Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das für eine Strategie?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Blond501, 9 Januar 2007.

  1. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    Single
    Hallo!

    Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder, und diesmal ist es nicht wegen einer biggi oder der gleichen :grin: Diesmal geht es um meine Ommi und meinen Daddy! Die machen da was, das ist mir nicht geheuer! Was sie machen? In meiner gegenwart, sprechen sie über mich wie wild in der 3. Person! gut, scheint normal zu sein, aber gehört ablästern und rum meckern auch dazu? ich meine, die machen mich in meiner gegenwart so fertig! Das kann man gar nicht glauben! Da wollte ich mal fragen, ist das eine strategie die sie entwickelt haben oder was?

    MfG
    Blond501
     
    #1
    Blond501, 9 Januar 2007
  2. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann dir zwar nicht sagen, ob das eine strategie ist, aber am besten reagierst du darauf wenn du sagst "Hey ich bin auch hier, man kann auch es mir auch direkt sagen!"
    aus welchem grund, denkst du, tun sie es denn? haben sie schon vorher gemeckert? mein erster gedanke war halt, dass sie mit deinem verhalten oder so nicht zufrieden sind und sie mit dir nicht darüber sprechen konnten....aber ich kenn ja die ausgangslage nicht...

    gruss
     
    #2
    timtam, 9 Januar 2007
  3. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    mm das läßt sich so ohne Hintergrundwissen nur schlecht beantworten....was genau meckern sie denn und was meinst du mit lästern genau?? Wie läuft das denn so ab?? Erklär mal. damit ich mir ein Bild machen kann :tongue:
     
    #3
    klatschmohn, 9 Januar 2007
  4. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    607
    101
    0
    Single
    Die Zunge hätteste nicht zeigen müssen ^^ Also mit lästern meine ich damit, sagt er alles nochmal, was ich falsch gemacht habe, sogar dass ich vor 8 Jahren oder so, (also ich war ganz klein) gesagt habe, dass er blöd ist, Warum das? weil er immer rumbrüllt, und das ist nervig nach ner Zeit! Ja, selbst dass macht er immer als Vorwurf grund. Er macht mich nieder, "Ja er kann 8 Stunden am PC sitzen, aber 30 Minuten für die Schule kann er nicht lernen, ich überfordere ihn damit, mache zu viel Druck" Das geht mir sowas auf den Sack, und wenn ich sie dann wieder in 3. Sprache reden höre :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire Ich könnte ausrasten! Heute -> ich habe früher nie was neues Probiert in sachen essen, sie haben mir andauernd gesagt, iss, was auf dem Tisch ist. OK, habe heute ein wirklich ekliges Rohes fleisch gegessen, habe mich aber gequält! So, nach dem Essen räume ich ab, schon geht das 3. Person gelaber los -> Warum quält er sich so, er kann es doch zurück tun wenn es ihm nicht schmeckt! So, aber da ergibt sich ein Wiederspruch bei mir! Warum? Vor 2 Monaten hatte mein Vater ne Salami gekauft (Ich weis, es ist was ganz ungewöhnliches :tongue: ) Ok, nach 2 Wochen hatte sie so einen komischen Geschmack. Als ich gesagt habe, ich esse die nicht mehr gröhlt er mich an, WARUM IST DU DASS NICHT; DAS IST DOCH NOCH GUT und blablabla. ja -> ich habe immer ein Auge auf das Verfallsdatum! Und warum des? Weil mein vater mal ne Wurst gegessen hat, die ne Woche über das verfallsdatum war und auch schon geöffnet! ja, dann hatte er 4 Tage MAgen beschwerden! Seit dem gucke ich immer aufs Datum. Das wirft er mich auch noch vor :kopfschue Das ist einfach zum verzweifeln!
     
    #4
    Blond501, 9 Januar 2007
  5. MasterF90
    MasterF90 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Jo, du hast recht! Das is ne Taktik was sie sich ausgedacht haben! Ich denke es soll einfach nur bezwecken dass du merkst was du falsch machst und es eventuell einsiehst. Sie wollen dich damit sicher nicht einfach so ärgern.

    Das Teil wird auch teilweise von Psychologen in Gesprächen mit Eltern verwendet.

    gruß
    MasterF90
     
    #5
    MasterF90, 10 Januar 2007
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich kenne das. Meine Mutter macht das hin und wieder gerne, zb in Bezug auf meinen kleinen Bruder. Auch wenn ich da selbst nicht betroffen bin, stört es mich und ich rede da auch nicht so mit, sondern fange höchstens mit ihm zu reden an. Ich weiß zwar, dass es eine Art Taktik von ihr ist, damit er mal begreift, dass er was für die Schule tun soll, aber ich finde das gemein.
    Wenn sie so über mich reden, ist es mir noch eher egal... aber bei mir gibts ja nix zu meckern :tongue:

    Ich glaube, am besten ist, einfach zu sagen: Ich bin anwesend.
    Macht mein Bruderherz auch gelegentlich, wenns ihn nervt und es wirkt.
     
    #6
    User 15848, 10 Januar 2007
  7. Blond501
    Blond501 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    607
    101
    0
    Single
    Danke für eure Hilfe, dann weis ich ja wie ich vorgehen muss :ichstehi_alt:
     
    #7
    Blond501, 10 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Strategie
Malachor
Kummerkasten Forum
4 März 2013
6 Antworten