Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #1

    Was ist die richtige Technik?

    Hi

    Man hört von Frauen ja immer, dass es nicht auf Penisgrösse ankommt beim Sex, sondern auf die "richtige Technik"...Aber was heisst das eigentlich konkret?
    Wie würdet ihr denn die richtige Technik definieren, Girls? Kreisen? Rein-raus?
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #2
    Kommt auf den Mann, die Frau, die Stellung, die Stimmung, die Dauer, die Tageszeit, die Lust und Laune an.

    Wie immer: kein Patentrezept vorhanden!
     
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #3
    Hmmm, irgendwie genügt mir diese Antwort noch nicht...Möchte das genauer wissen! :zwinker:
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    2 Juli 2007
    #4
    na ja, wichtig ist auf jeden fall, dass er auf mich eingeht, dass das "rein-raus" variiert, mal schneller mal langsamer, mal sanft mal härter, dass es nicht immer nur eine stellung gibt, dass er sich beim sex auch noch auf andere körperstellen konzentriert (z.B.brüste) und es muss halt einfach passen.
     
  • nomoku
    nomoku (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    103
    5
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #5
    Hallo,

    du denkst zu "mechanisch". Eben halt genau in der Längen- und Breitenkategorie.
    Sex ist aber zu 90% eine Kopfsache. Wie Damenwelt schon äußerte, muss man sich auf den Partner einstellen können und seine sexuellen Wünsche bedienen. Der Stimmung nach muss man etwas ausprobieren und dann schauen, ob es ankommt. Wenn nicht, dann muss man etwas anderes probieren und ansonsten halt da weitergaben wo man erfolgreich ist. Wenn man jemanden länger kennt, dann ist das natürlich einfacher als mit einer fremden Person.

    Tschööö, nomoku
     
  • sonne91
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    8
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #6
    Ich finde, man merkt doch irgendwie, was dem Partner/ der Partnerin gefällt. Geh doch einfach auf sie ein und schau, wie sie reagiert. Ich glaube, das machen doch die meisten instinktiv richtig. Wichtig ist mir halt, dass er nicht nur einfach rein-raus-rein- raus-fertig macht, sondern dass er mal schneller, mal langsamer, mal tiefer mal nicht so tief macht, vllt auch mal ganz raus, mal innehalten,... usw. Ich mag es noch, wenn er mir dabei die Brüste streichelt oder sanft knetet oder ich seine Pobacken knete...
     
  • Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Single
    2 Juli 2007
    #7
    hmmm wie jetzt schon mehrfach erwähnt, ist jede Frau unterschiedlich und es gibt kein allgemeingültiges Rezept.
    Also probier sich mit deiner Partnerin aus und untersucht eure Körper und vorallem scheu dich nicht nach zu fragen was ihr gefällt.
    Nehmt euch Zeit experimentiert und erforscht einander.. und vorallem hört gut zu und sieh gut zu, denn an ihren Reaktionen kannst du gut ablesen was ihr besonders zusagt.

    Knally

    Ps: Und wenn du was gefunden hast was ihr gefällt, immer schön mit andern Sachen wechseln... ;-)
     
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #8
    Frauen sind kompliziert! :zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #9
    willst du jetzt sagen ein "hoch und runter geschaukel" genügt euch Männern immer?! oO

    vana
     
  • nomoku
    nomoku (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    103
    5
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #10
    Bei Anfängern: Ja. Aber man(n) wird ja mit der Zeit anspruchsvoller. :smile:
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #11
    Für mich ist die richtige Technik, wenn beide jeweils aufeinander eingehen :smile:
     
  • sida1
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #12
    toll finde ich es, oder besser gesagt meine Freundin, wenn ich sie in der Reitertellung richt rann nehme. dabei halte ich ihre Popacken etwas in die höhe und versuche, dass sie ganz ruhig hält. Ich halte sie also fest. dann stosse ich von unten schnell und heftig zu. ich und sie nennen das dann die maschinengewehrtechnik:smile:sie und ich gehen dabei voll ab. lustig und wirkungsvoll. manchmal ist es fast schon ein vibrieren meinerseits:zwinker:
    kannst ja mal versuchen
    greets
     
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #13
    Find ich ein bisschen primitiv irgendwie...Stelle mir ganz normale Reiterstellung besser vor. Betonung auf vorstellen, ich kanns ja noch nicht beurteilen...:zwinker: :schuechte
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    2 Juli 2007
    #14
    Ich finde, das klingt gar nicht primitiv. :cool1:

    Aber zu fragen, statt auszuprobieren.. DAS finde ich primitiv. :tongue:

    Streng deinen Grips an oder bist du zu faul, um sensibel zu sein und auf deine Partnerin nach dem Schema "Versuch und Irrtum" einzugehen?? :grin:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.096
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    3 Juli 2007
    #15
    mach tierisch spaß.... *fg*

    @topic
    "die eine" technik gibt es nicht.
    geeenau.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    3 Juli 2007
    #16
    Oh man, Du stellst hier Fragen...

    Es gibt keine "Technik", die immer funktioniert. Ausprobieren, experimentieren, den Körper des Anderen erkunden heisst die Devise.

    Jeder Mensch ist da anders. Was ich toll finde, mag Mann XY vielleicht garnicht. Genauso ists bei den Frauen.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #17
    Es gibt kein Patentrezept!!!
     
  • Servantes
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #18
    Ich will mich ja nur informieren, Mann! Ich hab ja sowieso keine Partnerin, mit der ichs ausprobieren könnte...Da will ich mich wenigstens vorher mal schlau machen. :engel:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #19

    Hast du überhaupt schon mal gepoppt? Das meine ich jetzt nicht abwertend, sondern möchte es wissen, bevor ich dir eine Antwort geben kann.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    3 Juli 2007
    #20

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste