Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    15 Mai 2004
    #1

    Was ist Eifersucht?

    gut, eine frage: wie definiert ihr eifersucht?

    meine freundin und ich vertreten da recht unterschiedliche ansichten:
    meiner meinung nach ist eifersucht die (irrationale) angst, den partner verlieren zu können. offenbar durch den minderwertigkeitskomplex, dem partner nicht das bieten zu können, was ihm ein anderer sofort bieten könnte, begründet. ich bin von der qualität meiner beziehung insoweit überzeugt, als daß ich glaube, daß ein anderer IHR nicht durch ein fingerschnippen das bieten können wird, was wir in 2 jahren aufgebaut haben.

    ihrer meinung nach entsteht eifersucht, wenn biespielsweise ich, einer anderen person zärtlichkeiten zuteil werden lasse, die sie in diesem moment, oder allgemein, am liebsten für sich beanspruchen würde. d.h. offenbar entsteht sie bei ihr bereits ohne daß eine konkrete gefährdung der beziehung besteht....
    [für mich (sie ist der festen überzeugung, daß es sich auch in diesem fall eifersucht nennt) is des eher mit neid gleichzusetzen... seh ich des richtig?]

    {wir haben diesen text gemeinschaftlich erstellt, und sind auf eure ansichten gespannt}

    EDIT: um die sache noch zu verkomplizieren: wir führen eine offene beziehung. folglich ist es "normal", daß ich mich anderen frauen/männern zuwende. ebenso umgekehrt.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Eifersucht ...
    2. Eifersucht
    3. Eifersucht...
    4. Eifersucht
    5. Eifersucht...
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    15 Mai 2004
    #2
    Naja, ich würd sagen, dass es ne Mischung aus beidem ist.
    Wenn ich unbegründet Angst habe, den Partner zu verlieren, dann ist das für mich eher Verlustangst.
    Wenn mein Partner anderen Frauen Zärtlichkeiten zukommen lassen würde o.ä., ist das für mich auf jeden Fall Eifersucht.
    Neid wäre für mich eher, wenn eine andere was bekommt, was ich NICHT bekomme.
    Bei Eifersucht ist es für mich eher so, dass ne andere Frau von meinem Schatz das selbe bekommen würde wie ich.
    Und wenn mein Freund Interesse an ner anderen Frau zeigen würde, wäre es Eifersucht ... und zwar ne Kombination aus beidem. Denn einerseits bekommt sie was von ihm, was ich auch bekomme (und wenn es sich nur darum dreht, dass er an sie denkt) ... andererseits entsteht dadurch natürlich die Angst, ihn zu verlieren ... die hierbei aber begründet ist, was für mich dann Eifersucht wäre.

    Oh man, ich glaub, den Text wird keiner verstehen ... ich sollte schlafen gehen *lach*

    Juvia
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2004
    #3
    Hm ich vertrete da eher die Meinung deiner Freundin, denn guck mal, wenn der Partner mit wem anders sich intensiv beschäftigt (und sei es bei manchen nur zu langes miteinander reden), gehen sie schon an die Decke oder werden zumindest gnatzig..

    Deine Beschreibung würd ich eher in die Kategorie Verlustängste einordnen..

    Hm es gibt aber auch welche, die kriegen direkt bei ihrer Eifersucht Verlustängste, das ist bei jedem verschieden denke ich..
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.555
    121
    0
    Single
    15 Mai 2004
    #4
    na toll.
    mag mir auch noch jmd sagen, wozu eifersucht gut is?
    diese "verlustangst" sähe ich ja als noch gerechtfertigt, aber diese "banale" eifersucht is mir irgendwie schleierhaft.....

    z.B. auf ihren neuen lover bin ich nach meiner definition neidisch, weil er dinge hinbringt, die^ich auch gern beherrschen würde.... -ich kann mir aber dennoch sicher sein, daß ich in anderen bereichen von ihm nicht zu toppen bin. sprich: keine eifersucht.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.804
    168
    315
    Single
    15 Mai 2004
    #5
    "eifersucht ist eine leidenschaft,die mit eifer sucht was leiden schaft!"
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.555
    121
    0
    Single
    15 Mai 2004
    #6
    suuper!!! der mußte ja kommen....
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    15 Mai 2004
    #7
    leidenschaftl. Streben nach Alleinbesitz, Geltung u.Ä.; Angst vor Nebenbuhlern od. Zurücksetzung
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste