Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #1

    was ist erlaubt, und was nicht? bitte lesen!!!

    Was ist ein echter teenie? Was ist normal, was nicht? Mich würde einmal eure meinung intressieren!

    Also, ist man zum Beispiel schon nuttig, wenn man kürzeren Rock und Stiefel zum ausgehen anzieht?
    Sollte man erst mit einer Person etwas anfangen wenn man sich zu 100% sicher ist, also dieses "Den/Die und niemand andern!" Gefühl hat oder ist es auch in Ordnung oder sogar ratsam, wenn man einfach nur spürt, dass man eine gewisse Anziehung zueinander hat...
    tausend slche fragen brennen sich mir derzeit ein. Eine sehr gute freundin von mir macht mir manchmal das Gefühl, als wäre ich irgendwie viel zu schnell und locker bei solchen Dingen (also Liebe, Partnerschaft etc.) Das heißt ich bin noch NIE mit nem Typen einfach so in die Kiste gehüpft oder so etc. Aber ich bekomme schon vorwurfsvolle Blicke, wenn ich es beim weggehen genieße mit einem süßen Typen Händchen zu halten, zu knuddln, einfach Spaß zu haben, obwohl ich momentan nichts festes möchte.
    Aber eigentlich ist es doch das, was alle immer "Die Jugend genießen" nennen, oder "sich erst einmal ausleben" "Alles ein bisschen lockerer sehn" etc. Ich muss doch nicht sofort an Heirat und Kinder denken, nur weil ich mit einem ne schöne Zeit verbringe, oder?
    Ich habe derzeit vielleicht etwas in Aussicht, jedoch möchte ich aus bestimmten Gründen nichts Festes. Wenn diese Person jedoch da ist, dann könnte ich ihn echt vernaschen, so süß is der :zwinker:
    Jetzt sagt mir aber die besagte Freundin, dass sie nicht findet, dass ich etwas mit ihm anfangen sollte, da ich ja jetzt schon oft sage, dass es immer mal passieren kann, dass man beim weggehn oder so jemand anderen kennen lernt, und es dann klick macht. Okay, aber es kann doch immer passieren, selbst wenn man schon Jahre zusammen ist. Aber ich denke mir halt: so könnten wir auf jeden fall eine schöne Zeit zusammen haben. Vielleicht zwei Wochen, vielleicht zwei Jahre, und vielleicht wird daraus auch die große Liebe... wer weiß dass denn schon?
    Sollte ich also einfach mal lockerer in dieser Hinsicht sein undmich nicht so von meiner Freundin beeinflussen lassen??? Oder sollte ich weiter warten, bis irgendwann Prinz Charming auf seinem weissen Ross angeritten kommt *lol*?

    Was denkt ihr darüber?
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #2
    die frage ist erst mal wie alt du bist... davon ist das meiner meinnung nach nämlich stark abhängig...
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    11 Januar 2007
    #3
    Mach das woran du Spaß hast und genieße deine Jugend ganz einfach
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #4
    Gib nicht soviel daran was andere denken. Mach Dein Ding und steh dazu!
     
  • KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #5
    Also zur Info, ich bin 19... und muss wohl sagen dass ich erst seit so ein zwei Jahren wirklich weggehe etc. war davor schon voll das "Häschen" und weiß aber, dass ich im grunde halt gar nicht so bin...
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #6
    dann ist das doch voll okay... du hättest ja auch 13 sein können, dann wäre es wohl was anderes gewesen... aber was soll an deinem verhalten denn anstößig sein?
     
  • KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    11 Januar 2007
    #7
    sie sagt ich würde dann sozusagen mit seinen gefühlen spielen... was aber gar ncih stimmt, da ich ihm gesagt habe, wie es aussieht...
    für sie is es halt irgendwie heftig, mit jemanden zu fummeln etc. wenn man diese person nicht aus vollem herzen liebt etc. ich kann mir vorstellen etwas mit ihm zuhaben, aber ich kann auch nicht abstreiten, dass ich gerne flirte, wenn er nich da ist. wir sind ja wie gesagt nicht zusammen. ich würde zwar keinen anderen küssen etc. aber das flirten...wir sehen uns nämlich nur alle paar wochen, da er im ausland ist. und falls ich mich andersweitig verlieben würde, würde ich ihm das ja sagen. ich denke auch, dass wir so weit sind, dass wir danach noch immer freunde sein könnten.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #8
    Also so lange du von Anfang an ehrlich zu ihm bist ist absolut nichts dagegen einzuwenden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste