Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist bloß passiert, warum weist er mich immer ab?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Charmina, 15 Mai 2006.

  1. Charmina
    Gast
    0
    HI allerseits,

    ich schlepp meine Gedanken jetzt schon ne ganze Weile mit mir rum, und renn regelrecht im Kreis. Aber am besten ich fang mal am Anfang an:
    Ich bin jetzt fast 2 Jahre mit meinem Freund zusammen, ich bin seine zweite Freundin aber im Grunde die erste wirklich längere, ernsthafte Beziehung (er ist 29, ich bin 23). Das er "nicht ganz einfach" ist wusste ich vorher und bin ich selbst wohl auch nicht.
    Er arbeitet sehr viel (das in einer Firma die er hasst) ist also oft ziemlich gestresst und fertig. Da wir uns nur am Wochenende sehen können (auch wegen der lieben Arbeit) ist er oft einfach fertig und genervt wenn er zu mir kommt. Ich bemüh mich dann ruhig und ausgeglichen zu sein und ihn wieder aufzubauen, meine Mutter würd sagen ich betüddel und verhätschel ihn (Möcht halt das es ihm gut geht, er sich erholt).
    Dazu gehört für ihn auch Kuscheln, aufm Sofa... im Bett egal... aber bitte auch wirklich nur kuscheln mehr nicht.... (das war mal anders)
    Klar wenn ich mich dann freitags mal im Bett "rangeschnurrt" hab kam ein "ich bin zu müde , die Woche war so scheiße ich möcht schlafen" .... klar okay anstrengende woche, ich versteh das....
    samstags ist es dann so: erstmal lange schlafen, nachmittags liegt irgendwas an und abends auch...wenns dann ins Bett geht, darf ich mich in seinen Arm kuscheln und es dauert circa 2 Minuten bis er schläft -.-.... naja noch kurz zum Sonntag Abend "ich muss morgen früh raus " war bisher immer seine Antwort.... bis Gestern da kam "tut mir leid aber ich einfach keine Lust, fühl Dich bitte nicht abgewisen es tut mir Leid" ........ genau das ist es aber ich fühl mich so! Denn das Spiel geht jetzt seit 3 Monaten so..... ich verstehs auch einfach nicht..... Frauentypisch grübel ich jetzt darüber nach was ich falsch gemacht hab oder obs an mir liegt, aber logisch komm ich damit auch nicht weiter.
    Mit ihm drüber reden wäre toll... aber bei wirklich Problemen schweigt er sich immer aus. Auch bei anderen Dingen über die man normalerweise einfach reden könnte schweigt er. Das geht soweit, das er wenn ich irgendein winziges "Problemchen" angesprochen habe einfach schweigt, nur schweigt! Ob am Telefon oder neben mir auf dem Sofa ist dabei egal -.-
    Ich merk gerade, das es wohl nicht nur das Abweisen ist was mich verrückt macht sondern auch das Schweigen -.-
    Noch dazu gehts demnächst zusammen in den Urlaub, nur langsam baut sich die Vorfreude ab und weicht dem Zweifel.
    Dann noch dazu seine Mutter die mich nicht besonders mag (ich bin eben kein Engel, aber er hat selbst gesagt ich tu ihm gut :ratlos: ) und die ihm ständig alles Mögliche versucht einzureden und natürlich am allerbesten weiß was gut für ihren "Jungen" ist.
    Irgendwie ein Mischmasch der Probleme :geknickt:
    Irgendjemand zu irgendeinem der Sachen ne Idee?

    Danke schonmal
    Charmina
     
    #1
    Charmina, 15 Mai 2006
  2. joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    er geht emotional auf dem zahnfleisch und muß erstmal wieder zu sich selber finden, bevor er wieder mehr aufmerksamkeit für dich geben kann. was gut tut ist ortsveränderung, damit er mal raus aus dem gewohnten umfeld und damit auf andere gedanken kommen kann.
     
    #2
    joelle, 15 Mai 2006
  3. The Reaper
    The Reaper (36)
    Kurz vor Sperre
    81
    91
    0
    Single
    Um unklarheiten zu vermeiden..Du hast nich zufällig in den 2 Jahren Beziehung 20 Kilo zugenommen?

    Solls ja auch geben..??!
     
    #3
    The Reaper, 15 Mai 2006
  4. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    *lol* Das war auch mein erster Gedanke. Also um einer Frau Aufmerksamkeit zu schenken war ich noch nie zu müde *hrhr*

    Irgendwas hat sich verändert... Wenn ihn sein Job soo sehr fertig machen würde, kann er sich ja wohl was neues suchen. Vielleicht verhätschelst Du ihn zu sehr. Wenn meine Freundin mich bemuttern würde... abtörnend!
     
    #4
    lovely, 16 Mai 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ähemm....Ich glaub nicht, das ich dann meiner Frau gegenüber abweisender wäre - ich würde anders vorgehen, nämlich dafür sorge, dass sie abnimmt:zwinker:

    Zum Thema:

    Wenn man sich von der Arbeit wie zerschlagen fühlt, hat man echt zu nix mehr Lust und man möchte nur noch seine Ruhe. Ich hatte auch mal so ne Phase, noch dazu mit Psychostress, da war ich echt zu nix mehr zu gebrauche. Dass da der Sex ausblieb, war ja klar, aber meine Frau hatte Verständnis dafür, aber sie bemutterte mich auch nicht übermässig. Sie liess mich in Ruhe, wenn ich meine Ruhe haben wollte.

    Aber dass er sich mit Problemen gegenüber Dir verschliesst, finde ich nicht so gut, in einer Beziehung sollte man doch über alles reden können. Vielleicht lässt Du einfach mal etwas Distanz, dann kann er sich etwas sammeln und hat dann auch mehr Kraft, mit Dir zu reden.
    Wahrscheinlich nimmt sein Job ihn zu sehr in Anspruch, eventuell mal über'n Jobwechsel nachdenken...
     
    #5
    User 48403, 16 Mai 2006
  6. Chris1981
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Moin. Also, wenn er wirklich immer so müde und fertig ist, dann kann ich verstehen, dass er keinen Sex will. Ich kenn das ja von mir selber. Wenn ich mal so richtig KO bin, dann hab ich schon Probleme länger als ne viertel Stunde mit meiner Süssen rumzuknutschen :engel: Ok, ich geb mir dann mühe, aber es is schon ein ziemlicher "Kraftakt".

    Allerdings sind 3 Monate schon ne ziemlich lange Zeit. Ich würde vorschlagen, du lässt ihm bis zum Urlaub seine Ruhe und dann probierste es nochmal. Schliesslich sollte er sich da ja soweit erholen, dass ... naja, du weisst schon :grin: Wenn er dann immer noch nicht will, dann weisst du schon mal, dass es nicht an der Arbeit liegt.

    Greetz
     
    #6
    Chris1981, 16 Mai 2006
  7. Charmina
    Gast
    0
    Darauf wäre ich natürlich auch niemals selbst gekommen -.-
    *ironie an*btw sind nur 19 -.- *ironieaus*

    Zum einen, mit verhätscheln hab' ich gemeint das er sich halt am Wochenende nicht noch um irgend nen Quatsch kümmern muss. Einkauf ist erledigt sowas halt, nicht das ihm die ganze Zeit hinterher renne (bin ja keine Glucke, den Job hat seine Mutter).

    Zum anderen, er will den Job seit über einem Jahr wechseln. Nur immer wenn er wiedersoweit ist das er sich um was Neues kümmern würde und in der Firma kündigen will, kommt seine Mutter mit "ohgottogottogott wenn Du kündigst bekommst Du kein Geld und du findest nie wieder eine Arbeit und das Arbeitsamt zwingt dich sofort zu einem 1-Euro Job, du bekommst Hartz4 und verreckst elendig in der Gosse" :kopfschue
    Desweiteren hat er ihr mal gesagt er würde gerne in nächster Zeit mit mir zusammen ziehen (und das nicht in seinem Heimatort), darauf hat sie ein riesen Theater mit Heulen und Schluchzen veranstaltet.

    Verständnis für ihn habe ich, nur ich denke es ist auch logisch das ich mir irgendwann anfange Sorgen zu machen das es nebenbei vllt noch andere Gründe gibt....

    Auch auf Abstand bin ich schonmal etwas gegangen, habe ihm Vorgeschlagen mal ein Wochenede ohne mich zu verbringen, das möchte er auf keinen Fall: "das einzige worauf ich mich freue, ist Dich am Wochenende zu sehen". Genauso hab ich mich am Wochenende nicht mit aufs Sofa gesetzt, was er dann sofort mit "Magst du nicht lieber bei mir sitzen und kuscheln" quittiert.
    Es verwirrt mich eben.
     
    #7
    Charmina, 16 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bloß passiert weist
Popcornduft
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2016
1 Antworten
Klaudia24
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Dezember 2014
1 Antworten
Princess Pia
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2010
18 Antworten