Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Anny18, 10 Juli 2006.

  1. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht was plötzlich los ist

    Vor einiger Zeit hatte ich mich in einen Bekannten verliebt, trotz Freund. Habe aber nichts mit ihm angefangen. Habe mich aber wieder der Liebe zu meinem Freund wieder erinnert und alles war in Ordnung. Obwohl ich ihn trotzdem noch gesehen habe, habe ich es geschafft ihn mir aus dem Kopf zu schlagen.
    Heute war ich eigentlich bis auf meine Müdigkeit ganz gut drauf und habe auch viel an meinen Freund gedacht. Es ist doch alles in Ordnung zwischen uns...
    Dann war ich heute bei ihm. Es war ganz nett, alles normal. Ein komisches Gefühl beschlich mich während ich dort war.
    Als ich nach Hause ging wurde das Gefühl stärker. Es stimmt etwas nicht. Es fühlt sich nicht an wie Liebe, es stimmt nur etwas nicht. Ein dumpfes Gefühl in der Magengegend, als wäre etwas schlimmes passiert oder als würde bald etwas schlimmes passieren. Ich war doch auch gestern bei ihm und danach gings mir total gut, habe nicht weiter an ihn gedacht und jetzt fühle ich mich total beschissen.
    Es hört sich jetzt alles an als würde ich ihn wieder lieben, aber es fühlt sich nicht an wie Liebe
     
    #1
    Anny18, 10 Juli 2006
  2. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warte ein paar Tage und schau ob das auch morgen usw. noch so ist! Vllt. is es nur so etwas für kurze Zeit, jeder hat ja ma nen schlechten Tag usw.

    Wenn du dann nach langer Zeit sicher bist, dass du ihn nicht mehr liebst.. hmm..

    Naja, wenn du was von dem andern willst (oder AUCH Gefühle für ihn hast) sollte dein Freund das vllt. auch erfahren, auch wenns nicht einfach ist!

    Hat mir meine Freundin letztens auch gestanden :frown:
     
    #2
    [BcB]Titan, 10 Juli 2006
  3. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    ich war mir jetzt über einige Wochen hinweg sicher, dass ich ihn nur noch rein platonisch sehe....
    Ich fühl mich ja auch nicht verliebt, vlt ein klein wenig hingezogen, aber ich hab keine Schmetterlinge im Bauch oder so. Ich fühl mich einfach nur mies seit ich bei ihm war.
     
    #3
    Anny18, 10 Juli 2006
  4. rikku_shak
    Gast
    0
    kann ich nur bestätigen (vielleicht) bist du dir über deine gefühle halt noch nict so sicher. nimm dir paar tage auszeit und entscheide dann .. bei mir war es so, dass ich meist in den ferien als ich meinen freund für längere zeit nicht gesehen haben , die liebe zu ihm sozu sagen einfach weg war und das für mehrere tage. sogar dann wenn wir uns gesehen haben. aber mit der zeit hat sich das dann wieder "normalisiert"

    einfach mal abarten :zwinker:
     
    #4
    rikku_shak, 10 Juli 2006
  5. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    ich glaube, ich bin doch wieder verliebt :geknickt:
     
    #5
    Anny18, 11 Juli 2006
  6. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ist das nicht gut?
     
    #6
    [BcB]Titan, 12 Juli 2006
  7. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Verliebtheit/Verknalltheit/Schmetterlinge/Kribbeln

    Das kommt und geht bei allen möglichen Leuten, selbst unter Freunden. Das ist kurzlebig. Das hat nichts mit Liebe zu tun! Das heißt nicht, dass Du Deinen Freund nicht mehr liebst. Stell jetzt bloß nicht die Liebe zu Deinem Freund in Frage!

    Wie oft ich das schon gelesen habe, dass Mädchen dazwischen nicht unterscheiden können, alles in Frage stellen und sich von Verliebtheit zu Verliebtheit hangeln und am Ende unglücklich sind, weil sie erkennen, dass das Gefühl nicht von Dauer ist.

    Liebe ist mehr als dieses Kribbeln (obwohl das Kribbeln auch in einer Beziehung immer mal wieder kommt). Bitte denk drüber nach, bevor Du nun meinst, was unternehmen zu müssen.

    Geh dem anderen ein paar Wochen aus dem Weg und die Verknalltheit ist wieder wech. Dein Freund wird es Dir danken, Dein Herz Dir auch.

    MfG, lovely
     
    #7
    lovely, 12 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test