Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das für eine Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nicole1980, 18 Mai 2007.

  1. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich sind seit fast 3 Jahren zusammen. Ich habe zwar einen 6 jährigen Sohn....wir lieben uns sehr und derzeit wohnen wir noch nicht zusammen, was ich sehr traurig finde. Wir sehen uns ca 2 x in der Woche. Dabei wollten wir uns auch mal mehrere Tage sehen. Bisher war das irgendwie nicht machbar. Folgende Punkte stören mich:

    -ich kenne weder Freunde noch Familie
    -gemeinsame Zukunft steht noch in den Sternen ( er braucht zeit).
    In seinem Bekanntenkreis läuft das bei den Paaren nicht gut und er
    hat Angst, dass es bei uns auch so werden könnte.Er mag den Alltag nicht und schwimmt gerne gg. den Strom
    -wir haben in der ganze Zeit wenn überhaupt 4 We komplett
    miteinander verbracht
     
    #1
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Du bist doch auch diejenige, die Angst hatte, dass der Freund nicht mit will in den Urlaub, oder?

    Ich glaube, dass du dir einfach sehr sicher bei ihm sein willst und er dir das gefühl vermittelt als wärst du zwar seine Freundin, die er liebt, mit der er sich aber deshalb nicht gleich eine Zukunft vorstellen könnte.

    Hast du mit ihm denn schonmal über deine Ängste und Wünsche geredet?
     
    #2
    User 37284, 18 Mai 2007
  3. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Jip, genau die bin ich. Er hatte zuvor eine Horror Beziehung.Die beiden waren super lange zusammen und auch später zusammen gewohnt. Bevor mein Sohn eingeschult wäre, wäre ich gerne zu ihm gezogen. Nun bin ich leider ortsgebunden.

    Natürlich möchte ich mir sicher sein....ich erwarte doch nicht zu viel,oder?Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal 1 Rose bekommen habe. Ist zwar albern, aber die Realität. Er sagt zwar, dass er mich liebt. Aber was? Mein Lächeln oder so?
     
    #3
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    kann es sein, dass du das Gefühl hast, nicht so geliebt zu werden, wie seine ex? Du hast geschrieben, dass sie zusammengewohnt haben und bei dir macht er quasi solch ein "geschiss" wenn es um eure Beziehung geht.

    Mir ging es am Anfang meiner Beziehung auch so, dass ich solche Gefühle hatte aber ich glaube, dass dein Freund vielleicht einfach schlechte Erfahrungen gemacht hat und jetzt alles langsam angehen will. Vielleicht war er früher genau anders und hat gemerkt, dass es so nicht funktioniert und eine horrorbeziehung daraus geworden ist. Jetzt hat sich quasi ein Schutzschild aufgebaut und er handelt ganz anders. Ich kann mir schon vorstellen, dass dies der Fall ist.

    Hast du ihm mal gesagt, dass du dich über eine kleine Aufmerksamkeit freuen würdest und wie reagiert er darauf?
     
    #4
    User 37284, 18 Mai 2007
  5. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Für mich sieht das aus, als wärest du bereits reifer als er. Du hast gefestigte Standpunkte, weißt, was ein Mann dir bieten sollte und was du vom Leben möchtest, außerdem hast du ein Kind geboren und hast damit gelernt, Verantwortung zu tragen, was wirklich Reife bringt. Dein Freund hat das alles nicht, daher hängt er dir hinterher. Das ist meiner Meinung nach euer Problem. Vielleicht solltest du einmal versuchen, seine Standpunkte von dieser Seite her zu betrachten. Vielleicht willst du ihn dann garnicht mehr, weil ihr euch in Bezug auf solche grundlegenden Themen unterscheidet. Oder du kannst eben damit leben. Das ist, glaube ich, was du zu tun hast.
     
    #5
    schnuckchen, 18 Mai 2007
  6. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, wir haben da schon so oft drüber geredet....und was ich immer höre ist das ich ihm noch zeit geben solle und etwas geduldig sein solle.

    Ich hatte mich sogar auch schon mal 2 Wochen von ihm getrennt ....und dann haben doch beide sehr den anderen vermisst .Schliesslich rief er mich damals an und seitdem sind wir wieder zusammen. Nur geändert hat sich nichts
     
    #6
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wieso zeit geben, weshalb braucht er denn genau zeit? kann er dir nicht seine Liebe zeigen oder wie?
     
    #7
    User 37284, 18 Mai 2007
  8. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich weiss nicht ob Ihr das ,,Borderline Syndrom" kennt.Das hatte seine Ex. Ach, was die alles mit dem angestellt hat.Die wollte den schon umbringen und vieles mehr.

    Aber heilt denn die Zeit nicht die Wunden? Ich bin in unserer Beziehung 2 x umgezogen und er hat mir nícht 1x geholfen.Es waren Freunde und meine Eltern, worüber ich wirklich sehr dankbar war.

    Auch das ich nicht mal einen einzigen Freund kenne. Wenn wir raus gehen ,immer nur alleine oder halt getrennt voneinander.

    Es gab/ gibt da einen Mann, der wirklich was für mich empfindet. Der für mich da ist, der sich für mich und mein Leben interessiert und mir sagt, wie schön es ist meine Haut zu berühren etc.

    So etwas habe ich von meinem Freund noch nie gehört:kopfschue

    Wofür er Zeit braucht wüsste ich selber gerne. Jetzt kullern grad die Tränchen über meine Wangen.


    Andererseits haben wir so viel gemeinsam und wir haben uns noch nie gestritten
     
    #8
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das verstehe ich dann wiederrum nicht, es hört sich so an, als würde er nicht zu dir stehen. Abgesehen davon hilft man seiner Freundin doch beim Umzug! Was hat er denn genau für Probleme, Bindungsängste oder ähnliches? Für was braucht er Zeit?
     
    #9
    User 37284, 18 Mai 2007
  10. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Er könnte sich angeblich schon eine Zukunft mit mir vorstellen .....nur WANN könne er mir eben noch nicht sagen:geknickt:

    Er sagt immer nur,, irgendwann".Aber wann ist das? In 2,3 Jahren oder garnicht?wie wahrscheinlich ist es, dass sich was ändern wird?

    Nicht böse sein....ich lege mich nun hin:schnarch_alt: würde mich aber sehr über Antworten freuen....bin derzeit absolut ratlos und verzweifelt.

    Bis morgen:geknickt:
     
    #10
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  11. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen!

    Bin wieder da:smile:
     
    #11
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  12. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass er Bindungsängste hat und sich deshalb in gewisser Weise nicht festlegen will. Mein Ex hatte das auch. Als es ums Zusammenziehen ging meinte er, dass ich doch erstmal in seine Nähe ziehen soll (in eine eigene Wohnung) und das man dann ja in ein paar Monaten weitersehen kann. Naja. Hab das gemacht und nach nem weiteren halben Jahr meinte er, dass er soooo gerne mit mir zusammenziehen würde - in 2 Jahren! Ich dacht, ich hör nicht richtig.

    Wie gesagt, manche Sachen / Verhaltensweisen hören sich für mich nach Bindungsangst an, aber manches (nicht beim Umzug helfen, dich nicht seinen Freunden vorstellen) ist einfach nur respektlos. Ihr seid 3 Jahre zusammen! Hast du ihn denn schon mal gefragt, warum er dich seinen Freunden nicht vorstellt? Das finde ich schon sehr seltsam...
     
    #12
    sadsandy, 18 Mai 2007
  13. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, das habe ich schon recht früh gefragt.Er meint immer wieder, dass man sich evtl. nicht verstehen würde. Es gibt nun mal eben Menschen, von man vorneherein weiss, dass man die nicht zusammenbringen solle. Einen habe ich mal kennengelernt( der wohnt aber in Hamburg).Das war aber auch schon alles.

    Wenn wir raus gehen, dann nur immer alleine, oder eben getrennt voneinander.
     
    #13
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  14. User 39075
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #14
    User 39075, 18 Mai 2007
  15. Larissa333
    Gast
    0
    Ich verstehe ja nicht, dass du da so geduldig bist.

    Ich hätte schon längst darauf gedrängt, dass ich seine Welt, also Familie und Freunde kennen lerne, da man ja auch so noch bissal mehr über seinen Partner erfährt.
    Ich hätte ja meinem Freund schon lang unterstellt, dass niemand weiß/wissen soll, dass wir zusammen sind.
     
    #15
    Larissa333, 18 Mai 2007
  16. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie gut mir das tut, mit Euch darüber zu reden bzw.zu schreiben:jaa: ....

    er und mein Sohn? Ach du jeeeee....die beiden sind ein Herz und eine Seele und verstehen sich bombig. Mein Sohn hat auch schon mal in seiner Anwesenheit gefragt,wann wir heiraten :schuechte .

    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund....ja, ich möchte wissen wo ich hingehöre.Aber so treten wir nur auf der Stelle.

    Hallo Larissa333

    ja, das habe ich ihm schon mal gefragt.Ich habe ihn auch schon mal gefragt, ob er eine andere hat oder ob er sich für mich/uns schämt.Er meinte sofort,,Nein."

    Nur es würde immer wieder Menschen geben, die einem das nicht gönnen oder den Senf in eine Beziehung dazu geben würden. So würde er das schliesslich vermeiden.:geknickt:
     
    #16
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  17. User 39075
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #17
    User 39075, 18 Mai 2007
  18. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich weiss, dass man den Partner nicht drängen sollte.Damit erreicht man höchstens das Gegenteil. :zwinker: Aber wie lange soll und kann ich denn noch warten....ich höre immer, dass er sich IRGENDWANN eine Zukunft mit mir vorstellen kann.Nur wann soll das sein? In 2 oder 3 Jahren? Oder doch gar nicht? So werde ich immer hingehalten. Mensch....der Mann ist 37 und ich morgen 27.Da sollte man doch mal wissen, wie man sich die Zukunft vorstellt,oder? Es tut mir leid, was ich nun schreibe.Aber ich weiss nicht, wie lange ich das noch so aushalten kann. Sicherlich liebe ich ihn sehr so sehe ich keine Zukunft.
     
    #18
    Nicole1980, 18 Mai 2007
  19. User 39075
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #19
    User 39075, 18 Mai 2007
  20. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Er ist absolut kein Familienmensch....und ich das komplette Gegenteil.Das schlimme ist, dass ich für uns u.a. Musical Karten gekauft habe und ein richtig geiles Hotel gebucht habe ( 3 Musketiere in Stuttgart). Ja, er ist am 8.5. 37 geworden. Er ist also keine 17 mehr ( nichts gegen 17 jährige).Aber ich dachte immer, dass man auch mal weiss, was man will oder wo man hingehört.Habe ihm vergangene Tage gesagt, dass ich wieder Salsa tanzen gehen möchte und mich bei so ner Tanzpartnerbörse gemeldet habe. Irgendwie habe ich an seinem Ton gehört, dass ihm das nicht gefiel. Aber er geht doch immer Mo und Do zum Sport.Dann hat er seine Kumpels, die ihn auch mal sehen wollen.Da frage ich mich....wieso kann man das eine nicht mit dem anderen verbinden :zwinker: ...ich kenn das nur so.
     
    #20
    Nicole1980, 18 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test