Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das für eine Krankheit?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von einratloser, 3 Mai 2007.

  1. einratloser
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin war heute beim Frauenarzt und muss morgen operiert werden.
    Sie hat mir nicht genau gesagt wie die krankheit heißt aber sie hat juckreiz und bläschen an ihrer vagina.

    Nun habe ich recherchiert und bin auf herpes genitalis gestoßen, der ber nur sexuell übertragbar ist. ich bin seid letztem wochenende nicht bei ihr gewesen, dasd heißt, sie hatte mit einem anderen Mann sex....oder was meint ihr?

    Sie hatte mir gesagt das sie bei einer Freundin auf dem Klo war, die es nicht sehr genau mit hygiene nimmt ( die dreckig ist^^)
    Kann es auch daher kommen?

    Was meint ihr was das für eine Krnakheit ist? ist dieser Herpes Genitalis nur über sexuellen Kontakt übertragbar?


    Oder ist es ws schlimmeres was sie mir vielleicht nicht sagen will....
     
    #1
    einratloser, 3 Mai 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Korrigier mich bitte jemand, wenn das falsch ist, aber Herpes Genitalis wird meines Wissens nicht operativ behandelt. Wie auch?? was soll man denn da operativ machen? :ratlos: Dagegen werden Salben oder Tabletten verschrieben, aber keine OP angesetzt.

    Operativ werden eher Zysten o.ä. behandelt, wobei ich mir jetzt nicht sicher bin, inwiefern Jucken und Bläschen damit was zu tun haben.

    Was für eine Beziehung habt ihr denn, wenn deine Freundin dir nicht mal genau sagt, warum sie morgen operiert werden muss?? :ratlos: So was teilt man doch mit seinem Partner.
    Und bevor du ihr unterstellst, sie hätte dich betrogen, solltest du sie vielleicht lieber noch mal fragen, was für eine OP das genau ist. Geschlechtskrankheiten werden nicht operativ behandelt.
     
    #2
    krava, 3 Mai 2007
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    hmmm ich glaub bei herpes wird nicht operiert, oder?


    vlt auch HPV ---> Gebärmutterhalskrebs ???
    Ist aber auch nur sexuell übertragbar
     
    #3
    Malin, 3 Mai 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Herpes wird nicht operativ behandelt.

    Ich tippe eher auf Feigwarzen. Wobei die eher nicht wie Bläschen aussehen, sondern eher... naja, wie ovale Hautanhängsel. Diese werden durch HP-Viren übertragen und diese sind in der Tat ansteckend.

    Frag deine Freundin nochmal. Du hast schließlich ein Recht zu erfahren, was sie hat, vor allem, wenn der Verdacht besteht, dass es ansteckend ist. Ich würde mich da nicht so einfach abspeisen lassen...

    Wenn ihr beide nicht Jungfrau gewesen seid, bevor ihr Sex miteinander hattet, kann sie die Infektion auch schon länger haben, da einige Krankheiten erst nach längerer Zeit ausbrechen. Ein Beweis fürs Fremdgehen wäre es also nicht.
     
    #4
    User 52655, 3 Mai 2007
  5. einratloser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab grad nochmal mit ihr telefoniert. sie sagt es wäre irgendwas mit "warze". Sie sagt halt immer was anderes. wer weiß was nch kommt. am ende <hat sie noch hsv und danach hiv oder son scheiss....

    Sie sagt einfach nichts, man muss sich erst im inet erkundigen und ihr dann fakten pressen das sie mal ihren mund aufmacht.

    Also was könnte das sein? und es muss auf jeden fall operativ entfernt werden, es handelt sich um einen virus...

    Was könnt ihr mir noch darüber sagen??
     
    #5
    einratloser, 3 Mai 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Sag ich doch. Feigwarzen.
    Werden durch HP-Viren ausgelöst. Das selbe Virus, dass Gebärmutterhalskrebs auslösen kann, aber ein anderer Stamm.
    Ist sexuell übertragbar, du dürftest also auch infiziert sein.

    Ist sie deine erste Sexualpartnerin? Bist du ihr erster Sexualpartner?
     
    #6
    User 52655, 3 Mai 2007
  7. einratloser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nein und nein.

    Ja scheisse..... jetz hab ich irgendeinen scheiss und das is nicht heilbar......

    Das gibts doch nicht. Soll ich mich jezt untersuchen lassen?

    Ich denke mal das ich das von der habe weil die Mädchen mit denen ich vorher kontakt hatte immer sauber waren.

    Sie hatte hingegen nen halben junkie als exfreund.

    Toll ganz klasse..Langsam scheiss ich auf das mädchen man ich brauch ne saubere freudin und nicht son schmock...

    Sry das is normalerweise nicht miene art aber EY AUSSSSRASSSTER

    wie lang ist denn die inkubationszeit?
     
    #7
    einratloser, 3 Mai 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist völliger Unsinn.
    HPV hat mit Unsauberkeit nichts zu tun. Das ist ein Virus, zudem noch ein sehr stark verbreiteter. Den kann jeder bekommen.
    Du kannst sie also genausogut angesteckt haben, wie sie dich.

    Es ist vielleicht nicht richtig von deiner Freundin, dir nicht gleich zu erzählen, was sie denn nun hat, aber wer weiß, vielleicht hat sie es selber nicht so recht verstanden. Aber jetzt über sie herzuziehen, von wegen Schmock und unsauber ist ja wohl das letzte.

    Du kannst dich untersuchen lassen. Ob man die Infektion allerdings erkennt, wenn sie noch nicht ausgebrochen ist, weiß ich nicht. Da wirst du den Arzt fragen müssen.


    von netdoktor.de
    Lässt sich also nicht wirklich eingrenzen. Zumal man die Feigwarzen anfangs oftmals nicht bemerkt.
     
    #8
    User 52655, 3 Mai 2007
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, ganz so einfach ist das auch nicht. Sehr, sehr große Teile der Bevölkerung tragen dieses Virus in sich. Auch wenn man bei einer Frau absolut NICHTS davon sieht und sie "sauber" wirkt, kann es sehr gut sein, daß sie es hat. Es kann also auch sein, daß du dich bei einer deiner früheren Beziehungen schon längst angesteckt hast. Es muß da auch überhaupt nichts ausbrechen, sowas wie eine bestimmte Dauer der Inkubationszeit gibt es da meines Wissens nicht. Mit Junkie oder nicht hat das gar nichts zu tun.
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 3 Mai 2007
  10. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Gehts noch?? :eek: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
    Als ob sie Schuld wär..
     
    #10
    Kakaokuh, 3 Mai 2007
  11. einratloser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja es geht noch bei mir.......ich hatte vor einiger zeit schonmal einen thread eröffnet...

    der war auch ziemlich heftig....

    Es geht darum das ich ihr alles aus der nase ziehen muss...

    Wenn ich mich nicht erkundigt hätte, dann hätte sie mir gesagt das das normaler "herpes" ist und ich hätte in 2 wochen oder so wieder sex mit ihr gehabt.

    Ich war noch nie beim gynäkologen weil ich es nichtbruachte. jetzt muss ich da hingehen. Es wird immer nur auf die Gefühler der Frau geachtet oder was...

    Meine güte ich lass mir nichts zu schulden kommen und bkeomme nur probleme.

    Erst sagt sie sie hat sich aufm klo bei ner freundin angesteckt dann erfahre ich das es die HPV kacke ist, das ist nur sexuell übertragbar. entweder kommts von mir, was ich nicht glaube ich hatte keine pusteln oder ähnliches gehabt oder es kommmt von ihr. wenn es nicht von mir kommt, dann musss sie fremdgegeangen sein oder wollt ihr mir eruählen das wenn ich es nicht hab und wir 6 monate zusammen sind das ich bei jedem mal sex glück hatte und sie es die ganze zeit in sich getragen hat?

    kann ich irgendwie nicht so recht glauben. ausserdem was soll ich denn jetzt machen? ich bin gar nicht zuhause muss die nächsten zwei wochen auswärts arbeiten.....soll ich mir jetzt hier iwo einen Gynäkologen suchen?

    Ich könnt kotzen is doch normal das ich so ausraste.

    Und sex werd ich mir ihr keinen mehr machen ewnn ich das nicht habe. soweiso ich würd mich vor mir selbst ekeln. wenn der arzt feststellt das ich das habe. das ist so ekelhaft ich bin ein mensch der mit sowas nicht klarkommt.
     
    #11
    einratloser, 3 Mai 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Der Gynäkologe heißt nicht umsonst Frauenarzt. Dort hast du nichts zu suchen.
    Geh zum Dermatologen oder zum Urologen.

    Ja, will ich dir erzählen, weil nunmal Fakt ist, dass man 6 Monate oder sogar länger mit HPV infiziert sein kann, ohne es zu merken.

    Ihr solltet mal an eurer Kommunikation arbeiten, wenn euch etwas an eurer Beziehung liegt.
    Und du solltest mal das Wort "Respekt" nachschlagen.
     
    #12
    User 52655, 3 Mai 2007
  13. einratloser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja und sie sollte mal das wort "ehrlichkeit" nachschlagen.

    Man, man, man. ok Respekt ist gut aber nicht wenns um meinen schwa*nz geht.
    Der geht nunmal vor allem.
    Punkto.

    Bin ich der einzige hier der das so sieht? wahrscheinlich ja.
     
    #13
    einratloser, 3 Mai 2007
  14. spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    du bist kein mensch der nicht damit klar kommt, du bist ein mensch der nicht mal nachdenkt!!! (über solche Leute wie dich könnt ich mich echt aufregen!)
    denk mal nach was Nubecula gesagt hat und schieb nicht die alleinige schuld auf deine Freundin (erstmal selbst untersuchen lassen)
    und außerdem Was ist das denn für ne Beziehung????? :kopfschue
     
    #14
    spirit88, 3 Mai 2007
  15. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Er wird dir schon nicht abfallen.
    Geh zum Arzt, lass dich behandeln. Fertig.

    Und dann rede mit deiner Freundin. Darüber, was du willst, was du nicht willst, was sie will, was sie nicht will.
    Wenn ihr nicht auf einen Nenner kommt, macht eben schluss. So einfach ist das. Da braucht man seine Freundin nicht beleidigen.
     
    #15
    User 52655, 3 Mai 2007
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, SIE doch aber genauso! Das hat doch nichts mit "zu Schulden kommen lassen" zu tun, vielleicht hast DU ja auch SIE angesteckt, wer weiß?!

    Na und, das hat gar nichts zu heißen. Das bricht nicht immer aus, gerade bei Männern sowieso nicht so leicht wie bei Frauen. Kann gut sein, daß du dich bei deiner letzten Freundin angesteckt hast (die vielleicht selbst gar nicht wußte, daß sie den Virus in sich trägt), nichts davon gemerkt hast und dann deine jetzige Freundin damit angesteckt hast, die dann das Pech hatte, daß es auch ausbrach.

    Ja, natürlich kann das sein.

    Nein, du gehst bei der nächsten Gelegenheit zu einem Urologen, läßt den checken, ob du überhaupt was hast und dich ggf. behandeln.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 3 Mai 2007
  17. Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    Schon mal darüber nachgedacht, dass du sie angesteckt haben könntest??? :ratlos:

    Wie respektlos kann man sein? :mad:
     
    #17
    Baumwollpflanze, 3 Mai 2007
  18. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde es ziemlich heftig von dir,deiner freundin indirekt zu unterstellen,sie sei fremdgegangen. dieses virus kann genauso gut von dir kommen,nur das es bis dato noch nicht ausgebrochen ist,oder bei ihr. aber das haben die anderen dir ja alle schon versucht klar zu machen. dein schwanz is dir das wichtigste?wichtiger als deine momentan kranke freundin?also echt mal,solchen leuten will ich gerne den schwanz abreissen..:angryfire
     
    #18
    Apfeltasche, 3 Mai 2007
  19. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde eher mal sagen, dass DU nach dem Wort "Kondom" googeln solltest ^^ Du vertraust ihr nicht, unterstellst ihr das sie fremdgeht, musst ihr alles aus der Nase ziehen, sie hatte nen Junki als Freund - und trotzdem hüpfst du ohne Gummi und ohne entsprechende Gesundheitschecks mit ihr in die Kiste??? Lieber ohne gevögelt und dann hinterher rumjammern... Da kann man dir eigentlich nur wünschen, dass du dir da was eingefangen hast, dann lernst du vielleicht, dass man mit seiner Gesundheit nicht so spielt, sondern vor dem poppen mal das Gehirn anschaltet. Geschlechtskrankheiten sieht man halt keinem an, dass solltest du eigentlich wissen, wenn du sexuell aktiv bist. Aber am Verantwortungsbewusstsein scheint es dir ja definitiv zu mangeln.
    Sie kann es genauso von dir haben, vor allem wenn du immer ungeschützt rumvögelst... ^^ wer weiß, wie du dir den Scheiß eingefangen hast (wie gesagt, sowas sieht man ja niemand auf Anhieb an ^^)...

    Also erst denken und sich informieren, und DANN poppen... Und nicht losschreien oder sie dafür verantwortlich machen, wenn du selbst kein bisschen Verantwortungsbewusstsein im Hirn hast!!!
     
    #19
    B*WitchedX, 3 Mai 2007
  20. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    :anbet:

    und wie schon gesagt hättest du sie auch anstecken können! Der Virus ist so verbreitet auf der Welt und des hättest du nichtmal merken müssen dass du des au hasch, des alles bricht ja ned immer aus!
     
    #20
    iila, 3 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Krankheit
Nobody2013
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
noname12
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juni 2015
12 Antworten
Rtrunken
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2014
7 Antworten