Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist eigentlich bei Männern momentan "in"?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 77547, 12 September 2008.

  1. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Angeregt durch den Thread von Piratin, der sich aber leider nur auf Frauenmode bezieht, jetzt hier der Modethread für Männer.

    Naja, bei Männern ändert sich, das was "in" ist, bekanntlich nicht so häufig wie bei Frauen. Ich hab aber trotzdem keine Ahnung, was gerade im Trend liegt....klärt mich auf!!! Natürlich können auch Frauen, die sich häufig ja besser in Männermode auskennen als die Männer selbst, beteiligen.
     
    #1
    User 77547, 12 September 2008
  2. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    kauf dir die neue GQ Style, da solltest einige Anregungen drin finden. Im Endeffekt ist es aber am besten, du findest zu deinem eigenen Stil. Es gibt sowas wie Modegesetze nicht wirklich.
     
    #2
    Tornadin, 12 September 2008
  3. Überleg dir, was DIR gefällt. Was gerade "in" ist, ist doch scheißegal.
     
    #3
    Perfect Gentleman, 12 September 2008
  4. So ist es.

    Aber klassische Dinge sind immer gut.
     
    #4
    Chosylämmchen, 12 September 2008
  5. H3llh4mm3r
    H3llh4mm3r (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Die Marke "Cipo & Baxx" da gibts es nur geile Hosen/Hemden usw.. Geil ist das perfekte wort dafür :grin:

    Also kleidet euch damit ein und seid sexy so wie ich :grin: :grin:

    Die Schuhe von LaCoste in schwarz sehen super aus...


    Liebe Grüße
     
    #5
    H3llh4mm3r, 12 September 2008
  6. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Als Farbe scheint dunkles Lila in zu sein ... mehr kann ich dir nicht dazu sagen, da musst du schon mit Werbung überladene Hochglanzmagazine kaufen.
     
    #6
    matthes, 12 September 2008
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wenn überhaupt.

    Ich sag ganz einfach mal: Zieh das an, worin Du Dich wohlfühlst. Ich machs nur noch so, aber da ich mich mit Männermode - sofern man das so nennen kann - überhaupt nicht auskenne, begehe ich wahrscheinlich modisch gesehen ein Fauxpas nach dem anderen, aber mich juckt's nicht, wozu auch?
    Ich denk mal, aus dem Alter, wo ich irgendwelchen Trends nachahmen muss, bin ich definitiv raus :tongue:
     
    #7
    User 48403, 13 September 2008
  8. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    cool, der einzige einigermaßen sinnvolle Beitrag zum Thema :grin:

    Die Frage war was in ist, nicht was davon gehalten wird was in ist.

    Dieser Spruch man solle tragen was einem gefällt ist so unglaublich ausgelutscht und es sollte jedem zum denken fähigem Menschen möglich sein das zu wissen.

    Wenn es niemals irgendwas gegeben hätte was in wäre, dann würdet ihr auch jetzt nicht eure JEans und T-Shirt Kombination tragen können, weil sich solch eine Kleidung einfach nie durchgesetzt hätte ohne dem Willen nach Wandel und etwas neuem.


    Diese Saison so wie auch letzte Saison ist lila wirklich wieder ein Thema. Ist eigentlich auch eine recht schöne Farbe finde ich. Oversize Mäntel scheinen seltsamerweise auch in zu sein und das finde ich ganz grausam.

    Ansonsten ist diese Indy Rock sache wohl immer noch sehr verbreitet. Röhrenjeans, Chucks oder diese Vans mit schachbrettmuster. dazu dann noch ne brille mit etwas breiterem rahmen, ein bisschen längere haare und fertig ist der trend.

    Auf der anderen Seite immer noch die Schweinsteiger. Mit ihren seltsamen Vokuhila Frisuren und de blonden Strähnchen. Dazu Streifenpulli und Kapuzenpullover zu Lederjacken und seltsamen Sakkos.
     
    #8
    User 16687, 15 September 2008
  9. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Hm ich glaub ich lass mir dann den Anzug des Jokers machen :grin:
     
    #9
    japanicww2, 15 September 2008
  10. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    :cool1:

    "In" sind leider immer noch diese dämlichen Unisex-Frisuren.
     
    #10
    Bowlen, 16 September 2008
  11. User 77547
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    ...na endlich mal ne richtig informative Antwort! Ich trage natürlich das was mir gefällt und mach mir jetzt nicht sooo den Kopf drum. Aber ich wollte einfach mal wissen, WAS jetzt Trend ist...bzw. ob es bei Männermode überhaupt sowas wie "richtige" Trends gibt.

    hihi...ich musste erstmal googeln, was "Vans" sind....und nachdem ich jetzt weiß, was man darunter versteht, muss ich zustimmen: Das scheint wirklich ein aktueller Trend zu sein. Hab die schon sehr häufig auf der Straße gesehen....tragen würde ich sie aber nicht (bin zu alt dafür, gefallen mir auch nicht wirklich). Diesen "Indy-Style" find ich aber insgesamt gut!

    Dass Lila trendy ist, find ich interessant. Ich glaub, ich hab noch nie was in Lila besessen. Ich mag die Farbe aber....sollte ich also mal in Erwägung ziehen. Bisher bin ich aber davon ausgegangen, dass das eigentlich nur bei den Damen "in" ist.
     
    #11
    User 77547, 16 September 2008
  12. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Na wenn dir der Stil gefällt, kannst du mal auf der Seite schauen:
    http://www.topman.com
    Da gibts echt genug Sachen zum inspirieren und kaufen.
    Auf jeden Fall ist das Zeug gerade "in" :tongue:
    Wie ich das Wort hasse

    Und NEIN Chucks und Vans sind bei den Leuten überhaupt nicht mehr "in".
     
    #12
    Pornobrille, 16 September 2008
  13. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Sind nicht mehr direkt in, tragen aber noch viele... Und ich würde jetzt nicht von ihnen abraten, nur weil sie nicht mehr so in sind. Chucks & Vans find ich sogar ganz gut, weil das nich so dicke Schuhe sind mehr so Freizeitteile, die halt shcnell kaputt gehn :smile:

    Jetzt wird es grade sowieso kalt, da hol ich meine Timerlands wieder raus, die sind COOL, ob nun modisch oder nicht! Und so solltest du es auch halten, es gibt zwar "echte" Männermode, aber die Leute die das tragen werden doch belächelt...

    Geh einfach zu H&M oder so, da siehste dann was getragen wird!
     
    #13
    gert1, 16 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigentlich Männern momentan
felicitta
Lifestyle & Sport Forum
13 November 2010
47 Antworten
::rush::
Lifestyle & Sport Forum
8 September 2008
19 Antworten