Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das für ein komisches Verhalten?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von EineSie, 13 Januar 2017.

  1. EineSie
    EineSie (28)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    Single
    Kurz zu meiner Situation. Ich habe Ende Oktober einen netten Mann kennengelernt – wir wohnen sehr weit auseinander und er ist auch viel unterwegs. D.h. wir sehen uns max. 1 Mal im Monat für ein Wochenende oder ein paar Tage mehr. Am Anfang war der Kontakt noch sehr rege (haben wirklich schon über ganz viel Dinge geredet und uns sehr gut verstanden, viele ähnliche Hobbys/Interessen/gleiche Einstellungen etc.). Nachdem wir uns getroffen haben hat er mir dann auch relativ schnell sein Herz geöffnet und mir gesagt, dass er sich eine Partnerschaft mit mir wünscht und nicht allein nur am Sex interessiert ist. Damals war ich mir noch nicht so sicher und habe zwar gesagt, dass ich glaube, dass es gut passt aber dass ich nix voreilig entscheiden will und er hat sich für meine Ehrlichkeit bedankt. Wir hatten fast jeden Tag Kontakt, manchmal sogar Video-geskypt (auf seinen Wunsch) und nach dem 3ten Treffen hab ich mich dann endgültig verliebt -> war dementsprechend auch etwas zurückhaltender als sonst und habe ihm dann auch gesagt, dass ich ihn toll finde und mich verliebt habe und deswegen etwas verkopft bin/war. Er hat mir daraufhin gesagt, dass ihn das sehr freut und mir noch 1-2 liebevolle SMS geschrieben. Nun ist die Situation so, dass ich ihm eine euphorische Nachricht geschrieben habe (Inhalt was ich so mache und wies ihm geht etc.) und er mir am selben Abend noch geschrieben hat, dass ich auf meine Fragen am nächsten Tag eine Antwort bekomme. Dies ist allerdings nicht passiert. Mich kotzt sowas ganz schlimm an. Es geht mir nicht darum, dass er sich jeden Tag melden muss, ich habe ja auch andere Dinge zu tun -> Aber ich erwarte zumindest, dass er sich meldet, wenn er es mir schon so mitteilt (das erwarte ich schliesslich auch von meinen Freunden weil ich nix mehr verabscheue als Unzuverlässigkeit). Ich verstehe dieses Verhalten nicht. Vor allem weil er mir vorher mehr oder weniger jeden Tag geschrieben hat und auch so Zeug, dass er mich vermisst und dass er sich so sehr freut mich wiederzusehen. Ich habe keinen Bock auf dumme Spielchen – dafür bin ich einfach nicht die Richtige. Er sagt ja von sich selbst, dass ihm Ehrlichkeit wichtig ist und dass er nix mehr hasst als Leute die nicht ehrlich sind. Ich verstehe das Verhalten nicht und ich kann mir bei Gott nicht erklären warum ich ihm jetzt plötzlich scheinbar nicht mal mehr eine einfache Antwort Wert bin und er sein Versprechen nicht gehalten hat. Kann mir einer das Verhalten dieses Mannes erklären?!

    Danke für die Antworten!
     
    #1
    EineSie, 13 Januar 2017
  2. User 158678
    Öfters im Forum
    224
    53
    35
    Verliebt
    Nein, weil, dass kann er nur selber, aber vielleicht war er ja schon in einer Beziehung und seine Partnerin ist hinter das Spiel gekommen.
    Vielleicht hat er ja auch nur im Rahmen seiner Geschäftsreisen eine ab und zu Absteige gesucht ......

    Möglicherweise hat er ja noch eine junge Frau kennengelernt und die ist für ihn eben noch ansprechender auf einmal...

    Unter Umständen hat er auch das Handy verloren ??
    Da kannst nur abwarten, ob noch was kommt und ansonsten weiß ich nicht, ob es sich lohnt zu ihm zu fahren und Klärung zu erwarten, sofern Du seine Adresse überhaupt hast
     
    #2
    User 158678, 13 Januar 2017
  3. EineSie
    EineSie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    Danke für die Antwort :smile: Also vielleicht wäre noch wichtig anzumerken: Er hat mir Diverses von seiner Ex erzählt etc. und wir beide wurden damals von unseren Partnern verlassen, weil sich diese in jemand anderen verliebt haben (bei 3er/4er Freundschaften+). Wir beide sind in der Richtung sehr offen auch auf eine offene Beziehung aus bzw. er weiss auch dass ich hin und wieder Sex habe und unterstützt das auch/hat kein Problem damit (ich übrigens auch nicht, wenn er das hätte). Trotzdem teilen wir die gleiche Einstellung im Bezug auf eine Partnerschaft: Das Herz gehört einem bestimmten Menschen und man sollte nicht so schnell eine Partnerschaft aufgeben/allgemein sind wir der Meinung, dass die Menschen viel zu schnell "aufgeben". Handy verloren hat er bestimmt nicht, weil er meine andere Nachricht am nächsten Morgen gelesen hat. Er hat auch bestimmt keine Absteige gesucht weil er nie bei mir auf Geschäftsreise war sondern immer extra zu mir gefahren ist, wenn er frei hatte. Zudem hat er von sich aus schon diverse Pläne für gemeinsame Unternehmungen/Ausflüge/Urlaub mit mir geschmiedet und selbst mal euphorisch darüber gelabert von wegen, wenn er in mein Land zieht würde er ja mehr in dem Job verdienen etc.

    Gut im Endeffekt kann ich ihm nur vertrauen und hoffen, dass er genauso ehrlich zu mir ist wie ich zu ihm bin. Ich war noch nie bei ihm. Kenne seine Lebensumstände nicht (bzw. nur von Erzählungen), habe keinen seiner Freunde getroffen (umgekehrt schon) - es kann auch sein, dass er mir den grössten Schwachsinn erzählt (was ich allerdings nicht verstehe, es gibt ja keinen Grund dazu, weil ich sowieso total offen bin im Bezug auf alles und bis jetzt nie eine Erwartungshaltung an ihn hatte). Ich versteh's einfach nicht und mach mich im Moment total verrückt, weil ich sein Verhalten NULL nachvollziehen kann.
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2017
    EineSie, 13 Januar 2017
  4. User 158678
    Öfters im Forum
    224
    53
    35
    Verliebt
    Wenn er Vertrauen zu Dir entwickelt hat, dann erzählt er Dir, was los war.
    Manchmal erwischt einen ein Infekt und man liegt über Nacht flach, kommt absolut nicht hoch aus dem Bett. Ich gebe aber zu, dass ist wohl die Ausnahme.

    Wenn Du aber für offene Beziehung bist, dann dürfte Dich das doch eigentlich gar nicht so sehr wurmen, wenn er sich mal nicht meldet.
    Bist Du der Meinung, es wäre der perfekte Partner, dann musst Du dran bleiben.
    Ja sicher geben viele Paare vielleicht zu schnell auf, dass kann aber jedes Paar nur für sich entscheiden. Da wo Gesprächslosigkeit herrscht, da wird auch morgen kein Redefluß entstehen. Und Kommunikation ist nun mal in einer Partnerschaft wichtig.
    Wenn ihr beide aus Beziehungen kommt, dann sollte aber bedacht werden, dass der eine vielleicht dann doch nicht so schnell wieder ein Partnerschaft eingehen will.
    Abwarten und Tee trinken ist sicher nicht immer der richtige Rat, aber was willst machen, wenn er sich nicht mehr meldet ?
    Du weißt nicht wo er wohnt und hast außer Handy nichts in der Hand. Du bist zum Warten so quasi verdonnert
     
    #4
    User 158678, 13 Januar 2017
  5. EineSie
    EineSie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    Möglich ja -> aber irgendwie... so ne SMS ist echt nichts was man mit ner Krankheit nicht auch erledigen könnte zumal er ja meine Nachricht auch gelesen hat...

    Nun es wurmt mich deswegen so gewaltig, weil er mir gesagt hat das er sich meldet und es nicht getan hat. Das ist alles. Und dass ich ihn vermisse ist halt so weil ich verliebt bin -> zudem hab ich ihm sogar noch gesagt, dass ich mich erst jetzt "geöffnet" hab weil ich aufgrund von schlechten Erfahrungen lieber abwarte und ihn dann schlussendlich mit Komplimenten überhäuft. Er hat ja damals im Dezember schon gesagt, dass sein Herz mir gehört und er eine Partnerschaft will -> Warum sollte er sowas sagen, wenn er es dann doch nicht so meint. Er hatte mich sowieso schon im Bett, war mit mir Essen, hat mit mir gekocht, Serien geguckt, gezockt, viel geredet etc. und eine schöne Zeit mit mir verbringen dürfen (und auch ich war diesbezüglich euphorisch und habe gesagt, dass ich ihn unbedingt wiedersehen will und mich flexibel nach ihm richte). Ich frage mich halt ob ich nochmal nachfragen soll warum er sich nicht mehr meldet und ob alles in Ordnung ist oder ob ich einfach abwarten soll (war ja erst vorgestern Abend wo ich zum letzten Mal von ihm gehört hab und ich möchte hier nicht wie der Klammeraffe wirken. Zudem finde ich, dass er sich melden soll wenn ihm etwas an mir liegt schliesslich hat er ja jetzt die Bestätigung, dass ich ihn auch will).
     
    #5
    EineSie, 13 Januar 2017
  6. User 158678
    Öfters im Forum
    224
    53
    35
    Verliebt
    Du hast ein Herz- und ein Bauchgefühl. Beide , daß entnehme ich so, sagen ja und dann kommt die Euphorie dazu. Jetzt kann es nicht schnell genug gehen. Dann schreib ihm und verkünde ihm Deine Sehnsucht. Du willst wissen, woran Du bist, willst weiter im Aufbau der Partnerschaft, der Beziehung.
    Alles verständlich und jugendlicher Tatendrang ist manchmal besser als lange warten, denn wer lange wartet, der verwartet womöglich den Punkt, wo er/sie hätte ansetzen müssen.
    Dann , ich sags nochmal, schreib ihm nochmal, wenn dann wieder nichts kommt, dann würde ich aber erst mal vorsichtig abwarten, was dann noch kommt, wenn noch was kommt....
     
    #6
    User 158678, 13 Januar 2017
  7. User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.769
    198
    634
    in einer Beziehung
    Aloha,

    hm, wieviel Zeit lag denn zwischen den beiden oben genannten "Ereignissen"?
    Irgendwie kann ich Deine Ungeduld ja schon verstehen, aber andererseits wird sich das hier auch nicht klären lassen.
    Du suchst wahrscheinlich etwas Beruhigung, weil man sich sonst "alleine zuhause" damit verrückt macht.
    Der große Vor- und Nachteil dieser schnelllebigen Internetkommunikation.

    - ich finde auch, er hätte sich schon melden sollen

    - ich finde gleichzeitig, dass Du Dir zu viele Gedanken machst

    - ich finde zusätzlich, dass das aber irgendwie ins Gesamtgefüge passt -> das klingt nach einem ziemlichen hin und her, erst warst Du nicht so anhänglich, nun ist ggf. die erste Euphorie bei ihm etwas abgeflaut und ER ist etwas rationaler bei der Sache? Eventuell so?
    Fürs erste mal nen Punkt gemacht.
    Wahrscheinlich meldet er sich bald und dann hast Du eine viel bessere Antwort, als Du hier bekommen kannst :zwinker:


    P.S.: womit ich irgendwie nicht so ganz "klarkomme": er müsste dann ja schon nach einem der allersten Treffen (derer 3?) oder nach purer Onlinekommunikation ja schon eine feste Beziehung mit Dir gehabt haben wollen?...das ging schnell :zwinker:
     
    #7
    User 63483, 13 Januar 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  8. EineSie
    EineSie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    Das 3te Treffen fand von letztem Freitag - Sonntag statt und eben, ich war leider auch noch etwas krank und zudem etwas sehr verkopft, nicht mehr ganz so locker wie sonst immer. Am Dienstag habe ich ihm dann meine Gefühle offenbart und er sich gefreut/zugestimmt und mir auch eine wundervolle Nacht etc. gewünscht. Am Mittwoch habe ich ihm dann die andere Nachricht gesendet wo er mir gesagt hat, dass er sich dann melden wird und mir Antworten gibt.

    Eben ich mach mich etwas verrückt und ich suche Beruhigung korrekt. Ich hab halt Angst, dass er evtl. nun doch kein partnerschaftliches Interesse (oder allgemein Interesse) mehr an mir hat obwohl er mir geschrieben hat, dass er sich darüber freut.... Jetzt wo ich es endlich soweit geschafft habe mich zu öffnen... Und das macht mich grad fertig.

    Naja, wenn er sich nicht meldet bis heute Abend werde ich wohl mal nachfragen, weil ich sonst eh keinen klaren Gedanken fassen kann und wenn er sich dann nicht bald mal meldet ist entweder was passiert oder ich hab dann die Klarheit, dass es wohl doch zu spät war meinerseits.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 13 Januar 2017 ---
    Ja. Schon nach dem ersten Treffen und diversem Austausch hat er mir dann per Skype Gespräch gesagt, dass er sein Herz an mich verschenkt hat. Das ist korrekt. Wir haben auch sehr viel kommuniziert - auch sehr tiefgründiges Zeug. Lag wohl daran.
     
    #8
    EineSie, 13 Januar 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  9. User 158678
    Öfters im Forum
    224
    53
    35
    Verliebt
    Das es zu spät war glaube ich nicht. Wir Menschen und Männer müssen ja auch erst mal Fuß fassen. Müssen aus der Wartehaltung in die Offensive gehen oder zumindest in das normale Fahrwasser einlenken.
    Eine Partnerschaft entsteht ja nun nicht über Nacht und nicht nach dem Motto, jetzt sind wir ein Paar.
    Und Fernbeziehungen sind ohnehin nicht ganz einfach.
    Du bist jetzt einfach im tiefen Verliebtheitsstatus und willst die Gewißheit, es ist jetzt was Festes. Und das reift eben so Schritt für Schritt erst voran.
    Versuch Dich etwas abzulenken und sag Dir, wenn es sein soll, dann wird er sich melden und dann wird das auch was.
     
    #9
    User 158678, 13 Januar 2017
  10. User 154123
    Benutzer gesperrt
    273
    68
    103
    nicht angegeben
    Ich würde erstmal nichts schreiben und abwarten, auch wenn es schwer ist. Ich finde es auch unzuverlässig und igrendwo auch gemein von ihm dir auf deine Gefühlsoffenbarung nichts zu antworten. Ich will ihm nichts unterstellen, aber ich kenne so ein Verhalten nur von den Männern, denen es darum geht "zu jagen". Sobald das Opfer erlogen ist, wird es nicht mehr interessant. Von daher wäre ich an deiner Stelle äußerst vorsichtig- evtl. war von ihm mehr vorgespielt als du ahnst. Warte ab und melde dich nicht. Er hat versprochen zurückzuschreiben - er muss an seinem Wort halten. Wenn er ein anständiger Mensch ist, wird er sich für die Pause entschuldigen und einen nachvollziehbaren Grund bringen. Wenn er nichts zu der verspäteten Antwort sagt und nur mäßig auf deine Gefühle reagiert- wäre es ein sehr schlechtes Zeichen - und du müsstest in diesem Fall überlegen, aus seinem Spiel auszusteigen.
     
    #10
    User 154123, 14 Januar 2017
  11. EineSie
    EineSie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    Danke! Nun er hat sich dann am nächsten Morgen doch noch bei mir gemeldet (allerdings am Abend zuvor schon meine SMS gelesen). Hat sich auch bei mir entschuldigt und die genannten Gründe waren insofern ganz plausibel (viel Stress und halt Familienprobleme die ihn runterziehen). Wobei ich es schon nicht ganz verstehe wieso es so schwer ist eine SMS zu schreiben (kostet ja kaum Zeit grad zB vorm Schlafengehen. Mal abgesehen davon, dass ich es schön fände, wenn er das mit mir teilt und ich ihn aufbauen darf/kann)

    Mittlerweile geht's mir also wieder besser/habs verdaut. Hab ihm dann gestern noch gesagt, dass ich das verstehe und beruhigt bin dass es ihm sonst gut geht und ich ihm viel Kraft wünsche. Nun fällt mir das Warten auf eine Antwort wieder leichter und ich probiers einfach so zu sehen: Wenn er weiterhin Interesse hat wird er sich schon melden und sonst war er es halt schlichtweg nicht wert. Finds nur etwas ätzend, dass die Häufigkeit der SMS so drastisch abgenommen hat wo wir uns vorher noch fast jeden Tag zumindest einen Gruß oder schönen Tag gewünscht haben. Aber evtl. liegts ja einfach daran, dass er jetzt auch weiss woran er bei mir ist (auch wenn das natürlich ändern kann, wenn er jetzt nachlässt und sich zu wenig um mich kümmert) und/oder, dass er wirklich durch den ganzen Stress einfach keinen Kopf für "Anderes" hat. Muss ich wohl einfach geduldig Abwarten und sehen was im den nächsten Tagen passiert oder eben nicht passiert. Sehen könnten wir uns ja leider sowieso erst wieder im Februar, wenn er von seinen ganzen Geschäftsreisen zurück ist.
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2017
    EineSie, 16 Januar 2017
    • Interessant Interessant x 1
  12. User 154123
    Benutzer gesperrt
    273
    68
    103
    nicht angegeben
    Hmm... Klingt wenn ich ehrlich bin, etwas vorgeschoben. Er muss ja dir keinen Roman schreiben, für den er sich erstmal sammeln muss. Ich behaupte, würde er sich über deine Nachricht freuen, würde es für ihn kein Problem darstellen, dir kurz was schönes zurückzuschreiben. Weil er aber so lange für eine Antwort braucht, sehe ich da wenn ich ehrlich bin, nichts Gutes kommen.

    Hat er sich denn jetzt gemeldet?
     
    #12
    User 154123, 17 Januar 2017
  13. EineSie
    EineSie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    7
    1
    0
    Single
    Ja, nun mittlerweile ist er unterwegs und hat mich bspw gestern nach meinem Befinden gefragt + ein Foto von der Aussicht geschickt. Und heute hat er auch meine SMS sofort gelesen und direkt zurückgeschrieben.

    Ich sehe das zwar ähnlich wie du aber im Endeffekt können wir uns im Moment sowieso nicht sehen. Natürlich ist mein Bedürfnis nach Kommunikation mit ihm gross aber egal wieviel ich schreiben würde -> ist ja nicht dasselbe wie wenn man persönlich redet und sich sieht. Wahrscheinlich konzentriert er sich jetzt einfach so lange auf Arbeit und andere Dinge bis wir uns wiedersehen nur gibt's halt noch keinen "fixen" Termin. Lediglich die Info, dass es halt noch bis Februar dauert.
     
    #13
    EineSie, 18 Januar 2017
  14. User 158678
    Öfters im Forum
    224
    53
    35
    Verliebt
    Dann drücke ich die Daumen, dass Euer Date gleich Anfang Februar ist und Du nicht so lange aushalten musst.
    Alles Gute ! :zwinker:
     
    #14
    User 158678, 18 Januar 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten