Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das für eine Beziehung?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Belbo, 2 Juni 2004.

  1. Belbo
    Belbo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen.
    Bin ganz neu hier, obwohl ich schon des öfteren mitlese. Es würd mich jetzt mal interessieren was ihr von meinem Problem haltet.

    Ich bin seit letzter Woche mit einem Mädel zusamme, dass ich jetzt nun schon länger als ein halbes Jahr kenne und bis zu dem genannten Zeitpunkt eigentlich ihr bester Freund war.
    Nun sind wir zusammengekommen und es ist auch wunderschön mit ihr zusammen zu sein. Doch so einige Sachen stören mich zurzeit gewaltig. Sie verhält sich unglaublich zurückhaltend mir gegenüber. Ich bin froh, wenn ich ihre Hand halten kann, was auch nur geschieht, wenn keine anderen Menschen zugegen sind. Küsse gab es bis jetzt auch nur einmal, als sie volltrunken auf einer Party war. Gespräche werden durch Diskussionsverbote heftigst gestört oder sogar abgewürgt, weil wir teilweise anderer Meinung sind, was ich ja auch nicht weiter schlimm finde, aber es mir dementsprechend schwer fällt einfach unkompliziert und normal damit umzugehen.
    Ich weiß nicht, ob ich ihr näher kommen darf ohne aufdringlich zu sein, ich weiß nicht worüber ich mit ihr reden darf ohne gleich abgewürgt zu werden. Ich bin rücksichtsvoll und werde es auch weiterhin sein, nur macht es das ganze nur verdammt schwierig und so langsam macht sich bei mir das gefühl des unglücklich verliebt seins breit.
    Ich will ihr kein Ultimatum setzen, weil ich sie nicht bedrängen will, ich will aber auch nicht offen darüber reden, weil ich nicht mit ihr über sowas diskutieren will. Das soll sich einfach ergeben und zurzeit hab ich Angst, dass ich alles wieder verliere.

    Was sagt ihr dazu.
     
    #1
    Belbo, 2 Juni 2004
  2. nosquii
    Benutzer gesperrt
    262
    0
    0
    Single
    sry so leid es mir tut, aber wenn sich da bald nix ändert, is sie wohl nicht die richtige für dich
     
    #2
    nosquii, 3 Juni 2004
  3. Fallout
    Gast
    0
    Das glaub ich fast auch... Wie konnte sie deine Beste Freundin sein, wenn ihr dauernd verschiedener Meinung seid?
     
    #3
    Fallout, 3 Juni 2004
  4. Belbo
    Belbo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    danke für die antworten.

    @ fallout
    ich denk doch mal, dass das bei jeder Freundschaft/Beziehung so ist, dass man nicht in jedem erdenktlichen punkt einer meinung ist. also ist das eigentlich kein problem, ist es aber.
     
    #4
    Belbo, 3 Juni 2004
  5. Chicy
    Gast
    0
    Wie alt ist sie denn? Vielleicht hat sie noch nicht so viel „Beziehungserfahrung“ :confused: Ne, also red mal mit ihr, warum sie in der Öffentlichkeit net zu dir steht! Wie oft seht ihr euch denn? Wie oft seid ihr ungestört...... etc.

    Wenn sich nichts ändert, würd ich Schluss machn
     
    #5
    Chicy, 3 Juni 2004
  6. Fallout
    Gast
    0
    Jo, schon klar (wenns gar keine Meinungsverschiedenheiten gibt is das normal ein Zeichen dafür dass da was faul is...) - aber des klang irgendwie schon ziemlich hart in deinem Text. Fetzt ihr euch dann so richtig oder wie läuft das?
     
    #6
    Fallout, 3 Juni 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Wie alt sie ist würde ich auch gerne mal wissen... Wenn ihr schon vorher beste Freunde gewesen seid, dürfte das mit der Schüchternheit doch nicht mehr so das große Problem sein oder?

    Gib ihr aber auf jeden Fall noch ein bisschen Zeit. Es ist ja erst eine Woche und vielleicht ist es für sie halt noch ungewohnt jetzt mit ihrem besten Freund zusammen zu sein. Ich hoffe mal für dich, dass sie sich nicht nur eingebildet hat sich in dich verliebt zu haben... soll bei guten Freunden ja schön öfter passiert sein.
     
    #7
    *nulpi*, 3 Juni 2004
  8. mausewix
    Gast
    0
    bei besten freunden fällt es aber nicht so ins gewicht,wenn man mal anderer meinung ist
    das macht ja grade freunde aus,wenn man diskutieren kann oder sich auch mal sachen an den kopf wirft eben WEIL man sich sonst nichts schuldet
    da fällt einem auch oft gar nicht auf,dass man verschiedener meinung ist,weil etliche themen nie zur sprache kommen und wenn,dann redet man entweder üder andere leute oder erzählt von seinen problem mit anderen
    betrifft es dann aber genau die beiden leute,die vorher über andere geredet haben wird es schon schwieriger
    denn dann ist man auch emotional dabei und alles was man dann sagt betrifft einen persönlich
    finde heraus,warum sie so ablehnend ist irgendein problem muss sie ja schliesslich haben
     
    #8
    mausewix, 3 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten