Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Simsalabim, 22 Juni 2005.

  1. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Frau und Mann lernen sich auf einer Party kennen und reden nett. Es läuft nichts. Beide treffen sich noch mal auf nen Kaffee und schreiben regelmäßig SMS. Aber immer nur unverbindlich. Es ist keine dicke Freundschaft und kein Flirt.

    Er geht ins Ausland für eine Jahr. Der SMS-Kontakt hält an (2 mal die Woche ca), es gibt ein paar Telefonate, aber es bleibt alles so unprivat.Sobald er für kurze Zeit in Deutschland ist, treffen sie sich wenigstens auf nen Kaffee. Beide reden nicht von ihren Gefühlen. Sie hat eine ernste Beziehung, erzählt ihm aber nie wirklich was daraus. Für beide ist auch kler, dass sie nichts voneinander wollen.

    Sie wird wieder solo, schreibt ihm von nun an öfter, weil sie nicht mehr Rücksicht auf einen Partner nehmen muss. Der SMS-Kontakt wird täglich und die beiden witzeln übers heiraten…So Sachen wie „hallo Göttergattin“ kommen oder „KUSS, Dein künftiger“. Alles auf die witzige Schiene. Gespräche werden aber nicht ernster (außer mal über den Beruf). Ein Treffen steht bald an. Was soll sie denken?!



    Das geht seit einem Jahr so!!!!
     
    #1
    Simsalabim, 22 Juni 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hm, was soll sie denken? dass sms nur eine kommunikationskrücke sind...

    ist sie denn in ihn verliebt? dann soll sie das zeigen. nicht mit witzeleien, sondern mit taten. beim treffen anfassen. oder klar sagen "die alberei ist ja lustig, aber ich weiß nicht, was wir da eigentlich tun."

    vermutlich hat er auch keine ahnung, was das alles soll mit euch.kann kumpelzeug sein oder richtiges flirten. also an das mädel und den kerl: findet raus, was ihr füreinander empfindet. was das flirten für eine basis hat...

    wenn ich sowas nicht richtig einschätzen konnte, hab ich die anfass-variante gewählt. klar kostet auch das überwindung...

    ein mann hat vor ziemlich genau sechs jahren zur begrüßung mich umarmt und mir einen kuss auf die lippen gegeben. sehr überraschend, schnell, heftig. dazu gegrinse und "hallo!". ich stand verdutzt da. dann kam ein weiterer bekannter dazu, wir fuhren gemeinsam mit acht leuten an die ostsee. wir haben darüber nie gesprochen. ich dachte so etwas wie "naja, er hatte ja seine brille nicht auf" und war damals grad seit sehr kurzer zeit frisch und zum ersten mal wirklich liiert.

    klar war das ein sehr deutliches signal...er war in mich verliebt. (ich auch etwas in ihn, aber eben auch in einen anderen, oh je.) ich hab mit dem küsser wie erwähnt nie drüber geredet, und er hat außer diesem kuss auch nie etwas mitgeteilt.

    naja, inzwischen bin ich mit ihm zusammen :smile:... über meine erinnerung an damals ("er hatte seine brille nicht auf und hat sich vertan") können wir inzwischen beide ziemlich lachen. grämen müssen wir uns nicht, hat ja noch geklappt, wenn auch erst mehr als vier jahre nach dieser kussattacke... er meinte, er sei sicher gewesen, dass er eh "aus glas" gewesen sei und ich klar wusste, wie er in mich verliebt sei.... wusst ich aber nicht.

    will sagen: was wagen. nicht versteckt signalisieren, sondern irgendwann endlich mal offen...
     
    #2
    User 20976, 22 Juni 2005
  3. kleine_fee
    Gast
    0
    ich kenn simsa. sie will ja aber nichts von ihm.aber wir haben uns neulich unterhalten und finden das komisch. was ist das? die sind ja nicht dicke freunde und keiner von denen macht den anderen so richtig an, aber "normal" finde ich die situation auch nicht... ich find das interessant..so ein "verhältnis" kenn ich nicht. hatte ich noch nie. meist ist es doch so, dass man befreundet ist, mindestens einer was will, oder der kontakt seltener ist als täglich (zumal sie sich wohl erst 3/4mal gesehen haben)
     
    #3
    kleine_fee, 22 Juni 2005
  4. kleine_fee
    Gast
    0
    ich meine, man sollte doch nicht die initiative ergreifen, wenn man selber nicht weiß, was das alles ist, oder?
     
    #4
    kleine_fee, 22 Juni 2005
  5. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber vielleicht ist es das gerade...
    Die Liebe ist manchmal schon sehr seltsam...

    Du solltest für Klarheit sorgen: Entweder in die eine oder die andere Richtung.
     
    #5
    Recon, 22 Juni 2005
  6. kleine_fee
    Gast
    0
    ja aber wenn die verliebt wären, dann wäre es doch längst auf dem tisch. ging ja auch so, als sie glücklich war mit ihrem ex
     
    #6
    kleine_fee, 22 Juni 2005
  7. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man Gefühle für diesen Menschen hat, sollte man schon die Initiative übernehmen. Wenn es Fragen aufwirft, man sich Gedanken darüber macht, sollte man auch die Initiative übernehmen und darüber reden. Ist aber nur meine Meinung und nicht verbindlich.... :zwinker:
     
    #7
    Rägetröpfli, 22 Juni 2005
  8. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so. Schließlich will man ja auch wissen, wie der andere das sieht und ob es ihm vielleicht genauso geht.
     
    #8
    Recon, 22 Juni 2005
  9. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    aber ich weiß noch nicht mal, was das bei mir ist. wie soll ich ihm meine gefühle offenbaren, die ich irgendwie gar nicht so richtig hab?! ich bin verwundert. kenne sowas bislang nicht
     
    #9
    Simsalabim, 22 Juni 2005
  10. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht erkennst du bei einem Gespräch deine wirklichen Gefühle. Du kannst ihm ja mal deine Situation schildern, dass du nicht weisst, was du genau fühlst (oder eben nicht). Wenn man darüber redet ist man sich plötzlich über die Gefühle im klaren. Bei mir ist es jedenfalls so.
     
    #10
    Rägetröpfli, 22 Juni 2005
  11. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    nein, unser verhältnis ist gar nicht eng genug für so ein gespräch irgendwie. dafür bin ich mir auch zu unsicher. will nicht, dass ich da was kaputt mache oder er dann doch im endeffekt was falsches denkt von mir
     
    #11
    Simsalabim, 22 Juni 2005
  12. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das kann ich schon verstehen. Aber ist dann nicht eine gewisse Spannung zwischen euch?
     
    #12
    Rägetröpfli, 22 Juni 2005
  13. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    Da würde mich doch mal interessieren, was dich überhaupt antreibt, mit ihm zu mailen und dich mit ihm zu treffen. Wenn man nichts für den anderen empfinden würde, wäre da für mich schnell die Luft raus...., außer es ist Freundschaft.?
     
    #13
    Nightwriter, 22 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten