Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das bitte? Hoffe es hat wer einen Rat

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von radioluder, 16 Juni 2009.

  1. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    Also hallo erstmal an alle:smile2:

    Mein Problem ist folgendes, habe Anfang März 09 einen sehr netten und liebevollen Mann kennengelernt, wir haben uns hunderte SMS geschickt, Nächte lang telefoniert und uns dann am 21.März zum ersten mal getroffen.
    Von da an ging eigentlich der schöne Teil nur weiter, es wurde intensiver wir trafen uns dann wieder. Man muss dazu sagen es ist eine Fernbeziehung ich wohn in Thüringen und er in Bayern. Das hat uns nicht weiter gestört und es war irgendwie alles ok. Bis gestern abend...
    Für mich aus heiterem Himmel erzählte er mir er wisse nicht ob er mich liebt, 2 Wochen vorher erzählt er mir aber noch "Ja heiraten und Kinder dauert noch etwas aber ansonsten darfst mich weiterhin Schatzi nennen". Gestern meinte er dann nun halt er hätte sich am Wochenende mit seinem besten Freund unterhalten das er nicht weiß was er tun soll. Wir haben Sonntagabend noch ganz normal wie jeden Tag telefoniert und man hat ihm auch nix angemerkt das irgendwas los ist. Montag kommt er von der Arbeit und meint dann nun das. Unter Tränen und schluchzen vor der webcam übrigens, ich meinte dann halt zu ihm wenn ich ihm egal wäre würde er ja nicht so weinen und er meinte halt ich wär ihm ja auch nicht egal sondern er wüsste einfach nicht ob es liebe ist.
    Man kann doch aber nicht nach 3 Monaten Fernbeziehung erwarten das man gleich liebt wie nach 5 Jahren oder?
    Ich weiß von ihm das er bis jetzt nur 3Beziehungen hatte die nie länger als höchstens 4 Monate gingen, hab mir schon gedanken gemacht ob es damit was zu tun hat.
    Wir haben irgendwie die halbe Nacht beide ins Telefon geschluchzt und geweint wobei er noch ne nummer extremer war als ich. Ich hab ihm sogar "angedroht" vor seiner Tür zu stehen und er solle mir das dann eiskalt ohne Tränen ins Gesicht sagen wenn ich vor ihm steh, er meinte halt das könnte er nicht und so.

    Nun meine Fragen dazu:

    Wie kommt er auf einmal auf sowas?
    Hat jemand einen Rat?
    Was kann ich tun um ihn nicht zu verlieren?
    Und vorallem versteht das einer?

    Also ich bin total ratlos, mehr als weiter zu :flennen: fällt mir dazu nicht ein, es war für dieses Wochenende jetzt sogar ein Treffen geplant wo er mir Sonntag noch sagte das er mit Ente zum mittagessen einverstanden ist und sich vieleicht freitag freinimmt und donnerstag schon her kommt :flennen: mir kommt das ziemlich komisch vor.
    Ich hoffe von euch hat jemand einen Rat für mich :smile:

    Kleine Ergänzung in einer sms schrieb er ebend"Es tut mir bei dir besonders weh und du hast das nicht verdient und ich wollte/will dir das nicht antun"
     
    #1
    radioluder, 16 Juni 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Oje... Mein erster Gedanke war dass er einfach zu wenig Gefühle aufgebaut damit eine Fernbeziehung auch bestehen kann... Klar kann man nach 3 Monaten nicht wirklich von Liebe sprechen bzw. wie du schon gesagt hast, dass die Liebe nicht so da ist wie nach 5 Jahren Beziehung.

    Wie oft seht ihr euch denn?
     
    #2
    User 66223, 16 Juni 2009
  3. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Wie oft habt Ihr Euch denn gesehen? Wie alt ist er denn?
    Das hört sich für mich mächtig danach an, dass er starke Probleme mit seinem Selbstwertgefühl hat.

    Meine Einschätzung ist, dass er zu unerfahren in Beziehungsdingen ist. Er hat Angst vor einer festen Bindung. Wenn es tiefer geht mit den Gefühlen und er merkt, dass er möglicherweise nicht mehr rauskommt und es ernster wird, dann zieht er sich zurück.

    In dem Moment sucht er sich Menschen, wo er weiss, die ihm raten, mach Schluss. Weil seine Angst verletzt zu werden einfach zu gross ist. Vor allem seine Emotionalität lässt darauf schliessen. Er weint und schluchzt, weil es ihm nahe geht. Es hat nicht wirklich was mit Dir zutun. Es ist seine Angst.

    Lief das bei seinen 3 Beziehungen ähnlich ab?

    Wie wäre es, wenn Du tatsächlich zu ihm fahren würdest. Dann soll er Dir das noch mal sagen. Schau, wie er sich verhält. Erwarte nicht, dass dann alles wieder gut ist. Aber zumindest hast Du das dann von Angesicht zu Angesicht gehört. Du kannst dann nur sagen, dass Du für ihn da bist. Dass Dich das was er jetzt macht sehr verletzt und Du ihn nicht verstehst.

    Mehr kannst Du im Moment nicht tun.
     
    #3
    Mausebär, 16 Juni 2009
  4. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    danke für eure lieben antworten.
    Gesehen haben wir uns manchmal jedes wochenende trotz 400km entfernung, manchmal auch jedes zweite.
    Soviel hat er von seinen andern Beziehungen nicht erzählt, nur das er einmal betrogen wurde wo er schluss gemacht hat und mit den anderen beiden die haben mit ihm schluss gemacht weil er zu anhänglich war und nochwas was er mir nicht verraten wollte.
    Ich hab auch schon ganz stark vermutet das er einfach angst hat, ich erzähl doch einem Menschen den ich Montag in den arsch trete, sorry für den Ausdruck, nicht am Sonntag noch wie ich mich aufs wochenende freu, was wir machen wollen und das er ente isst.
    Ich hab ihm gesagt das ich ihn nicht versteh, es macht mir den Eindruck als ob er sich selber nicht versteht, er wiederspricht sich ständig. Naja als ich dann irgendwann keinen nerv mehr auf msn schreiben darüber hatte bin ich ins bett, keine 5min später klingelte das handy und wir haben am telefon weiter geweint und geschluchzt. was er nicht wusste zu diesem zeitpunkt war mein bester freund schon eingetroffen um mich zu trösten. Ich bin irgendwann kurz eingeschlafen und mein bester Freund hat aufgenommen was ich im schlaf geredet hab. an der Stelle"Ach Schatz ich weiß garnicht was ich die nächsten 1-2 wochen ohne dich machen soll, da ist das bett so leer" hat er wieder tierisch angefangen zu weinen und zu schluchtzen wovon ich wach wurde und keinen schlaf mehr fand. Als er dann schlief hörte ich ihn im schlaf immer nur sagen"Ich vermisse dich. Was tun wir hier eigentlich. Ich wollte das doch nicht".
    Ich hab mich schweren Herzens dazu entschlossen ihm heute mal keine guten morgen sms zu schicken wie wir das sonst immer machen.
    Ich sitz immernoch hier, krieg nix gebacken, kann nix essen, trink einen Kaffee nach dem andern und hab aufgehört wieviel Zigaretten ich schon geraucht hab heute.
    Ich hab jetzt schon Angst wenn er heut von arbeit kommt, falls er da war, und wieder ständig anruft und schreibt mhm.
    Mit dem vor der Tür stehen ist leider im moment so eine sache, meine mutter wurde heut an den bandscheiben operiert muss erstmal schauen wies ihr zum we geht. Aber als ich das sagte war er nicht abgeneigt, erst meinte er ich soll die restlichen sachen behalten die noch hier sind weil er nicht wüsste wie er reagieren würde und wie er die lage dann sehen würde.
    Ich kanns mir bildlich vorstellen, er fällt mir dann wohl weinend um den hals. Wenn er nicht so bitterlich weinen und schluchzen würde, würd ich ihm vieleicht glauben, aber selbst mein bester freund sagt das problem hat eigentlich nix mit ihm und mir zu tun sondern sitzt tiefer.
    Naja dann kommen noch einige andere dinge dazu mit denen ich momentan zu kämpfen hab, studienbewerbungen(die fh in seiner nähe u.a. auf seinen wunsch hin und auch meinem weil man könnte ja zusammen eine wohnung nehmen), die bandscheiben op meiner mutter, und weitere gesundheitliche probleme momentan auch meinerseits. vieleicht hat er auch davor angst.
    :kopfschue :flennen:

    achso er ist im übrigen 34 geworden. aber jetzt bitte keine kommentare dadrüber, damit gabs nie probleme man merkt ihm sein Alter nicht an :smile2:
     
    #4
    radioluder, 16 Juni 2009
  5. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    äh, jaaaa, das kannst du laut sagen, man merkt ihm sein Alter absolut nicht an^^
    Er benimmt sich eher spätpubertär...

    Meine Einschätzung zu so einem Theater is leider, dass du da nicht viel wirst machen können. Entweder er fängt sich wieder und kommt selbst drauf, dass er ein Drama macht wo keins sein müsste, oder er steigert sich hinein und du wirst immer verwirrter werden, ob seiner Gedankenwelt.

    Auf jeden Fall kannst du froh sein, einen so guten Freund zu haben, der dich sofort unterstützt.
    Ich denke auch nicht, dass es in irgendeiner Weise an dir liegt. Vielleicht hat er Erwartungen an seine Gefühlswelt, dass alles glitzert und funkelt, wenn es Liebe ist, die sich nie erfüllen werden, vielleicht hat er Bindungsängste, vielleicht schafft ihn die Ferne, vielleicht ist er einfach nicht reif für eine Partnerschaft... etc, die Liste kann man lange weiterspinnen.
    Fakt ist, das Problem ist in seinem Kopf, du kannst weder was dafür noch was daran ändern.

    Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mich vermutlich zuerst mal zurückziehen und Abstand suchen. Wer weiß, wenns ihm fehlt, vielleicht merkt er dann was er braucht??
     
    #5
    User 68775, 16 Juni 2009
  6. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    Das hat mir mein bester Freund auch geraten, erstmal zurückziehen und wenn er ankommt nach dem motto"Wenn du etwas liebst lass es los, kommt es wieder ist es dein, kommt es nicht wieder ist es nie dein gewesen". Naja ich fand es schon sehr schräg das er mit 34 keine längere Beziehung hatte, aber es hat mir nicht sonderlich Angst gemacht. Mein bester Freund wollte mich gleich dahin fahren, er ist extra von Reutlingen hier her gekommen. Er fand die ganze Sache am Telefon im schlaf auch ziemlich krass, weil da redet man ja nicht bewusst sondern unterbewusst und erzählt sein tiefstes. da sprech ich aus erfahrung. ich werde einfach versuchen ihm soviel wie möglich zeit zugeben. Er ist was sowas betrifft ein sehr emotionaler Mensch hab ich festgestell, und meinte auch immer "So gut wie mit dir an meiner Seite gings mir noch nie". Im moment weiß ich eigentlich garnix außer das es ziemlich weh tut und das bild mir nicht aus dem kopf geht wie er da sitzt und bitterlich weint und das geschluchze geht mir nicht mehr aus dem gehör. Er hat ja selbst schon pläne gemacht, sollte unbedingt im sommer mit nach london usw.
    mir ist das immernoch unklar, ich kann diesen msn verlauf von gestern lesen wie ein buch, hoch und runter ich werd nicht schlauer.:kopfschue :geknickt:
    ich sollte vieleicht mal noch dazu erwähnen laut seiner aussage war er vor mir 2 jahre lang alleine.
     
    #6
    radioluder, 16 Juni 2009
  7. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    ohje ... ne heulsuse in der deluxe version, du tust mir leid :smile:
    das erste, was mir da spontan bei diesem Alter einfällt: er steckt mitten in der sagenumwobenen midlife-crisis ;-) er ist an nem punkt angekommen, an dem er denkt, was verpasst zu haben und jetzt bist du da ... 21, jung, sicherlich hübsch, das, was er sich vorstellt. und er kriegt komplexe, weil er denkt, dir nicht geben zu können, was du willst, weil er sich schon "zu alt" fühlt. ich weiss ja nicht, ob ihr schon sex hattet, aber falls nicht, dann würde ich versuchen, in die richtung zu arbeiten, damit er wieder lockerer wird. womöglich hat er genau davor auch angst. ansonsten wird dir nix anderes übrig bleiben, als hinzufahren, ihn zur rede zu stellen und ihn zu motivieren, dass er verdammt nochmal seine eier in der hose wieder anpackt und beginnt, ein kerl zu werden :smile: Mal ehrlich: ich glaub kaum, dass du's auf dauer mit ner memme aushalten möchtest, ich versteh sogar nichtmal, wie du dich durch seine flennerei hast einwickeln lassen ... stehen frauen etwa auf heulsusen? :smile: also tu dir selbst nen gefallen und fordere ihn heraus. irgendwie muss er sich dann wieder fangen und vielleicht "aktivierst" du so wieder den mann in ihm. nur wie gesagt: das verhalten klingt nach derber midlife-crisis, vielleicht solltest du mal ältere frauen/männer befragen, wie man mit sowas umgeht, wenn all deine versuche scheitern.

    ps: grüße übrigens nach thüringen ;-) komme auch von dort und freu mich schon auf august, da bin ich endlich mal wieder in meiner guten alten heimat :cool1:
     
    #7
    warmcold, 16 Juni 2009
  8. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    naja nicht unbedingt heulsuse es ist das 2. mal das ich ihn weinen seh, einmal als ich im krankenhaus lag und halt jetzt. sex hatten wir schon, haben uns bis zum 1. mal aber viel zeit gelassen da ich was dass betrifft viele schlechte erfahrungen hatte. bis auf das wir 2 mal das problem hatten das "er" also der kleinere er nicht so ganz wollte wie wir hat das auch alles gut geklappt. wir hatten keinen streit oder so. Mhm das beste wird wohl sein vor seiner tür zu stehen und dann zu schauen wie er reagiert, ich wüsste nicht mal ob es positiv ist wenn er mir heulend um den hals fällt oder nicht. er hat auch oft gesagt das er ja so froh ist mich zu haben und ihm das leben wieder spaß machen würde und die sache mit uns irgendwie alles umkrempeln würde.
    tja versteh das einer ich glaub ich kauf mir mal "Deutsch-Mann Mann-Deutsch".
    wobei ich sogar meinen hintern verwetten würde, wenn ich dort bin und es drauf anlege dann kommt es auch wieder zum sex und zum kuscheln. dafür kenn ich ihn schon zu gut. wir haben ja trotz entfernung unsere freizeit immer über webcam und telefon verbracht, er meinte man kann sich sogar übers telefon verlieben was ich für ein gerücht halte ehrlich gesagt.
    thüringen grüßt zurück :zwinker:
     
    #8
    radioluder, 16 Juni 2009
  9. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    hachja, danke thüringen :smile:
    btt: tja, dann wirds wirklich das beste sein, du sprichst ihn drauf an. wenn ihr schon sex hattet und das auch geklappt hat (mehr oder weniger), dann isses das prob auch nicht. wird wohl wirklich die midlife-crisis sein. frag doch mal deine eltern, die müssten alt genug sein, um das verstehen zu können. wobei gut .. kann man sich auch net sicher sein :smile: also wie gesagt: fahr hin, stell ihn zur rede und sprech ihn auch auf das geheule an. frag ihn das ruhig mal in der art "bist du nun ein mann oder eine memme", wenn es eben grad mal passt. stichel ein wenig, fordere ihn heraus. du willst einen mann, also mach ihm das klar ... sonst wirds net besser, denk ich
     
    #9
    warmcold, 16 Juni 2009
  10. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    naja meine mama hat mich gestern zwischenzeitlich getröstet. sie war auch total geschockt, vorletztes we war er ja noch hier und ist noch 3 tage länger als geplant geblieben. und hat diesen sonntag sogar noch mit meiner mam gesprochen wegen mittagessen nächstes wochenende. sowas mach ich doch nich wenn ich sowas"plane" oder? ich bin der meinung das kam ihm ratz fatz in den kopf. er meinte wir würden nicht über gefühle reden, immer wenn wir schön zusammengekuschelt waren hab ich ihn gefragt was er denkt, fühlt und möchte. auf was wir hinarbeiten. am anfang war ich ja etwas zu vorschnell und hab gemeint nach dem ersten treffen das ich mich in ihn verliebt hab worauf er meinte er weiß es noch nicht. was sich dann schnell änderte. nach den nächsten 2 treffen meinte er er wäre verliebt. das hat er mir auch letzte woche noch erzählt. und montag sowas ich kann das noch immer nicht verstehen :flennen: und ständig überkommen mich die tränen :frown:

    hach da fällt mir noch ein er meinte gestern auch "Jetzt bin ich wieder der arsch am besten ich fange mit niemandem mehr was an es klappt ja eh nie"
    vieleicht hilfts noch jemandem weiter
     
    #10
    radioluder, 16 Juni 2009
  11. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    So wie du das erzählst, klingt mir das auch nach Druck und Überforderung seinerseits. Das ganze hat wirklich null mit dir zutun. Am besten ist hinfahren ohne Erwartungen und dann weiterschauen.

    Es kann durchaus sein, dass er das nicht mehr in den Griff bekommt. Möglicherweise hatte er deshalb nie lange eine Freundin, weil er sich selbst nicht für gut genug gehalten hat. Das ist seins und er muss das bearbeiten und in den Griff bekommen. Es kommt darauf an, ob er hinsehen möchte oder ob er lieber den Kopf in den Sand steckt und denkt, dann wird alles wieder gut, so wie früher eben. Das Leben stösst einen aber immer wieder an diese Grenzen, um zu zeigen, wo Entwicklungspotential auf einen wartet.

    Du kannst da echt nix machen. Es hat Dich jetzt nun mal getroffen. Aber Auflösen muss ER sein Problem oder eben nicht und lieber in die alte Schiene zurückgleiten. (Welche Pille er auch schluckt, die Vergessens Pille oder die Augen Öffnungs Pille)

    Dass er schon 34 ist, zeigt, dass er damit schon lange lebt. Das heisst nicht, dass er das nicht mehr in den Griff bekommen kann, wird aber schwieriger als mit 21. Manche Männer ziehen es eben vor ein kleiner Junge zu bleiben.
     
    #11
    Mausebär, 16 Juni 2009
  12. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    naja ich würd ihm dabei gerne helfen. er war im allgemeinen ein spätzünder was sex etc betrifft. vieleicht liegt da das problem oder das sich seine eltern getrennt haben und sein dad nich mal weiß wann er geburtstag hat. mhm ich schlepp ihn mal unverhofft zum therapeuten. :grin:
     
    #12
    radioluder, 16 Juni 2009
  13. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    zerbrich dir nicht den Kopf darüber, das liegt, wie auch andere es schon sagten, nicht an dir. Das ist seine Midlife-Crisis da kannst du nur ein's machen: Voll auf die 12 :smile: Ich wüsste sonst auch nix weiter, als direkt und fordernd auf ihn zuzugehen, ihn zur Rede zu stellen und ihm klar zu machen, dass er in seinem Alter schon wissen sollte, was er will und das er sich das nun mal genaustens überlegen soll, weil du mit seinen "Ausbrüchen" nicht mehr klar kommst, da es dich mitreißt. Und das willst du nicht! Sorry, aber ein wenig Härte muss da wohl mal kommen. Denk immer daran: Du brauchst nicht SEINE Probleme zu DEINEN werden zu lassen, auf sowas kann man keine Beziehung aufbauen! Am Anfang sollte es knistern, kribbeln und abgehen *gg* Probleme kommen später sowieso, also: Warum schon mit Problemen anfangen? Das kann nicht gut gehen, also stelle ihm ein Ultimatum. Du bist 21 - du brauchst keine 34er Midlife-Crisis Probleme, du hast deine eigenen. Daran sollte er auch mal denken!
     
    #13
    warmcold, 16 Juni 2009
  14. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    ja schon das klingt auch alles logisch und mir werden da auch nen paar sachen klar aber ich binnun mal in ihn verliebt das macht es nicht einfacher, aber ich muss dann einfach hart sein und durchgreifen. was anderes bleibt mir wohl nicht übrig. ihn mal auf den boden zurück holen von seinem crisis himmel.
     
    #14
    radioluder, 16 Juni 2009
  15. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    Naja folgende neuerung hat sich ergeben: er fährt am wochenende zu seiner schwester, ich denk mal sie wird ihm wohl gehörig den kopf waschen. vieleicht läuft er dann wieder in der richtigen umlaufbahn
     
    #15
    radioluder, 16 Juni 2009
  16. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Das kann auch sein. Aber dann sei vorsichtig, dass könnte dann immer wieder mal passieren. :ratlos:
    Ihr solltet auf jeden Fall ein offenes Gespräch führen.
     
    #16
    Mausebär, 16 Juni 2009
  17. radioluder
    radioluder (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    26
    0
    nicht angegeben
    ja wollen wir ja auch eigentlich beide, aber ich denk wir brauchen erstmal zeit. ich hab nun mittlerweile fast 24std nich geschlafen und 1,5 tage nix gegessen. kaffee und zigaretten sidn das einzige. ich wär so froh wenn ich wenigstens eine std schlafen könnte:frown: aber sobald ich ins bett geh und mir irgendwie wieder sein tshirt begegnet ist es vorbei. naja ich hoffe das beste.

    Nach noch einer sogut wie schlaflosen Nacht,( kann man 1std schlafen, eigentlich schlafen nennen?), ist mir mehr und mehr der Gedanke durch den Kopf gekreist das ich vieleicht zu viel von ihm verlangt hab in manchen Situationen. Ich war am Montag auch nicht unbedingt ähm nett zu ihm nachdem er das gesagt hat, aufgrund eines Frauenärztlichen Problems wo ich ihm dann gleich noch die komplette Wahrheit an den Kopf knallte wollte ihm ja erst den einen Teil davon ersparen weil ich ja nun weiß das er ein sehr emotionaler Mensch ist.
    Ich glaub seine Emotionalität könnte ich mir zu Nutzen machen. Ich werd mal schreiben wie mein "Plan" ist und mal schauen was ihr davon haltet.

    Mein Vorhaben ist folgendes: ich lass ihn erstmal das WE bei seiner Schwester bzw auch bis dahin komplett links liegen, melde mich nächste Woche mal bei ihm wenn er es nicht tut, und versuch wieder regelmäßig mit ihm zu schreiben, irgendwann auch wieder zu telefonieren. Vieleicht komme ich ja so wieder an ihn ran bzw er merkt dadurch das er mich braucht. Bis dahin bzw während dessen vergeht etwas Zeit, man beruhigt sich wieder und ich für meinen Teil z.B. denke dann wohl auch logischer nach. Dann mal wieder mit ihm treffen und bis dahin gut vorbauen das er garnicht anders kann als der Sache eine 2. Chance zugeben trotz seiner anscheinenden Angst.

    Meinungen sind gern erwünscht:smile2:
    Naja zur Not muss ich ihm wohl jeden 2. Tag rosen schicken :grin:
     
    #17
    radioluder, 16 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bitte Hoffe hat
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
ps_9000
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
2 Antworten
Bonny2007
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2007
45 Antworten