, hol den stoff nach den du nicht verstanden hast oder verpasst hast. Setz dich jeden abend wirklich 3 oder 4 stunden hin und lerne... das macht sich bezahlt. den nur das führt dich in eine vernünftige berufsausbildung und einem beruf der dir später dann mal auch dein leben finanziert und dadurch auch ein wenig attraktiver macht.
    Ich weiss nicht wie reif du zu dieser einstellung bist, aber das ist nunmal der weg den ziemlich viele gehen und gegangen sind und diejenigen die ihn gegangen sind haben sich heute schon ein wenig etwas aufgebaut. Ich bin 19 habe eine hammer Ausbildung gemacht und mir eine eigene wohnung aufgebaut, ich habe dabei auch viele fehler gemacht die ich wieder wie falten in einer hose ausbügeln muss aber ich kann trotzdem von mir sagen das ich etwas in meinen jungen jahren erreicht habe. Und das ist wichtig und gut fürs Selbstvertrauen.
    Jeder ist seines Glückes Eigener SCHMIED:tongue:
     
    #6
    kathye820, 4 Februar 2007
  7. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Hm, ich weiß nicht, ob das so normal ist zu kiffen. Mich macht es nur glücklich und ich kann mich ablenke.
    @ flobig: was meinst du mit als ich jünger war. Was hast du denn konsumiert.
    Bei mir ist das so, dass ich antriebslos bin, keinen Bock habe und vielleicht doch nur zu faul bin. Es ist alles scheiße, ich sehe überall keine Perspektive, und ich habe in fast allen Bereichen Probleme. Sei es denn in Sachen Alkohol, Familie, Freundin, Sport, Schule, keine Ausbildung. Es macht mich alles fertig und es gibt keinen Glücksmoment in meinem Leben, nicht mal eine Hoffnung, wo es besser werden könnte.
    @kathy: was hastn du für ne Ausbildung abgeschlossen.
    Jeden Tag stehe ich auf und sehe Rückschläge, schon alleine wenn ich in die Schule komme...
    Ich kann mich noch nicht mal am Abend hinsetzen und fragen, was gut war. Denn alles war mal wieder Scheiße und ich sehe irgendwie keine Hoffnunf....so in Form von es wird besser oder du schaffst etcpp

    keinen bock mehr drauf auf das fucking Leben:geknickt:

    Ein Beispiel: Morgens stehe ich auf und habe schon keinen Bock mehr, frage mich warum ich das mache und wozu denn. in der schule angekommen krieg ich nur scheiß Noten obwohl ich mich beteilige und Hausaufgaben etc mache, auch wenn ich sie mache kommt nur ne 3 bei raus.PS: bin 13.

    Angekommen zuhause gibts nur stress weil meine mutter depresssiv ist etc....

    danach fussball und ich bin noch nichtma in der lage konditionell mitzuhalten.

    an den weekenden seh ich meinen freundeskreis glücklich mit partnern etc ...und ich bin solo, dann nehm ich lieber nen joint und bier und hau mich weg.

    Ich frage mich echt wozu das ganze, es ist noch nichtma dasssss ich nicht will, aber auch wenn ichs versuche und mich anstrenge es wird nicht nur besser, sondern es kommt nicht ma was gutes dabei raus.

    Kann mich denn keiner verstehen?:kopfschue
     
    #7
    SearchingLove, 4 Februar 2007
  8. flobig
    flobig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    811
    101
    0
    Single
    mit 18 hab ich alles genommen was ich in die finger bekommen hab. zum ück ne line, zum mittag ne Pille und aben gekifft.
    an wochenenden dann alles mit alk.
    aber jetzt mach ich nichts mehr.
    damals war ich ohne arbeit und mein leben hatte keinen sinn.
    und jetzt hasse ich sogar drogen
     
    #8
    flobig, 5 Februar 2007
  9. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    Verliebt
    ich glaube ich sollt mich vielleicht ein bisschen ändern bevor es zu spät is:geknickt:
     
    #9
    SearchingLove, 6 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bloß los mir
janinChn
Kummerkasten Forum
6 Mai 2008
8 Antworten
uiui
Kummerkasten Forum
15 Januar 2008
7 Antworten
dummdidumm
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2007
24 Antworten
Test