Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist blos mit Dortmund los?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von boy_X, 28 Januar 2004.

  1. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    Also ich frag mich was fuer chaoten eigentlich den verein fuehren?

    was der verein schon an gelder in den letzten jahren verschleudert hat... un anstatt jetzt mal zusparen nehmen sie wieder eine anleihe von 100 mio auf...

    Also wenn dortmund weiter so wirtschaftet geht der verein bald pleite...
     
    #1
    boy_X, 28 Januar 2004
  2. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    ich frag mich eher was für "chaoten" den einzug in die cl verpasst haben...

    naja wir brauchen halt geld, deswegen die anleihe. außerdem spielen wir nächste saison wieder oben mit und bekommen so dat geld auch wieder rein.

    SEHR unwahrscheinlich...
     
    #2
    My_secret, 28 Januar 2004
  3. Nopsi
    Gast
    0
    Hallo zusammen...

    Das mit Dortmund ist so eine Sache. Scheint wirklich ziemlich ernst zu sein.

    Hab gerade in den Nachrichten gehört, das wg. den Leihe! Aber es ist ja noch nicht sicher! Ich denke mal das Sie auf garkeinen Fall abstürzen. Sollte auch nicht sein, denn wo bleibt dann die Konkurenz für Bayern ;-) Etwa Lev, Schalke oder Bremen.. Ja gut, Bremen vielleicht...

    Zum Thema zurück, ich würde eher sagen, das die Hinrunde mit den vielen verletzten Spielern viel dazu beigetragen hat! Aber nicht nur die Hinrunde.

    Weg mit Rosicky und Amoroso.. Kein Mensch und kein Verein braucht die Spieler!

    Die Dortmunder fangen sich schon, da bin ich mir sicher... Trotzdem kämpferische Grüße in den pott...

    NEO
     
    #3
    Nopsi, 28 Januar 2004
  4. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Ich frag mich eher was für Chaoten mit Geld rechnen dass nicht sicher ist. Kann immer passieren dass man die CL verpasst.

    Die Anleihe wird eigentlich nur dazu gebraucht um Löcher zu stopfen und das ist schlicht eine Katastrophe. Man muss ja alles zurückzahlen und die Fixkosten steigen und steigen und steigen und irgendwann fährste damit gegen die Wand. Beim BVB war man offenbar sehr risikofreudig und hat alles verscherbelt was da war (Stadion, goool.de usw). Das rächt sich jetzt.

    Niebaum und Meier geben in diesen Tagen ein sehr unglückliches Bild ab. Meier gibt Interviews und sagt jeden Tag was anders. Niebaum wirkte im Doppelpass am Sonntag sehr angeschlagen und wurde von Rôckenhaus ziemlich übel angegangen.

    Der BVB wird mit Sicherheit nicht Pleite gehen, aber muss seinen drastischen Sparkurs fahren. Spieler wie Rosicky, Dede, Amoroso oder Metzelder müssen wohl bald verkauft werden. Ganz schlimm sieht es dann aus wenn man den internationalen Wettbewerb dieses Jahr verpasst, was durchaus möglich ist.

    Tja, der BVB versuchte mit den Bayern gleichzuziehen doch das ist gründlich schief gegangen und jetzt kracht es halt da.
     
    #4
    ScottHall, 28 Januar 2004
  5. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    sie werden es packen...und wenn sie am ende der saison auf keinem internationalen latz sind, werden sie es trotzdem schaffen sich wieder raufzuarbeiten...ich habe das immer den bayern gewünscht...jetzt hat es meine mannschaft erwischt! aber, na und!!!!? die mannschaft ist stark...deren fans sind stark und zusammen, schafft man das schon

    mistig ist a) das ganze management, wobei man auch da ncht wirklich fgroße vorwürfe machen kann...sie haben mit einkalkuliert, dass sie in der CL spielen...ist halt scheisse gelaufen, vorallem wegen der vielen verletzten!
    b) die verletzten in der hinrunde....man kann nicht alles darauf schieben..großteils aber eben schon --> in keinem spiel ist die gleiche mannschaft aufgelaufen...die mannschaft hat sie durchgehend verändert...und so findet man nicht zum spiel...
    c) trainingsmethoden sind scheisse...(zusammen mit der med abteilung)
    - gibt zu viele verletzte...da stimmt was nicht
    - standartsituation wurden ganz und gar weg gelassen!

    naja...schau ma mal, was die rückrunde bringt....
    noch bin ich guter dinge und wenn sie einen derbysieg schaffen, haben sie wieder viele fans auf ihrer seite..das ist sicher
     
    #5
    gluteus maxima, 28 Januar 2004
  6. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Aber genau da liegt das Problem. Sie durften nicht mit Gelder kalkulieren die nicht sicher sind, sowas kann sich kein Verein der Welt erlauben.

    Die Mannschaft ist im Moment stark (für mich der zweitbeste Kader) aber der wird in sich zusammenfallen. Man muss versuchen es mit der Jugend zu versuchen und das ist mir Risiko behaftet. Da könnte schnell Misserfolg da sein, der Zuschauerschnitt sinkt, kein Geld mehr um die Anleihe zurück zu zahlen etc.

    Die Verletztenmisere ist wirklich einmalig und da muss man dem BVB Respekt zollen, dass sie sich noch einigermassen oben gehalten haben.
     
    #6
    ScottHall, 28 Januar 2004
  7. Nopsi
    Gast
    0
    "Was ist bloß mit Dortmund los" ???

    Ja, was ist da los??

    NEO
    :bier:

    PS: Wer wird Deutscher Meister, BVB Borussia, wer wird DEUTSCHER Meister Borussia BVB... la la la la la la la, la la la la la la la...
     
    #7
    Nopsi, 31 Januar 2004
  8. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    sei am besten leise.....

    wir müssen nicht deutscher meister werden....
     
    #8
    gluteus maxima, 31 Januar 2004
  9. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    DIESE saison zumindest nicht. ich für meinen teil hab die eh shcon abgehakt, hoffe nur noch auf nen vorderen platz wegen cl quali. aber nächste saison wird wieder voll angegriffen. dann sind hoffentlich wieder alle da und dann können wir auch wieder dat singen wat du, neo, grad so ironisch beschrieben hast... :grin:
     
    #9
    My_secret, 31 Januar 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Since1887
    Gast
    0
    Ich denke das Problem bei Dortmund ist.....

    1. keine Mannschaft auf dem Platz steht
    2. Die Spieler wegen ihren hohen Gehältern einfach satt sind
    3. Durchschnittliche Spieler bei Dortmund Spitzen Gehälter kassieren
    4. Der Vorstand den Verein zugrunde wirtschaften wird

    Dortmund wird diese Saison irgendwo zwischen dem 10 und dem 6 Platz
     
    #10
    Since1887, 31 Januar 2004
  11. dixie
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Na, sach mal, wie ist das Derby überhaupt ausgegangen?? Ich hab selten son Spaß gehabt. Keine Stimmung in der Hütte (außer von den Blauen natürlich) und keine Spielkultur auffem Rasen (außer von den Blauen natürlich).

    Fazit: nur Schwalben und treten können sie gut. Tomas "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" Rosicky hat anscheinend keinen Bock mehr. Die Aktie ist im Keller, das Stadion haben sie verhökert und Geld haben sie keins mehr.

    Aber was juckt mich das? 13 Spiele gegen Schalke ohne Sieg *lachmichtot*

    Herrlich gut gelaunte Grüße

    dixie

    PS. Für den optimalen Spaß empfehle ich jedem, diesen Link zu nutzen (solange es ihn noch gibt!):

    http://media.borussia-dortmund.de/audios/132784schalke.wma
     
    #11
    dixie, 3 Februar 2004
  12. Since1887
    Gast
    0
    Also ich fand das weder Schlake als die Biene Majas gut gespielt haben.
    Das war NOT gegen ELEND von beiden und beide haben so nichts im Internationalen Wettbewerb verloren!

    und die Stimmung war für ein Derby sehr sehr schlecht
     
    #12
    Since1887, 3 Februar 2004
  13. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    also du verzapfst vielleicht einen mist,..*kopfschüttel*
    also ich war zwar (leider!!) nicht im stadion aber unsere gesänge hab ich bis vor´n fernseher gehört!! im gegenteil zu den angeblichen fc scheiße gesängen.. eine ahnung was du da gehört hast :grin:
     
    #13
    My_secret, 3 Februar 2004
  14. dixie
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Also ich war - im Gegensatz zu dir - im Stadion und wenn du mir nicht glaubst, was die Stimmung angeht, dann geh doch mal auf www.schwatzgelb.de (zurzeit Pflichtlektüre für alle Schalker - hihi). Da kannst du genau nachlesen, wie die Stimmung war, z.B.: "Verkehrte Welt im Westfalenstadion. Die Blauen kontrollierten Ball und Gegner. Wie schon in der Hinrunde verlor der BVB nach gutem Beginn jegliche Linie. Querpässe und Rückpässe, keine Anspielstationen im Mittelfeld. Die Farbe blau gab den Takt an, auf dem Rasen, wie auf den Rängen."

    Ansonsten nimm das alles nicht so zu Herzen, Pöbeln gehört doch zum Fußball dazu! Du hättest mit Sicherheit genauso rumgepöbelt, wenn ihr gewonnen hättet. Wenn ;-)

    Übrigens: am Spieltag feierten die Blauen exakt 1904 Tage ohne Niederlage gegen die Seuche. Wenn das nichts ist!

    Nix für Ungut

    dixie
     
    #14
    dixie, 3 Februar 2004
  15. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Der Schalker hat Recht. Auch am TV waren meistens nur die Schalker zu hören während die Majas doch ziemlich ruhig waren. Die Stimmung beim BVB ist ohnehin nicht mehr so der Brüller.
     
    #15
    ScottHall, 3 Februar 2004
  16. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    bist du mal im stadion?? also ich ja und ich hab´s bisher noch nie erlebt dass da keine stimmung war. selbst wenn wir zurückliegen oder dat spiel scheiße läuft feuert die südtribüne unsere mannschaft noch an bzw dann gehts meistens erst richtig los! im gegensatz zu manch anderen fans, die ihre mannschaft dann hängen lassen...
     
    #16
    My_secret, 3 Februar 2004
  17. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Nö nix Stadion. Mal liest halt (von BVB Fans wohlgemerkt) dass die Stimmung teilweise extrem scheisse ist :smile:
     
    #17
    ScottHall, 3 Februar 2004
  18. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Nochmal von schwatzgelb.de:

    Stimmung machten wenn, abgesehen vom harten Kern in der Süd, nur die Anhänger vom Herner Vorortsverein und
    Statt der Mannschaft bei einem so wichtigen Spiel die notwendige Unterstützung zu geben, beschränkten sich der überwiegende Teil der Dortmunder Anhänger auf das Beobachten des Spiels. Ganz anders der Anhang der Blauen. Lautstark und vor allem ausdauernd gaben sie ihrer Mannschaft den nötigen Rückhalt. Irgendwie fühlte man sich im falschen Stadion.
     
    #18
    ScottHall, 3 Februar 2004
  19. dixie
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Jo, genau die Stelle habe ich bei Schwatzgelb nicht mehr gefunden. Danke dafür, dass du das hier gepostet hast!

    Ich denke, die Lüdenscheider leiden einfach daran, dass sie nach dem Stadionasubau unheimlich viel Publikum haben, also Leute, die da hinfahren und nur unterhalten werden wollen. Auf Schalke war das nach dem UEFA-Cup-Sieg ähnlich, das sind die Leute, die als erste pfeiffen, wenn es mal schief läuft, anstatt die Mannschaft anzufeuern.

    BVB: Borussia vergeigt Bundesligaauftakt

    Gruß

    dixie
     
    #19
    dixie, 4 Februar 2004
  20. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > PS: Wer wird Deutscher Meister,
    FC Bayern Forever Number One *sing*
     
    #20
    Mr. Poldi, 4 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blos Dortmund los
Lotusknospe
Lifestyle & Sport Forum
13 Juli 2015
65 Antworten
nachbarin88
Lifestyle & Sport Forum
7 Dezember 2012
8 Antworten
Reineke
Lifestyle & Sport Forum
27 Mai 2012
94 Antworten